Ampeg SVT-810E Bassbox

27

Bassbox

  • Low-End-Bassbox
  • 8 x 10" Eminence Lautsprecher
  • 800 Watt RMS
  • Klinken- und Speaker Twist Buchsen
  • 130 dB Maximaler Schalldruck
  • Impedanz: 4 Ohm - auch als 2 x 8 Ohm Biamp/Stereo umschaltbar
  • Frequenzgang: 40 Hz- 5 kHz
  • Maße: 121,92 x 66,04 x 40,64 cm
  • Gewicht: 75 kg
Artikelnummer 103285
Verkaufseinheit 1 Stück
Belastbarkeit 800 W
Impedanz 4 Ohm
HF-Horn Nein
Gewicht 75,0 kg
1.199 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 13-17 Wochen lieferbar
In 13-17 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

27 Kundenbewertungen

20 Rezensionen

P
Klingt so gut wie sie unpraktisch ist.
Philipvadw 03.01.2018
Ich bin mal ehrlich - Ist die Box praktisch, nötig oder ihrgendwo angemessen? Nein. Macht ihr absolut fetter Sound das wieder wett? Verdammt ja!

Diese Box wird vermutlich der Grund für meinen ersten Bandscheibenvorfall sein und doch liebe ich sie sehr. Kaum eine andere 8x10, geschweige denn 4x10, vermag Luft so warm und Rund zu bewegen. Es ist jedes mal eine Freude mit ihr Bass zu spielen, selbst Tontechnikern und Gitarristen zaubert die SVT ein Lächeln ins Gesicht

Ich muss jedoch auch ganz ehrlich sagen das Ampeg den Komfort schon fast sträflich vernachlässigt, bereits ein paar Schalengriffe an den Seiten würde das handling bedeutend verbessern!
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Klassiker mit Physis-Sound
Michael278 04.07.2010
Was soll man über diese Box schreiben? Vielleicht, dass es echt ein Erlebnis ist, sie zu spielen. Keine andere Box liefert einen derartig körperlichen Sound.

Ich habe schon einige Boxen durch: Mesa Boogie 2x10 + 1x15, Mesa Boogie 4x10, 2x15 / GK 410, 1x12, 2x12, 2x10, 1x15 / Ampeg 1x15, 2x10, 4x10, 2x4x10. Aber das schaffte keine und auch keine Kombination der angegebenen Boxen. Gerade bei der Kombi 2x410 Ampeg, sollte man denken, dass die da heran kommen würden. No way! Der Kühlschrank ist einfach THE REAL DEAL.

Wer modere Hifi-Sounds erwartet oder hin und wieder spielen will, der soll / muss woanderes suchen, der wird hier nicht glücklich. Das ist die Box für Plug & Play, Rock & Roll und dirt, Druck ohne Ende und Wohlfühlfaktor 10 hoch 2.

Sehr interessant finde ich, dass ich mich sowohl in den Proben als auch auf den Gigs leiser machen kann als vorher und mich trotzdem super höre, im Bandsound präsent und durchsetzungskräftig bin. Ein eindeutiges Plus!

Hier und da wird ja gemunkelt, die neuen China-Sachen würden nix taugen. Nun ja, alle meine oben gelisteten Ampeg Boxen waren USA. Einen richtig markanten Unterschied kann ich nicht feststellen. Ich bin echt zufrieden.

Einzig das Gewicht der Box ist suboptimal. Aber das weiß man, bevor man das Monster ordert. Wir spielen viele Zelt- und Stadtfestgeschäfte. Die Box wird vom ebenerdigen Proberaum mittels der Rollen und dem Handtuchhalter über zwei Aluschienen in den Band-Hänger gerollt. Fertig! Treppen sind natürlich eine Qual und da ist das Ding dann auch nur mit 2, manchmal 3 Mann zu handeln. Wer nur 1 bis 2 mal im Jahr ne ordentlich große Bühne spielt sollte sich das genau überlegen. Für kleine und mittlere Gigs lasse ich sie im Proberaum, das gebe ich mir dann auch nicht. Den Luxus muss man sich und seinem Rücken gönnen. ;-)

Apropos Handling: Ich hatte ja die beiden 2x410 Ampeg. Beide in Cases mit Bluewheels. Die 810 nimmt weniger Platz im Hänger weg als eine der gecaseten 401er. Hier relativiert sich das Handling schon wieder. Um den Tolex zu schützen hab ich mir einen gepolzterten Überzieher anfertigen lassen.

Also, lange Rede, kurzer Sinn, unterm Strich DIE Box für harte Jungs mit Hang zum Posing und der Gewissheit, das Original zu spielen.
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KH
AMPEG SVT810E
Kim H. 11.11.2009
Das Produkt ist unglaublich und kaum mit anderen Boxen vergleichbar!

Es kommt mir vor, als wäre Magie im Spiel. Nach jedem Gig bekomme ich Kommentare, weil der Sound so gut klingt. Die Box entspricht alle Erwartungen und ist für jeder meiner Bands perfekt einsetzbar, weil das Produkt einfach bei alle Musikrichtungen den Bands (Blues, Jazz-Rock, Heavy/Thrash Metal, Melodic Death Metal, Rock'n Roll, Pop-Rock) gut klingt.

Sehr wichtig: Die Bass ist bei jeder Probe perfekt zu hören!

Die Verarbeitung ist gut und die Box sieht sehr schick aus, außerdem ist das Gehäuse sehr stabil.
Was mir sehr gefällt sind die Schienen an der Rückseite, wodurch die Box erstens einfacher auf der Bühne zu kippen ist und zweitens ich mir keine Sorgen mehr machen brauche, dass die Büchsen an der Rückseite beschädigt werden.
Ich hatte vorher meine Bedenkungen über die Mobilität des Produkts, aber sie ist (mit Hilfe des Griffs und Rollen) erstaunlich einfach zu transportieren.
Leider sind Treppen einer Qual, aber dafür braucht man die Box nicht ins Auto zu heben (Sie lässt sich einfach reinkippen).

Fazit: Bester Service, unglaubliches Produkt.
Features
Sound
Verarbeitung
5
2
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Kaufen, kaufen, kaufen
Hansi_Bass 31.05.2012
Gestern kam sie an! Als ich die Palette sah fiel mir gleich der passende Name ein: "The Monster". Ausgepackt, zum Auto gerollt, reingekippt (alles ohne fremde Hilfe) ging es gleich in den Proberaum.

Mein Hartke 250Watt-Top kam beim Anblick schon ins schitzen. Angeschlossen, EQ aus, alles auf neutral, Fender Jazz Bass umgeschnallt und los geht's!

Uups! Was für ein Sound! OK, leise klingen sie ja alle gut - also gab ich ein bischen Gas und... Doppel-Uups! Klar, satt und dennoch mords warm - genau das was ich immer wollte. Ich stand direkt vor der Box und dachte zunächst "ein bischen mehr Druck könnte sie schon haben!" und entfernte mich 2-3 Meter und dann kam sie - die druckvolle Bassoundwolke! Einfach nur geil!

Die Dynamik der Spielweise wird unverfälscht wiedergegeben. Egal ob soulig trocken, bluesig warm oder slappig hart - was die Finger produzieren wieder 1 zu 1 zurückgegeben.

Was jetzt noch fehlt ist das passende Topteil (vermutlich wird es ein Ampeg SVT-7 Pro) - und das war es dann.

Unser Trompeter meinte er habe noch nie einen so geilen Basssound gehört - kein Scheppern, kein Wummern und kein Geschlabber. Das einzige Nebengeräusch waren die vibrierenden Klangfelle der Standtoms (die armen stehen genau neben meiner Box).

Fazit:
Wer sie nicht schon hat, sollte sich ernsthaft überlegen warum er sie noch nicht hat. Das "Geunke" bzgl. schlechter Fertigung in China kann ich nicht bestätigen. Topzustand und das schlichte aber edle Design kommt auch gut an. Sie steht in der Ecke, ist groß und sieht schon nach "mann ist die bassig" aus.

Nach eingen Versuchen eine Bassanlage im Bonsai-Format zusammen zu stellen (wegen der Schlepperei) bin ich nun überzeugt - wer DEN Sound haben will kommt nicht am Thema voluminöse Box vorbei.

I LOVE MY MONSTER !
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden