Vic Firth 5BVG American Classic Hickory

21

Schlagzeugstöcke

  • Vic Grip Serie
  • Hickory Holz
  • Holz Kopf
  • Tränenförmiger Kopf
  • Ideal für Rock und als Übungsstock
  • Länge = 406 mm
  • Durchmesser = 15,1 mm
  • Besonderheit: Vic Grip - wasserbasierter Polyethylen Überzug
Erhältlich seit Juli 2013
Artikelnummer 319981
Verkaufseinheit 1 Stück
Material Hickory
Mit Nylonkopf Nein
Tip Tränenförmig
Länge in mm 406 mm
Durchmesser Griff in mm 15,1 mm
Gewicht in g 60,7 g
16,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 18.08. und Freitag, 19.08.
1
FB
Naja ...
Florian B. 130 11.08.2016
Ich spiele seit mind. 10 Jahren die 5B (ab und zu mal 5BN) und hatte Lust mal die 5BVG auszuprobieren. Ich würde mich als Drummer mit "normal schwitzigen Händen" bezeichnen und muss dem Vic Grip (rote Beschichtung) leider ein eher negatives Zeugnis ausstellen, denn ehrlich gesagt habe ich das Gefühl nach ca 10min hiermit mehr zu rutschen (und nachzugreifen) als mit "normalen" 5Bs.

So auch unter Live-Bedingungen (Adrenalin + Scheinwerferlicht = noch mehr Schweiß :-)) beim letzten Gig: nach drei Songs habe ich wieder zu meinen 5B gegriffen und damit den Rest des Konzertes zu Ende gespielt.

Alles in allem ist und bleibt VIC FIRTH für mich der ultimative Stick Hersteller und ich werden den "Standard Modellen" sicherlich treu bleiben!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Nicht ganz, was ich mir vorgestellt habe.
Anonym 15.06.2015
Zuallererst sei erwähnt, dass der Stick toll verarbeitet ist und sich auch gut spielen lässt. Da fällt er also keineswegs aus der Reihe.

Auch der Vic-Grip Überzug ist sehr gut verarbeitet und fühlt sich auch beim Spielen angenehm an.

Ich habe mir das Produkt gekauft, da ich beim Spielen doch relativ feuchte Hände bekomme und mir die Sticks zwar nicht aus der Hand rutschen, aber ich dem "Festhalten" der Sticks immer wieder mehr Aufmerksamkeit schenken musste, als ich das eigentlich will. Schließlich will ich mich beim Spielen auf andere Dinge konzentrieren.
Den Stick einzuwachsen oder ähnliches halte ich für den absolut falschen Weg, daher kam der Vic Firth 5BVG zum Einsatz. Wie bereits erwähnt gibt es mit dem Spielgefühl oder der Verarbeitung keine Probleme, allerdings wird das Ganze sehr sehr rutschig, sobald der Überzug feucht wird. Und dann kann einem der Stick tatsächlich aus der Hand rutschen. Der Effekt ist demnach genau andersherum als erwartet. Daher leider nur ein "geht so".

Für diejenigen, die ähnliche Probleme haben und noch nicht den richtigen Stick gefunden haben, empfehle ich Sticks, die nicht beschichtet sind (z.B. ProMark the natural). Damit bin ich äußerst zufrieden.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Kann schief gehen
Alexander206 24.03.2018
Wer schwitzige Hände hat wird nicht Glücklich, wenn das Gummi ein mal richtig nass ist rutscht der Stick mehr als vorher.
Ich persönlich habe sehr trockene Hände, auch beim Live spielen, d.h. der Stick rutscht wirklich überhaupt nicht mehr weg.

Das Problem: Bei doublestrokes und feineren Techniken mit den Fingern ist mir das ganze einfach zu klebrig um locker spielen zu können. Für laute Musik mit vielen Wriststrokes lassen sich die Sticks sehr gut benutzen, sind mir dann aber auch den Aufpreis nicht wert.

Ich bleibe beim SEXWAX, damit kann ich den "Grip" regulieren wie ich es brauche, und die Kosten sind völlig im Rahmen, UND ich kann es auf jeden Stick anwenden.

Qualität von der Gummierung und dem Stick sind super. Auch bei Rimshots hält die Gummierung gut durch.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Z
Super griffig
Zone74 20.01.2021
Ich spiele fast ausschließlich mit diesen Sticks in Gr 5A, habe jetzt mal 5B probiert. Die liegen super in der Hand, sind sehr griffig und man spielt sehr gut damit! Sehr zu empfehlen
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden