Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Rockstand RS 20863B Gitarrenständer

393

9-fach Multiständer

Lauter Einfachständer, die einem den Platz verstellen oder eine Kompaktlösung?

Der Rockstand bietet Platz für 9 Gitarren - ideal für Proberaum und Studio, und natürlich kann man das Teil auch auf die Bühne mitnehmen.

  • Bühnen-Gitarrenständer für bis zu 9 Instrumente
  • für Gitarren und Bässe
  • Maße ca. 108 x 73,5 x 42,5 cm
  • Farbe: Schwarz

Hinweis: Nicht für die dauerhafte Nutzung bei Instrumenten mit Nitrolack geeignet!

Material Metall
Art 9-Fachständer
Geeignet für Universal
Für Gitarren mit Nitrolack Nein
Artikelnummer 153382
63 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 27.10. und Donnerstag, 28.10.
1
49 Verkaufsrang

393 Kundenbewertungen

5 231 Kunden
4 128 Kunden
3 25 Kunden
2 6 Kunden
1 3 Kunden

Stabilität

Verarbeitung

PG
Fehlkonstruktion!
Peter G. 972 22.03.2015
Zwei winzige Stahlbolzen halten den Arm in der richtigen Position: gleich beim ersten Aufbauen brachen sie ab, und nur der Umstand, dass das Gerät direkt an der Wand stand, verhinderten Schlimmeres. Es ist kein Wunder: der Hebelarm ist sehr lang, die mickrigen Bolzen können dieser Belastung unmöglich standhalten. Sinnvoll wäre eine steife Verbindung zwischen dem oberen Bügel und dem vorderen Teil des Ständers - das habe ich dann auch gemacht, mit einem kräftigen Draht, seitdem hält es.
Verarbeitung
Stabilität
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Nicht mehr so stabil wie früher - nur für zu Hause geeignet
Fretwiz 11.08.2011
Diese Kurzbewertung bezieht sich auf die 9-fach-Variante des Rockstand - es ist bereits mein zweiter, der andere ist ein paar Jahre alt. Im Vergleich zur früheren Versionen hat sich die Verarbeitung leider verschlechtert, und zwar aus folgenden Gründen:

a) Schaumstoff ist etwas dünner geworden
b) Die Gesamtkonstruktion wirkt fragil(er), die Befestigung des Bügels am Unterteil mit recht kleinen Schweißnähten macht keinen stabilen Eindruck. Mein älterer Rockstand ist deutlich robuster und fühlt sich wertiger an.
c) Die kleinen Holme (Abstandshalter) am Bügel sind nicht mehr geschweißt, sondern gesteckt. Einer davon hatte sich sogar während des Transports gelockert und musste mit dem Hammer wieder hineingetrieben werden.

Bei meinem älteren Rockstand traue ich mich auch, ihn an zwei Holmen zu greifen und voll beladen ein paar Meter zu tragen - bei diesem traue ich mir das nicht! Aus diesen Gründen würde ich den Ständer ausschließlich für zu Hause oder den Proberaum empfehlen, keinesfalls für die Bühne. Für die platzsparende Aufbewahrung ist er trotz allem gut geeignet und deswegen gibt's insgesamt noch drei Sterne.
Verarbeitung
Stabilität
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AO
Minderwertiges Produkt
Andreas O. 722 13.11.2016
Ich hatte mir den Rockstand vor 2,5 Jahren gekauft. Mir war klar, dass ich für 78 € kein hochwertiges Produkt erhalte oder zumindest keines welches mit einem zum dreifachen Preis mithalten kann.

Der Rockstand kam damals an und hat die ersten 3 Wochen elendig gestunken, dass einem die Augen brannten. Hatte den Ständern dann einfach aussen stehen lassen und irgendwann waren die Lösungsmittel dann wohl auch entwicken.

Stellt man den Rockstand mit der Rückseite gegen eine Wand, dann hält er schon. Ich hatte ihn nun aber vor Kurzem mal mitten in den Raum gestellt und soeben ist die Stütze dann einfach weggeknickt. Klasse, alle meine Gitarren bewegten sich Richtung Boden. Glück im Unglück, ich wollte gerade eine entnehmen und konnte de Stütze auffangen. Sieht man sich die Konstruktion näher an, verwundert dies auch nicht. Es scheinen nur irgendwelche Haken umgebogen zu sein, die dann als Stopper dienen. Das kann eigentlich gar nicht funktioniern.

Wie ein solches Produkt ein GS-Siegel erhält bleibt offen.

Fazit: billiger Kernschrott.
Verarbeitung
Stabilität
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

PZ
Mal so mal so
Patrick Zech 17.12.2019
Hallo zusammen
Ich besitze einen 3er, einen 5er und diesen 9er von Rockstand.
Alle aus verschiedenen Jahren und Produktionsreihen.
Mein ältester (der 3er) hat nun gute 15 Jahre auf dem Zählerstand und mach immer noch einen soliden Eindruck (abgesehen davon, dass sich der Schaumstoff langsam aber sicher auflöst). Der 5er (ca10 Jahre) ist soweit super jedoch halten die Schrauben bei dem Klappmechanismus nicht wirklich und müssen ständig nachgezogen werden (weswegen dieser nun als HomeStativ verdonnert wurde).
Der 9er (um den es ja schließlich geht) war nie für die Bühne gedacht. Würde meiner Meinung nach aber auch bei der Bauart nicht lange gut gehen. Schaumstoff ist zwar super stabil und die Schrauben halten auch super, jedoch wenn da mal 9 E-Gitarren drin stehen biegt sich das ding schon etwas und die Haltemechanik für den Klappmechanismus sieht so aus, als würde sie nicht lang durchhalten. Jedoch hält es soweit doch gut durch.
Ich würde es nicht mehr kaufen, da es nicht den sichersten Eindruck macht. Trotzdem ist es bis jetzt ein gutes Stativ für 9 E-Gitarren
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung