Thon Rack Adapter 1 U 25 / 1 HE 25

2105

19" Rackwanne

  • 1 HE
  • zahlreiche Bohrungen in der Bodenplatte zum Verschrauben diverser Geräte (z.B. 9,5" Module)
  • Tiefe: ca. 25,5 cm
  • Innenbreite: ca 43,5 cm
  • pulverbeschichtet
  • Format: 19" / 1 HE
Artikelnummer 127151
Verkaufseinheit 1 Stück
Ausführung 19"
10,99 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
10,99 € 1
10,50 € 4,5% 2
10,20 € 7,2% 4
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 1.07. und Samstag, 2.07.
1
w
Thon Rack Adapter 1U 25
wicked 10.10.2017
Die Qualität der Thon Produkte ist nicht in Frage zu stellen! Ich habe schon mehrere Thon Cases für diverse Geräte und bin bisher immer zufrieden mit dem Kauf gewesen!
Die zwei Rack Adapter dienen mir im Homestudio-Rack als Ablage für einen Gitarrenamp und für ein halb19" Interface.
Durch die Bohrungen und Langlöcher bestehen nahezu unendliche Möglichlkeiten zur Befestigung von Geräten jedweder Form und Größe. Da muss man sich keine Gedanken machen.
Der Rack Adapter ist aus Stahlblech gefertigt und ist sauber verarbeitet! Die Materialstärke ist so ausgelegt, dass eine ordentliche Steifigkeit besteht! Hier hat man definitiv KEINEN Schrott in der Hand!
Der Korrosionsschutz macht einen sehr guten Eindruck! Die Pulverbeschichtung wirkt wertig!
Klare Kaufempfehlung!
Verarbeitung
Stabilität
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Leider verbogen
Robert670 01.02.2015
Leider hat die Unterseite eine ziemlich starke U-Wölbung, sodass auch die Seitenteile zur Befestigung am Rack schräg stehen (nach innen gerichtet).
Ein Versuch dem entgegenzuwirken endete in einer W-Wölbung, sodass ich wenigstens die Rackschauben befestigen konnte.

Klett-Klebeband hält gut, allerdings sehen die Befestigten Geräte durch die Wölbung nicht so gerade im Rack aus.
Auch bei geringem Druck gibt der Metalladapter leicht nach, sodass ich überlege, etwas unter den Adapter zu stopfen, um den Bewegungsspielraum einzuschränken.

Ich würde den Rackadapter nicht noch einmal kaufen.
Verarbeitung
Stabilität
9
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Problemlöser
ChrisK 04.12.2020
Bei den vielen Löchern wird man relativ sicher fündig werden. Bei mir hat auf Anhieb eines für mein altes Roland JV-1010 Sound Modul gepasst. Allerdings ist die Wanne relativ weich, so dass sie leicht durchhängt, wenn nur 1 9.5" Modul drin ist. Aufpassen muss man bei der Höhe, denn die Wanne trägt ja auch auf - und wenn die Module die volle Höhe haben, dann wird es schwierig bei Rackschienen mit festen Schraubpositionen. Ich habe Platz und eine stufnelose Rackschiene, da ist alles bestens.
Verarbeitung
Stabilität
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

&
Was nicht passt, wird passend gemacht.
'Martin' 17.04.2019
Ich suchte nach einer Möglichkeit zwei LD Mei1000 in 1U unterzubringen. Mit dem RackAdapter, wägte ich mich hier sicher.

Unser Rack ist allerdings nicht sehr tief, so dass die Platte hinten raus schaute. Auch die Bohrlöcher passten nicht so wie ich sie brauchte.

Mit ner Flex, Metallbohrern und ner halben Stunde Zeit, war das Problem allerdings gelöst.
Ist immernoch stabil und hält die beiden InEar - Empfänger an ihrem Platz. Auch die Kabel konnte ich noch vorbei legen.

Alles in allem habe ich bekommen, was ich brauchte. Sicher hat man sich bei den Bohrlöchern etwas gedacht. Aber mit nem ordentlichen Metallbohrer ist ein weiterdenken problemlos möglich.
Verarbeitung
Stabilität
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden