Thomann Trumpet Gigbag

309

Gigbag für Trompete

  • aus hochwertigem Cordura
  • reiß- und wasserfest
  • weicher Griff
  • Schaumstoffpolsterung
  • fusselfreies Innenmaterial
  • fest angenähte
  • verstellbare Luxus-Rucksackgurte
  • Innenmaße: 25 x 55 cm
  • mit Notenständertasche 39 x 11 cm für kleinen Notenständer und Zubehörfach 27 x 11 cm
  • Gewicht: 2 kg
Artikelnummer 120146
Verkaufseinheit 1 Stück
Mehrfachkoffer Nein
Art Gig Bag
Rucksackgurt Ja
Material Kunstfasergewebe
Bauart Perinet, Zylinder
29 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 27.05. und Samstag, 28.05.
1

309 Kundenbewertungen

142 Rezensionen

A
Gutes Gigbag zum günstigen Preis
Anonym 23.04.2016
Das Gigbag ist - gemessen am sehr günstigen Preis - gut verarbeitet.
Etwas gewöhnungsbedürftig ist die Tatsache, dass die Öffnung beim Rücksackgebrauch nach unten zeigt. Man sollte also den Reißverschluss immer sorgfältig schließen, damit das Instrument nicht auf dem Boden landet. Da auch die Trompete verkehrt herum in der Tasche liegt, ist mir ein gut gefetter und geölter erster Zug auch schon mal beim Transport rausgefallen und lag lose im Gigbag. Zudem sollte man aus naheliegenden Gründen das Kondenswasser vor dem Transport gut entfernen.
Die Seitentasche für den Notensänder ist gemäß der Beschreibung nur für kleine Notenständer geeignet, was etwas schade ist, da viele Musiker heute etwas größere Notenständer verwenden. Wenn ich den Reißverschluss halb auflasse, bekomme ich den "Thomann Aluminium Notenständer" untergebracht, so dass dieser nach oben rausschaut. Dies ist aber nur eine Notlösung und nicht besonders stabil. Es wäre von seiten des Herstellers zu überlegen, ob man nicht auf den Reißverschluss verzichtet und die Seitentasche nach oben offen lässt, so dass man Notenständer in beliebiger Größe einschieben kann, welche dann mehr oder weniger rausschauen.
Meine Mundstücktasche (Protec A-221) passt leider nicht in die andere Seitentasche, hierbei geht es um einen halben Zentimeter. Daher liegt dann ein einsames Mundstück zusammen mit dem Ventilöl lose in der Seitentasche.
Mit kleinen Einschränkungen ist die Tasche zu empfehlen.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SB
Sehr schöne Tasche
Susanne B. 10.10.2009
Mein 12 jähriger Sohn hatte immer Schwierigkeiten mit dem Trompetenkoffer Fahrrrad zu fahren. Seit er den THOMANN GIG BAG für seine Trompete besitzt haben wir dieses Problem gelöst.

Die Tasche hat eine wunderbare Rucksackfunktion und lässt sich leicht auf dem Rücken transportieren. Das Instrument ist sicher und gut verpackt. Es gibt auch zusätzliche Fächer für andere nützliche Gegenstände. Der Reisverschluss vom THOMANN GIG BAG lässt sich weit öffnen, so dass er die Trompete leicht ein- und auspacken kann. Das Design der Tasche ist so schick und sportlich, dass auch mein Sohn es nicht "peinlich oder spießig" findet.

Wir bedauern nur, dass wir den THOMANN GIG BAG für die Trompete nicht schon früher gekauft haben.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
9
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Der Preis ist fair..
Jürgen_GH 15.05.2020
Zu bedenken ist, dass dieses Produkt in etwa die hälfte der günstigsten alternative und ein viertel jener kostet die einen wunschlos glücklich machen.
Ich verwende das Gigbag für den schnellen Transport zwischen Wohnung und Arbeit, dafür ist Sie ausreichend (ca. 10 Minuten in der Straßenbahn).
Einige Mankos:
1. Die Reißverschlüsse verzahnen mehrfach falsch, und das Trompetenfach schließt nicht, da der Reißverschluss als schlinge gelegt wird.
2. Wenn man das Gigbag als Rucksack verwenden will, zeigt die Öffnung nach unten (welche auch nicht wirklich schließen und einrasten kann).
3. Aufgrund der dezentrierten Anordnung des Langen schulter Straps, rutscht dieser beständig von der Schulter und muss wenn um den Hals gelegt oder mit den kleineren Taschen zum Körper getragen werden.
4. Das Trompetenfach lässt sehr viel Spielraum für eine Perinet Trompete.
Positiv:
1. Taschen Bieten ausreichend Platz für Zubehör und Notenständer.
2. Sie macht einen Stabilen Eindruck
3. Ein absolutes Schnäppchen.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Doch hätte ich einen gute gekauft!?
Palme_Nund_HH 05.06.2019
Ich besitze es seit 3-4 Jahre fast 3mal pro Woche als Rücksack (Außer Ferien Zeit).

Ziemlich gleich hat erstes mal innere Stoff mehrer Löcher bekommen.

Zum Fahrrad fahren bin ich damit sehr zufrieden aber Stabilität ist nix zu wünschen. (Mann darf keine Unfall bauen, sonst das Instrument ist sicher kaputt!)

Für mich ist es damals wichtig, leicht zu tragen. Daher war ich schon eigentlich damit zufrieden. (Stabilität habe ich so wie so nicht sehr gewünscht. )

Aber jetzt Reisverschluss ist kaputt. Immer noch funktioniert, aber der Schiebergriff des Reisverschlusses ist halbe verlorengegangen.

Jetzt soll ich überlegen, neues zu kaufen. Dann wahrscheinlich doch einen Markenprodukte, wo mehr Polster gibt. Nachhinein, denke ich meine Trompete ist neuwert ca. 1800 Euro. Ich soll doch besser es behandeln.

(Inzwischen besitze ich einen Flügelhorn mit gut gepolsterter GigBag. Dann merke ich große Unterschied.)
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden