Thomann Nylonstrap

3969 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 / 5.0
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
415 Textbewertungen
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Gurt für kurze Sessions
Printy, 16.05.2019
Benutze den Gurt am Bass beim Üben als Einsteiger. Ich habe diesen Gurt auch innerhalb eines Einsteigerbundles für E-Bass erworben und bin damit für diese Zwecke auch zufrieden.
Der Gurt ist stabil verarbeitet. Die Nähte sind alle sauber und das Material sieht auch nach ein paar Monaten gebrauch immernoch sehr stabil aus. Einzig der Stoff schien schon beim Auspacken nicht ganz sauber geschnitten gewesen zu sein, sodass leichte Fransen an den Nähten zu dem Gurtleder erkennbar waren. Diese haben sich aber auch im Gebrauch nicht weiter ausgefranst, daher gibt es hier keine große Beanstandung.
Für meine 1,70m Körpergröße ist die Länge des Bass optimal für mich anzupassen, aber auch mein Kumpel von ca. 1,95 hat keine Probleme sich den Bass komfortabel einzustellen.
Der Gurt ist meiner Meinung nach aber für Einsteiger gut; zum Üben, aber vorallem um nicht lange mit dem Bass zu stehen. Dafür ist mir der Gurt einfach nicht breit genug und nach ca. 1 bis höchstens 1 1/2 Stunden schneidet mir der Gurt zu sehr in die Schulter. Wer also gerne lang im stehen übt oder länger mit seinem Bass auftreten möchte, der sollte Vorweg schon überlegen, ob nicht schon in ein etwas breiteres Modell für mehr Tragekomfort investiert werden sollte. Da ich meistens für mich alleine auf dem Hocker spiele und nur ab und zu stehe, ist dieser Gurt allerdings eine optimale Lösung als Einsteiger und möchte ihn auch nicht missen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Für Beginner und Sparende
Maros168, 17.07.2017
Der Gurt findet bei einem meiner Instrumente nun schon seit langer Zeit Verwendung und ich denke, ich kann dementsprechend ganz gut zusammenfassen, was ganz gut und was weniger gut ausfällt.
Für einen Gurt in diesem Preissegment erfüllt er seinen Zweck sehr gut, er lässt sich ohne großen Kraftaufwand verstellen und hält tadellos an den Befestigungsschrauben des Instrumentes. Bisher konnte ich auch keine gravierenden Beschädigungen am Stoff feststellen, der Gurt wird also sicherlich auch noch nach vier Jahren des Gebrauchs eine ganze Weile halten, obwohl die Halterungen etwas ausgeleiert sind (Der Fall, dass sich der Gurt plötzlich von selbst gelöst hätte, ist mir aber noch nie passiert.)
Nun zu den zwei Dingen, die mir im Laufe der Zeit negativ aufgefallen sind:
Das Material des Gurtes ist nach meiner Einschätzung doch ein wenig zu glatt. Trage ich bestimmte Pullover oder dergleichen, dann rutscht der Gurt schon mal recht schnell und nervt auf diese Weise ziemlich.
Das zweite Problem geht mit dem ersten im Grunde Hand in Hand: Der Gurt ist nicht allzu breit und büßt so etwas an möglicher Tragestabilität ein. Besonders problematisch wird dies aber bei besonders schweren Instrumenten. Ich habe eine Epiphone Les Paul, welche mit ihren ca. fünf Kilo doch einiges auf die Waage bringt. In Kombination mit dem schmalen Gurt führt das zu einer Kombination, die einem schon nach einer Stunde Spielzeit Schulterschmerzen, wenn nicht gar Abdrücke auf der Schulter einbringt, natürlich nur dann, wenn man beim Spielen steht. Der Gurt bietet sich also für schwere Instrumente nicht sonderlich an.
Insgesamt bin ich aber durchaus mit dem Preis- Leistungs- Verhältnis zufrieden, irgendwie habe ich den Gurt ja schließlich jetzt schon einige Jahre benutzt ohne ihn unbedingt wegwerfen zu wollen. Wer ihn einfach mal ausprobieren will oder etwas Günstiges für seine Anfangsphase an der Gitarre sucht, der macht mit dem Kauf dieses Gurtes sicherlich nichts falsch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Absolut das was ich gesucht habe...
JamesWhiteSaltcity, 14.05.2019
....DENN! ich habe meine Gitarre gerne sehr weit unten und der Thomann Gurt hatte die Gewisse Länge!
Verarbeitung ist absolut ordentlich! Habe lange genug das doppelte bis 5fache für nen Gurt aus gegeben aber sind wir doch mal ehrlich!? Muss auf einem Gurt echt ein Markenhersteller stehen ? Ich denke nicht, obwohl ich da sonst sehr kleinlich bin.
In diesem Sinne sag ich -KAUFEN- wenn es ein Nylongurt sein soll, Bei meinen LesPauls schwöre ich auf meine Ledergurte, bei meinen SGs und Teles bevorzuge ich jedoch die leichte Abteilung.
Wenn der Gurt erstmal auf den Pins ist (was am Anfang echt schwer geht) hält der Gurt ohne Probleme!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Durchschnittlicher Gurt
FirestormMD, 13.03.2019
Der Gurt ist aus Nylon und rutscht entsprechend auf der Schulter herum. Das muss kein Problem sein, wenn die Gitarre nicht zu kopflastig ist. Für die kleine Jackson Minion Rhoads meiner Tochter habe ich ihn aber durch einen Baumwoll-Gurt ersetzt.

