Thomann V2020 Kabelbinder

8281 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

208 Rezensionen

Thomann V2020 Black 10 Pack
6,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 25.04. und Freitag, 26.04.
1
P
Falsch durchdacht
PepperPat 25.06.2022
Der Kabelbinder wäre top, wenn die beiden funktionellen Einheiten also die rauhe und die flauschige Seite, die einander greifen sollen auf der gleichen Seite des Streifens wären, dann könnte man mit der Metallschlinge die Sachen richtig festzurren. Kann man auch so machen dass man dann den Streifen zum Befestigen rumdreht. Das ist noch besser als alles andere.
Auch wenn man die Anleitung dann irgendwann durchschaut hat, wäre eine Umstellung wie oben vorgeschlagen bei weitem die weniger komplizierte und bestimmt verkaufsfördernde Alternative. Vielleicht hat sich das auch von den Herstellern noch niemand angeguckt, ist einfach falsch durchdacht.
Qualität völlig okay aber die Funktionalität stimmt meines Erachtens nicht.
Verarbeitung
3
15
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Funktioniert jedoch...
Kunde. 03.04.2022
Macht was es soll. Jedoch hat man das Gefühl das das Klett nachgeben wird bei öfteren Gebrauch.

Mal abwarten bis jetzt jedoch völlig ok.
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Tun was sie sollen
Maschtei 06.09.2022
Ich möchte keinem Hersteller zu nahe treten, aber ich denke, daß diese Teile für Cent-Beträge hergestellt werden. Zudem ist ja auch mit maximaler Größe Eigenwerbung drauf. Woher dieser Preis kommt ist mir räzelhaft. Beispielsweise kosten ähnliche Klett-Binder für Ski um einiges weniger. Allerdings ist bei diesen der Klett-Haken-Teil zum Kabelbinden "falsch rum"... was aber die Herstellungskosten nicht beeinträchtigt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

3
Halt ein einfaches Klettband
321Musik 18.05.2020
Ich benutzt die Bänder (in mehreren Farben) zum einen im Bandraum um etwas Ordnung in den Kabelsalat zubringen und um ein paar Stolperfallen zu vermeiden, zum anderen um die Kabel in der Kabelkiste ordentlich aufzubewahren.
Es wird immer angesprochen, das bei zuviel oder zuwenig Kabelschlaufen Probleme entstehen, das mag bei den Profis zutreffen, für den Heimwerker ist das aber eher weniger problematisch.
Für den täglichen, rauen Einsatz bin ich skeptisch, ebenso auf der Bühne wo man gerne mal drauf rum tritt.
Man tätigt aber ja auch keine große Investition.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DT
Keine gute Qualität
DJ Toddy 17.07.2022
Leider reißen die Vorderseiten (da wo per Klett verschlossen werden soll) bei etwas ziehen sehr leicht ab. Die Qualität ist mangelhaft. Ich hab meine alle nachnähen müssen mit der Nähmaschine. Dann funzt es 1a. Ist aber nicht so ganz der Sinn der Sache.....
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Sehr nützlich - aber konzeptionell fehlerhaft
Jan628 16.03.2012
Habe diese Klett-Kabelbinder für jegliche Kabel besorgt, die so bei einem Auftritt eingepackt, ausgepackt und transportiert werden.

Sie sind sehr gut verarbeitet und haben sich auf jeden Fall bewährt!

Meiner Meinung nach haben sie aber einen grundlegenden konzeptionellen Fehler: Das Ende mit den Kletthäkchen müsste andersherum angebracht sein, damit man beim zusammenfassen der Kabel dieses Ende durch die Lasche ziehen kann, um sie dann ENTGEGEN der ursprünglichen Richtung festzuziehen und zusammenzukletten.

So wie sie jetzt konstruiert sind ist das Festziehen und Zusammenkletten nur in eine Richtung möglich (was, wie gesagt, immer noch nützlich ist - aber eben verbesserungswürdig).

Anyway... Ich mache mir echt zu viele Gedanken...

EDIT:
Nehme alles zurück... Wenn man die Dinger richtig benutzt läuft das mit dem Festziehen auch o_O Und wieder behält der alte Spruch seine Wertigkeit:
"Kaum macht man's richtig, funktioniert's auch schon..."
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DS
Perfekt für den Einsatz // Verarbeitung Befriedigend
DJ Sunrise 23.07.2019
Der Klettverbinder ist einfach in der Handhabung und der Klettverschluss ist von der Stärke gut. Die Kabel werden sauber zusammengehalten.
Habe die Kabelbinder seit ca 1. Jahr im Einsatz von den 20 Stück haben 3 Stück mittlerweile an der Verbindungsstelle zwischen den 2 Klettbereichen den Geist aufgegeben.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MT
im Prinzip gut aber...
Max TomTom 27.01.2020
leider reissen die Klettteile nach kurzer Zeit ab und dann sind die Kabelbinder nicht mehr zu gebrauchen.
Das System gefällt mir, weil man die auch nachträglich gut anbringen kann, eine längere Haltbarkeit hätte ich mir schon gewünscht. Wir bauen unser Equipment ca. 30 mal im Jahr auf und ab und da sollte so ein Teil länger als 1/2 Jahr halten.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Mmh
asi_mane 31.07.2017
Vom Prinzip der Kabelbinder bin ich eigentlich begeistert. Sie verhindern Kabelsalat und sind fest an den Kabeln "montiert". Bei den Exemplaren von Thomann ist mir aber die Verarbeitung negativ im Gedächtnis geblieben.
Wenn man die Kabelbinder zu fest zurrt, reißen die verblebten Verbindungsstellen zwischen Klettband und Hakenband. Habe sicherlich aus diesem Grund schon mindesten 10 der Kabelklettis ersetzen müssen.
Habe mir jetzt zum Vergleich Klettband-Kabelbinder eines anderen Herstellers besorgt und bin gespannt, ob die besser halten.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TB
Hälfte nach ein paar Tagen schon Kaputt
Tjorven B 12.06.2019
Ich habe mir 20 von diesen Klett kabelbindern gekauft um damit meine DMX und Speakon kabel zu Fixieren wenn sie aufgerollt sind. Jedoch hätte ich lieber Zwei bis drei euro mehr ausgeben sollen da die hälfte nach dem vierten oder Fünften mal auf und zu machen an der Verbindungsstelle auseinander gingen und danach nicht mehr zu verwenden waren.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Thomann V2020 Kabelbinder