Pops Basskolofon

Kolophonium für Bass

  • weich
  • Inhalt: ca. 32 g (1 1/8 oz.)

Weitere Infos

Hart Nein
Weich Ja
Mittel Nein
Flüssig Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Pops Bass Rosin
69% kauften genau dieses Produkt
Pops Bass Rosin
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
15,90 € In den Warenkorb
Nyman Bass Rosin
6% kauften Nyman Bass Rosin 9,90 €
Petz Microfibre Cleaning Cloth
6% kauften Petz Microfibre Cleaning Cloth 2,90 €
Kolstein Bass Rosin Soft
5% kauften Kolstein Bass Rosin Soft 15,90 €
Kolstein Bass Rosin All Weather
4% kauften Kolstein Bass Rosin All Weather 16,90 €
Unsere beliebtesten Pflegemittel und Kolofonium für Kontrabass
149 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Handling
  • Verarbeitung
70 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Handling
Verarbeitung

Das ideale Kolophonium! Vorsicht: es altert!

Dantschge, 05.03.2012
Bisher hab ich immer das Nyman-Bass-Kolophonium verwendet und war eigentlich ganz zufrieden. Nur wenn der Kontrabass den ganzen Tag im Winter im Auto lag (in der Tiefgarage vom Büro bei ca. 0-10°C), dann war das Kolophonium immer etwas hart und man tat sich schwer, davon etwas auf den Bogen zu bekommen.

Nach einer Internet-Recherche und dem Studium der Rezensionen auf der Thomann-Homepage hab ich dann den Versuch "gewagt" und mit das Pops Bass Rosin bestellt. Das war ein weiser Entschluss. Das Pops ist ideal für die kältere Jahreszeit. Ein bis zwei Striche mit dem Bogen reichen schon aus, um den Bogen für den ganzen Abend vorzubereiten. Ein Nachkolophonieren (genau wie beim Nyman, wenn man es mal weich gekriegt hat) ist absolut unnötig.

Dabei ist das Pops auch noch in einem absolut dichten Behältnis mit Schnappdeckel verpackt und drinnen nur von einer Papierhülle umgeben, sodass bei der Anwendung anfangs keine große Gefahr für die Bogenhaare besteht und ein eventuelles Auslaufen (wenn's dem Pops mal zu warm wird, was sehr schnell passiert) ebenfalls verhindert wird.

Wichtiger Hinweis: Das Pops wird schon bei normaler Zimmertemperatur z.B. mit etwas Sonnenschein auf der Kontrabasshülle zähflüssig und fließt unmerklich langsam immer in die tiefste Position innerhalb seines Schnappdeckel-Behälters. Also nie einpacken, ohne den Schnappdeckel sauber geschlossen zu haben, sonst gibt's eine Sauerei in der Kontrabasshülle bzw. Tasche.

Bei zunehmendem Verbrauch bzw. abnehmender Menge in der Dose (derzeit schon ca. die Hälfte des ursprünglichen Füllstands) gibt es Probleme mit der Papierhülle, in der das Kolophonium gelagert ist, weil deren Ränder dann evtl. über den Füllstand des Kolophoniums hinausstehen. Bisher sind mir beim Kolophonieren des Bogens über die Papierhülle hinweg glücklicherweise noch keine Bogenhaare abgerissen. Auf alle Fälle muss man das Papier komplett ganz lassen, weil man das Kolophonium sonst vermutlich nicht mehr aus der Plastikdose heraus kriegt, wenn es mal ganz hineingeflossen ist ohne das Papier drumherum.

Das Lagern der Dose seitlich liegend oder sogar mit dem Deckel nach unten ist von Vorteil, da das Kolophonium dann bis zum nächsten Einsatz die Möglichkeit hat, in der Dose zusammenzufließen bis zum oberen Rand der Papierhülle hin. Immerhin klebt es dann nicht am Deckel fest. Man muss aber immer aufpassen, wie herum man die Dose in die Tasche steckt, damit man beim nächsten Mal etwas vom Kolophonium erwischt, ohne dass das Papier im Weg ist. Das ist etwas nervig auf die Dauer und wird sich vielleicht bis zum vollständigen Verbrauch des Kolophoniums nicht durchhalten lassen. Momentan funktioniert es aber noch mit dem Deckel nach unten, sofern sich die Dose nicht unbemerkt dreht.

Im Sommer gab es mit dem Pops sogar bei höheren Außentemperaturen keine größeren Probleme in der Anwendung, sodass ich das Nyman seither gar nicht mehr verwendet habe. Ich bin zufrieden und denke, ich habe das beste Kolophonium für mitteleuropäische Temperaturverhältnisse gefunden.

