seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

ESI uniK 05 Plus

6

Aktiver Studio Monitor

  • 2 Endstufen: 40 Watt + 40 Watt
  • Tieftöner: 5" Kevlar Membran (magnetisch abgeschirmt)
  • Hochtöner: magnetostatischer Hochtöner mit äußerst geringer Masse
  • Übertragungsbereich: 49 - 25000 Hz
  • Eingangsimpedanz: 27.2 kOhm (symmetrisch) / 13.6 kOhm (unsymmetrisch)
  • Crossover-Frequenz: 3.2 kHz
  • SPL: 101 dB, Peak: 104 dB
  • Eingänge: XLR / 6,3 mm Klinke Combo-Anschluss, symmetrisch / unsymmetrisch
  • Verstärkungsregler: -14 / +14
  • Regler zur Raumanpassung: Character: -6 / +6, Low: -5 / +5, High: -5 / +5
  • Bassreflex-Öffnung auf der Rückseite
  • Ground Lift Schalter
  • Standby-Funktion, abschaltbar
  • Anzeige über mehrfarbige LED auf der Vorderseite: Ein (orange), Standby (rot)
  • 4 Standfüße gummiert und separat höhenverstellbar
  • Versorgungsspannung: AC 100-240 V, 50/60 Hz
  • Abmaße: (B x H x T): 190 x 265 x 210 mm
  • Gewicht: 4.4 kg
Erhältlich seit Dezember 2015
Artikelnummer 376933
Verkaufseinheit 1 Stück
Bestückung (gerundet) 1x 5"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 80 W
Magnetische Abschirmung Ja
Analoger Eingang XLR Ja
Analoger Eingang Klinke Ja
Analoger Eingang Miniklinke Nein
Analoger Eingang Cinch Nein
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Ja
Frequenzgang von 49 Hz
Frequenzgang bis 25000 Hz
Maße in mm 190 x 265 x 210 mm
Gewicht in kg 4,4 kg
Gehäusebauform - Bassabstimmung Bassreflex
Mehr anzeigen
B-Stock ab 166 € verfügbar
199 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 19.07. und Samstag, 20.07.
1

6 Kundenbewertungen

4.5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

5 Rezensionen

R
Sehr preiswert und detailreich
R3Forge 30.12.2017
Die Lautsprecher werden als Abhörmonitore für die Distanz 1,5m verwendet. Allgemein benutze ich Sie als Computerlautsprecher. Für Spiele, Filme und Musikproduktion werden Sie eingesetzt.

Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit stellte ich fest, wie extrem variabel diese Lautsprecher klingen können. Sie besitzen die Eigenschaft andere Lautsprecher im Klangbild immitieren zu können. Die große Einstellungsvielfalt, die diese Lautsprecher out of the box mitbringen, ist sagenhaft.

Stereobild, Tiefenstaffelung und Impulstreue sind sehr gut. Natürlich benötigt man einen Sub um die tiefen Soundregionen gut abbilden zu können. Standardmäßig klingen die Hochmitten ünd Höhen nicht besonders raumfüllend bzw. breit. Genau das will man jedoch für die Musikproduktion, denn Instrumente lassen sich so sehr genau orten.

Möchte man die Lautsprecher zum beschönigenden Musikhören benutzen, bringt es viel eine Equalizer Software zu benutzen, die mit ganz schwachen Reverbs ein Surround Modus besitzt. Damit klingen diese Lautsprecher wie riesige HiFi boliden und zaubern eine riesige Bühne daher, ohne auch nur im Mindesten ungenau bzw. matschig zu klingen.

Ich bin Sehr zufrieden mit diesen Lautsprechern.
Jedoch gibt es zwei Minuspunkte:
Das hohe Grundrauschen hört man auf kurze Abhördistanzen ziemlich gut, was sehr schade ist. Der Standby Modus lässt die Lautsprecher beim An- und Ausschalten laut knacksen - Das nervt.

Preis- Leistungstechnisch sind die Dinger wirklich klasse. In dieser Preiskategorie ist es üblich dass die Lautsprecher ein hohes Grundrauschen besitzen. Es lohnt sich die Teile zu testen und sich selbst ein Bild von diesem einen negativen Punkt zu machen.
Features
Verarbeitung
Sound
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

g
Irgendwo zwischen 'schwer in Ordnung' und 'super'
geophysx 08.12.2020
Einsatz im privaten Heimstudio und auch mal für gelegentliches Streaming aller Art.

Features: Die Combobuchsen, welche Klinke (un-/symmetrisch) oder XLR schlucken, habe ich schätzen gelernt. Für's Geld bekommt man einiges geboten, z.B. praktische Schraubfüße, Verschlüsse für die rückseitige Reflexöffnung, sowie diverse Regler zur Optimierung der Klangfarbe, die mit dem beiliegenden Schraubendreher bedient werden können. Auch gut: push Schalter für GroundLift und optionale Standby-Funktion. Letztere ist zwar 'nice-to-have' --- das dumpfe Knacksen beim Übergang in Stby bzw. Last ist aber störend; auch wenn man sich mit der Zeit daran gewöhnt, sollte in diesem Punkt nachgebessert werden.

Frequenzverlauf und Klang: Untenrum ist auch mit Gutem Willen spätestens südlich von 60 Hz Ende. Kick mischen z.B. ist nicht realistisch möglich: während der Charakter im 2-3 kHz Bereich wunderbar klar aufgelöst wird, wird die Basisfrequenz einer bauchigen Kick kaum noch erreicht. An einem zusätzlichen Sub führt eigentlich kein Weg vorbei. Bis in die Hochmitten empfinde ich die uniK05 angenehm unauffällig und gut auflösend/detailreich. Keine Färbung. Der Hochtöner ist Geschmackssache. Irgendwie lässt er aufhorchen - ist dabei aber nicht so 'kühl' im Eindruck wie z.B. eine HS7. Bei seiner Abstrahlcharakteristik habe ich sweet spots in der Positionierung bemerkt.

Verarbeitet sind meine uniK05 gut und ohne echte Makel. Lediglich dass einer der Gainregler eine Unterschiedliche Poti-Rasterung aufwies, fand ich irritierend. Signifikante Unterschiede, auch klanglich, habe ich an meinem Paar keine bemerkt.

Fazit: ordentliche Preisleistung. Wer Optionen zur klanglichen Optimierung haben will, wird hier fündig. Gute Auflösung des Hochtöners. Im Zusammenspiel mit einem richtig eingestellten Sub ist das Klangbild gerade und unauffällig --- und das ist durchaus positiv gemeint.
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Y
super
YATAMOTOKADERATE 14.01.2022
il vous sera difficile de trouver mieux pour le prix. Le son est magnifiquement linéaire et sonne "plein" sans aucune perte dans la plage des fréquences moyennes et peut facilement suivre celui d'un haut-parleur d'une catégorie de prix plus élevée.pour preuve il est couplé a mon Monkey Banana Turbo5 qui lui coûte beaucoup plus cher et honnêtement c est kif kif question qualité et sonorité ,très bonne basse dynamique;idéal pour le monitoring autant que pour de l écoute multimédia !Il y a même 4 petit pied a monter pour l incliner a souhait et une mousse pour boucher la sortie de basse arrière si vous décidez de le jouer fermer!brancher sur ma carte son ESI XT le son est superbe!excellente puissance !
Features
Verarbeitung
Sound
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
A
Excellent moniteur de bureau !
Anonym 16.02.2016
J'ai acheté les unik 05+ en remplacement de HS80M, les HS80M sont beaucoup trop volumineuse pour une utilisation très rapproché, c'est à dire à 80 cm de mon point d'écoute sans avoir beaucoup d'espace libre pour un bon placement, aussi je les utilise en complément de moniteurs de moyennes distance qui me permettent de vérifier mes mixs avec beaucoup de confiance.
Les unik 05+ plus ne sont pas neutre, ne sont pas entièrement linéaire, mais sont très bien optimisés pour une utilisation dans un petit local, proche ou pas d'un mur, tirent très bien leurs épingles du jeux dans un environnement peu ou pas traité acoustiquement, à cela s'ajoute la possibilité d'adapter les moniteurs avec l?accessoire fourni qui permet de boucher les évents dans une situation proche d'un mur, dans les coins,... on peut aussi jouer sur la courbe pour répondre à l'acoustique de la pièce ou simplement adapter le son à notre goût à partir des différents réglages d' égalisation, pas besoin de prévoir de pieds ou divers support, il sont fait pour être posés directement sur un bureau ou sur des étagères, d'ailleurs il perdent un peu de leurs avantages en étant sur des pieds d'enceintes, encore plus en les éloignant de plus d'un mètre du point d'écoute.
Pour du mixage sérieux, prévoir quand même des moniteurs en complément des uniK05+ ou un sub pour avoir du bas et une petite correction pour corriger le creux dans le bas medium.
Le gros point fort, le tweeter ! Très doux, aucune agressivité, super précis, linéaire, bonne dynamique, image stéréo exceptionnel dans cette gamme, vraiment bon pour de très longues sessions sans aucune fatigue.
Le raccord entre tweeter et woofer est excellent, pas de problème de filtre, linéarité parfaite entre 1khz et 10khz, peut être juste un peu « gommé » entre 1 et 3 khz.
Le bas un peu moins bien, il n'y a presque plus rien sous 100Hz, une bosse pas désagréable entre 100 et 300 hz, ça creuse dans le bas medium.
En conclusion, c'est un excellent moniteur pour une écoute à bas volume, une immersion proche d'un casque pour l'auditeur sans déranger le voisinage tout en gardant la sensation confortable de bosser sur des moniteurs, excellent dans le haut du spectre, très doux, un son très cool, super image, agréable et pêchu dans le bas, une puissance très correcte, très bon pour de la composition, du montage, édition audio/ son à l'image, faire la mise à plat et contrôle d'un mix, adaptable tout terrain en restant très proche des moniteurs.
Features
Verarbeitung
Sound
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden