beyerdynamic DT-770 Pro 250 Ohm

4811 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Tragekomfort

Verarbeitung

25 Rezensionen

beyerdynamic DT-770 Pro 250 Ohm
139 €
159 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 23.02. und Samstag, 24.02.
1
C
Einmal Beyerdynamic und niewieder!
Critqe 06.06.2022
Besagten Artikel habe ich mir vor 5 Jahren aufgrund von guten Rezensionen und vielen "Beyerdynamic"-Verfechtern gekauft und war zu Beginn positiv begeistert. Der Klang ist saftig und qualitativ hochwertig, der Tragekomfort ist ebenfalls ohne Probleme. Lediglich sind die Kopfhörer etwas schwer, wenn man zuvor nur leichtere Headsets gewöhnt ist. Mein größeres Problem mit diesen Kopfhörern ist jedoch die Verarbeitung. Meine Kopfhörer sind nach 5 Jahren leider kaputt gegangen. Der Ton war nurnoch einseitig zu hören, vermutlich hat der Treiber den Geist aufgegeben. Bei Kopfhörern zu diesem Preis finde ich das etwas "Schade", wo Nachhaltigkeit und Langlebigkeit heute doch so wichtig sind. Was mich jedoch noch stutziger gemacht hat ist, dass meine anderen Kopfhörer (Gleicher Artikel jedoch 6 Monate später für mein E-Piano erworben) ebenfalls nach ca 5 Jahren das genau selbe Problem (Kein Ton auf einer Seite) nur diesmal auf der anderen Seite hatte. Ich vermute, dass bei den Treibern einfach gespart wurde und diese dann doch recht "früh" den Geist aufgeben. Wirklich Schade für ein so namenhaftes Unternehmen.
MfG
Critqe
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
1
2
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Klanglich top - konstruktiv flop
Totsch 02.01.2013
Der Beyerdynamik DT-770 Pro ist klanglich aus meiner rein subjektiven Sicht absolut top.
Tiefe Bässe, präsente Mitten und angenehme Höhen.
Für mich als Bassisten war es eine Wohltat, mein eigenes Instrument beim Aufnehmen tatsächlich auch zu hören - bis in den tiefsten Keller hinunter.

Aber....

Leider ist die Konstruktion dieses Kopfhörers jedoch in keinster Weise dem Klang, Tragekomfort und auch den hohen Erwartungen die man in den Namen Beyerdynamik setzt angemessen.
Erstens hat das Kabel nur einen völlig unzureichenden Knickschutz sowohl am Stecker, als auch am Hörer selbst.
Zweitens verfügt das seitlich angebrachte Kabel zwar über so etwas wie eine Zugentlastung - diese ist allerdings nur von marginaler Wirkung...
Nach einen dreiviertel Jahr war das Kabel so weit herausgerutscht, das die extrem dünnen Litzen, die an den Treiber gelötet sind, abgerissen waren.

Leider habe ich zu spät bemerkt, dass das Kabel nicht mehr richtig fest saß...
Der Versuch hier etwas zu löten, ist konstruktionsbedingt vollkommen überflüssig, zumal die Litzen zur Isolation farbig eloxiert sind und daher natürlich kein Lötzinn annehmen.
Ich habe schon alles Mögliche wieder zusammen gelötet, aber hier war ein diesbezüglicher Versuch die Mühe nicht wert.
Der Kopfhörer liegt jetzt da, wo ein solch dürftige Konstruktion hingehört: In der Mülltonne.

Diese Konstruktion lässt in mir den Verdacht aufkeimen, dass hier entweder Produktionskosten eingespart werden oder absichtlich eine Sollbruchstelle eingefügt wurde.
Da kann ich auf das Produkt-Etikett: "Made in Germany" auch gerne verzichten.

Kurz: ein abgerissenes Kabel macht den Kopfhörer praktisch irreparabel.
Warum bei einem derart teuren Gerät kein Kabelstecker angebracht ist, kann ich nur mutmaßen...

Schade, toller Sound, toller Tragekomfort, peinliche Konstruktionsmängel.
Ich für meinen Teil werde Beyerdynamik in Zukunft weder kaufen, noch empfehlen.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
29
21
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Nicht so gut wie alle sagen
BabaLoco 01.07.2023
Ich würde sie gerne zurück shicken aber ich hatte wirklich kaum Zeit sie zu probieren und 30 Tage war schon vorbei. Ich benutze diese Kopfhörer seit 12.02.2021 und ich bereue es jedes Mal, wenn ich sie benutze. Vielleicht meine Erwartung war zu hoch, weil ich so viel gelesen habe wie toll sie sind.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

RB
Preisleistung perfekt, Tragekomfort nicht für jeden. 3 von 10
Robert Bright 09.10.2017
Einsatz:
Tonstudio & Homestudio
-------------------------------------------------
Sound:
Der Sound kommt bei der 250 Ohm Variante erst zur Geltung mit einer Soundkarte.
Höhen werden bei falscher Einstellung in meinem Fall bei Windows sehr unangenehm und können das Trommelfell sehr stark belasten.
Hatte schon sehr viele Studio- Kopfhörer im Gebrauch, vom AKG bis hin zum Fostex und bei jedem hatte ich bisher dieses besondere WOW Gefühl sobald ich etwas abgespielt habe.
Beim Beyerdynamic hatte ich wirklich zum ersten Mal keine Emotion und konnte mit diesen Kopfhörern überhaupt nicht harmonieren,

----------------------------------------------------

Tragekomfort:

Der Hauptgrund, weshalb ich diese Studio- Kopfhörer zurückgeschickt habe.
Beim ersten Mal tragen habe ich schon gemerkt das der Tragekomfort zum Problem werden wird.
In den ersten zwei Stunden merkt man nichts, aber wenn man wie ich bis zu 8 std. auf solche Kopfhörer angewiesen ist, wird man definitiv kein Spaß damit haben.
Es ist einfach leider so, dass die Kopfhörer am Oberkiefer drücken und man deshalb sowas wie Kieferschmerzen verspürt, deshalb nicht geeignet für Menschen mit einem ausgeprägtem Kiefer oder die noch ihre Weisheitszähne haben, denn das kann zur Tortur werden.

-----------------------------------------------------

Verarbeitung:

Alles an sich nicht schlecht, doch man sollte die Möglichkeit haben das Kabel auzutauschen.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
2
2
Bewertung melden

Bewertung melden

FH
Sound top - Verarbeitung flop
Frank Hofmeyer 22.04.2021
Sowohl der Tragekomfort als auch die Klangqualität des DT-770 sind für mein Empfinden sehr gut.
Demgegenüber steht jedoch ein offenkundiger Verarbeitungsmangel. Nach geringer Nutzungsdauer (ausschließlich im Studio zum Abhören) liegt nun ein Bruch im leider nicht abnehmbaren Kabel vor. Laut Herstellerseite kostet eine Reparatur des DT-770 pauschal 70 Euro brutto – das erscheint mir für einen Kabeltausch deutlich zu teuer. Ärgerlich.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Leider schon nach einem halben Jahr defekt.
MalickSidibe 29.01.2021
Die Kopfhörer klingen gut, und haben ein super Tragekomfort.

Leider bereits nach kurzer Zeit ein Wackelkontakt.. Im besten Fall wären die Kabel austauschbar.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Wo sind die Mitten?
D.Blechschmidt 14.08.2019
Ich kann den Hype um diesen Kopfhöhrer nicht nach vollziehen. Den Klang finde ich einfach nur Badewannen mäßig mit ziemlich lauten schon schmerzhaften Höhen. Er löst zwar recht fein auf, ich höre viele Details. Aber damit arbeiten bzw. abmischen kann ich nicht.
Verarbeitung und Tragekomfort ist wie oft erwähnt sehr gut.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

p
Halten nicht lange...
paro00001 25.10.2020
Toller Sound, nur bei basslastigen Klaviersounds auf hoher Lautstärke knirscht es manchmal.

Anfangs Drücken die Kopfhörer sehr stark, sodass man die Kopfhörer nicht länger anhaben will (nach ca. 2h)... aber der Druck lässt mit der Zeit nach.

Der Bügel besteht aus Metall, von daher kommt eventuell der o.g. zu starke Druck... Die Ohrmuscheln sind dafür sehr weich und angenehm...

Nach 3 Jahren 14h/Tag Einsatz gab der linke Hörer den Geist auf... Darf nicht passieren... oder die Garantie müsste angepasst werden...
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
2
2
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Kabel ab
Anonym 06.09.2014
Bei mir ist ziemlich bald das Kabel ausgerissen...(Ich gehe nicht sehr sorgsam mit Kopfhörern um - wenn ich komponiere - aber will trotzdem dass sie was aushalten.) Hab jetzt einen audio-technica mit wechsel Kabel und Stecker. Der Hält nun schon um einiges länger.
PS: Auch das löten des Kabels war unmöglich.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
2
2
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Anfangs recht zufrieden
Hansi_Bass 19.04.2013
Sitzt, pass, wackelt und hat Luft. Der KH ist echt gut zum Kopf - drückt nicht und ist bequem.

Allerdings einmal kurz übersteuert, rechter Kanal defekt - das dürfte für das Geld nicht passieren.

Austausch oder Reparatur nur gegen Kostenvoranschlag (25€) möglich - da bin ich als alter Thomann-Kunde etwas enttäuscht - zumal die 25€ fällig sind egal ob das Teil getauscht wird oder die Garantie verweigert wird.

Was soll ich davon halten?
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
6
2
Bewertung melden

Bewertung melden

beyerdynamic DT-770 Pro 250 Ohm