Bose S1 Pro System

Beobachter

Aktives All-in-one-PA-System

  • verwendbar als Bühnenmonitor, Übungsverstärker und primäres Musiksystem
  • mit Bose S1 Pro Battery Pack - wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku mit Schnellladefunktion und Laufzeit bis zu 11 h
  • 3-Kanal-Mixer mit Reverb
  • Bluetooth
  • ToneMatch
  • Beschallung für bis zu 50 Personen
  • EQ-Steuerung für 2 Kanäle und extra Kanal für kabelgebundene (3,5 mm Klinke) und kabellose Musikquellen
  • Bluetooth Streaming mit One-Touch-Pairing
  • Abstrahlwinkel: 100° x 40°
  • Frequenzgang: 70 - 16 kHz
  • Maximalpegel: 103 dB
  • 2x XLR/ 6,3mm Klinken Kombi-Eingang
  • 1x 3,5mm Klinke-Eingang
  • 1x Line-Ausgang
  • passend für Stative mit 35 mm Durchmesser
  • Abmessungen (L x B x H): 330 x 241 x 286 mm
  • Gewicht: 6,8 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Battery Pack und Netzkabel
  • passende Tasche: Art. 432460 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Multifunktionsgehäuse Ja
Hochständerflansch Ja
Flugfähig Nein
Bestückung der Tieftöner 1x 6"
Hochtöner 1" und größer Ja
Gewicht in kg 6,8 kg

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 14 €
599 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Bose S1 Pro System
55% kauften genau dieses Produkt
Bose S1 Pro System
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
589 € In den Warenkorb
JBL Eon 615
4% kauften JBL Eon 615 399 €
the box pro DSP 115
3% kauften the box pro DSP 115 249 €
Bose F1 Model 812
3% kauften Bose F1 Model 812 968 €
QSC K 8.2
3% kauften QSC K 8.2 699 €
Unsere beliebtesten Aktive Fullrange Lautsprecher
66 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
53 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Kleine, laute Spaßbox

videomax, 14.03.2018
Pro:
+ Klein, leicht & Kompakt (passt (gerade noch so) in einen Eastpack-Schulranzen, lässt sich aber auch mit dem großen Griff auf der Oberseite bequem tragen)
+ Sehr gut & robust verarbeitet (Gehäuse ist sehr steif und klappert/rasselt auch bei Vollaussteuerung nicht)
+ Problemlose Bluetooth-Kopplung, Reichweite gigantisch (40m im Freifeld sind kein Problem, das ist schon rekordverdächtig!)
+ Sinnvoll gesetzter, per Gyroskop automatisch arbeitender EQ für die 3 verschiedenen Aufstelloptionen (Tisch/Stativ, Back-Tilt und Floor-Monitor, wobei mir die Tisch/Stativ-Einstellung etwas zu basslastig ist, in der Back-Tilt-Position klingt die Box m.M.n. am besten)
+ Über den horizontalen (etwa 100° breiten) Abstrahlbereich wenig Verfärbungen im Gesamt-Klang
+ für die Größe hoher SPL-Output (gemessen 102,5 dBSPL(Z)rms bzw. 115,4 dBSPL(Z)peak draußen in 1m Entfernung mit Pink-Noise, kurz vor Limiter-Dauereinsatz (rote LED blitzt sporadisch auf) - die von Bose angegebenen 103 dB kann ich also bestätigen)
+ 2 sinnvoll abgestimmte "ToneMatch"-Presets pro XLR/Klinke-Eingang (Gitarre und Gesangsmikrofon)
+ Schutzhülle mit dabei

Contra:
- Bose-typisch auf maximale Gefälligkeit abgestimmter Klang (starker Oberbass-Boost, untere Mitten etwas zurückgenommen, Präsenzboost zwischen 2kHz - 10kHz, sanfter Rolloff ab 10kHz) - dadurch klingt sie bei mancher Musik etwas boomy, kann sich aber wiederum gut durchsetzen - kann man so oder so sehen
- Akku teuer (144 Euro für einen 5,5Ah-Li-Ion-Akku halte ich für etwas überzogen, zumal die Laufzeit bei Vollaussteuerung nur etwa 90 Minuten ist)
- hörbare Bassreflex-Port-Strömungsgeräusche bei basslastiger Musik und erhöhten Pegeln (das Bassreflex-System ist auf 70Hz abgestimmt (bei dieser Frequenz die geringste Membranauslenkung, beobachtet während laufendem langsamen Sinus-Sweep), hat also darunter einen Pegelabfall von ca. 24 dB/Okt. und damit prinzipbedingt keinen extremen Tiefgang - warum hat man sie darunter nicht noch mit einem steilflankigen HP-Filter von noch tieferen Frequenzen befreit, wo sie zunehmend eh nur noch Luft hin- und her schaufelt?)
- keine Phantomspeisung an den XLR-Eingängen (ist auf hohem Niveau gemeckert, da in der Praxis wohl kaum jemand Kondensator-Gesangsmikrofone daran betreiben wollen wird, aber sollte nicht unerwähnt bleiben)
- Versucht Lautheit zu schinden, indem sie den Bass früher komprimiert als den Rest, kann bei (ober)basslastiger Musik und voll arbeitendem Limiter aber zu einem etwas angestrengten Klangbild führen - dennoch verzerrt sie dabei nicht unschön (kein hartes Clipping o.Ä.)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung

Kontrabass und E-Bass - Straßenmusik

KontraBoss, 21.10.2018
Meine Anforderungen an das Bose S1 Pro System waren folgende:

1.) Einsatztauglichkeit für Kontrabass und Stimme
2.) Einsatztauglichkeit für 7-Saiter-E-Bass

Die Bewertungen auf Thomann wie auch die im Internet auffindbaren Tests und Videos ließen mich jetzt nicht unbedingt erwarten, dass die Box für meine Zwecke tauglich ist. Immerhin wird immer von Gitarre und niemals von Bass oder gar Kontrabass gesprochen. Ich bin jetzt selbst nicht Alleinunterhalter, aber ich wollte ein System, auf das ich mich verlassen kann. Wo der Sound genau so kommt wie ich das gerne hätte. Mit meinem Roland Micro Bass Cube RX macht man keinen großen Sprung, hat der ja nur 2x5 Watt und klingt leider sofort verzerrt. Beim Kontrabassspiel auf der Straße nicht so mein Ding. Alternativ gibt es ja von JP den "Koffer", nur überzeugt mich da weder der Preis noch die Transportmöglichkeit (inkl. Gewicht). Mit dem Kontrabass bin ich ohnedies schon beladen genug - ich brauche etwas, das ich umhängen kann, wenn ich zum Auftrittsort gehe.

Das Bose S1 Pro System hat sich im Praxistest gleich ausgezahlt. Mit einem XLR-Split-Kabel haben wir beim Micro-Eingang gleich zwei Mikros angeschlossen und auf Kanal 2 den Kontrabass angesteckt. Das Bose-ToneMatch ist hier wirklich sehr sehr brauchbar! Sowohl für Stimme als auch für den Kontrabass.
Ich gebe zu, der Kauf war ein wenig auf Risiko, denn man findet keine Tests zum Kontrabass in Verbindung mit Bose S1 Pro System.

Wir haben 2 Stunden performt, der Akku zeigte genau 80% Restladung. Angeblich kommt man, wenn man nicht voll aufdreht, bis zu 11 Stunden durch. Ich kann das so mal bestätigen - wir haben die Stimmen voll aufgedreht und den Kontrabass auf halb. Der Kontrabass-Sound lässt sich mit den Potis am Bose schön einstellen. Entweder kommt der Sound "fett" oder halt auch gern mal ziemlich clean, wenn man mehr in Richtung Jazz gehen mag.

Für mich ist das Bose S1 Pro System eigentlich DIE ENTDECKUNG für Kontrabassisten. Vor allem weil man auch den Gesang drüber laufen lassen kann.

Was die Verarbeitung angeht - hier sage ich: "geht so". Obwohl in Originalverpackung sah die Box schon etwas gebraucht aus. Am oberen Rand war ein Kratzer, die Potis waren alle irgendwie verdreht und das Schutzgitter vorne hatte dort, wo man das Logo drehen kann (ziemlich cool bzw. nice to have) zerkratzt. Dürfte so die Produktionsstraße verlassen haben. Konnte keinen Hinweis darauf finden, dass ich eine B-Ware erhalten hab. Durch Live-Einsätze wird die Box dann eh auch nicht schöner.

Bluetoothfunktion läuft bei mir nicht ideal. Wenn man Music via Smartphone abspielt, bricht die Musikwiedergabe nach ein paar Minuten ab. Aber ich habe mir die Box aus anderen Gründen zugelegt - nämlich für den Einsatz als mobiler Bassverstärker. Übrigens freut sich mein 7-Saiter-E-Bass auch, die tiefe B-Saite kommt super rüber. Rolands Micro Bass Cube RX hatte da mächtig Probleme.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
589 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette ? Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Bose S1 Pro
1:48
Bose S1 Pro
Rank #2 in Aktive Fullrange Lautsprecher
Video
Bose S1 Pro
1:53
Bose S1 Pro
Rank #2 in Aktive Fullrange Lautsprecher
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
HoTone Ampero

HoTone Ampero; Effektpedal; Modeling Dual-DSP Effektprozesso r, bis zu 9 Effekte gleichzeitig, 244 Effekte, 64 Amp Models , 60 Cab Models, über 100 Pedal Models, 198 Presets, Mikrofo ntyp und -Position Modeling, Unterstützung von zusätzlichen (Drittanbieter) Impulse Responses (IR Loader)...

Zum Produkt
399 €
(9)
Kürzlich besucht
PRS MT 15 Amp

PRS MT 15 Amp, Mark Tremonti Signature Topteil für E-Gitarre, 15 Watt Leistung, auf 7 Watt reduzierbar, 2 Kanäle, Regler im Gain Kanal für Gain/Master/Treble/Middle/Bass, Regler im Clean Kanal für Volume/Treble(Pull Boost)/Middle/Bass, 6x JJ EC83S Vorstufenröhren, 2 JJ 6L6GCMS Endstufenröhren,...

Zum Produkt
549 €
Kürzlich besucht
KRK RP5 RoKit G3 White Noise

KRK RP5 RoKit G3 White Noise - Limited Edition, Aktivmonitor, 5" Glas-Aramid-Tieftöner, 1" Textil-Hochtöner, 50 Watt, Class A-B Verstärker: LF30 Watt HF 20 Watt, Frequenzbereich: 45 Hz - 35 kHz, Eingang: Cinch, XLR und 6,3mm Klinke, Magnetisch abgeschirmt, Auto Standby,...

Zum Produkt
125 €
(2)
Kürzlich besucht
Fender Kingman Bass V2 JTB

Fender Kingman Bass V2 JTB Akustik Bass, California Serie, Concert Bass Form, Cutaway, massive Fichtendecke, Boden & Zargen Mahagoni, Scalloped X-Bracing, Mahagonihals, Walnusgriffbrett, 20 Bünde, Block Einlagen, Graph Tech NuBone Sattel, Sattelbreite 38,1 mm, Mensur 770 mm, offene mechaniken, Nickel...

Zum Produkt
528 €
Kürzlich besucht
Kala Journeyman U-Bass Matte Black

Kala Journeyman U-Bass Matte Black; elektro-akustischer U-Ba ss; 4-Saiter, 518 mm / 20 3/8" Mensur; Gesamtlänge 746 mm / 29 3/8"; Mahagoni Decke (Entandrophragma cylindricum); Maha goni Zargen und Boden (Entandrophragma cylindricum); Venezia nisches Cutaway; Cream binding; Mahagoni Hals (Aucoumea...

Zum Produkt
295 €
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Fusion-II HSH Roasted FBB

Harley Benton Fusion-II HSH Roasted Bengal Pro Serie; ST-sha pe E-Gitarre; comfort body contour; Korpus: Mahagoni; Decke: ultra flame maple veneer; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: modern-c; Gri ffbrett: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Einlagen: DOT;...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
ADJ Startec Rayzer

ADJ Startec Rayzer, zwei Partyeffekte in einem Gerät, rote, grüne und blaue Laserstrahlen für Effekte im Raum, RGB-Cluster(3-IN-1) mit SMD-LEDs für einen intensiven, satten Wash-Effekt, mehrere Betriebsmodi: Musiksteuerungs-, Show-Modus oder DMX-Steuerung, aufregende integrierte Shows mit Farb-Wash-Effekten und Lasermuster, Stand-Alone oder...

Zum Produkt
179 €
(1)
Kürzlich besucht
the t.racks DSP 4x4 Mini

the t.racks DSP 4x4 Mini, ultrakompakter 4-Kanal DSP, Eingänge: 4x 6,3 mm Klinke symmetrisch, Ausgänge: 4x 6,3 mm Klinke symmetrisch, Programmierung über USB, Spannungsversorgung: externes Netzteil 12 V DC (plus innen), Gewicht: 0,6 kg, Abmessungen: 160 x 150 x 40...

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
tc electronic TC8210-DT

tc electronic TC8210-DT; Hall-Plug-in mit Desktop-Fernbedienung; 8 hochwertige tc Hall-Algorithmen (TC Hall, Ambient, Room, Plate, Spring, Live, Club, Box); alle wichtigen Parameter im direkten Zugriff über die Fernbedienung; editierbare Parameter: Color, Modulation, Decay Time, Pre Delay, Early Reflections / Reverb...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Revv G4 Distortion

Revv G4 Distortion, Effektpedal, Der Red Channel 4 Ton von Revv ist jetzt für jedermann in einem weniger teuren Pedalformat erhältlich, ein fettes Gain-Monster, mit Röhrenamp ähnlicher Verzerrung das auch Oldschool-Töne abdecken kann, Regler: Gain - Volume - Bass -...

Zum Produkt
229 €
Kürzlich besucht
Hercules DJ Monitor 32

Hercules DJ Monitor 32, DJ-Monitor aktiv / passiv, 3" Tieftöner, Ausgangsleistung: 2x 15 W, Übertragungsbereich: 60 Hz - 20 kHz, integriertes Netzteil, RCA Audio-Eingang, Gehäuse aus 6 mm MDF, Abmessungen: 19,5 cm x 13,5 cm x 15,5 cm (H x...

Zum Produkt
78 €
Kürzlich besucht
tc electronic TC1210-DT

tc electronic TC1210-DT; Plug-in mit Desktop-Fernbedienung; Simulation des bekannten TC 1210 "Spatial Expander + Stereo Chorus / Flanger" als Plug-in; aussergewöhnliche und musikalische Stereo-Modulationseffekte wie Chorus, Flanger, Vibrato oder Stereo-Basisverbreiterung; 5-stufige Pegelanzeigen für Eingänge und Ausgänge; Stromversorgung über USB micro...

Zum Produkt
149 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.