Nebenbemerkung: Das Kolophonium erzeugt dunkelgrauen, staubförmigen Abrieb auf dem Kontrabass (v.a. auf der Oberseite des Stegs), der jedoch nicht festklebt und sich mit einem normalen Staubtuch relativ leicht entfernen lässt.

Leider musste ich kürzlich bemerken, dass auch das Pops-Kolophonium altert und dann fast genauso hart wird, wie alle anderen Kolophonien (die es teilweise schon von Anfang an sind). Ein vor einem guten Jahr auf Vorrat gekauftes Pops, das bei mir nur herumgestanden ist, ist nicht mehr annähernd so flüssig, wie ich es oben beschrieben habe. Im Winter wird es sogar gar nicht mehr weich (bei ca. 20°C Zimmertemperatur) und muss auf die Heizung gelegt werden, wenn man es in seiner Dose zusammenlaufen lassen möchte. Also nie auf Vorrat einkaufen und immer bei einem Händler, der auch einen ausreichenden Absatz davon hat, damit immer ein frisch produziertes geliefert wird.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung

Gutes Kolophonium, ABER...

bothiboth, 01.08.2018
Eine Bemerkung vorab: Ich habe das Pops Kolophon recht lange unter Gebrauch gehabt und kann auch einige Parallelen zu Produkten anderer Hersteller ziehen, so z.B. zum Carlsson Kolophon.
Ich habe nie einen Grund gesehen warum ich wechseln sollte, war durchaus zufrieden und habe das Pops so immer und immer wieder bestellt. Was mich immer ein wenig gestört hat ist, dass man bei höheren Temperaturen - und das müssen keine 30 Grad sein - aufpassen muss, dass einem das Kolophon nicht "wegläuft". Sprich: Wenn es nicht in der Dose ist und die Sonne z.B. durch das Fenster darauf scheint, kann es schon mal vorkommen, dass es weich wird und die Form verliert. Ist nicht allzu schlimm, wenn man weiß, dass das passiert, kann man vorsorgen.
Ich habe dann irgendwann das Kolophon von einem Kollegen verwendet und muss sagen, dass, obwohl noch etwas Pops auf meinem Bogen gewesen sein müsste, der Sound auf einmal ein anderer war. Irgendwie direkter in der Ansprache und der Bogen hat nicht so an der Seite "geklebt". Ich fand es sehr angenehm und bin deshalb, als das Pops leer war, umgestiegen auf das Carlsson Kolophon. Ist eine Nummer härter, aber lässt sich trotzdem gut auf den Bogen auftragen.
Jedem sei also ein Versuch wärmstens empfohlen. Man muss es ja nicht gleich betstellen, aber vielleicht kriegt man es ja mal so in die Hände.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
15,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Versandkostenfrei ab 25 €
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-370
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kontrabässe
Kontrabässe
Ich will Bassmann werden, aber was ist um Himmels willen „Arco“, „Pizzicato“ oder „Slap“?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Tascam Model 24

Tascam Model 24; Analogmischpult mit Recorder; 22 Kanäle (12x Mono / 5x Stereo); integrierter 24 Spur Rekorder; Aufnahme auf SD Karte mit maximal 24 Bit / 48kHz; simultane Wiedergabe von 22 Spuren möglich; Funktion als 24 Kanal USB Audio Interface;...

Zum Produkt
999 €
Kürzlich besucht
KRK RP5 RoKit G3 White Noise

KRK RP5 RoKit G3 White Noise - Limited Edition, Aktivmonitor, 5" Glas-Aramid-Tieftöner, 1" Textil-Hochtöner, 50 Watt, Class A-B Verstärker: LF30 Watt HF 20 Watt, Frequenzbereich: 45 Hz - 35 kHz, Eingang: Cinch, XLR und 6,3mm Klinke, Magnetisch abgeschirmt, Auto Standby,...

Zum Produkt
125 €
(9)
Kürzlich besucht
PRS MT 15 Amp

PRS MT 15 Amp, Mark Tremonti Signature Topteil für E-Gitarre, 15 Watt Leistung, auf 7 Watt reduzierbar, 2 Kanäle, Regler im Gain Kanal für Gain/Master/Treble/Middle/Bass, Regler im Clean Kanal für Volume/Treble(Pull Boost)/Middle/Bass, 6x JJ EC83S Vorstufenröhren, 2 JJ 6L6GCMS Endstufenröhren,...

Zum Produkt
549 €
Kürzlich besucht
Kala Journeyman U-Bass Matte Black

Kala Journeyman U-Bass Matte Black; elektro-akustischer U-Ba ss; 4-Saiter, 518 mm / 20 3/8" Mensur; Gesamtlänge 746 mm / 29 3/8"; Mahagoni Decke (Entandrophragma cylindricum); Maha goni Zargen und Boden (Entandrophragma cylindricum); Venezia nisches Cutaway; Cream binding; Mahagoni Hals (Aucoumea...

Zum Produkt
295 €
Kürzlich besucht
Sennheiser XSW-D Instrument Base Set

Sennheiser XSW-D Instrument Base Set, Basis-Set für Instrumente mit Klinkenkupplung, XSW-D Sender 6.3mm (1/4"), XSW-D Empfänger 6.3mm (1/4"), Gürtelclip, Klinkenkabel (6.3mm, 1/4") und Ladekabel USB-A auf USB-C

Zum Produkt
299 €
Kürzlich besucht
ADJ Startec Rayzer

ADJ Startec Rayzer, zwei Partyeffekte in einem Gerät, rote, grüne und blaue Laserstrahlen für Effekte im Raum, RGB-Cluster(3-IN-1) mit SMD-LEDs für einen intensiven, satten Wash-Effekt, mehrere Betriebsmodi: Musiksteuerungs-, Show-Modus oder DMX-Steuerung, aufregende integrierte Shows mit Farb-Wash-Effekten und Lasermuster, Stand-Alone oder...

Zum Produkt
179 €
(2)
Kürzlich besucht
the t.racks DSP 4x4 Mini

the t.racks DSP 4x4 Mini, ultrakompakter 4-Kanal DSP, Eingän ge: 4x 6,3 mm Klinke symmetrisch, Ausgänge: 4x 6,3 mm Klinke symmetrisch, Programmierung über USB, Spannungsversorgung: externes Netzteil 12 V DC (plus innen), Gewicht: 0,6 kg, Ab messungen: 160 x 150...

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
tc electronic TC8210-DT

tc electronic TC8210-DT; Hall-Plug-in mit Desktop-Fernbedienung; 8 hochwertige tc Hall-Algorithmen (TC Hall, Ambient, Room, Plate, Spring, Live, Club, Box); alle wichtigen Parameter im direkten Zugriff über die Fernbedienung; editierbare Parameter: Color, Modulation, Decay Time, Pre Delay, Early Reflections / Reverb...

Zum Produkt
99 €
(2)
Kürzlich besucht
Fender Kingman Bass V2 JTB

Fender Kingman Bass V2 JTB Akustik Bass, California Serie, Concert Bass Form, Cutaway, massive Fichtendecke, Boden & Zargen Mahagoni, Scalloped X-Bracing, Mahagonihals, Walnusgriffbrett, 20 Bünde, Block Einlagen, Graph Tech NuBone Sattel, Sattelbreite 38,1 mm, Mensur 770 mm, offene mechaniken, Nickel...

Zum Produkt
528 €
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Delta Blues T

Harley Benton Delta Blues T, Akustische Gitarre mit Stahlsaiten, Travel Size Vintage Style, Mahagoni Korpus mit Quarter Sawn Tapered Spruce Bracing, Dovetail Neck Joint, Mahagoni Hals, Blackwood Griffbrett, DOT Inlays, 22 Bünde, ABS Sattel, 43mm (1,69") Sattelbreite, 580mm (22,83") Mensur,...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
LD Systems U308 BPH

LD Systems U308 BPH, UHF Funksystem mit Bodypack und Headset, Funkfrequenzband: 823 - 832 MHz und 863 - 865 MHz, 12 wählbare Kanäle, bis zu 6 Systeme simultan einsetzbar, Sendeleistung: 10 mW, ASC Infrarot-Synchronisation von Sender und Empfänger, Rauschsperre mit...

Zum Produkt
199 €
Kürzlich besucht
tc electronic TC1210-DT

tc electronic TC1210-DT; Plug-in mit Desktop-Fernbedienung; Simulation des bekannten TC 1210 "Spatial Expander + Stereo Chorus / Flanger" als Plug-in; aussergewöhnliche und musikalische Stereo-Modulationseffekte wie Chorus, Flanger, Vibrato oder Stereo-Basisverbreiterung; 5-stufige Pegelanzeigen für Eingänge und Ausgänge; Stromversorgung über USB micro...

Zum Produkt
149 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.