Thon Custom Case for Combos

153 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Stabilität
  • Handling
  • Verarbeitung
49 Textbewertungen
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Für alle Fälle!
AndreasF, 09.10.2009
Weil ich mit meiner Band viel auf Auftritten unterwegs bin und ich Angst hatte mein Amp könnte bei den 1000 mal ein- und ausladen Schaden nehmen, habe ich mir von Thon ein Haubencase für meinen Combo zugelegt.

Sehr praktisch ist, dass sich individuelle Maße angeben lassen, so dass man das Case für jeden Combo bauen lassen kann. (Tipp: nicht nur bei unbekannten Herstellern individuelle Maße angeben sondern auch bei bekannten Marken, da die Angaben der Hersteller oft ein paar cm abweichen können) Das Case bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich.

Man schützt seinen Amp gegen Außeneinflüsse wie Regen beim Ent- oder Beladen. Beim Transport braucht man keine Angst haben, dass ein anderes Teil den Tolex einreißt oder andere Schäden verursacht. Auch sehr praktisch: Man hat auf dem Konzert gleich die passende "Kiste" um seinen Amp darauf zu stellen. Nach dem Gig gleich wieder eingepackt kann nichts mehr fehlen; und die Röhren können im Case auch schon langsam abkühlen.
Allein lässt sich das Case allerdings schwer oder nur über kurze Strecken tragen aber zu zweit is sowieso immer sicherer.

Stabil ist das Case auf jeden Fall! Dieses Case kauft man sich sicher zum letzten mal für seinen Amp. Aber nicht weil man unzufrieden damit ist sondern weil das Case (wenn man es nicht von einem fahrendem Lastwagen wirft) ein Leben lang hält!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Achtung aufs Kleingedrucktes
Tim8386, 05.12.2018
Habe mir für meinen Fender Princeton das Case maßanfertigen lassen. nach 4 Wochen war es da.

Pros:
-Stabil gebaut, endlich steht der Amp sicher im Tourbus
-Die gefederten Butterflys verschließen sehr angenehm und einfach

Cons:
-Das Case ist zu groß, anscheinend darf es nicht eng anliegen (so Thomann) damit die Luft in der Haube beim schließen entweichen kann, aber mehr als 1cm auf Länge und Breite finde ich etwas viel für ein maßangefertigtes Case.

-Die gefederten Butterflyverschlüsse ziehen sich beim verschließen automatisch ran und verschließen so fast von alleine, können aber leider nicht abklappen, somit kann man die Haube leider nicht stabil auf den Boden stellen, für mich leider eine zwingende Funktion.

-Die Bodenplatte ist leider nicht gerade, wackelt also minimal hin und her

Fazit:
Ich habe deutlich mehr erwartet vom Thon Case, gerade eine Maßanfertigung sollte doch passen.
Da es aber eine solche ist gibt es auch keine Umtauschmöglichkeit, also Vorsicht beim Bestellen und die Maße und exakten Wünsche am besten telefonsich und doppelt abklären.
Der Kundenservice hat meine Einwände auf die Maße leider abblitzen lassen (meine erste schlechte Erfahrung mit Thomann seit ca15Jahren) hat sich aber (aus Kulanz) bereit erklärt die Butterflys gegen abklappbare varianten auszutauschen. Vielen Dank dafür
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Individuell und passgenau auch für Exoten!
L1Star, 11.11.2009
Wie ich jetzt erst bemerkt habe, besitze ich dieses Case bereits seit 2005.
Es wurde auf diversen Gigs eingesetzt, unzählige Male von A nach B transportiert und mindestens 1-2x pro Woche geöffnet und wieder geschlossen. Natürlich hat die Optik mittlerweile gelitten, die Funktion ist aber wie am ersten Tag. Es klemmt nichts, was nicht klemmen soll, es hat sich nichts gelöst, was fest montiert sein soll. Die Verarbeitung ist wirklich 1A.

Das Beste aber ist: Ich habe mir dieses Case für einen relativ unbekannten und weniger verbreiteten Fender The Twin (Red Knob) bauen lassen. Auf meine Anfrage, ob für diesen Amp die Abmessungen bereits bekannt seien, wurden mir via E-Mail die vermutlichen Dimensionen mitgeteilt. Diese stimmten nicht ganz (mein Amp ist eben kein alltägliches Modell, die Maße stammten wohl von einem Namensvetter). Nach kurzem Vermessen meines Amps und Übermittlung der Korrekturen via E-Mail erhielt ich die Bestätigung, dass eine Maßanfertigung kein Problem sei.

Das Ergebnis passt tatsächlich wie angegossen. Ich bin wirklich sehr zufrieden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Quadratisch, praktisch, gut!
Peter981, 15.08.2018
Custom Case trifft die Bezeichnung ziehmlich genau!
Exakt nach Mass und meinen Angaben (innerhalb von 3 Wochen!) gerfertigtes Case für meinen Fellereta Amp. Sehr gute Passform, stabil , roadtauglich verarbeitet und für einen doch etwas empfindlicheren Tweed Amp die bessere Wahl als eine der Plastikhülle, welche hinsichtlich der Schutzfunktion meist überteuert sind. Obwohl dieses Case, weil eben keine Standartgröße, um ca EUR 30.- teurer als für Mainstream Amps ist, finde ich den Preis hinsichtlich der gebotenen Qualität als angemessen.

Wie manch andere User mußte jedoch auch ich feststellen, dass die Bodenfläche des Case nicht ganz plan zu sein scheint, was ein leichtes Wackeln verursachen kann. Dies ist zwar zu vernachläßigen, da Böden im allgemeinen selten vollkommen plan sind, dennoch wundert mich dass dieser Mangel noch nicht bis zur Produktionsabteilung von "Thon" durchgedrungen ist. Abgesehen von dieser Tatsache wird dieses Flightcase aufgrund seiner Verarbeitungsqualität wahrscheinlich meinen Verstärker überleben. Wenn der Amp nicht nur im Wohnzimmer steht eigentlich ein Muß.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Top Qualität für meinen ENGL Thunder
Andreas816, 20.12.2009
Ein Schutz für meinen geliebten Amp auf Jahre. Ein tolles Case, was sein Geld wert ist. Schnell geliefert. und mit hochwertigen Materialien aufgebaut. Zum Beispiel die zwei ultrafetten Butterfliys sind bestens und schließen das Case automatisch. Beim Aufziehen genauso: Haken geht nach unten und spreizt sich selbsttätig vom Case weg.

Toll gemacht, und habe dies bei Konkurrenzprodukten noch nicht gesehen. Das Case ist absolut passend für den ENGL Thunder gefertigt worden. Der Amps sitzt stramm im Case, ohne das da etwas wackelt beim Transport. Die Fixierung des Amps geschieht durch einen dicken Schaumstoff, der auf der Innen-Oberseite im Deckel eingeklebt wurde.

Das beschichtete Hartholz ist quasi unzerstörbar. Das Case hält sicher Einiges aus, bestens für den Roadeinsatz. Mein nächstes Case kommt wieder von Thomann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Klasse Case
Sven K., 10.09.2012
Kann an dieser Stelle einfach nur meine positive Erfahrung mit dem Case teilen. Die Bestellung lief absolut problemlos. Ich habe ncoh zur Sicherheit eine Zeichnung inkl. der genauen Maße mitgeschickt und wurde nicht enttäuscht. Das Case passt perfekt für meinen AMP. Ich bin mit mehreren Bands 3 - 4 mal im Monat unterwegs und das Case musste schon einiges wegstecken. Trotzdem ist mein AMP jederzeit bestens geschützt gewesen. Man kann den AMP auch gut auf das geschlossene Case stellen, damit er auf der Bühne höher kommt. Ich habe mir nachträglich noch bluewheels uter das Cse geschraubt, da es sonst alleine (mit Inhalt!!) recht unhandlich ist. Also: Am besten gleich rollen montieren lassen.

Absolute Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Wie es sein soll
Jan102, 02.04.2019
Die Maßanfertigung passt, ist sauber verarbeitet und richt nicht nach Lösungsmittel ! Eignet sich bei Bedarf auch gut mal als Sitzmöbel. Über die Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen außer : Es sieht soliede aus und nur für eine Bewertung schmeiß ich es nicht die Treppe runter :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Thon Custom Case: Fazit nach 4 Jahren im Einsatz
Aale, 17.12.2017
habe mir, das erste mal von Thon, im Jahre 2013, dieses Case, auf meinen Amp angepasste, Case gekauft. Das Case benutze ich für meinen Blackstar HT Studio 20.
Vorher habe ich mir Cases auch von einem anderen Hersteller anfertigen lassen. Seit dem ich aber das Thon Case besitze und bereits auch weitere Cases davon gekauft habe, stellt sich für mich nicht mehr die Frage, wo ich ein Case kaufe.
Gründe:
- sehr gute, passgenaue Verarbeitung
- gewählte Härte des innen ausgekleideten Schaumstoff sehr gut (anderer Hersteller wählte z. B. einen zu weichen Schaumstoff) !!)
- stabiles Case
- Made in Germany
- Case wurde nach meinen Angaben (am besten Skizze schicken) sehr genau angefertigt, dadurch Amp super geschützt gegen äußere Einwirkungen.
- wirklich sehr gute Unterstützung (egal per Mail oder Telefon) bei meinen Fragen vor Bestellung, durch Thomann

Fazit: absolute Kaufempfehlung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Für Orange 212 PPC COB Box
Raffaele Angelo, 22.02.2019
Bestellt für meine Orange 212PPC COB Box.
Top Verarbeitung. Ist sehr robust/massiv. Wiegt dementsprechend aber auch etwas :-)
Alles in allem super zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Klasse
11.10.2016
Ich habe bei der Bestellung einfach meine Orange PPC 212 Box mit angegeben und ein wirklich sehr passgenaues Case geliefert bekommen (Warte-/Lieferzeit rund 2 Wochen). Die Verarbeitung ist gut, obwohl das Case an den Kanten, sprich an den Alu-Schienen bereits von Werk aus einige Schrammen und Macken aufwies. Das jedoch empfinde ich persönlich nicht als weiter schlimm, da die Dinger per Hand und auf Maß angefertigt werden und eben nicht von irgendeinem Fließband hüpfen. Außerdem soll das Teil lediglich den Inhalt schützen und keinen Schönheitspreis für oprische Makellosigkeit gewinnen. Spätestens nach dem ersten Gig und ein paar Bierchen wäre diese eh dahin. Lediglich im geöffneten Zustand macht das gute Stück keinen übermäßig stabilen Eindruck, sich dann auf den Deckel zu setzen sollte man vermeiden. Angesichts der Maße für eine 2x12" Box ist aber auch das ok. An sonsten hätte man sich statt der 7mm für eine Holzstärke von 9mm entscheiden müssen. Geschlossen passt die Box samt Topteil aber dann super auf das Case.

Wer nicht übermäßig viel Geld zur Hand hat und sich die Rollen-Variante nicht leisten kann, der kann ohne bedenken auf dieses Haubencase zurückgreifen. Je nach Ampgröße sollten dann die eigenen Arme etwas dicker ausfallen. Keine Sorge, die beiden seitlich gelegenen Klappgriffe machen den Transport auch zu zweit möglich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Thon Haubencase für Vox Ac 30 Amp
EricH., 02.11.2009
Das Thon Case hat meine Erwartungen voll und ganz erfüllt. Die verarbeitung und die verwendeten Teile sind sehr robust und daher für den Toureinsatz bestens geeignet. Auch der Gitarrenamp passt perfekt in das Case sodass dieser optimal geschützt ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Gut und Günstig
Matthias184, 24.11.2009
Mein Thon Haubencase habe ich für einen Deluxe Reverb von Fender bauen lassen. Ich möchte gleich zuerst allen einen wichtigen Tip geben.

Verlasst euch nicht auf die Größenangaben eurer Verstärker in der Bedienungsanleitung. Bei mir stimmten die Maße in der originalen Fenderanleitung leider nicht exakt, so daß ich mein Cases etwas mit Schaumstoff nachpolstern musste, da es ein klein wenig zu breit war. Also lieber selber den Amp messen und die genauen Maße bei der Bestellung angeben. Ansonsten ist das Case solide verarbeitet und bietet dem Verstärker guten Schutz. Allerdings darf man nicht erwarten, dass man das Case mit Inhalt vollkommen achtlos in der Gegend herum werfen kann. Dafür ist es nicht gemacht und "shockproved" ist es nicht.

Mich stört ein wenig, dass sich die Lasche des Butterfly nicht umklappen lässt, sodas man den abgehobenen Deckel nicht mit den Schlössern nach unten abstellen sollte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
transport safety
JJ M., 31.05.2017
Nutze das case seit einem Jahr für einen 57?Fender deluxe bzw. einem Ritter Deluxe 5E3. Denk?es gibt nichts besseres um seine Schätzchen sicher vor Transportschäden zu schützen. Wenn sie nur nicht so schwer wären...nunja, dann wären sie wohl auch nicht so sicher.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Was soll ich sagen: Mega!!!
Safari, 09.01.2016
Spitzen Case. Ebenso, wie es die Profis auch benutzen. Hab einfach angegeben, welchen Verstärker ich habe und Zack. Da kommt das perfekte Case nach Hause geliefert. Für den Transport für große Combos für mich unverzichbar. Alles spitzenmäßig verarbeitet, wüsste nicht, wo es irgendetwas zu meckern gäbe. Jetzt kommt mein Hot Rod Deville Michael Landau 2x12 endlich sicher von A nach B:
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Sicher ist sicher!
Christoph aus H., 05.01.2010
Wie ja sicher jeder Gitarrist schon festgestellt hat, sieht der Combo nach drei bis vier Gigs und drei bis viermal aus dem Kofferraum holen, ziemlich verkratzt und verschrammt aus. Das Thon Hauben Case ist sein Geld wert. Auch wenn es ein paar Euro kostet lohnt es sich im Endeffekt weil der Combo immer gepflegt und neuwertig aussieht. Außerdem hat man bei Live-Auftritten immer ein "Poddest" dabei um den Combo in optimale Höhe zu stellen. Das Hauben Case ist mit sehr hochwertigem Holz gebaut-es kann auch ruhig mal mas daran stoßen ohne das gleich was kaputt geht! Die Polsterung ist auch sehr massiv und zerbrösselt nicht.Die Verschlüsse sind auch nicht klein zu bekommen!

Für mich ein absolutes MUSS zu einem Combo!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Ziemlich gigantisch aber...
HotBoxRocker, 01.03.2012
ich hatte Kleber-Reste von der Posterung innen an eben diesen... Unschön, auch wenn der Kleber trocken war! Da könnten die Jungs von LT-Cases mal ein bisschen umsichtiger zu Werke gehen! 1 Stern Abzug hierfür! Ansonsten ein super Case für meinen Blackstar HT Stage 60! Er kippelt zwar miiiinimalst innen, weil die Polsterung nicht ganz hundert Prozent am Amp anliegt, aber da das Gesamtpaket mit gut 50 Kilogramm eh nicht so leicht ins Wanken gerät, kann ich das verschmerzen. Ich würde es immer wieder kaufen!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Da gib's nichts zu meckern!
05.04.2016
Aber wirklich mal nicht! Die Thon Cases - dieses ist schon mein drittes - sind immer gut verarbeitet und tun was sie tun sollen: kostbares Equipment schützen und leicht transportierbar machen. Sehr empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Verarbeitung
Klaus9400, 22.01.2015
Das Case ist fast perfekt, lediglich der Boden scheint nicht ganz plan zu sein, bzw. die Kugelecken liegen nicht flach auf.
Ich benutze das Case um meinen Amp draufzustellen und dabei kippelt es etwas.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
cooles Case
Alex3578, 27.03.2015
Na, ein Klasse Case mit genau ausgeführter Maßarbeit. Sitzt auf meinem AER Basscube hervorragend!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Hält, was es verspricht
Fredi aus K., 29.12.2011
Gute Arbeit. Kleiner Tip an denjenigen, der das Ding gebaut hat: Bei Verstärkern mit sog. "Tiltback-Legs" sollten diese bei der Vermessung berücksichtigt werden. Bei meinem Fender Super Sonic geht die Haube extrem schwer über den Amp. Ich fürchte auf Dauer um die Polsterung und hab die Stellen deswegen mit Panzertabe abgeklebt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Immer wieder
Manfred aus Q., 19.08.2011
Ich habe dieses Haubencase für meinen VOX AC30 bestellt. Ausgezeichnet zum Schutz und gleichzeitig als Ständer on Stage. Qualität ist ausgezeichnet. Ein Brett Rollen hab ich mir selbst gefertigt und somit geht alles leichter von Hand. Hab bereits mehrere dieser Cases und bin vollauf zufrieden. Würde ich immer wieder kaufen, erst Recht für den Preis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Tolles Case für wenig Geld
Thomas877, 28.01.2012
Ist mittlerweile schon 2 Jahre im Einsatz. Sehr gute Verarbeitung und sehr guter Schutz den Inhaltes auch bei rücksichtslosem Transport ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Einfach genial!
MISSversteher, 08.09.2013
Man nenne seinen Amp-Typ, und zack; hat man ein perfekt passendes Case dafür.
Wie von Thon auch anderweitig bekannt kann man an der Verarbeitung nichts aussetzen.
Die stabilen Butterfly's heben sich alleine ab beim Öffnen, also kein Gebastel im Halbdunkel einer Bühne.

Ich würde gerne der Fairness halber auch negative Punkte auflisten, aber ich habe bisher keine gefunden.
Wer sich ein solches Case kauft, kauft es EIN MAL. Combo und Case bilden dann die jahrzehntelangen Begleiter durch Dick und Dünn.

Nicht vom Preis verschrecken lassen;
man bekommt auch absolute Premiumware dafür. Super!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Stabil, Stabil und nochmal Stabil
Helfried K., 02.06.2018
Sehr stabiles und wertiges Case. Absolut Roadtauglich!
Dein Amp wird es dir danken!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Stabilität
Handling
Verarbeitung
Stabiles Case für rauhe Pisten!
Lonesome Wolf, 15.06.2012
Heute lieferte mir der Päckchenmann das Custom Case für meinen "Twin".

Bin total begeistert, die Kiste macht einen extrem guten Eindruck. Der Zusammenbau - nach Maßangabe durch mich - ist extrem passgenau! Will hier sagen, der Amp sitzt weder zu stramm, noch zu lose im Case.

Haube auf- und abnehmen, sowie Verschlussmechanismus via Butterflys läuft ohne Fummeln, Schieben, Drücken, Zusatzpolstern o. ä.!!! Kurz und gut: Volle Punktzahl erreicht.

Hatte selbst noch Lenkrollen daheim, drunter geschraubt und gut is! TOP PRODUKT!!!*****
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Thon Custom Case for Combos

222 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Lieferzeit: 3–4 Wochen
Lieferzeit: 3–4 Wochen

Falls Sie den Artikel dringend benötigen, kontaktieren Sie uns bitte, damit wir einen konkreten Liefertermin bestätigen können.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(12)
Kürzlich besucht
Behringer Vocoder VC340

Behringer Vocoder VC340; analoger Vocoder und String Ensemble Synthesizer; Keyboard mit 37 halbgewichteten und anschlagdynamischen Tasten; "Human Voice" (Male & Female) und "Strings" Sektionen mischbar für klassische Streicher- und Chor-Sounds; analoger Vocoder mit Tone-Regelung; BBD-Chorus für Ensemble-Effekte; Vibrato-LFO; Pitch-Shift Fader;...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Strat FSR SFG

Fender Squier Bullet Strat FSR SFG Special Run, E-Gitarre; Linde Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; bestückt mit Fender...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Audient Nero

Audient Nero; Monitor Controller; Insgesamt 4 Quellen anwählbar: 2 x Stereo Line Level Input (6,3 mm Klinke), 1 x Stereo Cue Mix Input (6,3 mm Klinke), Alt Input (3,5mm Miniklinke,Stereo RCA, Optical oder Coaxial S/PDIF Eingänge); 3 x Stereo Monitor...

Kürzlich besucht
Gator G-LCD-TOTE60

Gator G-LCD-TOTE60, Hochwertige LCD Transport Bag, für bis zu 60" LCD Screens, Polyethylen-Schutzschild, gepolsterte Griffe, abnehmbarer Tragegurt, 25mm PE-Schaumstoffpolsterung, 360° Stoßabsorbierung, Außentasche für Zubehör, schwarz, Außenmaße (LxBxH): 143,5 x 85 x 15,2 cm, Innenmaße (LxBxH): 138,4 x 80 x 12,7...

Kürzlich besucht
Turbosound iQ TS-PC12-1 Cover

Turbosound iQ TS-PC12-1, Schutzhülle, wasserabweisendes Deluxe-Cover für 12"-Lautsprecher, besonders geeignet für Turbosound iQ12 und iX12, Obermaterial: stabiles, mehrlagiges schwarzes Nylon,verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz, Innenfutter aus Schaumstoff sorgt für perfekten Schutz beim Transport, Eingrifföffnungen bieten Zugang zu den...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
Behringer MS-101-BL

Behringer MS-101-BL; Analoger Synthesizer; 32-Tasten Keyboard (halbgewichtet); analoger VCO (3340 basiert); 4 mischbare Wellenformen: Rechteck (mit einstellbarer Pulsweite), Sägezahn, Dreieck und Rechteck-Suboszillator (schaltbar zwischen -1 Okt. und -2 Okt.); Rauschgenerator; resonanzfähiger Tiefpassfilter; Filter-FM durch VCO-Wellenformen möglich; ADSR-Hüllkurve; LFO mit weitem...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 21316 Select

K&M 21316 Select, große Transporttasche für Boxen- und Kurbelstative, Obermaterial aus extrem strapazierfähigem robustem 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, Maße: 1200 mm, Gewicht: 2,1kg, Farbe: schwarz

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.