seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Elixir Nanoweb Light Phosphor Bronze

1719 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

2 Rezensionen

Elixir Nanoweb Light Phosphor Bronze
16,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 16.07. und Mittwoch, 17.07.
1
p
Verpackung eine Frechheit
peri1980 17.06.2022
Hallo,
ich bewerte hier die Verpackung, nicht die Saiten. Die Saiten sind absolut top, bestelle ich regelmässig. Die Verpackung in einer großen Schachtel inkl. neuer Gitarre jedoch schrecklich. Gitarre und Ständer top verpackt, die Saiten lieblos hineingestopft. Die Verpackungen der Saiten (2x Elixir, 1x Gibson) dermaßen zusammengedrückt als wenn man ein Blatt Papier zusammen knüllen würde. Ob die Saiten dadurch gelitten haben kommt auf wenn ich diese wechsle, aber rein vom Prinzip die erste große Enttäuschung bei Thomann und ich bestelle regelmäßig. Versand wie immer super schnell aber die Saiten waren einfach eine Frechheit. Ich halte mich mit Bewertungen eigentlich zurück, aber als ich das gesehen habe, war ich einfach nur enttäuscht. So eine Saitenverpackung ist relativ stark, man muss diese schon mit Kraftaufwand dermaßen zerknüllen, und dann noch alle 3 Verpackungen 🤔 komplett zerknüllt und mittig sogar geknickt! Wie gesagt, Gitarre und Ständer tadellos verpackt wie eigentlich von Thomann gewohnt.
LG, peri
Sound
Verarbeitung
1
4
Bewertung melden

Bewertung melden

OK
Besser als die Bronze, aber nicht mein Fall
Opie King 03.07.2023
Klanglich auf meiner Larrivée L-03R ausgewogener als die 80/20er, aber das Rutschige Gefühl mag ich nicht. Mir nimmt das viel Kontrolle weg und Spielgefühl ist, als würde ich auf einem Stück Seife spielen. Abgesehen davon schlepper die einfach leichter als die Everlast von EB.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Tolle Saiten leider mit fragwürdiger Legierung
Schlappendack 06.04.2023
Jahrelang war ich begeisterter Spieler von Elixirsaiten. Vor allem auf der Westerngitarre sind sie unschlagbar. Nachdem ich neulich in der ARD eine Doku über PFAS (Per- und polyfluorierte Alkylverbindungen) gesehen habe, tausche ich nun auf allen meinen Gitarren die Saiten aus und suche nach Alternativen. PFAS sind schwer krebserregende Chemikalien. Das Zeug ist wirklich die Hölle- bleibt für immer und ewig im Grundwasser, wenn man die Saiten entsorgt und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man durch den Saitenabrieb wirklich nichts davon im Körper aufnimmt. Es ist wirklich schade, denn Elixir sind fantastische Saiten, die alle Eigenschaften haben, die man sich vor allem auf der Westerngitarre wünscht: Sie quietschen nicht beim Rutschen, sie haben eine relativ geringe Spannung und klingen fantastisch. Wenn Elixir irgendwann auf PFAS verzichtet, werde ich sie wieder verwenden.
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

V
Auf jeden Fall gewöhungsbedürftig und nie wieder
Volker413 19.05.2015
Der Klang war zunächst befremdlich (auf Ibanez Concord von 1972. Es ist ein sensibles Klanggerät). Habe mich inzwischen einwenig daran gewöhnt. Habe eigentlich eine andere Klangvorstellung. Die Saiten klingen sehr blechern. Die Dauerhaftigkeit kann ich noch nicht beurteilen. Werde dies zu gegebener Zeit nachholen. Ob ich die Saiten noch einmal kaufen würde, müsste ich zurzeit abschlägig beurteilen. PS: Würde ich nicht noch einmal kaufen, der KLang bleibt für mich befremdlich!
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Leider auch keine konstante Qualität
Mojoleg 12.04.2019
Als ich nach einer guten Erfahrung mit Elixir Polyweb Custom Saiten die Elixir Nanoweb aufgezogen hatte, war ich begeistert. Allerdings zeigten sich nach kurzer Zeit bereits ebenfalls arge Abnutzungen im Anschlagsbereich. Ich spiele die 1,14 Dunlop Max Grip Plektren, also nichts besonderes. Auch spiele ich nicht, wie es schon zu beobachten war, scharbend mit verquertem Plektrum, hatte mithin dieses Problem bei anderen Saiten nie.

Dennoch konnte ich die Saiten etwas länger drauf lassen als jene Martin Saiten, welche ich vorher über viele Jahre draufzog. Aber leider zeigen sich bei wiederholtem Kauf Qualitätsschwankungen, wie sie mich schon von den Martin Strings wegbrachten. Beide können super klingen, tun sie aber nicht immer. Habe die Saiten nun nach 2 Wochen wieder runter gemacht. Bei dem Preis darf der Saitenkauf keine Glückssache sein, finde ich. Nun versuche ich es mit Ernie Ball Saiten, da ich bei deren E-Gitarrensaiten keine großen Schwankungen ausmachte. Der Erste Satz ohne Phosphor macht sich ganz gut, klingt zu Beginn besser als die letzten Nanoweb - bei einem Drittel des Preises. Die Zeit wird es bringen.

Woran liegen diese Qualitätsschwankungen? Vor vielen Jahren war in einem Gitarrenmagazin zu lesen, es sei schade, dass kein Herstellungsdatum auf den Saitensätzen wäre, da sie auch in der Verpackung mit zunehmenden Alter schlechter würden. Woher der Autor das wußte, wenn er es mangels Datumsangabe nicht überprüfen konnte, blieb sein Geheimnis. Vielleicht war er im Vertrieb. Jedenfalls nerven die Schwankungen enorm.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

i
I love Elixir strings..... just not on acoustic guitars.
icebergslim 23.09.2021
I know it is a preference thing but honestly I would not buys theses string again. Elixir make great quality strings and I have them on all my eletric guitars but when it comes to acoustic I really disliked them. They feel weird and too slipery also the bright tinny sound of new strings lasted way too long,maybe you like that sound but I like my string to sound more dull and usually count down the days until they sound nice to my ears again, these took weeks to dull down Eventually they do break in but even they I find them just a bit too slippery for my liking although a few months later they are fine.

Unfortunately because of the quality of theses string I'm probably stuck with them for a while before I break one or they wear our and I justify replacing them to something else.
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Nun ja...
Eitschi 29.11.2019
Ich bin mir nicht sicher ob es an der letzten Produktionscharge lag. Bisher war ich mit dem Produkt zufrieden, gewesen. Seit eingier Zeit Saiten wird matt, und die Saiten dunkeln optisch schnell. Bei der Fingerprobe merke ich dass die Oberfläche leichte Unebenheiten aufweisen. Ich wechsel die Saiten nunmehr doppelt so häufig, obwohl ich weniger gespielt habe. Ich werde die Chance nutzen und mal wieder andere Saiten austesten.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TI
Mehr Tonekiller als Killertone
Tobi I 15.03.2016
Ich hatte die Elixir Nanoweb PB im Dreierpack gekauft.

Auf meiner Fingerstylegitarre machen sie den Ton total kaputt. Die Dynamik schrumpft, es erscheint alles mehr oder weniger gleich laut. Die Klangfarbe wird sehr eindimensional, zwischen Grund- und Obertönen scheint gar kein Unterschied mehr zu sein. Das Sustain und die Brillianz der Gitarre gehen verloren, wohl auch weil die Obertöne gekillt werden.

Auf meiner Jumbo, die von sich aus schon einen eher weichen Grundton hat und nicht so differenziert daherkommt, fällt das nicht so sehr auf.

Mein Fazit: ich kaufe diese Saiten nicht mehr. Die Haltbarkeit ist zwar gut, das nützt mir aber nichts, wenn die Gitarre damit von Anfang an breiig klingt.
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

DB
Mein Fehler
Don Bernardo 03.09.2021
Sind etwas zu schrill für meine Cort , Jumbo, Wolkenahorn, 6 saiter
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
leider nichts für Fingerpicks
Maddes 22.04.2020
Diese Saiten haben einen wirklich hervorragenden Klang und normalerweise sollten sie dank der Beschichtung sogar länger halten, aber...
Ich spiele hauptsächlich mit Dunlop Fingerpicks aus Metall und da ist das Problem. Die Fingerpicks schleifen innerhalb sehr kurzer Zeit (ca. eine Woche bei starkem Gebrauch) die Beschichtung von den Saiten. Und wenn diese runter ist klingen die Saiten sehr dumpf. Somit halten bei mir unbeschichtete Saiten deutlich länger.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Elixir Nanoweb Light Phosphor Bronze