Warwick Bridge 30118 4C

19

Zweiteilige Warwick-Brücke

  • Originalteil
  • Farbe: Chrom
  • inkl. Montageschrauben
Erhältlich seit März 2006
Artikelnummer 162645
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Gold
Bauweise Steg, Saitenhalter, Zweiteilig
Anzahl der Saiten 4
Inkl. Steg 1
63 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 25.05. und Freitag, 27.05.
1

19 Kundenbewertungen

10 Rezensionen

M
ja, eh.
M10 02.11.2020
Ich habe diese Brücke seinerzeit eigentlich nur wegen des extra Saitenhalters besorgt, um so ein Teil für alle Fälle parat zu haben. Denn extra Saitenhalter für Bass sind heutzutage rar geworden. String spacing beim Halter ist 18,5mm, und hübsch verchromt is er auch.

Die Brücke selbst lässt mehr Einstell-Varianten vermuten als es tatsächlich gibt. Das string-spacing ist leicht variabel: min. 54mm (3 spacings zu je 18mm), max. 59mm (3 spacings zu je 19,66mm). Dabei sei angemerkt, dass viele shortscale-Bässe in den 60ern (die mit den extra Saitenhaltern) oftmals ein string-spacing von etwa 45mm hatten, für die es heutzutage keinerlei brauchbaren Ersatz mehr gibt (ausser fleabay). Selbst bei Einzelsaiten-Bass-Brücken, wie z.B. Thomann Art.Nr. 250684 kommt man minimal auf ein spacing von 47mm (Diese Dinger sind übrigens leicht "konisch" und bei der Saitenaufnahme schmäler als vorne beim Reiter). Das kann bei alten Höfners, Egmonds, Framussen, Kliras und Konsorten mitunter schon recht knapp werden. Kurios ist bei der Warwick-Brücke vor allem die Gesamthöhe der bridge: Saiten-Höhe ist mindestens 28mm. Man kann's sogar raufstellen bis zu sagenhaften 33mm! Für Flach-body-bastel-Projekte so mal auf die Schnelle also vielleicht weniger geeignet. Allerdings könnte man, wenigstens theoretisch, das Unterteil abnehmen und nur das Oberteil direkt ins Holz befestigen. Die minimalste Saitenhöhe wäre dann 16mm, die Einstellmöglichkeiten aber nochmals reduziert. Der Saitenhalter liesse sich jedoch immer noch mit verwenden. Fazit: diese Bridge/Saitenhalter-Kombi passt wahrscheinlich nur perfekt für das Warwick Instrument, für welches sie gestylt wurde.

Alles in Allem: Solide Chinesische Qualität, designed in Germany.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DE
Nettes Teil
Daniel E. 345 23.11.2016
Nicht schlecht, das Ding ... leider ist sowohl die Brücke / der Steg als auch der Saitenhalter zu hoch, um damit die Standard-4-Saiter Brücke in Fender-Bauart (P-Bass, J-Bass u.ähnliche) bei erträglicher Saitenlage zu ersetzen, da sind Fräsarbeiten erforderlich (beides muß um einige Millimeter eingelasseb werden); alternativ könnte man den Hals mittels Unterlagen in der Halstasche höher legen oder die Neigung entsprechend anpassen.Deshalb kann ich zum Klang usw noch nichts sagen ... der zur Brücke passende Bass ist in Planung, ich berichte dann nochmal.

Die Verarbeitung etc. reicht deutlich an Schaller-Qualität heran, im Gegensatz zu vielen Billig-Produkten aus Fernost. Ich würde sie wieder kaufen, aber eben nicht für einen P-Style Bass.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

FF
Super Brücke
Fabiano Fantastico 24.12.2020
Dreidimensional verstellbar, stabil und sieht gut aus. Habe es in einen Eigenbau eingebastelt und es erfüllt seinen Zweck vollkommen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

r
Tolles Teil
rick2703 06.03.2012
Ich habe die Brücke für ein Shortscale-Bass-Projekt bestellt. Man kann hier wirklich alles einstellen, sogar - war mir besonders wichtig war - das String-Spacing. Gerade auf gewölbten Decken (z.B. Les Paul Standard Body) durch die zweigeteilte Bauform sehr zu empfehlen.

Die Montageflächen müssen dann natürlich ausgefräst werden. Vorsichtig muss man bei den kleinen Schrauben links und rechts - zwischen den Madenschrauben zur Höhenverstellung - sein. Hier lässt die Verarbeitung etwas zu wünschen übrig und man dreht schnell die Gewinde der Schrauben kaputt. Ansonsten von mir volle Punktzahl.
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden