Cameo Auro Spot 200

Moving Head

  • Leistung: 100 W
  • RDM-fähig
  • 16 Bit (630°) Pan / (235°) Tilt mit schnellen 3-Phasen-Motoren
  • 8 Farben plus weiß und Splitfarben
  • 6 auswechselbare Gobo + Offen
  • rotierendes 3-fach Prisma
  • DMX-Modi 5/13/22-Kanal
  • 4 Dimmerkurven
  • Shake und Strobo -Effekte
  • leiser, temperaturgesteuerter Lüfter
  • 3- und 5-polige DMX-Anschlüsse
  • Power Twist Netzbuchsen
  • Farbtemperatur: 10.000 Kelvin
  • Gobo-Größe: Außendurchmesser 22,90 mm, Bilddurchmesser: 19,50 mm
  • Beleuchtungsstärke: 130.000 lx 1 m
  • Lichtstrom: 3250 lm
  • Abmessungen (B x H x T): 285 x 480 x 180 mm

Weitere Infos

Art des Leuchtmittels LED
Leistung des Leuchtmittels 100 W
Rotierende Gobos Ja
Statische Gobos Nein
Motorischer Fokus Ja
Farbmischung Farbrad
Prisma Ja
Iris Nein
Zoom Nein
Anzahl der Farbräder 1
5 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Betriebsgeräusch
  • Features
  • Lichtausbeute
  • Verarbeitung
Gesamt
Betriebsgeräusch
Lichtausbeute
Verarbeitung
Features
SEHR guter Head! Preis / Leistung passt einfach!
F!PS, 20.08.2018
Der Auro Spot 200 ist ein sehr leichter, beeindruckend heller Movinghead. Er macht einen sehr wertigen und gut verarbeiteten Eindruck, es gibt 3- und 5-polige DMX-Anschlüsse, die Stromversorgung wird mittels PowerCon-Kabel hergestellt - vorbildlich!

An alles Sinnvolle wurde gedacht - es gibt einen motorischen Fokus, der via DMX steuerbar ist, man kann mittels der schraubbaren Frontlinse den Abstrahlwinkel von 17 auf ca 12 Grad ändern - dadurch verdoppelt sich seine Helligkeit fast (nachgemessen) und entspricht dann nahezu der angegebenen Helligkeitsangabe.

Die Auto-Programme sind gut - es gibt ganze 8 davon - alle incl. einstellbarer Geschwindigkeit.

Der Sound-Modus läuft ebenfalls sehr gut - man kann sogar die Mikrofonempfindlichkeit digital justieren.

Es gibt verschiedene DMX-Kanal Modi, ausgelegt auf die Art der Nutzung. Im 22-Kanal Modus kann man wirklich "fast" alles via DMX einstellen - das ist sehr praktisch!

Das 3-fach Prisma lässt sich in beide Richtungen drehen, ebenso alle Gobos. Bei den Gobos hätte ich mir allerdings noch ein Glasgobo gewünscht - diesem Wunsch kann allerdings schnell entsprochen werden - alle Gobos sind austauschbar.

Der Auro Spot wird mit einem Omega-Bracket geliefert - das Teil hält bombenfest.

Wenn ihr den Head "stehend" auf einer Truss-Säule betreiben und darauf sichern wollt, müsst ihr euch allerdings eine passende Lösung überlegen - es gibt kein zentralisiertes Gewinde im Gehäuseboden, mit welchem man den Auro Spot sichern kann, wenn er obenauf steht. Ich dachte hier an einen U-Haken, welcher dann durch die Bracket-Halterung geschoben wird. Da im Omega-Bracket mittig ein Loch existiert, kann man den Auro Spot auch damit sichern - dann hängen aber die Gummifüße in der Luft.

Rundum kann ich sagen, dass Cameo hier ein absolutes TOP-Produkt auf den Markt gebracht hat - nicht zuletzt ist der Auro Spot deshalb auch bei so vielen Verleihfirmen zu mieten.

Letzten Endes hätte ich mir noch eine Case-Lösung aus dem Zubehör gewünscht. Hier gibt es bei Cameo leider nur Taschen. Die funktionieren gut, dennoch ist ein Case die sichere Wahl. Hier gibt es bsp. von ProCase oder LT Cases ordentliche Ware. Ich habe leider kein passendes Case von THON hier auf der Seite gefunden - hier wird ggf auf Nachfrage eines gebaut (kann ich sehr empfehlen).

Man kann allerdings auch das Case von Briteq verwenden - deren BT-Meteor steckt nämlich im gleichen Gehäuse!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Betriebsgeräusch
Lichtausbeute
Verarbeitung
Features
bomastisch
JooMartin, 16.05.2017
Der Auro Spot 200 ist von hervorragender mechanischer Qualität, steuert sehr präzise und die Lüftung ist sehr leise. Außerdem lässt die Verarbeitung keinerlei Wünsche offen

Bisher hatte ich immer nur RGBW-LED-Scheinwerfer verwendet. Da war es für mich erst einmal eine Umstellung, mit einer weißen LED zu arbeiten, die erst durch Farbfilter (Farbrad) farbig wird. Dies hat Vorteile und Nachteile. Der Vorteil der einzelnen LED in Weiß ist die hohe Fokussierbarkeit. Wenn richtig eingestellt ist, wirft der Lichtkegel einen scharfen Kreis.

Nachteilig ist, dass, ähnlich wie bei klassischen Scheinwerfern, die Lichtstärke bei einem blauen Lichtfilter viel geringer ist als z.B. bei einem gelben Lichtfilter. Das muss also durch eine unterschiedliche Helligkeit der LED ausgeglichen werden.

Außerdem ist ein langsamer Wechsel von einer Farbe zu einer anderen nur bedingt möglich, da die Farben sozusagen hintereinander angeordnet sind. Ein Fading zwischen verschiedenen Farben ist gar nicht möglich. Dies liegt einfach in dem typischen Aufbau mit Farbrad.

Die zusätzlichen Features: Prisma und Gobos bieten weitere beachtliche Möglichkeiten, die ich noch gar nicht alle ausprobieren konnte.

Übrigens kann man den Abstrahlwinkel tatsächlich zwischen 12° und 16° einstellen, allerdings NUR mechanisch: im Lieferzustand ist der schraubbare Einsatz mit der ersten Linse ganz ins Gerät hinein geschraubt. Das sind dann 16°. Schraubt man den Einsatz ganz heraus (etwa 6cm, bis zum Anschlag), dann sind es 12°.

Das Gerät ist auf jeden Fall sein Geld wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
Online-Ratgeber
LED-Beleuchtung
LED-Beleuch­tung
LED-Pars, LED-Bars und Moving Heads - worauf muss ich achten?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.