Thomann SP-320
219 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 26.01. und Donnerstag, 27.01.
1
N[
Auch für Anfänger keine Empfehlung
Nuschel [Der Käptn] 14.01.2021
Preiswerte Keyboards kommen oft mit dem Argument "ideal für Anfänger" daher. Wenn die Lust auf?s spielen dann eventuell versiegt, war?s nicht so teuer.
Aber grade Anfänger sollten nicht durch, sagen wir mal, simple Instrumente enttäuscht werden. Ich dachte, kaufe ich meinem Sohn dieses Keyboard, dann bekommt er Lust auf?s Musizieren, weil sein Kumpel auch eines hat und es ihm Spaß macht, dieses aus zu probieren.
Aber jenes ist ein Thomann DP-26 mit 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 20 Sounds, 50 Styles e.t.c. Und das für grad mal 70 € (!) mehr! Vergleicht mal das eine mit anderen.
Ich habe dieses Simpelkeyboard zurück geschickt und kann es leider nicht empfehlen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Es war ein Geschenk
Blademage 28.06.2021
als solches hat es seinen Dienst getan. Es wird aber wahrscheinlich nicht im erhofften Ausmaß Freude und Begeisterung wecken.

Es spielt sich wie ein billiges Keyboard, der Sound passt zu den billigen Tasten. Speziell die Piano Sounds sind in den unteren Lagen sehr dürftig. Die Bedienung ist super einfach, wenn die Tasten "richtig" bedient werden.
Im Set mit dem Stand und dem Hocker für zu Hause ist es aber dennoch sein Geld wert. Stage-Piano würde ich es aber nicht nennen.

Wenn dieses Gerät, mit exakt den gleichen Features mit ordentlichen Tasten und besserem Sound neu aufgelegt würde, wäre es widerum echt genial.
Nehmt Euch die Kritik, die nicht böse gemeint ist und wie gesagt im Kontext zu anderen Instrumenten, nicht im Preiskontext zu sehen ist, zu herzen. Da zahlt man lieber mehr und hat ein, wie sonst gewohnt, tolles Instrument.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Solides Produkt / Hammer Preis
Mindcrash 20.05.2017
Das Digital Piano habe ich für meine Freundin als Start gekauft, damit sie sich am Klavierspielen versuchen kann. Ich selbst habe ein Yamaha und mir war klar, dass die Qualität nicht erreicht wird bei diesem Super Angebot von gerade einmal 199¤.
Daher preislich top. Den Versand auf eine andere Adresse umzuleiten, war dank einem netten Telefonat, auch problemlos möglich.

Nun zu dem Gerät. Mir war wichtig, dass das "Spielgefühl" der Klaviatur dem meines Pianos ähnelt, daher habe ich auf gewichtete Tasten geachtet, war jedoch enttäuscht als diese Sich wie ein Keyboard spielten (Nur gefedert, keine Hammermechanik).
Die Klaviatur selbst war wie erwartet aus gutem Kunststoff, jedoch war die Haptik eher mittelmäßig.

Der Sound des Klaviers war überraschend gut, bis auf den Hauptsound für Piano Immitation.

Alles in Allem muss ich jedoch sagen ist es ein tolles Produkt, was leider meinen Erwartungen nicht ganz entsprach. Für Anfänger jedoch ideal bei dem Preis!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Bis auf den Sound eigentlich gut
Hbymusiker 19.04.2020
An und für sich kann man sich nicht beschweren - es ist ja auch wirklich günstig! Allerdings merkt man das dann auch am Klang. Der ist leider so unangenehm, dass das Spielen nicht wirklich Spaß macht. Als Anfängerkeyboard (für Kinder) definitv zu empfehlen - aber wegen des Klanges für nicht viel mehr.
Ansonsten gut verarbeitet und einfach/ intuitiv zu bedienen.
Ich werde meins gegen das Casio CDP-S100 für 90€ mehr eintauschen, und hoffe, dass das besser ist.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Ist ok, dafür perfekt für Anfänger
Gocie 26.05.2020
So ein digital Piano ist natürlich nicht mit einem richtigen Flügel vergleichbar. Aber nach paar Jahren macht es nicht mehr richtig Spaß darauf zu spielen. Aber sonst ist es ok vom Sound und der Verarbeitung.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

V
Lautsprecher (20W) sehr schwach
Vness 19.03.2019
Wir haben uns dieses Digital Piano für Chorproben an unserer Freilichtbühne angeschafft. Laut den Technischen Angaben sollte das SP-320 lauter sein. Auch nach telefonischer Rücksprache mit Thomann, versicherte man, dass es lauter sei als bspw. ein Roland FP-30.
Nach einem Test vor Ort, können wir dies leider überhaupt nicht bestätigen. Das SP-320 geht zurück und wir legen uns das FP-30 zu, dass man auch via AUX-Kabeln mit einer Beschallungsanlage einfach verbinden kann.
Ansonsten ist das Gewicht wirklich beeindruckend und für den portablen Hausgebrauch sicherlich ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Für den Preis gut
Kikii 11.06.2020
Der Sound ist manchmal sehr künstlich, aber man kann bei dem Geld auch keinen adäquaten Ersatz für ein Klavier erwarten.
Die Verarbeitung ist schön und es sieht sehr hochwertig aus. Man kann allerhand einstellen und die verschiedenen Möglichkeiten werden in einer sehr leicht erklärlichen Bedienungsanleitung aufgelistet. Ich bin für meinen privaten Gebrauch zufrieden.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Klang nicht überzeugend
Tabaluga 30.06.2017
Das Piano hat aus meiner Sicht einen etwas dumpfen Klang. Ich besitze bereits das Keyboard Casio CTK3200. Hier gefällt mir der Klang besser.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
2
Bewertung melden

Bewertung melden

Thomann SP-320