Thomann KB-87WHM

15

Konzert Klavierbank

  • geeignet für Kinder und Erwachsene
  • Doppelkreuz Präzisionshebewerk
  • Material: Vollholz Buche
  • höhenverstellbar von 450 - 560 mm
  • Sitzfläche: 600 x 380 mm
  • Gewicht: 9,5 kg
  • Sitzpolster: hochwertiges schwarzes PU-Kunstleder mit hohem organischen Faseranteil
  • Gestellfarbe: Weiß matt
Erhältlich seit November 2017
Artikelnummer 418169
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauart Klavierbank
Finish Korpus Weiß matt
Bezug Kunstleder, schwarz
Hebewerk Doppelkreuz-Präzision
159 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 19.08. und Samstag, 20.08.
1

Ein majestätisches Statement

Die Klavierbank KB-87 ist ein günstiges Mittelklassemodell, das in seiner majestätischen Form auf ausdrucksstarken Beinen steht. Es überzeugt mit einer zu diesem Preis keineswegs selbstverständlichen Höhenverstellbarkeit, wobei die Sitzfläche im Gegensatz zur extrahohen KB-57 im üblichen Bereich variabel und im Vergleich zu einem Drehschemel nicht nur größer ist, sondern zudem eine konstante Spielposition gewährleistet. Beim Blick auf die preisgünstigere KB-47 fällt zuerst das Design mit Knopfheftung auf. Des weiteren nimmt man bei der etwas schwereren KB-87 auf einer größeren Sitzfläche mit Kunstlederbezug Platz, die in leicht reduziertem Umfang höhenverstellbar ist. Diese Pianobank, die übrigens in drei Gestellfarben zur Verfügung steht, ist in ihrer Preisklasse die einzige mit einer solch pompösen Anmutung. Strahlend hell wirkt die weiße KB-87WHM, die mit Leichtigkeit daherkommt und eine harmonische Verbindung zu weißen Instrumenten oder Möbeln eingeht. Gleichzeitig ist der schwarz gepolsterte Sitz unempfindlich und die Farbgebung des Gestells so alltagstauglich, da Griffspuren auf der matten Oberfläche nicht sichtbar sind.

Solide und gut

Bei der Thomann KB-87 sitzt man auf echtem Massivholz. Stufenlos zwischen 46 und 56cm in der Höhe verstellbar ist die rechteckige, 570 x 350mm große Sitzfläche, deren geknöpftes Polster, überzogen von PU-Kunstleder mit hohem organischen Faseranteil, über den Rahmen hinaus gespannt ist. Das Doppelkreuz-Präzisionshebewerk setzt für eine besonders gute Stabilität weit außen auf dem Unterbau auf und ist an zahlreichen Punkten, gestützt durch Metallplatten, mit Gestell und Sitzrahmen solide verschraubt. Nach dem Auspacken fixiert man zuerst die Beine der Klavierbank, wobei das für die kleine Aufbauaktion erforderliche Werkzeug bereits im Lieferumfang enthalten ist. Nach einiger Zeit sollten die Schrauben nachgezogen werden. Die Bank wiegt 9,5kg.

Spielend sparen

Wer Klavier spielt, erwirbt mit der KB-87 eine Bank im ausdrucksstarken Format, die besonders gut zu ebensolchen Flügeln oder Klavieren passt und deren budgetschonender Preis nicht nur Einsteiger erfreut. Ob für Kinder im Wachstum oder eine Familie unterschiedlich großer Hobbypianisten – im Handumdrehen ist der Sitz auf die optimale Höhe gebracht. Der Kontakt mit Limonade macht dem abwaschbaren Bezug rein gar nichts. Die Stabilität der Mechanik bietet die Performance einer guten Mittelklasse und unter den verschiedenen Farbtönen ist schnell derjenige gefunden, der am besten zum vorhandenen Interieur passt.

Über Thomann Zubehör

Auch im Bereich der zusätzlichen Ausstattung erfreuen sich die von Thomann hergestellten Produkte einer großen Beliebtheit. Im Sortiment befinden sich hunderte Zubehörartikel aus vielen verschiedenen Bereichen, die durch ein hohes Maß an Qualität und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen. Die Verwendung hochwertiger sowie beständiger Materialien und die Implementierung durchdachter Features, die für gewöhnlich Produkten aus höheren Preissegmenten vorbehalten sind, machen Zubehör von Thomann zu einer klaren Empfehlung.

Kann mehr als schön

Diese Pianobank hat durch ihre auffällige Polsterung einen Solitär-Charakter mit ganz praktischen Vorzügen, die bei längerem Gebrauch deutlich werden. Im Stil der Chesterfield-Sofas wurden mit der Technik der Kapitonierung Knöpfe tief im Polster versenkt. Dieser auch Buttoning genannte Herstellungsprozess benötigt einiges Bezugsmaterial und hat den Vorteil, dass der Bezug in besonderem Maße stabil auf dem Polster bleibt. So kann man sich auch nach längerer Zeit über eine langlebig-faltenfreie Sitzoberfläche freuen. Übrigens passt diese Machart keineswegs ausschließlich zu einer klassischen Einrichtung. Sie bildet vielmehr einen wirkungsvollen Gegenpol zu einem sehr geradlinigen, kühlen Interieur.

s
Optisch ganz ok - bei näherem Hinsehen Verarbeitungsmängel
settembrini 09.11.2017
Die Klavierbank ist ein echter Hingucker, die besondere Farbgebung zitiert den Schwarzweiß-Modus der 88 Klaviertasten.
Leicht zu montieren sind die sorgfältig verpackten vier Beine der Bank (jeweils eine Sechskantmutter), bei der Montage entdeckt man leichte Verarbeitungsmängel, die bei dem günstigen Preis (made in China...) zu verschmerzen sind.

Stabilität ist ausgezeichnet, da wackelt nix, eine Kleinigkeit wäre vielleicht noch anzumerken: für eine durchschnittliche Sitzhöhe muss die Sitzfläche mit dem Hebewerk sehr stark angehoben werden, da das hölzerne Untergestell lediglich 35cm hoch ist, die Tastaturebene liegt immerhin bei 72cm.

Durch den entstehenden großen Abstand zwischen Sitzfläche und Untergestell gerät die eigentlich tolle Optik der Klavierbank ziemlich aus der Balance...
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Sehr edel
Renos 16.09.2017
Die Klavierbank ist optisch ein Hingucker. Sie schaut sehr edel aus und ist auch noch aus echtem Leder.
Stabil ist sie auf alle Fälle, nur quietscht sie ein bisschen... Ich weiß leider nicht, ob dieses teils nervige Quietschen durch Einölen (?) eventuell verschwinden kann.
Ich bin dennoch sehr zufrieden und würde die Klavierbank weiterempfehlen. Vielleicht handelt es sich dabei um einen Einzelfall. Jedenfalls ist es es mir nicht wert sie jetzt deswegen zurückgehen zu lassen.
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Hält was er verspricht!
Grolli 16.05.2017
Super stabil, einfach zusammen zu bauen, 4 Schrauben.
Sehr bequem.
Ich habe die Klavierbank allerdings zweckentfremdet, denn ich spiele darauf Akkordeon.
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Sehr schöne Klavierbank
andre68 22.02.2018
Eigentlich sollte es eine günstige Klavierbank werden, dort gibts leider aber nur Velour was bei Haustieren nicht geeignet ist. Optik 1A.
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden