Pops Basskolofon

Kolophonium für Bass

  • weich
  • Inhalt: ca. 32 g (1 1/8 oz.)

Weitere Infos

Hart Nein
Weich Ja
Mittel Nein
Flüssig Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Pops Bass Rosin
66% kauften genau dieses Produkt
Pops Bass Rosin
Voraussichtliche Lieferung am 02.03.2018
Voraussichtliche Lieferung am 02.03.2018

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
12,90 € In den Warenkorb
Nyman Bass Rosin
10% kauften Nyman Bass Rosin 9,90 €
Petz Microfibre Cleaning Cloth
8% kauften Petz Microfibre Cleaning Cloth 2,90 €
Kolstein Bass Rosin All Weather
5% kauften Kolstein Bass Rosin All Weather 16,90 €
Kolstein Bass Rosin Soft
4% kauften Kolstein Bass Rosin Soft 15,90 €
Unsere beliebtesten Pflegemittel und Kolofonium für Kontrabass
127 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Handling
  • Verarbeitung
59 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Handling
Verarbeitung

Das ideale Kolophonium! Vorsicht: es altert!

Dantschge, 05.03.2012
Bisher hab ich immer das Nyman-Bass-Kolophonium verwendet und war eigentlich ganz zufrieden. Nur wenn der Kontrabass den ganzen Tag im Winter im Auto lag (in der Tiefgarage vom Büro bei ca. 0-10°C), dann war das Kolophonium immer etwas hart und man tat sich schwer, davon etwas auf den Bogen zu bekommen.

Nach einer Internet-Recherche und dem Studium der Rezensionen auf der Thomann-Homepage hab ich dann den Versuch "gewagt" und mit das Pops Bass Rosin bestellt. Das war ein weiser Entschluss. Das Pops ist ideal für die kältere Jahreszeit. Ein bis zwei Striche mit dem Bogen reichen schon aus, um den Bogen für den ganzen Abend vorzubereiten. Ein Nachkolophonieren (genau wie beim Nyman, wenn man es mal weich gekriegt hat) ist absolut unnötig.

Dabei ist das Pops auch noch in einem absolut dichten Behältnis mit Schnappdeckel verpackt und drinnen nur von einer Papierhülle umgeben, sodass bei der Anwendung anfangs keine große Gefahr für die Bogenhaare besteht und ein eventuelles Auslaufen (wenn's dem Pops mal zu warm wird, was sehr schnell passiert) ebenfalls verhindert wird.

Wichtiger Hinweis: Das Pops wird schon bei normaler Zimmertemperatur z.B. mit etwas Sonnenschein auf der Kontrabasshülle zähflüssig und fließt unmerklich langsam immer in die tiefste Position innerhalb seines Schnappdeckel-Behälters. Also nie einpacken, ohne den Schnappdeckel sauber geschlossen zu haben, sonst gibt's eine Sauerei in der Kontrabasshülle bzw. Tasche.

Bei zunehmendem Verbrauch bzw. abnehmender Menge in der Dose (derzeit schon ca. die Hälfte des ursprünglichen Füllstands) gibt es Probleme mit der Papierhülle, in der das Kolophonium gelagert ist, weil deren Ränder dann evtl. über den Füllstand des Kolophoniums hinausstehen. Bisher sind mir beim Kolophonieren des Bogens über die Papierhülle hinweg glücklicherweise noch keine Bogenhaare abgerissen. Auf alle Fälle muss man das Papier komplett ganz lassen, weil man das Kolophonium sonst vermutlich nicht mehr aus der Plastikdose heraus kriegt, wenn es mal ganz hineingeflossen ist ohne das Papier drumherum.

Das Lagern der Dose seitlich liegend oder sogar mit dem Deckel nach unten ist von Vorteil, da das Kolophonium dann bis zum nächsten Einsatz die Möglichkeit hat, in der Dose zusammenzufließen bis zum oberen Rand der Papierhülle hin. Immerhin klebt es dann nicht am Deckel fest. Man muss aber immer aufpassen, wie herum man die Dose in die Tasche steckt, damit man beim nächsten Mal etwas vom Kolophonium erwischt, ohne dass das Papier im Weg ist. Das ist etwas nervig auf die Dauer und wird sich vielleicht bis zum vollständigen Verbrauch des Kolophoniums nicht durchhalten lassen. Momentan funktioniert es aber noch mit dem Deckel nach unten, sofern sich die Dose nicht unbemerkt dreht.

Im Sommer gab es mit dem Pops sogar bei höheren Außentemperaturen keine größeren Probleme in der Anwendung, sodass ich das Nyman seither gar nicht mehr verwendet habe. Ich bin zufrieden und denke, ich habe das beste Kolophonium für mitteleuropäische Temperaturverhältnisse gefunden.

Nebenbemerkung: Das Kolophonium erzeugt dunkelgrauen, staubförmigen Abrieb auf dem Kontrabass (v.a. auf der Oberseite des Stegs), der jedoch nicht festklebt und sich mit einem normalen Staubtuch relativ leicht entfernen lässt.

Leider musste ich kürzlich bemerken, dass auch das Pops-Kolophonium altert und dann fast genauso hart wird, wie alle anderen Kolophonien (die es teilweise schon von Anfang an sind). Ein vor einem guten Jahr auf Vorrat gekauftes Pops, das bei mir nur herumgestanden ist, ist nicht mehr annähernd so flüssig, wie ich es oben beschrieben habe. Im Winter wird es sogar gar nicht mehr weich (bei ca. 20°C Zimmertemperatur) und muss auf die Heizung gelegt werden, wenn man es in seiner Dose zusammenlaufen lassen möchte. Also nie auf Vorrat einkaufen und immer bei einem Händler, der auch einen ausreichenden Absatz davon hat, damit immer ein frisch produziertes geliefert wird.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Verarbeitung

Klebt wie Uhu :-)

alikante, 03.11.2016
Ganz im Ernst, mein Kontrabasslehrer hatte recht. Das Zeug klebt richtig am Bogen und macht das streichen sehr leicht!
Aufgrund der guten Haftung muss man sich nicht so stark anstrengen, der Ton kommt einem mehr "entgegen". Vor allem in den tiefen Lagen macht sich dies positiv bemerkbar.
Im Hochsommer sollte man das Töpfchen allerdings kühl lagern. Bei 30 Grad kann es schon mal zu flüssig zum bestreichen des Bogens werden. Aber egal, wir leben ja nicht am Mittelmeer. Die Dose ist sehr praktisch und das Kolophonium hält sehr lange.
Ich bin begeistert und kann dieses Kolophonium nur weiterempfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
12,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Versandkostenfrei ab 25 €
Voraussichtliche Lieferung am 02.03.2018
Voraussichtliche Lieferung am 02.03.2018

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-370
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Kontrabässe
Kontrabässe
Ich will Bassmann werden, aber was ist um Himmels willen "Arco", "Piz­zi­cato" oder "Slap"?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Denon DJ VL12 Prime Focusrite Clarett 2Pre USB RCF EVOX J8 Teenage Engineering PO-35 speak Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Focusrite Clarett 2Pre USB

Focusrite Clarett 2Pre USB; USB 2.0 Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz, 10 Ein- und 4 Ausgänge; 2 Clarett Mikrofon-Vorverstärker mit Air-Modus modellieren den klassischen ISA Micpreamp-Klang; niedrige Nebengeräusche (-128dB EIN); bis zu 119 dB Dynamikumfang; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; Anschlüsse: 2x...

Zum Produkt
419 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.