Sennheiser HD 25 Kopfpolster

171

Kopfpolster

  • passend für: HD 25, HMD 25, HME 25, HMEC 25, HD 25-II, HD 25, HD 25 Light, HD 25 Plus
  • Sennheiser Nr.: 543657
  • Farbe: Schwarz
  • Stückpreis
Erhältlich seit Oktober 2004
Artikelnummer 174285
Verkaufseinheit 1 Stück
5,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 18.08. und Freitag, 19.08.
1
T
Gutes Polster als Ersatz, etwas fummelig
Thejackinme 25.12.2021
Moin, hab meine Hd25 seit 1999 und hab schon das 2. Mal die Polsterung und das Kabel gewechselt. Damals wie heute gibt es zu den Ersatzteilen keine Anleitung oder ein how to do... Schade, kleiner tip... Ihr braucht einen Föhn und etwas flaches (aber nicht scharf) als Hebel um die Ohrpolster leicht auf die Treiber zu bekommen. Hier geht es aber um das Head Pad, tip1. Beim Wechsel nicht beide alte auf einmal entfernen... Es gibt nämlich keine Markierung am Bügel und es soll ja schon mittig sitzen. Also entfernt ihr 1x alt und nehmt das zweite alte als Anhaltspunkt zum kleben vom neuen. Auch hier hilft ein Föhn um das Polster etwas weicher zu bekommen.
Handling
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Rundumerneuerung
Monika 09.02.2010
Gut, daß sie für den HD 25 überhaupt möglich ist. Bei anderen Herstellern ist das nicht die Regel - und schon gar nicht für ältere Modelle!

Da hat man dann mit der Zeit leider ein "unschönes" Problem. Wie von anderen schon bemerkt, keine "günstige" Schönheitskorrektur - aber eine lohnende. Einfach altes Kopfpolster entfernen, Fläche kurz reinigen und neues selbstklebendes Polster anbringen. Dabei beachten, daß man 2 Kopfpolster bestellen sollte, da der angegebene Preis kein Paarpreis ist.

Resultat: Der HD 25 sieht aus wie neu und die ursprüngliche "stramme" Paßform ist wieder hergestellt. So ist es also möglich, einem sehr langlebigen und sehr guten Produkt auch optisch wieder auf die Sprünge zu helfen.

Übrigens Original-Ersatz von Sennheiser - sehr gute Qualität und Verarbeitung.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SS
Passt!
SMC SOUNDS 03.04.2022
Da gibt es nicht viel zu zu sagen. Nach ziemlich genau 10 Jahren war es Zeit für neue Polster.
Ich war auf höhere Preise eingestellt und war dankbar, dass es die Ersatzteile zum HD25 doch um einiges günstiger gibt.
Der Wechsel ist denkbar einfach: alte Polster abziehen, neue Polster aufkleben. Da kann im Prinzip nichts schief gehen.
Optik und Tragekomfort: wie neu! :)
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

s
Endlich keine Fusseln mehr
schrorg 29.04.2017
Diese Original-Polster neigen dazu, sich nach Jahren(!) irgendwann aufzulösen. So passiert bei meinem ca. 15 Jahre alten HD-25. Die Ohrpolster hatte ich vor 2-3 Jahren schonmal durch Velour-Polster ersetzt, die auch angenehmer sitzen und nicht am Ohr kleben.

Jetzt waren die Kopfpolster mal dran. Man benötigt zwei dieser Streifen - zumindest, wenn man ein Modell mit teilbarem Kopfbügel hat. Die alten Polster lassen sich recht leicht rückstandsfrei entfernen und man kann dann die neuen Polster einfach an die gleichen Stellen kleben. Selbstklebestreifen sind schon am Polster.

Schön, dass es auch für 15+ Jahre alte Geräte noch Ersatzteile gibt!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden