TC Electronic Blood Moon Phaser

Effektpedal für E-Gitarre

  • analoger Phaser
  • Vintage-Style
  • Regler: Rate, Depth, Feedback
  • True Bypass
  • Abmessungen (H x B x T): 58 x 74 x 132 mm
  • Gewicht: 0,5 kg
  • Stromversorgung per 9 V-Batterie oder 9 V-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil erhältlich unter Art. 409939)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • E-piano Off-On
  • Slap Off-On
  • Funk Off-On
  • Prog Off-On

Weitere Infos

Chorus Nein
Flanger Nein
Phaser Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

tc electronic Blood Moon Phaser
31% kauften genau dieses Produkt
tc electronic Blood Moon Phaser
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
33 € In den Warenkorb
tc electronic Afterglow Chorus
18% kauften tc electronic Afterglow Chorus 35 €
tc electronic Thunderstorm Flanger
14% kauften tc electronic Thunderstorm Flanger 35 €
tc electronic 3rd Dimension Chorus
6% kauften tc electronic 3rd Dimension Chorus 38 €
tc electronic JUNE-60 Chorus
5% kauften tc electronic JUNE-60 Chorus 44 €
Unsere beliebtesten Chorus/ Flanger/ Phaser
96 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.1 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Does it Uni-Vibe?
Dan Kehr, 26.04.2021
I bought this because I wanted have an approximation of the Hendrix live sound for Machine Gun (and basically all of the Band of Gipsies material).

The man himself obviously used a Shenei Univibe which still exists in the form of several clones usually at a steep price. So how does this 35 Euro pedal stack up against the original sound ideal?

To be honest: I can't really say. I can only tell you what I hear.

Test setup is as always a fully shielded self built Tele with Fender Tex-Mex pickups through an Orange Crush 20, clean channel fairly clean, dirt channel in slight breakup. For this test I put the TC Electronics Cinders first and the TC Electronics Forcefield Compressor after that. The Blood moon is last in the chain before the amp.

I must admit, at first I thought you'll have to keep all the controls rather low to get a good "three dimensional" sound from the phaser without going all "jetplanetakeoff" but having checked it out again just now I'm quite amazed how versatile and usable the pedal reacts even into extreme settings except for the "rate" knob: the last 5% of the way are pretty weird.

I can get some sort of almost unnoticeable "ambient" depth to my tone (in all pickup settings), I can get distinctive flange-y sounds (especially in higher gain), I can get an acceptable Lesley-wobble (minus the tremolo-effect) at higher rate-settings and - which was important to me - I can get that almost Univibe sound with the chugging/smacking sound from the strings in conjunction with the single coils. For me that sound is reasonably satisfactory. But then I don't go and play big stages or Festivals (who does at the mo?). If I did that I'd probably go for something closer to the original.

For the use at home or in your band's practice room or for small gigs this is a good solution to add some dimension to your guitar playing without breaking the bank.

One thing though: Activating the pedal adds a boost of around 5-8db to your signal so you might have to dial the volume of your guitar down or use the Blood Moon as an always on effect or (as I did - use the level knob of the Forcefield Compressor (which I seem to have always on these days) as a compensation tool. It might well be that the boost effect isn't that prevalent in longer effect chains but just that you know there could be problems.

I'm happy with this pedal and I just had an hour of fun just checking out all the dials (again), and if it wasn't for the unexpected and unnecessary boost in volume this would be a five star. But still I think this is well worth checking out.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gut Verarbeitet aber Sound überzeugt leider nicht
10.01.2017
Ich habe mir den Blood Moon Phaser bestellt, da ich auf der Suche nach einem Preisgünstigen Phaser war und ich von Produkten aus dem Hause TC Electronics eigentlich sehr überzeugt bin. Außerdem sah ich mir ein Werbevideo an und dort klang der Phaser sehr gut.
Positiv am Pedal fällt zunächst auf, dass es sehr solide wirkt und typisch für TC Electronics gut verarbeitet ist. Der Fußschalter arbeitet leichtgängig und die Drehregler sauber ohne Spiel.
Angestöpselt am Verstärker war ich dann leider enttäuscht. Zunächst hebt der Effekt den Pegel an. Das mag ja vielleicht bei Solos nicht verkehrt sein aber bei Cleansounds ist es eher störend. Außerdem hat der Effekt ein sehr starkes Grundrauschen, welches selbst bei Wohnzimmerlautstärke des Amps schon störend ist.
Auch die Regelmöglichkeiten der drei Potis überzeugen nicht. Ich konnte leider keinen überzeugenden Sound finden, egal an welcher Stelle meiner Signalkette ich das Pedal setzte.
Natürlich kann man von einem so preisgünstigen Pedal nicht den Sound eines mehr als doppelt so teuren Pedals erwarten aber dass das Pedal so wenig überzeugen kann hätte ich auch nicht erwartet.
Keine Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Hm, geht so!
Tim1988, 20.04.2021
Anders als bei meinen anderen TC Effekten rauscht der Phaser ziemlich, vielleicht habe ich ein Montags-Gerät erwischt. Aber sonst gibt es nicht viel zu sagen:

Build Quali 1A
Sound Ok
True Bypass super, kein Knacken.

Für den Preis dennoch zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Günstig & Billig
Bloodmoonhater, 21.09.2018
Aus Neugier hab ich mir den Phaser gekauft, da ich von T.C. Electronic grundsätzlich viel halte, jedoch vom Preis dieser Pedalserie erstaunt war. Schlussendlich ist der Preis beim Testen dann ziemlich erklärbar. Der Phaser tut zwar seinen Job, rauscht aber wie ein schlecht getunetes UKW-Radio. Zwar nur 30 €, aber auch für diesen Preis nicht wirklich lohnenswert...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
33 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Mittwoch, 28.07.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Video
tc electronic Blood Moon Phaser
3:39
Thomann TV
tc elec­tronic Blood Moon Phaser
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

8
(8)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs

Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs; Earplugs mit passivem Hifi-Filter - perfekt für Proben, Konzerte und in jeder anderen lauten Umgebung; Stufenlos regelbare Lautstärkedämpfung (-7db bis - 25 db) ohne Klangverluste; Neutraler und natürlicher Klang; Patentierte regelbare Membran zur Lautstärkedämpfung; Einsetzbar bei…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
KMA Audio Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter

KMA Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Zweikanaliger Signalsplitter mit variablem 12 dB/Okt. Low/High Pass Absenkung, vollisolierte und transformator basierte FX Loop Sends, Clean Blend und Mix Regler ermöglichen die perfekte Balance von Höhen und Bässen;…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.