Bei einer bestimmten Längeneinstellung drückt die Schnalle genau auf die Schulter. Je nach Gitarren-Form und Einstellung kann das störend sein.

Die Enden mit der "Lederverstärkung" wirken sehr künstlich und nicht sehr stabil. Aber sie sind es bisher trotzdem. Hier macht sich aber der Preis bemerkbar. Wertig fühlt sich das nicht an. Für den Preis eines Döners ist das jedoch vollkommen in Ordnung.

Man muss sich nur Fragen, wieviel einem ein Gurt wert ist. Für meine Lieblingsgitarre habe ich mir einen Richter-Gurt gekauft. Für die Nummer 2 die gleiche Variante von H&B. Den günstigen Nylon-Gurt hier habe ich trotzdem im Einsatz. Allerding nur auf einer Westerngitarre, die ich meist sitzende spiele. Aber der Gurt macht was er soll.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Nylonstrap Rockt!
Silurus, 24.10.2014
Zum Straps selbst bleibt garnicht viel zu sagen ausser das er für das kleine Geld wirklich qualitativ hochwertig ist, is ja auch nich viel dran was man versauen könnte.

5cm Breite reichen locker. Ich hab mir diesen hier gegönnt weil mein erster Gurt "nur" bis 1,50m weit aufzuziehen ging, ich bin 1,90m groß, mein Bass hing also noch am Bauch und da sollte er auf dauer nicht bleiben, naja, nun hängt er bei maximaler länge des Gurtes auf Kniehöhe, also mehr als genug Länge im vergleich zu vorher. Wie gesagt, zu dem Preis ein hammer Teil!

Das einzige was direkt auffiel ist, dass die Enden doppeltes Leder umfassen, dadurch brauch ich zwar keine extra Sicherung mehr allerdings hab ich erstmal eine halbe Stunde mit diesen Löchern gekämpft ehe der Gurt dann endlich am Bass war. Sind sie dran gehen sie auch nicht so einfach wieder ab. Ich denke eine Lage Leder hätte es auch getan, war bei meinem 1. Gurt auch so, daher übrigens auch der eine Stern verlusst.

Meine Empfehlung: wer einen Preisgünstigen, langen, Gurt sucht ist hier genau richtig. Stabiel, schlicht, zweckdienlich aber auch etwas fummelig bei der De- und Montage.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Einsteiger Gurt, vollkommen ausreichend.
Jens Herrmann, 29.04.2019
Für den Preis, gibt es gar nichts zu meckern. Der Gurt erfüllt alle Kriterien, auf die man achten sollte. Gurtbreite, stabiler Versteller (Metall wäre noch besser), stabile Laschen für die Aufhängung des Instruments. Alle Sterne, da ich das Produkt in Relation zum Kaufpreis bewerte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Auf jeden Fall den Preis wert
mariobl, 01.02.2017
Angesichts des sensationell günstigen Preises hält der Gurt, was er verspricht. Das Lederende ist etwas steif und lässt sich nur mit Kraftaufwand am Gurtknopf befestigen, aber finde ich gut so. So kann sich das Instrument nicht ungewollt lösen. Der Gurt bleibt bei mir auch in der Tasche immer dran, so dass das keine Rolle spielt.

Über den Tragekomfort kann ich noch nicht viel sagen, aber ich denke, bei Bedarf kann man den Gurt noch etwas abpolstern. Bei mir liegt so etwas - unbenutzt - von längst entsorgten alten Reisetaschen herum, werde ich mal darüber nachdenken. Aber eine Stunde spielen ohne unangenehmes Gefühl auf der Schulter ist auf jeden Fall drin. Ich sollte aber vielleicht auch erwähnen, dass bei mir kein sechs Kilo schwerer E-Bass am Gurt hängt, sondern nur eine einpfündige Konzert-Ukulele.

Nachtrag: Ich habe den herkömmlichen Gurtknopf gegen einen mit eingebauter Klinkenbuchse ausgetauscht. Nun ist das Loch im Gurt zu klein. Kein großes Problem, ich habe mir folgendermaßen beholfen: Durch ein Brett ein Loch passender Größe bohren, dann ein zweites Brett darunter, dazwischen schön zentriert das Lederende des Gurts und das Ganze mit ein bis zwei Schraubzwingen zusammenhalten. Nun kann man mit einem scharfen Holzbohrer das Loch einfach und sauber vergrößern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Stabil - aber
siddhi, 27.03.2019
die Löcher für die Halteknöpfe sind doch sehr straff geschnitten. Ich habe den Dreh noch nicht raus, wie man sie schnell, ohne sich die Finger zu brechen, anbringt.
Für den Preis kann man wohl nicht mehr verlangen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Der Erwartungen entsprechend!
Eumel27, 07.04.2019
Betrachtet man den Preis des Produkts, sollte jedem Käufer klar sein, dass man nicht den höchsten Tragekomfort oder einen außergewöhnlichen Look bezahlt, sondern eben das absolute Basismodell. In diesem Sinne erfüllt der Gurt auch absolut seinen Zweck. Abstriche sollte man, wie bereits erwähnt, beim Tragekomfort und dem Look (wobei man anhand der Bilder ja durchaus im Voraus einschätzen kann auf welchen Look man sich einlässt) machen. Wer stundenlang stehend Konzerte mit seiner Gitarre spielt, wird wahrscheinlich sowieso zu einem anderen Produkt greifen und wer nur mal ab und an zuhause im Stehen spielt, wird wahrscheinlich auch mit diesem Gurt zufrieden.

Zu erwähnen ist vielleicht noch, dass die Anbringung der Harley Benton Security Locks eine ziemlich nervige Fummelarbeit war. Das hat bei anderen Gurten etwas besser geklappt. Letzten Endes hat die Installation aber auch mit diesem Gurt geklappt.

Alles in allem ein eher pragmatisches Produkt zu einem mehr als fairen Preis. Wer großen Wert auf Komfort legt, sollte vielleicht weiter suchen, wer gern Geld spart, ist bei diesem Gurt genau richtig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Ordnung
Lukas Faust, 01.04.2019
Kann auch nach über 2,5 Jahren nichts negatives über den Gurt berichten.
Für diesen Preis eine absolute Empfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
OldGanter, 11.01.2019
Das Teil habe ich im Bundle mit dem Bass bekommen.
Tragekomfort und Eintellbakeit sind gut.
Die "Knopflöcher" sind aber sehr unnachgiebig.
Wenn man den Gurt wieder von Instrument lösen will muss man schon fast Gewalt anwenden. Die muss ich erst mal weiten und flexibler machen bevor ich den Gurt einsetze.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Voll und ganz zufrieden
snukli, 28.01.2019
Den Gurt habe ich mir vor ca. 3 Monaten im Bundle mit einem HB-Bass, Tasche, Amp und Kabel geholt. Seit dem habe ich ihn ständig am Bass und nutze ihn auch stets wenn ich mal nicht im Stuhl beim Spielen.
Bisher ist der Gurt so ziemlich jeden Tag in Benutzung gewesen und hat seit dem auch noch keine schwerwiegenden Probleme gemacht.
Er ist stabil und zeigt bei mir nach nun fast 3 Monaten der täglichen Benutzung noch keine Abnutzungsspuren, was eigentlich auch zu erwarten ist bei Nylon, aber trotzdem nicht schlecht.
Selbst beim Auspacken hatte der Gurt nicht komisch gerochen oder Sonstiges, was bei billigen Kunststoffprodukten durchaus mal der Fall sein kann, auch wenn mich sowas nicht sonderlich stört, ist das auf jeden Fall ein Plus.
Der Gurt hält sehr gut an meinem Bass und hat bisher noch nie Anstalten gemacht sich von selbst zu lockern.
An und für sich bin ich mit dem Gurt voll und ganz zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Standart
MischaKessler, 20.05.2019
kaufe das Teil standartmäßig bei jeder Klampfe mit, Preis-Leistungs-Verhältnis ist optimal und ich kann sehr gut damit Gitarren und Bässe "tragen"
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Alles bestens :-)
Jürgen439, 15.02.2019
Tut was er soll - sogar mit einem E-Bass zusammen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
OK
Thomas9415, 08.02.2019
Es macht seinen Job ...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Besser als kein Tragegurt!
Konstantin R., 28.01.2010
Ich hab mir diesen Gurt zu meiner ersten E-Gitarre dazu gekauft und hab ihn auch einige Zeit benutzt, inzwischen bin ich aber einigermaßen unzufrieden, da der Gurt anfängt sich aufzulösen, meine Gitarre mehrmals fast runtergefallen wäre und weil der Gurt sich nach kurzer Zeit an der schulter einschnürt! Mein Tipp daher: Für den Anfang vielleicht ok, aber besser zu nem anderen greifen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Schön simpel und leicht
Rohrpost, 16.01.2019
Ich wollte einen ganz einfachen Gurt ohne Schnick Schnack. Der ist super.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Für dieses Geld unschlagbar
Justin.s, 14.01.2019
Tut was ehr soll und das Recht hochqualitativ. Sogar made in Germany
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Das schwarze Band
Stepanek, 11.12.2017
Eine Freundin, die seit einem Jahr Gitarre spielt, bekam diesen Gurt zusammen mit anderen Gitarrenutensilien von mir zum Geburtstag. Seitdem versucht sie sich im stehenden Spiel ihrer Talman.
Vor dem Einpacken dieses Geschenks habe ich mich von der Qualität des 4-Euro-Produktes überzeugen können.
Sie selbst ist begeistert von diesem einfachen und grundsoliden Band. Die Länge einmal eingestellt, lässt sich die Gitarre wohlig tragen. Der Gurt hält auch sicher seine arretierte Länge.
Was will mensch mehr?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Günstig, aber nicht zu unterschätzen
torben97, 25.01.2018
Der Nylonstrap ist simpel einzustellen und besitzt dabei eine erstaunlich große Reichweite, von Kind bis Waldschrat ist alles stufenlos einstellbar. Ich kaufe diesen Gurt ab und zu für meine Schüler, bei denen von 6-54 Jahren bis jetzt jeder zufrieden war.

Die Löcher zum Montieren an der Gitarre sind etwas...sperrig?
Sie gehen auf jeden Fall *sau*schwer dran - aber hey, dafür fallen sie
auch nur sauschwer wieder ab! Zudem ist noch ein kleines Stückchen "Schnur" dran, damit auch Freunde der Konzertgitarre keinen zweiten Strap-Pin an der Gitarre montieren müssen.

Nach langer Spielzeit schneidet der Nylongurt allerdings gerne mal in den Hals / die Schulter, die fehlende Polsterung ist für Langspieler also nicht zu unterschätzen.

Alles in allem ein gutes und vor allem preiswertes Produkt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Tut was er soll
Cpbh1, 30.12.2018
Billig, Gut , Robust Passt, Danke
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
Ein ordentlicher Nylongurt für den Preis
Dominik882, 31.05.2010
Vorweg: Es wäre wohl vermessen und falsch, zu sagen, dass dieser Gurt bühnentauglich ist. Ich finde allerdings, dass er für diesen Preis ein Pflichtkauf für jeden Anfänger und Wohnzimmermusikanten ist. Die Verarbeitung ist absolut akzeptabel. An den Rändern franst er zwar etwas aus, aber die Stabilität des Gurtes selbst wird dadurch nicht beeinträchtigt. Sehr positiv fallen die beiden dicken, festen Enden auf. Bei der Konkurrenz kriegt man hier ein labberiges Kunstlederstückchen, bei dem man Angst hat, dass es reißt.

Der Thomann Nylonstrap hingegen kann hier wirklich auftrumpfen. Es ist zugegeben ein ziemlicher Krampf, bis man die störrischen Dinger befestigt hat, dafür halten sie dann aber auch wirklich gut.

Angesichts des Preises gebe ich, trotz etwas mangelhaftem Tragekomfort und leichten Verarbeitungsproblemen noch 5 Sterne.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
mit Pullover ganz gut
JulianSA, 11.11.2018
Ohne Pullover scheuert es zu sehr am Nacken und an der Schulter. Aber sonst sehr gut
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
PeterUk, 21.10.2018
Gurt müsste noch etwas länger gestellt werden können. Sonst super, gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Tragekomfort
Verarbeitung
0815
KinKav, 12.02.2010
Ein absolut normaler Gurt, ohne irgendwelchen besonderheiten. Er hält schon recht lange, wenn man ihn erstmal auf die Gitarre angebracht hat. Dies kann sich unter umständen als fummelig und langwierig erweisen, zumal die "leder"enden ziemlich Starr und klein sind und es dauert, bis sie auf dem Gurtpin festsitzen.

Ist es ersteinmal vollbracht, passt alles und man kann ohne weiteres loslegen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Thomann Nylonstrap

4 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
(2)
Kürzlich besucht
Empress Effects ZOIA

Empress Effects ZOIA; Effektpedal; Modular Synthesizer, bietet die erforderlichen Module, um Effekte von Grund auf aufzubauen uns lasse Sie machen was immer du willst, Erstelle deine eigenen benutzerdefinierten Effekte, Synthesizer, Midi-Controller und virtuelle Pedalboards, enthält Module für die meisten Standard-Gitarreneffekte,...

(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Solar Guitars A2.6 C G2

Solar Guitars A2.6 C G2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Ahorn H als, C-Profil, Ebenholz Griffbrett, 24 Super Jumbo Bünde, Gr aphit Sattel, Sattelbreite 43 mm, Mensur 647 mm, Solar 18:1 Mechaniken, 2x Seymour Duncan Solar Humbucker Tonabnehmer, Farbe Carbon Black Matte.

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Fender Newport BLUE Bluetooth Speaker

Fender Newport BLUE Bluetooth Speaker, portabler Bluetooth Lautsprecher, Fender Classic design, Bluetooth V4.2, aptX, AAC,SBC, 30 Watt, exzellentes Hörerlebnis, 3,5 mm Klinkeneingang, 2 Fullrange Lautsprecher und 1 Tweeter, Akkulaufzeit bis zu 12 Std. USB Anschluss zum Aufladen externer Geräte (Smartphone...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Headrush Looperboard

Headrush Looperboard; 4-Kanal Looper mit Time Stretching und integrierten Effekten; Hochauflösendes 7-Zoll Touch-Interfa ce; Individualisierbarer Workflow; Umfangreiche Loop-Kontrol le; Integrierte; Über 9 Stunden Aufnahmezeit; erweiterte Imp ort-/Export-Funktionen; Zahlreiche qualitativ hochwertige Au dioeingänge und -ausgänge; Synchronisierung mit externer MID I-Hardware; Aufnahme...

(1)
Kürzlich besucht
PRS SE Custom 24 Roasted Maple PB

PRS SE Custom 24 Roasted Maple PB Purple Burst LTD, limited Edition, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya Ivorensis), gewö lbte und Wölkchenahorndecke, satinierter gerösteter Ahorn Ha ls, geröstetes Ahorn Griffbrett, Wide Thin Halsprofil, Mensu r 635mm (25"), 24 Bünde, Schwarze Bird...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.