Two Notes Torpedo Captor X

Reactive Loadbox / Attenuator / Speaker-Simulator / IR Loader / Stereo-Expander

  • für den Heim-, Live- und Studioeinsatz
  • zum Spielen eines Röhrenverstärkers an seinem "Sweet Spot" und Lautstärkeregelung mit dem Attenuator
  • neue Funktionen zur Torpedo Captor-Familie umfassen einen Stereo-Expander (Stereo-Hall und Doppeltracker), Enhancer, Voicing, Space, Noise Gate und XLR DI-Ausgänge mit 3 Routingoptionen (Stereo, Dual Mono und Dry/Wet)
  • Regler: Space, Voicing, Out Level, Preset
  • Drucktasten: In Level High/Low, Gnd Lift
  • Schalter: Volume Full/Low
  • Kopfhörerausgang: 6,3 mm Stereoklinke
  • Speaker Eingang: 6,3 mm Klinke
  • Speaker Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • Left & Right Ausgang: XLR
  • MIDI Eingang: 3,5 mm Stereoklinke
  • USB
  • Netzadapteranschluss: Hohlsteckerbuchse 5,5 x 2,1 mm, Minuspol Innen
  • Stromversorgung mit einem 12 V DC Netzadapter (im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen (B x T x H): 128 x 175 x 64 mm
  • Gewicht: 1,3 kg

Weitere Infos

Mehrkanalig Nein
Aktiv / Passiv Aktiv
19" Nein
Schaltbarer Pad Ja
Schaltbarer Gnd/Lift Ja
Batteriespeisung Nein
Speaker Simulation Ja

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim
22% kauften Two Notes Torpedo C.A.B. M Speaker Sim 270 €
Two Notes Torpedo Captor 8 Ohms
16% kauften Two Notes Torpedo Captor 8 Ohms 233 €
Two Notes Torpedo Captor 16 Ohms
9% kauften Two Notes Torpedo Captor 16 Ohms 206 €
Radial Engineering J 48
6% kauften Radial Engineering J 48 194 €
Unsere beliebtesten DI/ Symmetrierboxen
7 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr schöne Kiste!
Björn ?Manollo?, 03.06.2020
Ich fahre meinen VOX AC 15 HW in die Kiste rein, aufdrehen und Dann geht ein Stereo Signal über XLR in das Audio Interface . Klar zur Aufnahme , 32 verschiedene Boxen sind an Bord , meine Favorietenboxen lege ich nach der Feineinstellung mit dem iPad oder Handy auf dem Preset Regler 1-6. Zack fertig! 3 Sahneboxen mit Hammer „Plate“ Reverb füt cleane Geschichten und 3 weitere für Crunch und Lead.
Der Sound ist überwältigend gut. Du kannst auch die XLR Signale Dry Wet fahren.
Der Integrierte „Plate“ Reverb ist absolute Spitze.
Über den Kopfhörer Ausgang jage ich zusätzlich das Signal in meine externe Effekt Abteilung und nehme parallel die passende FX Spur auf wenn ich spezielle Effekte brauche und den Hall im Captor x mittels Drehregler (vorn ) abgedreht habe.
Der Kopfhörer Augang ist ebenfalls sauber und lässt das Abhören deines Amps mit den verschiedenen Boxen zum Genuss werden.
Absolutes Killer Feature ist das einstellen mit Handy, iPad, oder Rechner.
Irgend ein Gerät liegt immer rum, jedenfalls Ist es bei mir so. App runter laden, Bluetooth an Nummer auf der Rückseite des Captor x eingeben fertig!
Zugriff auf 32 Gitr/Bass Boxen mit alles Einstellmöglichkeiten speicherbar auf 128 Presets davon 6 Stück direkt mit dem Regler ansteuerbar.
Also bis jetzt brauche ich noch keine zusätzlichen Boxen aus dem Store, aber das hängt auch immer vom Einsatzgebiet oder der Produktion ab.
Im Studio bin ich schon mal sehr zufrieden, währe ich auch Live auf der Bühne unterwegs, dann hätte ich den Captor x immer mit meinem Besteck dabei!

Absolute Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Not my cup of tea
Karl552, 13.06.2020
Ich habe mir dieses Teil bestellt um
1. meine Röhrenamps zu Hause bei gutem Sound spielen zu können
2. bei Auftitten das Mikro vor der Gitarrenbox weglassen zu können und den Amp bei verträglicher Lautstärke eiter aufdrehen zu können
ALs Amps habe ich getestet:
MESA Mark V : 25
Orange Rocker 15
Laney IRONHEART Studio
Die amps habe alle zwischn 15 und 20 Watt. Das Captox X hat nur 2 STufen den Abschwächung, bei der untersten kann man daheim ganz gut spielen, muss bei den Amps aber Master schon recht weit aufdrehen. Bei Stufe 2 wäre es dann schon wieder viel zu laut für die meisten Proben, und Stufe 3 ist dann schon volle Leistung. Leider wird der interne Eingang bei der untersten Stellung auch nicht gut ausgesteuert, das Teil ist wohl mehr für 50-100 Watt Amps ausgelegt.
Es gibt keinen Line-In, man muss immer eine Endstufe mit Lautsprecherausgang anschliessen
Und die Qualität der werkseigenen Lautsprechersimulationen taugt mir auch nicht so, man kann einene IRs hochladen dann hat mir der Sound besser gefallen. Die Werkssounds klinken mir irgendwie recht dünn und Spitz, meine Lieblingsmikrofone sind auch nicht dabei.
Vor allem cleane Sounds gefallen mir nicht, das Zeugs scheint mir eher was für die Freunde der High-Gain Metal Fraktion zu sein.
DIe SW für die Fernsteuerung will immer ins Internet und einem immer neue Lautsprecher-Modelle verkaufen.
DIe Verarbeitung der HW ist Top, kleinen stabiles Metallgehäuse und der Lüfer läuft auch nur be Bedarf, aber der Sounb gefällt micht nicht so ganz und vor allem die Pegelanpassung passt überhaupt nicht zu meinem Setup, deshalb gebe ich das Ding zurück und werde jetzt wohl den BOSS Tube Amp Expander ausprobieren ...
Andere Leute könnten aber durchaus mit dem Teil glücklich werden, vor allem Leute mit 50 oder 100W Amps die Metal hauptsächlich spielen wollen ...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
sehr gut, aber umständlich für ein Rack
Nico aus OL, 05.06.2020
Mit externen IRs und den guten Möglichkeiten in der remote-software lässt sich ein absolut professioneller Sound umsetzen.

Ich wünschte es gebe den Captor X auch in einem rackfähigem Formfaktor. So war es ziemlich umständlich den Captor X sicher zu befestigen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 5-7 Wochen lieferbar
In 5-7 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
DI-Boxen
DI-Boxen
BRUMMMMMM ... Wer kennt dieses Geräusch nicht. Doch was hilft dagegen? Hier gibt’s Antworten!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

Kürzlich besucht
Thomann FetAmp

Thomann FetAmp - Mikrofonvorverstärker, extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker, für dynamische und Bändchenmikrofone, 2 aufeinander abgestimmte JFet-Transistorpaare, Eingang: sym. XLR 3 pol female, Ausgang: sym. XLR 3 pol male, Eingangsimpedanz: 20 kOhm, Verstärkung: 28 dB (@ 3 kOhm Quellimpedanz),...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

(1)
Kürzlich besucht
Ibanez TMB100-TFB Talman Bass

Ibanez TMB100-TFB, Talman E-Bass; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: TMB4; Griffbrett: Jatoba; Einlagen: White Dots; 20 Medium Bünde; Sattel: Plastik; Sattelbreite: 41 mm (1,61"); Mensur: 864 mm (34,02"); Griffbrettradius: 240 mm (9,45"); Schlagbrett: Tortoise; Tonabnehmer: Dynamix J (Steg)...

Kürzlich besucht
Hohner Performer Melodica 37 Black

Hohner Performer 37 Melodica, für Anfänger und Fortgeschrittene, egal ob für Jazz, Pop, Rock oder Reggea, die Performer 37 ist das richtige Instrument für alle vier Stilrichtungen, satter und Akkordeon-artiger Sound, alleine für sich und in Kombination mit anderen Instrumenten...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO

Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO; Eurorack Modul; analoger Ringmodulator; Rauschgenerator mit zwei Ausgängen für weißes Rauschen und pinkes Rauschen; Sample & Hold Einheit mit Clock Out, External Clock In und Fader für Clock Rate und Lag Time; analoger LFO mit 5...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.