• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Ecler NUO 2.0 Bundle

Set bestehend aus:

Ecler NUO 2.0 2-Kanal DJ Mixer

  • 3 Band Cut EQ
  • 3 Kill Switches für Höhen, Mitten und Bass
  • FX Send mit Pre/Post Switch und Drehregler
  • Cut Switches
  • Drehregler für den dritten Kanal (MIC oder H-Line)
  • 45 mm VCA Fader mit Einstellung der Faderkurve
  • Doppeltes VU-Meter
  • PFL (Prefader) und Master
  • VCA Crossfader mit einstellbarer Faderkurve
  • Maße: 370 x 165 x 80 mm
  • Gewicht: 3,0 kg

the t.bone TDJ 1000 DJ-Kopfhörer

  • geschlossen
  • ohrumschließend
  • dynamisch
  • 57 mm Treiber
  • Impedanz: 64 Ohm
  • Schalldruckpegel: 107 dB
  • Übertragungsbereich: 5 - 30.000 Hz
  • Belastbarkeit: 2000 mW
  • 3 m Spiralkabel mit 3.5 mm-Klinkenstecker
  • Gewicht mit Kabel: 370 g
  • Gewicht ohne Kabel: 291 g
  • inkl. Adapter 6,3 mm, Kunstledertasche und zusätzlichen Ohrpolstern

Weitere Infos

Line Kanäle 2
Phono Input 2
Mikro-In 1
Audio Interface Input 0
Audio Interface Output 0
Rec Out Cinch
Master Out XLR
Send/Return Ja
19 Rackmount inklusive bzw. rackfähig? Nein
Talk-Over Nein
Effekte Nein
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
11 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt

Neuer Liebling

Johannes S., 21.02.2010
Update 2015:
Vll. hatte ich Pech, vll auch nicht.
Haltenase an einer Linefader Platine gebrochen (Ziemlich windige Konstruktion wenn man sich das genauer ansieht, nicht gelötet oder geschraubt, nein, vier 1mm*1mm Blechnasen,die das PCB am Fadergehäuse halten). Symptom: Fader geht noch, fühlt sich aber schei**e an, da er beim mixen und scratchen wackelt ohne Ende.

Aber alles kein Problem: ist ja Garantie drauf, also über Thomann eingeschickt, von dort zum Ecler Support Deutschland, die konnten natürlich keinen Fehler feststellen, aber eine happige Rechnung schreiben.
-> Mixer mit defektem Fader und schöner Rechnung wieder zurück.
Nächster Versuch, Email inkl. Video an Thomann, es ruft mich ein Herr Thomann zurück, ich bin erst mal baff. Dem tut das alles furchtbar leid, sie holen den Mixer auf ihre Kosten ab und schicken ihn nochmals zu Ecler Deutschland. Spitze!
Eine Woche später kommt der Mixer wieder, Anmerkung von Ecler "Kein Defekt feststellbar, Fader auf Kulanz getauscht", das ist ja nett denk ich mir. Mixer aufgebaut, Fader wackelt....
Also Faceplate runter und den Fader inspiziert, da stehen meine Initialen drauf, die ich nach der Rücksendung mit einem Edding draufgeschrieben habe. Bei Thomann ist man natürlich sonderlich erfreut und versichert mir sich direkt an Ecler Spanien zu wenden. Der Mixer wurde von Thomann nach dieser Eskapade mit Euler Deutschland ersetzt, hier also wie immer Top Service was man von Ecler nicht behaupten kann.

Fazit: Thomann Top, Ecler Flop. Nach diesem Erlebnis hab ich dann das Ersatzgerät möglichst schnell verhökert und was anderes angeschafft.



Vor Kurzem war ich auf der Suche nach einem Zweitmixer der sich leicht transportieren lässt und scratchtauglich ist. Erster Gedanke natürlich PMC 06, fiel aber gleich wieder aud dem Rennen, da nur 2 Band Eq, die Rane TTM sind genauso groß wie mein Xone 02, also auch keine Alternative. Nach regem Surfem im Netz fällt mir dann der Nuo auf. Schmal, handlich, robust gebaut - Perfekt!

Also bestellt und aufgebaut. Ersteindruck sehr gut, Schrauben sitzen alle fest (Potis auch ;) Fader wirken ebenso sehr wertig, trotzdem gleich mal den Eternal Fader eingebaut ud siehe da, der NUO 2.0 wird zum Überscratchmixer, IRRE!

Nie hab ich nen so kurzen und v.a. sauberen Cut-in erlebt, das ist nochmal ein Level über Innofaderniveau.

Trotzdem muss man sich erst an den Eternal gewöhnen...blind hat man nämlich das Gefühl als wäre da kein Fader sondern nur das schwebende Cap :)
Empfehlung für jeden der Scratcht!

Klanglich bewegt sich der Ecler auch in anderen Sphären, obwohl ich von meinem Allen & Heath schon verwöhnt bin, war ich vom Nuo zuhause und im Club begeistert, das hat Studioqualität.
Die EQs arbeuten sehr sauber, wirken nie aufgesetzt und harmonieren sehr schön untereinander.

Anschlüsse sind für diese Größe vorbildlich und auch der 3te Kanal ist einwandfrei ins Liveset integrierbar.

2 Wermmutstropfen hat der Nuo jedoch:

- Die Faceplate ist an den Faderschlitzen echt scharf, das hört zwar schnell auf, ist anfangs aber doch unangenehm (ich habs großflächig mit Iso-Band abgeklebt und später poliert)

- Die FX Potis über den Linefader störren manchmal doch beim crabben,
hin und wieder erwischts nicht den Fader sondern das Poti....braucht aber nur etwas Umstellungszeit

Trotzdem meine uneingeschränkte Empfehlung für den NUO
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt

Super für Puristen.

Robin aus B., 14.01.2013
Ich habe den Ecler im Mai letzten Jahres gekauft.

BPM Counter und integrierte Effektgeräte brauche ich nicht und will sie deshalb am liebsten auch garnicht an meinem Mixer haben. Der Ecler Nuo 2.0 erfüllt diese Bedürfnisse aufs Vollste.

Auf einem aufgeräumten, schlanken Layout präsentiert des Mixer seine paar Funktionen die jedoch weiderum von Qualität und ihrerseitigen Funktionsvielfalt auch bei viel teureren Geräten seinesgleichen sucht.
Besonders zu erwähnen sind dabei die vielen Fader kontrolleinstellungen mit denen man sogar die Linefader steuern kann, was nicht viele Mixer können.

Drei Mankos hat der Mixer jedoch.

1: Man kann die Phono-preamps nicht abschalten. Meine Plattenspieler haben einen vorverstärker eingebaut und würde den gerne benutzen aber das geht leider nicht.

2: Die Knöpfe sind aus Plastik. Ok, was ist heutzutage nicht aus Plastik, das kann man, gerade bei dem Preis, Ecler nicht als Vorwurf machen. Wäre schön gewesen aber was solls, kann man ja selber upgraden.

3: Der dritte Kanal ist zum Auflegen kaum zu gebrauchen. Wer genau hinguckt wird merken, dass der Kanal nicht nur lediglich einen 2-Band EQ hat sondern, dass dieser auch nur bis -15db geht. Wer also Plant bei Gelegenheit ein drittes Deck dranzumachen sollte lieber zum 3.0 greifen, hier eignen sich nur bereits abgemischte Signale.
Auch hier muss man allerdings wieder sagen, dasses ja ein Zweikanalmixer ist und sein soll Von daher kann man das auch schwer als Kontra benutzen. Soll hier also nur als Warnung dienen für Leute die so etwas vorhatten.

Als einziges Manko bleibt also zu nennen, dass die Phono preamps nicht abschaltbar sind.
Alles was ich hier also sonst nicht erwähnt habe kann als ausgzeichnet betrachtet werden weshalb ich auch die erbsenzählerei mit den Knöpfen und dem dritten Kanal gemacht habe.

Alles in allem ist dieser Mixer das was ich gesucht habe und ich habe den kauf auch nicht bereut. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen und empfehle diesen Mixer auch jedem anderen der etwas simples sucht, was dafür aber eine hohe Qualität hat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
369 €
Sie sparen 30,36 % (160,90 €)
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-441
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kostenloser Download
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
DJ-Mixer
DJ-Mixer
Der Mixer ist das Instrument des DJs - was man alles vor und beim Kauf beachten sollte.
Online-Ratgeber
DJ Setups
DJ Setups
Setze ich als DJ auf Turntables oder auf MP3's. Benötige ich einen Controller für das Laptop, oder einen analogen Mixer. Hier findest du die Antworten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Roland SH-01A gray Toontrack Superior Drummer 3 Orange Fur Coat Boss Katana Mini Fender Standard Telecaster MN BB Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX Arturia KeyLab Essential 61 Digitech SDRUM Strummable Drums Varytec LED Theater Spot 100 3000K Arturia KeyLab Essential 49
(5)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Roland SH-01A gray

Roland SH-01A gray, Sound des Roland SH-101 Synthesizer durch ACB Technologie; Unison, Chord und 4 stimmige Polyphonie erweitern die Möglichkeiten des Originals; Eingebauter Sequenzer mit 64 Patterns; Arpeggiator mit 3 Playback Modes, Note Hold, 3-Wege Transpose Schalter; CV/Gate Ausgang; Vielseitige...

Zum Produkt
399 €
(1)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Orange Fur Coat

Orange Fur Coat, Fuzz Pedal für E-Gitarre, inspiriert durch Foxx Tone Machine, Regler Volume, Fuzz regelt das Fuzz Gain, EQ Tone-Control, Octave addiert eine höhere Oktave, Betrieb über 9V-Batterie oder optionales 9V- oder 12V DC-Netzteil, wobei 12V den Headroom und...

Zum Produkt
155 €
(2)
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Fender Standard Telecaster MN BB

Fender Standard Telecaster MN BB E-Gitarre, Mexiko, Erle Korpus, Ahorn Hals, Modern C-Shape, Ahorn Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 648mm Mensur (25,5"), 2 Standard Tele Single Coil Tonabnehmer, 3 weg Schalter, Volume und Toneregler, Standard Brücke mit Saitenführung...

Zum Produkt
598 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX

Stairville RevueLED 120 COB RGB WW DMX, LED-Spot farbiger COB-LED, Sehr gleichmäßige Beleuchtung für Künstler, Aussteller, Messestände und vieles andere. Die RevueLED-120 ist ideal um Lampen der 500 - 650 W Klasse zu ersetzten. Mit dem Flügeltor können Kunden das...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 61

Arturia KeyLab Essential 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
(1)
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
Für Sie empfohlen
Varytec LED Theater Spot 100 3000K

Varytec LED Theater Spot 100 3000K, LED Theaterscheinwerfer mit Fresnel-Linse und 3000K Farbtemperatur, ersetzt konventionelle Stufenlinsen-Scheinwerfer der 500 - 650 W Klasse, einstellbarer Abstrahlwinkel durch manuellen Zoom, sehr leiser temperaturgeregelter Lüfter für geräuscharmen Betrieb, Technische Daten: Lichtquelle: 100 W COB...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essential 49

Arturia KeyLab Essential 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.