Stageworx LB-3 Lighting Stand Set 3m Bk

273

Lichtstativ-Set

  • komplettes Lichtstativ-Set mit Traverse für kleine und mittelgroße Bühnen, für Effekte und vieles mehr
  • besteht aus 2 Drei-Punkt Traversen mit einer Gesamtbreite von 3,0 m, 2 Lichtstativen und 2 Traversenaufnehmern
  • Höhe der Konstruktion kann von 1,5 m bis 3,1 m variabel eingestellt werden
  • ermöglicht die Montage von bis zu 8 Scheinwerfern oder Effekten
  • durch die einfache Montage ist das Set von nur einer Person in kürzester Zeit aufzustellen

Technische Daten:

  • max. Höhe: 3,10 m
  • Breite: 3,0 m
  • Material: Stahl / Magnesium-, Standfläche (Stativ): Ø 1,2 m
  • Gesamtbelastung: 60 kg (gleichmäßig verteilt)
  • Rohrdurchmesser Stativ: 28 mm
  • Rohrdurchmesser Traverse: 18 mm
  • Wandstärke: 1 mm
  • Gesamtgewicht: 21,0 kg
  • Farbe: Schwarz
  • Lieferumfang: 2 Lichtstative, 2 1,5 m Traversenstück und 2 Traversenaufnehmer
Erhältlich seit März 2020
Artikelnummer 485708
Verkaufseinheit 1 Stück
Typ Traversen-Set
Komponente Komplettset
Farbe schwarz
189 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 27.05. und Samstag, 28.05.
1

273 Kundenbewertungen

251 Rezensionen

S
Für das Geld einwandfrei
Sharkai 10.07.2021
Diese Quertraverse erfüllt den geplanten Einsatzzweck voll und ganz.

Wir nutzen sie um hinter dem Drummer unseren Molton aufzuhängen, davor unser Banner und direkt unter der Traverse an den vorgesehenen Löchern 6 kleine LED Scheinwerfer (baugleich "Eurolite LED PARty Hybrid Spot"). Manchmal hängen wir auch eine ganz kleine Nebelmaschine mit auf. Ist ein Gesamtgewicht von ca 15kg.
Das verkraftet diese Traverse hervorragend.

Ich muss aber vielen Vorrednern hier recht geben, die Lackierung ist zwar rundum gut, aber eben auch sehr dünn und sie verzeiht kein noch so kleines "Upsala", Kratzer hat man da echt schnell drin. Ein schwarzer Edding hilft hier unkompliziert und schnell.

In diesem Preissegment kann man natürlich nicht die Welt erwarten, aber für den Einstieg macht man auch nichts falsch.

Wer aber erwartet diese Traverse mit dem Maximalgewicht (60kg) beladen zu können, wird damit wohl nicht glücklich werden. Mit der hälfte (30kg) sollte es aber kein Problem geben.

Versteht mich nicht falsch, die Traverse wird die 60kg bestimmt tragen, aber soviel Gewicht wird die Traverse wohl recht wackelig, weil der Schwerpunkt zu weit oben ist.

Was ich noch sehr gut finde ist, das man auch einzelne Segmente nachkaufen oder dazukaufen kann.

Fazit: Preis-Leistung passt hier. Die Traverse erfüllt ihren Zweck. Ich bin mit dem kauf voll zufrieden.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Geniales Teil
bolza 29.03.2022
Super Lichterstativ
bestens geeignet für kleine Sets, sogar ganz ausgefahren keine Gefahr umzukippen

Preis- Leistung TOP
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
TOP! So wie ich es mir vorgestellt habe..
Anonym 25.12.2014
Hatte zwar etwas Lieferzeit und fast wäre es eng geworden mit dem ersten Einsatz, aber die Truss kam noch Richtig an.
Erst mal vorne weg mein Kritikpunkt für einen Stern Abzug in der Verarbeitung, der ist dadurch entstanden, dass sich die Stative nicht immer auf der selben Höhe fixieren lassen und gleich hoch stehen, da fehlt mir eine Markierung oder eine Bohrung für die Schraube. Auch bin ich mir immer noch nicht schlüssig, ob die Schienen Waagrecht stehen müssen oder auch etwas nach oben oder unten Neigen dürfen...habe bisher auch nirgends eine Information darüber gefunden.

Die Truss ist in gut 5 Min alleine Aufgebaut, dann kann man Sie locker bestücken und zum hochheben bietet sich an, dass man zu zweit ist. Alternativ lässt Sie sich auch als erstes auf die Gewünschte Höhe stellen und man bestückt sie dann mittels einer Leiter, das geht auch. (Für die die lieber alleine Arbeiten). ;-)

Beladen habe ich die bisher mit 2* Jewel LED 2* Tri-Gem 1*Reflex DJ, 1 mal Laser und noch alle Kabel dazu. zu dem Sind auf den Stativen noch jeweils pro Seite, ein Flashback 4 montiert. Die Truss "spielt" sich mit dem Gewicht, ab und an hängt noch eine Nebelmaschine mit dran aber man merkt nicht dass sich was Biegt oder das ein mulmiges Gefühl aufkommt beim Beladen und sichern mit Safetys.
Das die Gummifüße sich lösen, konnte ich bisher nicht feststellen. Hab das System schon zigmal im Einsatz gehabt und bisher keine Qualitäts- oder Standschwierigkeiten gehabt. Das teilbare Mittelstück ist auch praktisch, wenn man mal weniger Platz hat oder weniger Licht braucht. 1,50M ist eine passende Größe. Ich nutze bei 3m Aufbau immer den 2. Halter für die Stative und an den äusseren Seiten werden dann 2 Effekte platziert, somit passt es komfortabel über einen Biertisch und die Dreibeine lassen sich super so stellen, dass nichts oder nur sehr wenig im Weg ist (Stolperfalle)

Sobald die Handgriffe sitzen ist einem schnellen auf- und Abbau nichts im Wege. Ich mache das fast immer alles alleine und bin bisher sehr zufrieden und bereue den Kauf nicht. Wenn ich mal noch eine brauche ist das wieder meine erste Wahl außer ich finde dann etwas mit Kurbeln damit ich alles wirklich alleine bestücken kann und dann alleine hochfahren kann.

zur Stabilität noch einen Satz, bisher sind mir öfters Leute übers Dreibein gestolpert oder haben so Wild getanzt dass ich mir sorgen gemacht habe, aber völlig zu unrecht, wenn das Ding steht, steht es....komme was wolle.
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Bin begeistert!
Turp 17.09.2019
Diese leichten Traversen sind spitze!
Es gibt sie auch noch einzeln in den alternativen Längen 100cm, 75cm und 50cm. Außerdem gibt es T-Stücke, 2-Weg-Ecken, 3-Weg-Ecken und Bodenplatten und das alles für kleines Geld im Vergleich zu ausgewachsenen Global Truss.

Ich habe zwei dieser Sets und noch diverse Einzelelemente.
In meinem Spielzimmer habe ich ein 3mx3m Quadrat unter der Decke. Die Traversen einfach kopfüber an die Decke getackert und die Lampen werden mit Half Couplern daran gehängt. So habe ich zu hause für die Programmierung der Lichtanlage optimale Bedingungen und es sieht herrlich übertrieben aus!

Aber zurück zum Set. Mit den 3 Metern lässt sich viel anfangen. Wer will kann die Traversen aber eben auch mit den Zusatzelementen verlängern und so den Raumdimensionen anpassen.

Sinnvolles Zubehör sind die Global Truss F14TA-B Half Coupler.
Das hier angebotene Bundle mit Doughty T20301 und Taschen kann ich nicht empfehlen!
Die Doughty T20301 sind keine Alternative zu den genannten Half Couplern und die Stative und Traversen in die Taschen packen macht keinen Spaß. Eine der Taschen verwende ich für anderes Gestänge.

Das ganze Zeug hat sich als nicht besonders kratzempfindlich erwiesen. Ansonsten Lackstift oder Edding und die blanken stellen übermalen.

Was ich empfehlen kann ist das konfigurierbare Bundle mit Molton und Tüddelbändern!
Wenn die Lampen vor dem schwarzen Hintergrund hängen sieht das richtig edel aus.

Den Molton gibt es passend auch in weiß und der reicht dann für einen gemütlichen Filmabend mit Beamer bzw. ist eine tolle Option für Veranstaltungen mit Präsentationen (Auf runden Geburtstagen zeigt man ja gerne alte Bilder etc.) oder für VideoJockey oder für Visuals. Eine rhythmisch im Takt bewegte Tapete macht ordentlich was her.

Die Stative sind leider je nach Aufstellort potentielle Stolperfallen.
Deshalb stelle ich meine Subwoofer jeweils außen daneben.

Die Qualität der Stative ist bei dem Preis sogar recht gut. Sollte beim Abbau etwas abrutschen verhindert innen eine Feder einen harten alles zerlegenden Aufprall. Die Tragkraft von 30kg pro Stativ reicht für diese Kombination absolut aus. Man darf nicht vergessen, dass ein brauchbares Kurbelstativ alleine mehr kostet als dieses komplette Set.

FAZIT: Eine sehr gute Basis, die in unterschiedlichste Richtungen ausbaufähig ist. Ein einfaches Lichtstativ mag ich nicht mehr verwenden, seit ich diese Dinger habe!
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube