Vandoren Java Green Tenor 2.5

120 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Ansprache
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
klingen eher matt
Volker A., 22.05.2014
Neu am Saxophon musste ich mir erstmal einen (kleinen) Überblick über die Blätter verschaffen und habe von Vandoren die V-16, ZZ und Java gleichzeitig bestellt (Stärken 2 - 2.5).
Klang:
Da gefallen mir die V-16 und die ZZ eindeutig am besten: tendenziell klar und voll
(wogegen die Java für mich etwas matt klingen)

Ansprache:
Die ZZ in Stärke 2 sprechen am schnellsten/leichtesten an, danach kommen die V-16 und die Java (sprechen in etwa so an, wie ZZ in Stärke 2.5).

Haltbarkeit:
Da konnte ich eher die gesamt gute Qualität von Vandoren feststellen.
Alle Blätter halten ziemlich gleich lang, bzw. bei jeder Sorte hatte ich welche die länger halten und manche funktionieren von Anfang an nicht..

Fazit:
Mein Favorit sind die ZZ 2 (je leiser gespielt werden soll desto mehr)
Für lautere Sachen und vor allem Funk würde ich dann auch die V-16 in die Auswahl nehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
vandoren java 2,5
johsti, 15.04.2020
Nach langer Odyssee durch den " Blätterwald" bin ich mit diesem Blatt endlich zur Ruhe gekommen. Die "Trefferquote" in einer 5er
Schachtel ist bemerkenswert hoch. Sollte ein Blatt mal etwas
schwächer sein, helfen leichte Korrekturen,wie zum Bsp. glätten der Rückseite mit feinem Schleifpapier. Man muss die Stellen kennen, dann ist auch ein mittelmässiges Blatt
zu retten
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Mein Non-Plus-Ultra
Mac3uck, 20.12.2009
Vom Sound her und durch die Ansprache ist diesen Blatt nach einigen Exemplaren anderer Hersteller zu meinem absoluten Standard geworden.

Sicherlich hat man mal ein Blatt dabei, was man nach einmal Spielen gleich in die Tonne befördert - jedoch ist die Qualität und Verarbeitung hier meiner Meinung nach noch am Besten!
Der Sound ist natürlich subjektiv, jedoch erweist sich das Blättchen als Allrounder im "Pop"

Bereich und ist obendrein auch für Jazz sehr zu empfehlen. Wer es ein wenig smoother mag greift halt zur ZZ Jazz Variante.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
As usual
Thorsten(Sax), 26.01.2020
Nutze eigentlich immer Java, mal 2.5, mal 3.
Also Bewertung einfach: Angenehm zu spielen und klingen sehr gut (für meinen Geschmack ;-)).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Sehr gut spielbar
Rolf7282, 26.02.2016
Von verschiedenen Blättern die ich bis jetzt ausprobierte sind die Vandoren für meine Anprüche die besten. Vor allem vom Sound und von der Ansprache her. Es kommt aber auch wahrscheinlich auf das verwendete Instrument an. Ich würde sagen die Blätter spiegeln sehr gut den Sound eines Instruments wieder. Die Standzeit der Blätter könnte etwas länger sein. Ich meine sie würden etwas schnell an Form verlieren und dadurch Quietschen, was aber ein subjektiver Eindruck ist. Stundenmässig habe das noch nicht erfasst, daher die volle Punktzahl. Der Preis könnte vieleicht etwas günstiger sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Kellinger, 16.11.2018
Streuung innerhalb der Packung sehr groß
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
SaxofonBlattbewertung
11.01.2016
ich finde den Sound der Java Vandoren sehr spritzig und und hervorragend..Verarbeitung der blätter sind schon inviduell beim anblasen zu erkennen,wobei vor jahren die Langlebigkeit durch beansprechung etwas länger mir schien.Bei guten blatt durchaus leichte Ansprache gegeben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Blatt für moderne Unterhaltung
Etsche , 21.11.2017
Blatt spricht leicht an. Hat einen weichen Ton. Je nach Stärke muss man das Blatt noch etwas anpassen. Tiefe Töne sprechen präzise an.
Bläst sich nach längerem gebrauch etwas schneller ab, als das V16- Blatt von Vandoren. Preis / Leistung - i.O.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
William J., 04.11.2009
Für den Preis gibt es bei den VANDOREN JAVA 2,5 TENOR eigentlich nichts zu meckern. Die Qualität passt, der Sound ist gut, das Spielen macht Spaß!
Was will man für das Geld noch mehr?! Insgesamt absolut zufriedenstellend!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Rundum zufrieden
Marina P., 17.06.2015
Toller Sound, spiele die Blätter zusammen mit einem Yamaha 4C Mundstük
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Qualität in einer Packung sehr unterschiedlich!
Leos, 23.07.2017
Gekauft habe ich Java Tenor 2,5. Der Sound ist prima und die Ansprache gut wenn man das richtige Blatt erwischt.
In eine 5er Packung waren 3 gute Blätter und zwei schlechte mit veriierendem Sound und veränderter Ansprache.
Die Ausbeute ist nicht wirklich zufriedenstellend. Gerade mal ca. 60% aus einer Packung. In Summe liegt dann ein Blatt zwischen 6 und 7 Euro.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Der Ton macht's
Joe Lorenz, 15.06.2014
Wo genau die Unterschiede zwischen den Blättern liegen bleibt für mich ein Geheimnis. Jedenfalls klingen diese Blätter auf meinem Sax am Besten (Vandoren Mundstück), sind gut verarbeitet und vielleicht aufgrund der Einzelverpackung sofort bespielbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Java ist ein gelungenes Blatt!
Laszlo, 14.10.2009
Wer nach einem Blatt sucht, das mit weniger Mühe anspricht, sollte das Java probieren.

Im Aufbau unterscheidet sich das Java durch einen großen elastischen Bereich, der sich im Ansprechverhalten positiv bemerkbar macht. Klanglich wirkt das Java recht hell und transparent.
Ein mühelos zu kontrollierendes Blatt hebt die Moral beim Üben!!

Josua Redman kombiniert sein Selmer Super Balanced Action Tenorsax mit einem Otto Link Metal 8* Mundstück und Java-Blättern, Nelson Rangell spielt das Yamaha YAS-62 Altsax mit einem ARB 6* Mundstück und Java-Blättern der Stärke 2,5.

Das JAVA ist ein durchschnittlich schweres Blatt, vergleichbar mit dem ZZ oder dem Rico Jazz Select.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
tolle Ansprache, warmer Sound
Mr.JPe, 28.10.2009
Ich spiele ja erst seit 2 Jahren Tenorsax - und dieses Blatt ist mein Lieblingsblatt.
Leichte Ansprache und ein toller, warmer Sound.
Leider sind in letzter Zeit immer wieder fehlerhaft geschnittene Blätter dabei :-(
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
super blätter
Lorenz W., 08.06.2010
diese blätter kann man fast ohne einspielen direkt nutzen! einmal ordentlich "einweichen" und sie sind gut bespielbar! ich habe seit jahren fast ausschließlich diese blätter benutzt (bis ich die v16 entdeckt hab, deren sound ich etwas lieber mag! diese blätter sind aber absolut zuverlässige ersatzblätter =)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Nicht mein Favorit...
Michael 842, 05.12.2012
... man muss aber dazu sagen, dass ich nur 1-2 Blätter von diesem Typ getestet habe. Kann sein, dass ich ein weniger gutes erwischt habe.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Alles Java oder was?
Musikfetischist, 01.02.2010
Für mein derzeitiges Mundstück genau das richtige blatt. Jedoch wie ich es es von Vandoren gewohnt bin, von 5 blättern in der Packung sind höchstens 3 zum anspruchsvolleren Spielen geeignet. Diese 3 sind aber Super. Sehr guter Klang, gute Ansprache. Ich empfehle euch, einfach mal ausprobieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Super Blatt
Saskia S., 15.07.2011
Ich habe mir zum ersten Mal ein Java Blatt bestellt und bin davon wirklich begeistert. Es hat einen richtigen tollen Klang und auch die Ansprache ist überzeugend. Allerdings sollte man mit den Tiefen Tönen keine Probleme haben, da diese eher schwer zu bespielen sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Nicht unbedingt mein Fall !
Valeri E., 20.04.2011
Meiner Meinung nach,haben die Java Blätter einen sehr mittelmäßigen Ton. Da greife ich lieber auf die ZZ Blätter zurück ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Meine lieblingsmarke
Harald275, 17.09.2012
Leider ist immer mal wieder ein Blättchen dabei welches nichts taugt.

Aber die anderen sind wirklich gut
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Das ist ok...
Rafael L., 28.10.2009
Sehr gutes Blatt mit hoher Qualität ...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Vandoren Java Green Tenor 2.5

Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saxophone
Saxophone
Es gibt Saxophone von 300€ bis über 4000€ Euro zu kaufen. Welches Instrument eignet sich für einen Anfänger?
 
 
 
 
 
Testfazit:
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500

Hercules DJ Control Inpulse 500; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1 x VU-Meter, Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch-Erkennung, 8 x Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop,...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.