Musikverlag Schweizer Posaune Lernen leicht gemacht1

Schule für Posaune

  • Band 1 der Systematische Posaunenschule für Anfänger
  • von Andreas Mössinger und Robert Schweizer
  • auch zum Selbststudium geeignet
  • im Aufbau und Struktur der Trompetenschule sehr ähnlich. Der Notentext ist bis auf wenige Übungen identisch, daher eignet sich die Schule auch für Gruppenunterricht.
  • Format: DIN A4
  • Ringbuchbindung
  • ISBN 978-3-9813440-3-5, Verlags-Nr. 401
  • passende CD: Art. 359483 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Inhalte:

  • systematische Entwicklung von Ansatz und Musikverständnis
  • langsamer Ausbau des Tonumfangs
  • Anleitung zum „druckschwachen Blasen“
  • Entwicklung des Instrumentenverständnisses
  • Instrumentenkunde
  • Aufzeigen von häufigen Ansatzfehlern
  • Ansatzstudien mit Fotografien
  • Atemtechnik und Atemübungen
  • Notenlehre und musikalische Grundkenntnisse
  • praktische Anwendung des Lernstoffes an vielen Musikbeispielen
  • Ensemble-Training durch Mitspiel-CD XBand

Weitere Infos

Schwierigkeitsgrad Leicht
Anfängerschule Ja
Hauptthema Etüden Nein
Hauptthema Jazz Nein
Hauptthema Blues Nein
Sprache Deutsch Ja
Sprache Englisch Nein
Sprache Französisch Nein
Bonus-Audio Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Musikverlag Schweizer Posaune Lernen leicht gemacht1
57% kauften genau dieses Produkt
Musikverlag Schweizer Posaune Lernen leicht gemacht1
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
22,80 € In den Warenkorb
Musikverlag Schweizer Lernen Leicht Gemacht 1 CD
12% kauften Musikverlag Schweizer Lernen Leicht Gemacht 1 CD 15,10 €
Hage Musikverlag Posaunen Fuchs 1
8% kauften Hage Musikverlag Posaunen Fuchs 1 21,90 €
Carl Fischer Arban Method for Trombone
5% kauften Carl Fischer Arban Method for Trombone 33,95 €
Hage Musikverlag Posaunen Fuchs 2
5% kauften Hage Musikverlag Posaunen Fuchs 2 21,90 €
Unsere beliebtesten Schulen für Posaune
22 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Kompetenz
  • Lernfaktor
Gesamt
Kompetenz
Lernfaktor
für mich hervorragend
26.02.2016
Ich habe vor über 30 Jahren das letzte mal in eine Posaune geblasen, man kann mich also sowohl als Anfänger als auch als Wiedereinsteiger bezeichnen.

Die Posaunenschule ist sehr gut aufgebaut. Zuerst wird im Theorie-Teil erklärt, wie die richtige Mund- und Zungenhaltung zum Posaune spielen ist und es werden die Grundlagen des Noten-Lesens erläutert. Man kann diese Schule also problemlos ohne jegliche Vorkenntnisse nutzen.

Im praktischen Teil werden dann mit leichten Übungen die ersten Töne gemacht. Immer wieder sind wichtige Übungen für den Rhythmus und zum genauen Treffen der Zugpositionen sowie der Tonhöhen enthalten. Damit das ganze nicht zu langweilig wird, werden auch gleich am Anfang musikalische Anwendungen durch sehr bekannte Lieder, teilweise Kinderlieder, gespielt. So kann man sich durch die Kapitel üben, und wenn man am Ende angekommen ist, dann kann man doch schon recht passabel Posaune spielen.

Natürlich ist das Posaune spielen wie bei jedem Instrument Übungssache. Wer also meint, eine Lektion nur einmal üben zu müssen, um dann sofort die nächste anzugehen, wird schnell an den Schwierigkeiten der folgenden Lektionen scheitern. Wenn es also zu schwer wird, sollte man einfach ein paar Seiten zurück blättern und diese noch mal intensiv üben, danach stellt sich der Fortschritt von alleine ein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Kompetenz
Lernfaktor
Sehr schön progressiv aufgebaute Schule
Pappnas3, 01.09.2019
Mein Euphoniumlehrer hat mir diese Schule empfohlen. Nun habe ich den ersten (und leider einzigen) Band durch und werde für das weitere Studium den transponierenden Violinschlüssel lernen müssen, weil es nur dafür den zweiten Band gibt. Dafür gibt es den Punktabzug.

Den durchdachten Aufbau der Schule kann ich erst jetzt richtig würdigen, nachdem ich die 12 Lektinen durch habe. Die Steigerung der Anforderungen sind unmerklich und gleichmäßig über die Lektionen verteilt. Gut gemacht.

Die Lektionen selbst bestehen aus Aufwärmübungen, Tonleitern o.ä. in der neuen Tonart (im Arban-Stil) und ein paar Spielstücken. Im Anhang finden sich weitere Spielstücke und Duette, nicht unbedingt die Krone der Komponistenkunst, aber sie erfüllen ihren Zweck.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Schule, bis halt auf den fehlenden zweiten Band für Posaune oder andere Instrumente im Baßschlüssel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Kompetenz
Lernfaktor
Eine tolle Schule für erwachsene Autodidakten
Ulricus, 26.06.2015
Ich habe mir vor 1/2 Jahr in den Kopf gesetzt, noch Posaune zu lernen, aus Zeitgründen aber autodidaktisch. Eine Posaune ausgeliehen, die Schule gekauft und losgelegt!

Im ersten Teil wird die Theorie und die Technik (Ansatz, etc.). Das kann sicherlich einen Lehrer nicht ersetzen, ich kam aber gut damit klar und denke, mittlerweile einen ordentlichen Ansatz zu haben.

Im zweiten Teil dann die Schule. Sie steigt in kleinen, verdaulichen Häppchen ein und steigert sich von Kapitel zu Kapitel. Man sollte zwar schon musikalische bzw. notentechnische Vorkenntnisse mitbringen, aber auch ohne ginge es - dann halt langsamer. Ich kam schnell voran, da ich halt schon lange Musik mache und eigentlich nur noch die Posaunenspezifika erlernen musste (Züge, Quartventil, etc.).

Die Schule arbeitet mit einfachen Volksliedern, was ich gut finde, da sie genau ihren Zweck erfüllen: Man kennt die Melodien in der Regel schon und kann sich somit auf das Wesentliche konzentrieren, nämlich wie man diese Melodie mit der Posaune hinbekommt.

Es gibt noch eine Begleit-CD, die ich mir aber nicht angeschafft habe. Lieber spiele ich die Begleitung selbst ein oder verwende einen Looper, um zweistimmig zu spielen.

In Summe eine super Schule für erwachsene Autodidakten, die kein Schnickschnack und keine supermoderne Methodik brauchen, sondern geradeaus wie früher lernen wollen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Kompetenz
Lernfaktor
Ordentliches Lehrwerk!
Dr Specht, 21.12.2009
Die Schweizer Schule habe ich bereits mit der Trompete kennen und schätzen gelernt. Der Aufbau ist denkbar einfach und durchdacht: Aufwärmen, Technische Übungen, Liedgut.
Melodische Verläufe und Lieder sind in beiden Schulen zum Großteil identisch, so dass man mit sich selbst Duette spielen könnte, hätte man zwei Münder oder würde James Morrison heißen.
Der Schwierigkeitsgrad steigert sich langsam aber stetig, ohne dass es zu einer Überforderung kommt. Ich habe noch keine Schule gesehen, die es besser macht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
22,80 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Sa, 08.08. und Mo, 10.08.

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-60
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
(3)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Genelec 8030 RAW

Genelec 8030 RAW; 2-Wege Aktiv-Studiomonitor; linearer Frequenzbereich: 54 Hz - 20 kHz (+/-2dB); max. 110 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung); 5" Tieftöner; 3/4" Metallkalotten-Hochtöner mit DCW; Bassreflexgehäuse aus Aluminium; Endstufenleistung: 50 W + 50...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.