Thomann V2020 Black 10 Pack

8278 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

61 Rezensionen

Thomann V2020 Black 10 Pack
6,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.04. und Montag, 22.04.
1
M
Naja, Gibt besseres...
MisterKanister 09.03.2022
Die Kabelkletts wurden gekauft, um etwas Ordnung in das Kabel Chaos zu bringen das sich im Laufe der Jahre angesammelt hat.

Jedoch nach kurzer Zeit musste ich feststellen das wenn man die Klettverschlüsse einige male auf und wieder zu gemacht hat diese nicht mehr so stark halten und Teilweise wieder aufgehen.
Ebenso sind die Verbindungen vom Klett zu der Vorderseite, wo das Thomann Logo aufgeprägt ist, ist sehr instabil.

Somit ist auch die Funktion nicht mehr gegeben und man kann die Dinger in die Tonne Kloppen.
8 von 10 Kabelbindern haben bei mir nach kürzester Zeit den Geist aufgegeben.
Deshalb würde ich sie nicht empfehlen, Microkabel sind Beispielsweise auf einer Kabeltrommel besser aufgehoben.
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Leider ein Reinfall
Anonym 06.10.2016
Diese Kabelbinder waren unser erster versuch Ordnung ins Kabelchaos zu bringen.

Leider lies die Verarbeitung hier zu wünschen übrig.

Die recht punktuellen Quetsch/Schmelzverbingungen mit denen die Klettfahne ( mit Thomannlogo) am Rest befestigt wurde ist leider sehr unstabil!

So sind bei uns schon bei den ersten Benutzungen bei 6 von 10 Bindern diese verbindungen gebrochen!

Und da geht für uns auch schon der Nutzen verloren.

Mircokabel usw die sie eventuell zusammen halten würden sind auf Trommeln viel einfacher zu verstauen (außerdem liegen da meist schon vergleichbare Kabelbinder bei) und für Stromkabel Sind sie einfach viel zu schwach!

Fazit:

Als Werbegeschenk ok und nett als Beigabe aber kaufen würde ich persönlich sie nicht mehr
15
2
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Zwar günstig, aber auch von schlechter Qualität
Matthias307 05.10.2014
Bereits nach dreimaligem Gebrauch ist ein Viertel der Kabelbinder einfach abgerissen. Dabei wurde nicht mal besonders stark an den Laschen gezogen.
Ich finde, das dürfte nicht passieren, egal wie günstig die Kabelbinder sind.
Für regelmäßigen und häufigen Einstatz sind diese Dinger jedenfalls meiner Meinung nach nicht geeignet.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Alle Gerissen
Mister-Trumpet 31.03.2023
Leider an der Naht gerissen.
Nicht belastbar, aber die Idee für so einen Binder unentbehrlich .
Qualität-Update nötig.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
zu kurz!
Thomas6716 08.05.2014
Die Kabelbinder werden beschrieben mit: "ideal für Mikrofon- und Lautsprecherkabel bis 10m Länge "
Für unsere 10m Kabel von ssnake - also noch nicht mal dicke Kabel - sind sie definitiv zu kurz.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
jeder Schnüerbendel wäre besser
Beni 15.11.2009
Leicht ausgeleiert und auch an sonsten das Geld nicht weht. Bereits nach 2 Bühneneinsätzen so ausgeleiert, dass die Kabelbinder immer vom Kabel fallen. Nach dem 10. Gig sind schon 3 Binder zerrissen. Die Metallöse ist zu groß, wäre sie kleiner würden die Binder besser am Kabel haften. Für den Bühnenalltag einfach nicht geeignet.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Das System ist super
Anonym 15.12.2016
Wenn man sich die "Einfädelanleitung" auf der Homepage gesucht hat und kapiert hat, ist es ganz leicht, die Bänder an den Kabeln anzubringen.

Leider sind einige nach wenigen Einsätzen an der Naht gerissen.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Thomann V2020
Peter3881 22.07.2014
Was soll ein Kabelbinder tun? Halten. Das tut er. ABER... stark beanspruchen darf man diesen nicht. Sprich - er reisst relativ leicht an dem Übergang zwischen flauschiger und Klettseite. Schade. Für diese Qualität finde ich den etwas überteuert oder sagen wir es so er ist den Preis nicht wert.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DW
Endlich Ordnung
Detlev W. 07.04.2014
Keine Stolperfallen im Kabelkasten, Aufbau und Abbau jeweil 10 Minuten gespart, sind leider nicht sehr haltbar, weil bei starker Zugbelastung schnell reißen, weil sie nur druckverschweißt sind. Das Material ist zu dünn.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Schrott
Cpl 09.04.2016
Von den 10 Kabelbindern existieren nach ein paar Monaten noch 2. Reissen einfach durch, die Qualität ist leider bei häufigem Einsatz miserabel.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Thomann V2020 Black 10 Pack