Gator ABS Deluxe Altsaxophon Formkoffer

32

Formkoffer für Altsaxophon

  • mit stossfester Aluminiumkante
  • dreifach verchromte Hardware
  • Interieur: EPS-Schaum
  • Plüschfutter
  • abschließbar
  • D-Ringe für Schultertragegurt (im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen außen: 67 x 30 x 18 cm
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit September 2008
Artikelnummer 212550
Verkaufseinheit 1 Stück
Instrument Altsaxophon
Art Formkoffer
Farbe Schwarz
Rucksackgurt Nein
Zubehörfach Nein
Material Kunststoff
69 €
99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 12.08. und Samstag, 13.08.
1

32 Kundenbewertungen

14 Rezensionen

E
Guter Schutz für wenig Geld
Ean 20.09.2013
Das Case ist solide verarbeitet und wirkt sehr stabil. Das Sax passt gut hinein und hat nicht zu viel Spielraum. Auf Bildern nicht zu erkennen: es gibt Platz für S-Bogen und Mundstück an der Scharnierseite, die Lücke für's Mundstück müsste etwa 2cm grösser sein, dennoch schliesst der Koffer problemlos. Ein einfacher Schultertragegurt wird mitgeliefert.

Es gibt 2 Bügelschlösser, eines davon abschließbar. Tragegurt, Schlösser, Scharniere und Griff sind von "einfacher" Qualität, erfüllen aber ihren Zweck. Der Koffer öffnet zu 90° und bleibt solange stehen bis man das Sax heraus nimmt, dann kippt der Koffer um (zu einem "V").

Nicht wirklich ein Problem, man muss sich nur daran gewöhnen, wenn man das anders gewohnt ist.

Alles in allem ein sehr günstiger Koffer, der (sehr) guten Schutz bietet (mehr als ein Gigbag). Wirkt und ist preiswert. Wer einen harten Alltag mit seinem Sax absolviert, sollte andere mit vergleichen.

Für den "normalen" Umgang durchaus zu empefhlen.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

k
Richtig stabile Schale
klarinettnmuckl 14.03.2021
Es kommt bei meinem alten Conn Chu Berry zum Einsatz. Es bietet genügend Platz für die gegenständigen Becherklappen (b und h). Für dieses und auch die meisten Saxophone dürfte der Platz im oberen Bereich (zur S-Bogen Muffe hin) etwas zu groß sein. Auch hier bei meinem alten Conn. Demnächst kommen im Ober- wie auch im Unterteil flache Schaumgummikeile zum Einsatz, um dem Sax dort mehr Halt zu bieten.
Jeweils ein Stern Abzug für Handling und Verarbeitung beziehen sich ausschließlich auf den etwas zu großen Raum im oberen Bereich, was aber leicht korrigierbar ist.
Und weil ich so schön am meckern bin, ein Griff am spitzen Ende wäre auch schön gewesen, wird aber demnächst angenietet B-)
Stabilität
Handling
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

NB
Könnte besser schützen!
Nikolai Baas 21.03.2022
Ich bin Straßenmusiker in Frankfurt und habe mir den Koffer für mein Amati Toneking von vor 1950 gekauft. Weil es der preiswerteste war und bei mir das Geld knapp. Leider ging die Rechnung nicht auf, da bei harten Stößen oder umfallen beim hochkant hinstellen mein Saxophon beschädigt worden ist, und die Reparaturen deutlich mehr gekostet haben als der Koffer!
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Eigentlich sehr gut,....
Thomas061 22.09.2015
.... wenn das Saxophon passt!
Der Koffer macht einen stabilen Eindruck! Sicherlich gibt es besser gepolsterte Koffer, aber für wesentlich mehr Geld. Er erfüllt seinen Zweck, wenn das Sax passt.
Mein Buffet A 400 ist etwas zu klein. Bei geschlossenem Koffer spürt man deutlich wie es hin und her wackelt. Ich habe dann ein mehrfach gefaltetes Staubtuch am Schallbecher gelegt. Jetzt ist das Sax relativ spielfrei untergebracht.
Zu Testzwecken versuchte ich mein Keilwerth SX90 unterzubringen. Es passte erst gar nicht hinein. Der vergrößerte Schalltrichter drückte die Polsterung zur Seite und stieß schon gegen den äußeren Alurahmen des Koffers.
Also: Koffer bestellen, probieren und wenn nicht passt, ihn wieder zurückschicken. Ein Versuch ist es bei diesem recht günstigen Preis wert!
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden