Ecler NUO 2.0 DJ-Mixer

2-Kanal DJ Mixer

  • 3 Band Cut EQ
  • 3 Kill Switches für Höhen, Mitten und Bass
  • FX Send mit Pre/Post Switch und Drehregler
  • Cut Switches
  • Drehregler für den dritten Kanal (MIC oder H-Line)
  • 45 mm VCA Fader mit Einstellung der Faderkurve
  • Doppeltes VU-Meter
  • PFL (Prefader) und Master
  • VCA Crossfader mit einstellbarer Faderkurve
  • Maße: 370 x 165 x 80 mm
  • Gewicht: 3,0 kg
  • passendes Case: Art. 410003 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Line Kanäle 2
Phono Input 2
Mikro-In 1
Audio Interface Input 0
Audio Interface Output 0
Rec Out Cinch
Master Out XLR
Send/Return Ja
19 Rackmount inklusive bzw. rackfähig? Nein
Talk-Over Nein
Effekte Nein
Breite 165 mm
Tiefe 370 mm
Höhe 80 mm

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Ecler NUO 2.0 + American Audio TTD 2400 USB 2x +
3 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Ecler NUO 2.0
61% kauften genau dieses Produkt
Ecler NUO 2.0
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
325 € In den Warenkorb
Allen & Heath Xone 23
13% kauften Allen & Heath Xone 23 253 €
Mixars Cut MKII
6% kauften Mixars Cut MKII 99 €
Native Instruments Traktor Kontrol Z2
3% kauften Native Instruments Traktor Kontrol Z2 498 €
Numark M 2 Black
2% kauften Numark M 2 Black 92 €
Unsere beliebtesten DJ-Mixer
65 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
34 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Neuer Liebling
Johannes S., 21.02.2010
Update 2015:
Vll. hatte ich Pech, vll auch nicht.
Haltenase an einer Linefader Platine gebrochen (Ziemlich windige Konstruktion wenn man sich das genauer ansieht, nicht gelötet oder geschraubt, nein, vier 1mm*1mm Blechnasen,die das PCB am Fadergehäuse halten). Symptom: Fader geht noch, fühlt sich aber schei**e an, da er beim mixen und scratchen wackelt ohne Ende.

Aber alles kein Problem: ist ja Garantie drauf, also über Thomann eingeschickt, von dort zum Ecler Support Deutschland, die konnten natürlich keinen Fehler feststellen, aber eine happige Rechnung schreiben.
-> Mixer mit defektem Fader und schöner Rechnung wieder zurück.
Nächster Versuch, Email inkl. Video an Thomann, es ruft mich ein Herr Thomann zurück, ich bin erst mal baff. Dem tut das alles furchtbar leid, sie holen den Mixer auf ihre Kosten ab und schicken ihn nochmals zu Ecler Deutschland. Spitze!
Eine Woche später kommt der Mixer wieder, Anmerkung von Ecler "Kein Defekt feststellbar, Fader auf Kulanz getauscht", das ist ja nett denk ich mir. Mixer aufgebaut, Fader wackelt....
Also Faceplate runter und den Fader inspiziert, da stehen meine Initialen drauf, die ich nach der Rücksendung mit einem Edding draufgeschrieben habe. Bei Thomann ist man natürlich sonderlich erfreut und versichert mir sich direkt an Ecler Spanien zu wenden. Der Mixer wurde von Thomann nach dieser Eskapade mit Euler Deutschland ersetzt, hier also wie immer Top Service was man von Ecler nicht behaupten kann.

Fazit: Thomann Top, Ecler Flop. Nach diesem Erlebnis hab ich dann das Ersatzgerät möglichst schnell verhökert und was anderes angeschafft.



Vor Kurzem war ich auf der Suche nach einem Zweitmixer der sich leicht transportieren lässt und scratchtauglich ist. Erster Gedanke natürlich PMC 06, fiel aber gleich wieder aud dem Rennen, da nur 2 Band Eq, die Rane TTM sind genauso groß wie mein Xone 02, also auch keine Alternative. Nach regem Surfem im Netz fällt mir dann der Nuo auf. Schmal, handlich, robust gebaut - Perfekt!

Also bestellt und aufgebaut. Ersteindruck sehr gut, Schrauben sitzen alle fest (Potis auch ;) Fader wirken ebenso sehr wertig, trotzdem gleich mal den Eternal Fader eingebaut ud siehe da, der NUO 2.0 wird zum Überscratchmixer, IRRE!

Nie hab ich nen so kurzen und v.a. sauberen Cut-in erlebt, das ist nochmal ein Level über Innofaderniveau.

Trotzdem muss man sich erst an den Eternal gewöhnen...blind hat man nämlich das Gefühl als wäre da kein Fader sondern nur das schwebende Cap :)
Empfehlung für jeden der Scratcht!

Klanglich bewegt sich der Ecler auch in anderen Sphären, obwohl ich von meinem Allen & Heath schon verwöhnt bin, war ich vom Nuo zuhause und im Club begeistert, das hat Studioqualität.
Die EQs arbeuten sehr sauber, wirken nie aufgesetzt und harmonieren sehr schön untereinander.

Anschlüsse sind für diese Größe vorbildlich und auch der 3te Kanal ist einwandfrei ins Liveset integrierbar.

2 Wermmutstropfen hat der Nuo jedoch:

- Die Faceplate ist an den Faderschlitzen echt scharf, das hört zwar schnell auf, ist anfangs aber doch unangenehm (ich habs großflächig mit Iso-Band abgeklebt und später poliert)

- Die FX Potis über den Linefader störren manchmal doch beim crabben,
hin und wieder erwischts nicht den Fader sondern das Poti....braucht aber nur etwas Umstellungszeit

Trotzdem meine uneingeschränkte Empfehlung für den NUO
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ein Mixer, nicht mehr und nicht weniger...
Dj MSB, 24.11.2009
Habe das Nuo 2.0 nun seit einem Jahr, und habe in meinen 12 Jahren Dj-Erfahrung wirklich schon sehr viele Mixer unter meinen Händen gehabt.

Als erstes muss ich den Sound ansprechen es gibt keinen anderen Analogen Mixer der einen so reinen und kraftvollen Sound hat wie der Nuo2.0 und das nicht nur auf dem Master- oder Booth-Ausgang sondern auch auf den Phones wo leider sehr viel Mixer schwächeln....

Die EQ einheit ist sehr sauber von den Frequenzen angelegt und lässt einen fast TOTALEN Kill des Signals zu als ob man den Kannalfader zuzieht, genauso bei den Killtasten. Die Potiknöpfe für EQ und Gain sind sehr schön verarbeitet und auch in einem Club mit feuchter Luft dank leichter Gummierung sehr griffig.

Desweiteren lassen sich bei den Kanalfadern sowie dem Crossfader das Ansprechverhalten, sowie die Faderrichtung einstellen. Die Fader laufen sehr sauber und haben fast keinen Wiederstand. Potis haben einen kleinen aber sehr feinen und angenehmen wiederstand und beim EQ eine Mittelrastung.

Der Nuo2.0 ist eine Mixer und mehr nicht er hat keine Digital Effekte, kein Sampler oder sonstige Spielereien, diese braucht er aber auch nicht.

Er besitzt einen Effektweg so das man sein Sampler oder Effekt selber wählen kann und es dann auch ohne probleme anschließen und routen kann....

Der ganze Mixer ist sehr Robust verarbeitet, und auch vom Finish sehr edel und fein.

Das einzige was ich negatives über ihn zu sagen habe sind die Schlitze für Kanal- und Cross-Fader die bei der auslieferung leider sehr scharfkantig waren, was in dem Bereich wirklich sehr unangenehm war.

Also für mich ein muss für jeden Dj der auf sehr guten Sound, robuste Verarbeitung, und Top Quallität ohne Spielereien setzt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-441
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
DJ-Mixer
DJ-Mixer
Der Mixer ist das Instrument des DJs - was man alles vor und beim Kauf beachten sollte.
Online-Ratgeber
DJ Setups
DJ Setups
Setze ich als DJ auf Turntables oder auf MP3's? Benötige ich einen Controller für das Laptop, oder einen analogen Mixer? Hier finden Sie Antworten.
Online-Ratgeber
DJ-Plattenspieler
DJ-Plat­ten­spieler
Plat­ten­spieler? Wer braucht denn noch so etwas? Schaut man sich Clubs und Discotheken an, sind sie gleich paarweise anzutreffen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Behringer C200

Behringer C200, aktives Säulensystem, modulares Säulensystem für den mobilen Einsatz, 200 Watt Leistung, mehrkanalige Cl ass-D Verstärkertechnik, 4 x 2,5" Hochtontreiber, 8" Tieftön er (langhubig), 3-Kanal-Mischer (separat regelbare Gains), E ingänge: 2x 6,3mm Klinke und 1x Klinke / XLR -Kombibuchse,Au...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard UG FX 1 Std

Positive Grid BIAS FX 2 Standard Upgrade FX Standard 1 (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Upgrade von BIAS FX 1 Standard auf BIAS FX 2 Standard; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
MWM Phase Ultimate

MWM Phase Ultimate, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 4 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Fender Sixty-Six MN DPB

Fender Sixty-Six, Jazz Bass E-Gitarre; Alternate Reality Serie; Korpus: Esche; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,9 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrett Radius: 241...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.