seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

the t.amp E-800

2514 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

13 Rezensionen

the t.amp E-800
195 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 18.07. und Freitag, 19.07.
1
TC
leider sehr enttäuschend
Tha Click 16.06.2023
ich habe die Endstufe gekauft in der Hoffnung 2x 500 Watt boxen an 4 Ohm zu betreiben , aber diese Endstufe bringt nichtmal annähernd diese Leistung und sie verträgt sich nicht mit allen fullrange boxen ich hatte mir fast meine Hochtöner damit zerschossen ( ganz fieses knacken war das Resultat bei eine etwas lautere Einstellung )
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Klasse Endstufe für kleines Geld, aber siehe Nachtrag...
berm 11.05.2012
alles positiv, einzig die gummifüsse muss man abschrauben, sonst passen keine 2 endstufen in ein 4 HE rack. und ohne die füsse verkratzen sie sich dann gegenseitig übereinander... habe sie testweise 1 stunde laufen lassen. wird nicht sonderlich warm, stinkt nicht und der 2 stufen lüfter arbeitet perfekt. was dann tatsächlich sache ist, weiss man leider immer erst nach einem jahr.

aktualisiert 1/2014:

ich habe mir eine zweite E800 endstufe gekauft, weil ich mit der alten sehr zufrieden bin... und wieder zurückgeschickt.
bereits nach einer minute ohne input (monitore am mischer gemutet) schaltet die endstufe in den energiesparmodus. gibt man den monitorweg wieder frei, ist der anlaufstrom so hoch, dass meine 16 amp sicherung im neubau rausfliegt.
absolutes no go und chaos beim gig ist angesagt.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MK
Nach dem ersten Einsatz defekt!
Markus K. 792 26.04.2013
Hallo!

Hab mir die Stufe für die Tops zugelgt und sie wurde beim ersten PA einstellen & testen bei weitem nicht ausgefahren. Nun da wir morgen die erste Party schmeissen hab ich heute eine n finalen Test vollzogen und siehe da, kein Ton kommt herraus! Die Eigangsled leuchte trotz Signal garnicht mehr und nun muss ich sie vor der ersten Party schon zur Teperatur schicken!
Wie wir bis morgen gartis zu einer anderen Stufe kommen sollen steht in den Sternen aber ws. wird mein guter alter Hifi verstärker herhalten müssen. Freu mich schon drauf den Wandverbau zu zerlgen :-\

Alles in allem wärs um dieses Geld sicher eine super Stufe allerdings muss man anscheinend
drauf gefasst sein das sie nich all zu betriebssicher ist..
Hoffe das die 2400 er morgen nicht auch noch den geist aufgiebt..

mfg Markus
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
hat mich hängen lassen
Tim447 28.11.2011
habe die endstufe auf einer azubi party in betrieb gehabt und sie wurde so heiß das sie anfing nach kabelbrand zu stinken, und sie hat sich viel zu spät abgeschaltet, zum glück hatte ich noch eine 10 jahre alte endstufe zuhause und ein bekannten der für mich 50km gefahren ist um den abend zu retten
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
3
Bewertung melden

Bewertung melden

MK
Bewertung der the t.amp E800
Max Kratz 30.11.2009
Schon beim ersten Auftritt stellte ich fest: Dieser Amp hat ordentlich Power. Er wurde bei mir in einem 6 HE Monitorrack eingebaut und treibt 2 Monitore auf der Bühne an.

Auch wenn manch Anderer behauptet die the t.amps hätten ein schlechtes Bassfundament; dies kann ich nicht bestätigen. Mit einem guten 31 Band Equalizer klingt sie sehr gut. Teilweise benutzen wir sie auch für unsere beiden Top-Teile. In dieser Kombination und einer guten Frequenzweiche bekommt man sehr starke und präzise Höhen zustande.

Der Limiter reagiert erst an den äußeren Grenzen der Leistung. Dieser ist sehr präzise. Alles in Allem ist diese Endstufe zuerst für Einsteiger und endlich auch für Fortgeschrittene sehr gut verwendbar.

Top Verarbeitung und guter Klang machen diese Endstufe zu einem wahren Vergnügen für die Ohren. Das einzige was ich bemägeln muss ist das die Endstufe keine Schraubklemmen (Terminals) für die Lautsprecherausgänge hat.

-------------------------------------------
EDIT/Nachtrag vom 21.06.2015:
-------------------------------------------

Als der Amp vor einiger Zeit als "Bass-Amp" für einen kleinen Subwoofer auf einer Party gelaufen ist, hat er leider das Zeitliche gesegnet. Nach nun fast 6 Jahren mit "Ab-Und-Zu-Betrieb" für diesen Preis zwar eine ganz gute Bilanz, trotzdem habe ich mir eine längere Lebensdauer erhofft. Auf der Platine sind mehrere Bauteile ganz verkohlt, der erste Kanal funktioniert gar nicht mehr, der zweite nur sehr sehr leise, dann gerät er ins Clipping. Somit ist die Endstufe komplett unbrauchbar geworden.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Hochstapler
MarcusK 04.11.2009
Ich habe das Teil im Set mit den riesigen Kühlschrankboxen erstanden. Was an Leistung auf dem Kistchen mit dem lauten Ventilatorgeräusch herauskommt ist jedoch recht enttäuschend. Die angegebenen Wattzahlen scheinen noch nicht einmal an die tatsächlich erreichbaren Watt-Werte heranzukommen geschweige denn an die angegebene Spitzenleistung. Fazit: mehr Geld ausgeben echte Lesitung erhalten.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
14
Bewertung melden

Bewertung melden

the t.amp E-800