Numark Party Mix Live

2-Kanal DJ Controller mit integrierter Soundkarte

  • Eingebaute Stereolautsprecher
  • 2-Band EQ auf jedem Deck
  • Ausgänge: 1x 3,5 mm TRS Main-Ausgang, 1x 3,5 mm TRS Kopfhörerausgang
  • eingebaute LED-Lightshow
  • Plug&Play
  • Support für Serato DJ Lite, Algoriddim djay Pro AI iOS- und Desktop-App sowie für die DJ Player Pro mobile App (Android derzeit nicht unterstützt)
  • 2 große, berührungsempfindliche Jogwheels für Scratching
  • Tasten für Sync, Play/Pause und Cue
  • Pitch-Slider für Tempoanpassungen
  • Performance Pads mit Effekt-, Cue-, Loop- und Sampler-Modi
  • Navigationskontrollen für das Scrolling und Laden von Tracks
  • Abmessungen (B x T x H): 326 x 256 x 67 mm
  • Gewicht: 1,22 kg
  • inkl. USB-Kabel, 3,5 mm Stereo-Aux-Kabel und Serato Dj Lite
Erhältlich seit September 2021
Artikelnummer 518929
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Controllers All in one
Software inkl. Serato DJ lite
Mikro-In 0
Master Out 3,5 mm
Stand-Alone-Mixer Funktion Nein
Mobile Support Ja
USB Player Nein
Stereo Line-In 0
19 Nein
Breite 326 mm
Tiefe 256 mm
Höhe 67 mm
Gewicht 1,22 kg
Phono Input 0
Audio Interface Input 0
Audio Interface Output 4
Booth Out Nein
Effekte 1
Rec Out Nein
Mehr anzeigen
125 €
179,99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.08. und Montag, 22.08.
1

DJ-Controller für den perfekten Einstieg

Numark bringt mit dem Party Mix Live eine noch bessere, überarbeitete Version des beliebten Party Mix Controllers auf den Markt. Mit zwei Decks, zwei Kanälen, Jog-Wheels, vier Performance-Pads und den Pitch-Fadern hat der Hersteller alle wichtigen Kernfeatures eines DJ-Controllers in einem kompakten Gerät vereint. Die integrierte und auf die Musik reagierende Lightshow, die schon den MKI so besonders machte, ist auch in dieser Version wieder mit an Bord. Das Alleinstellungsmerkmal der Party-Mix-Reihe von Numark wurde bei dem Party Mix Live zusätzlich um zwei integrierte Lautsprecher erweitert. Die im Vergleich zum Vorgänger überarbeiteten Jog-Wheels, die nun noch größer und außerdem touchsensitiv sind, ermöglichen einen perfekten Start in erste Scratch-Einlagen. Dank Plug-and-play-Prinzip und Kompatibilität mit Serato DJ, Virtual DJ, Algoriddim djay Pro und DJ Player Pro war der Einstieg wahrscheinlich nie leichter.

Mit integrierter Lichtshow auffallen

Zu jeder guten DJ-Show gehört auch eine gute Lightshow. Numark hat es sich mit der Party-Mix-Reihe zur Aufgabe gemacht, die Lightshow und das Live-Feeling auch nach Hause ins Wohnzimmer zu transportieren. Damit macht der DJ-Einstieg nicht nur mehr Spaß, es ist auch direkt für das passende Licht auf der nächsten Party gesorgt. Damit macht die integrierte Lightshow diesen Controller zu einem echten Hingucker. Zur Anpassung der Lightshow an die Umgebung stehen unterschiedliche Modi zur Auswahl. Das Licht kann dabei in verschiedenen Helligkeitsstufen entweder unmittelbar auf die gespielte Musik reagieren oder auch als eigenständige Lightshow agieren. Genauso gut lässt sich eine statische Beleuchtung umsetzen – auf Wunsch können die Lampen auch vollständig abgeschaltet werden.

Ideal für DJ-Neulinge

Der Numark Party Mix Live wird mit allen notwendigen Verbindungskabeln, wie einem USB- und Mini-Klinken-Kabel und einer Serato DJ Lite Lizenz geliefert, sodass es ohne Umwege mit dem DJing losgehen kann. Gerade DJ-Neulingen, die noch keinen DJ-Laptop besitzen, erleichtert der Party Mix MKII den Einstieg enorm, da er neben Serato DJ Lite auch mit der iOS App Algoriddim kompatibel ist. So kann der Controller jederzeit mit dem Apple iPhone verbunden werden – und die DJ-Performance kann losgehen. Die kompatiblen DJ-Programme lassen sich allesamt mit Tidal, Beatport oder Soundcloud verbinden, sodass die eigene Musikbibliothek für das DJ-Set überflüssig ist.

Über Numark

Das Unternehmen Numark mit Firmensitz im US-amerikanischen Cumberland, Maryland, wurde 1971 von Harry und Robert Kotovsky gegründet. Numarks professionelles DJ-Equipment fand bereits damals hohen Anklang und so galt das Unternehmen schon in seinen Anfängen als führender Hersteller der DJ-Industrie. Mit seinen bis heute prominenten Produkten, wie dem DM1775 Mixer oder dem CD5020 Dual-CD-Player, bewies Numark schnell, worauf der Fokus des Konzerns gelegt werden sollte: auf Innovation und Technologie. Dahinter stand damals wie heute Numarks Wunsch, stets Vorreiter in Sachen Funktionalität und Design im DJ-Bereich zu sein. So brachte der Hersteller mit dem DMC-1 den ersten DJ-Software-Controller auf den Markt, dem noch viele weitere DJ-Controller folgen sollten.

Vier Performance-Pads für mehr als nur die Steuerung

Dank der vier Performance-Pads gehen die Funktionen des Controllers weit über die einfache Steuerung der Decks hinaus. Der Party Mix Live steuert bis zu vier Hot-Cues an und stellt Funktionen wie Loops, das Abspielen von Samples und verschiedene One-Button-Effekte bereit. Im Loop-Modus können über die vier Pads 1-Bar, 2-Bar, 4-Bar oder 8-Bar Loops aktiviert werden. Im Sample-Modus spielen sie hingegen ausgewählte Sounds ab, wodurch auch kurze Fingerdrumming-Performances möglich sind. Im Effektmodus werden die Effekte wiederum per Knopfdruck auf das Deck angewandt. Über die Pads 1 bis 3 werden die zahlreichen Effekte ausgewählt, während Pad 4 die Parameter der jeweiligen Effekte verändert, wie etwa die Delay-Zeit.

Passend von YouTube