S-Hoop SH1410B 14" Drumhoop Snareside

34 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Verarbeitung
7 Textbewertungen
Gesamt
Verarbeitung
Aha-Effekt mit S-Hoops
Rainer187, 12.10.2012
hab mir die S-Hoops als letzte Option für meine 1970er Ludwig-Supra Phonic bestellt, die seit Jahren wenig bespielt wurde, da ich soundmässig einfach nicht mit ihr klar kam. Was dabei herauskam war ein Unterschied wie Tag und Nacht! Absolut
runder fetter Sound, keine lästigen Obertöne mehr, total sensible Teppichansprache - jegliche Dämpfungsvarianten wie Moongel oder Tape total überflüssig... Die Snare gehört ab sofort zu meinen Top Favoriten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Es stimmt, was man sagt,...
André M., 01.06.2014
...die S-Hoops sind verwindungssteifer als Die-Cast-Hoops und klingen genau so singend, dabei aber kontrollierter als dreifach geflanschte Spannreifen. Ich habe die Snare-Bottom-Seite meiner günstigen Tama-Stahl-Snare damit nachgerüstet und kann sie nun endlich nach meinem Gusto stimmen. Damit klingt sie gleichzeitig fett, offen und warm (plus: Die Reso-Seite kommt und bleibt endlich in Stimmung). Sehr empfehlenswert - ich würde am liebsten mein ganzes Kit damit ausstatten, aber na ja... das wär' dann doch etwas teuer.

Nachtrag am 01.03.2015: Gestern habe ich nach langer Zeit meine mit dem S-Hoop bestückte Stahl-Snare (Tama PF 455 BN - im Prinzip eine Metalworks in 14"x5,5", nur ohne Badge) wieder hervorgekramt. Das Reso-Fell musste etwas nachgezogen werden, und als ich damit fertig war, konnte ich richtig deutlich hören, wie die Obertöne gedämpft werden. Dabei klingt die Snare immer noch lebendig-singend, aber viel kompakter und professioneller als vorher. Ich überlege ernsthaft, mir für die Oberseite auch einen S-Hoop zuzulegen - dann hätte ich die Projektion des Stahlkessels, nur mit deutlich weniger Obertönen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bringt Ruhe in die Snare
Eric8018, 10.08.2018
Ich hab den Hoop auf meiner Ludwig Snare montiert und schon war die Singerei, die mir bei der Snare etwas zu viel war, drastisch reduziert.
Klare Empfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
s-hoops machen fett
snare geek, 30.12.2018
ich habe mir die s-hoops gekauft, um eine snare aus dem unteren preissegment aufzuwährten. sie haben alle erwartungen übertroffen.
meine 200euro snare, kling jetzt meines erachtens nach wie eine 1000euro snare. ich kann die dinger nur empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Lanzo666, 17.07.2018
Ich habe die S-Hoops auf fast allen Trommeln meiner Sets und bin stets sehr zufrieden! Super Verarbeitung, super Stimmbarkeit, super Sound!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Erstaunlicher Unterschied!
13.06.2016
Was so Ein Spannreifen Ausmachen kann. Ich habe mir für meine Snare beidseitig die passenden Spannreifen zugelegt, und muss sagen es holt absolut das Maximale der Snare raus. Auch Optisch macht dieser Reifen was aus da es nicht so 0815 Aussieht. Die Snare ist aber auch ein ganzes Stück Schwerer als sonst. Eine Absolute Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
naja
Thomas F. 260, 08.01.2015
Da ich meiner bereits wundervoll klingenden Ludwig Black Beauty Snare ein wenig mehr Biss verleihen wollte tauschte ich die Original Spannreifen gegen S-Hoops. Fokussierter wurde meine Snare dadurch definitiv, das Stimmverhalten finde ich etwas strange, den Rim Click Sound etwas hohl und nicht wirklich schön. Der Spannreifen auf der Snare Reso Seite kommt dem ResoFell bei höherer Stimmung gefährlich nahe. Alles in allem bin ich nicht wirklich 100% glücklich damit.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

S-Hoop SH1410B 14" Drumhoop Snareside

28 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(13)
Kürzlich besucht
Behringer Vocoder VC340

Behringer Vocoder VC340; analoger Vocoder und String Ensemble Synthesizer; Keyboard mit 37 halbgewichteten und anschlagdynamischen Tasten; "Human Voice" (Male & Female) und "Strings" Sektionen mischbar für klassische Streicher- und Chor-Sounds; analoger Vocoder mit Tone-Regelung; BBD-Chorus für Ensemble-Effekte; Vibrato-LFO; Pitch-Shift Fader;...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Strat FSR SFG

Fender Squier Bullet Strat FSR SFG Special Run, E-Gitarre; Linde Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; bestückt mit Fender...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Icon Platform Nano

Icon Platform Nano; USB 2.0 DAW-Controller; berührungsempfindlicher Motorfader mit 10-Bit Auflösung; 4x Endlosregler mit je zwei Funktionen; hintergrundbeleuchteten Tasten für Mute, Solo, Automation sowie Transportsteuerung; umschaltbare Bänke mit 8 Kanälen oder Einzel-Kanal; hintergrundbeleuchtetes LCD-Display; 12-Segment LED zur Anzeige von SMPTE...

Kürzlich besucht
Gator G-LCD-TOTE60

Gator G-LCD-TOTE60, Hochwertige LCD Transport Bag, für bis zu 60" LCD Screens, Polyethylen-Schutzschild, gepolsterte Griffe, abnehmbarer Tragegurt, 25mm PE-Schaumstoffpolsterung, 360° Stoßabsorbierung, Außentasche für Zubehör, schwarz, Außenmaße (LxBxH): 143,5 x 85 x 15,2 cm, Innenmaße (LxBxH): 138,4 x 80 x 12,7...

Kürzlich besucht
Turbosound iQ TS-PC12-1 Cover

Turbosound iQ TS-PC12-1, Schutzhülle, wasserabweisendes Deluxe-Cover für 12"-Lautsprecher, besonders geeignet für Turbosound iQ12 und iX12, Obermaterial: stabiles, mehrlagiges schwarzes Nylon,verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz, Innenfutter aus Schaumstoff sorgt für perfekten Schutz beim Transport, Eingrifföffnungen bieten Zugang zu den...

Kürzlich besucht
Adam Hall Defender MICRO 2

Adam Hall Defender MICRO 2, Kabelbrücke mit 2 Kanälen, lasergeschnittene rutsch- und trittfeste 3D-Oberfläche, patentiertes selbstreinigendes Scharnier, bequemes Verriegelungssystem, 2 Kanäle je 35 x 30 mm, Belastbarkeit ca. 2 t / 20 x 20 cm, Brandschutzklasse B2 (DIN 4102), DEKRA-zertifiziert...

Kürzlich besucht
Behringer MS-101-BL

Behringer MS-101-BL; Analoger Synthesizer; 32-Tasten Keyboard (halbgewichtet); analoger VCO (3340 basiert); 4 mischbare Wellenformen: Rechteck (mit einstellbarer Pulsweite), Sägezahn, Dreieck und Rechteck-Suboszillator (schaltbar zwischen -1 Okt. und -2 Okt.); Rauschgenerator; resonanzfähiger Tiefpassfilter; Filter-FM durch VCO-Wellenformen möglich; ADSR-Hüllkurve; LFO mit weitem...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig 5 v2

Tech 21 Fly Rig 5 v2; Multieffektpedal für E-Gitarre; die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Plexi Verzerrung und Delay der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. Umschaltmöglichkeit zwischen Plexi und Cali Verzerrer Mode, ein unabhängiger Hall mit einstellbarer Raumgröße, ein...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.