• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Markbass Little Mark Tube 800 B-Stock

B-Stock mit voller Garantie

leichte Gebrauchsspuren

Bass Topteil

  • Röhrenvorstufe
  • 800 Watt an 4 Ohm
  • 500 Watt an 8 Ohm
  • Mix Regler Tube/Solid State
  • Pre/Post switch
  • Regler für Volumen, Bass, low und Hight mid
  • Höhen, Master Volumen
  • Variabler Pre Shape Filter
  • Vintage Lautsprecher Emulator
  • Line Out, Effect Send und Return, LINE OUT: Balanced XLR, Tuner Out
  • Ultra light & ultra kompakt Gewicht ca. 2,9 kg
  • Maße (BxHxT) ca.: 27,6 x 7,1 x 25,6 cm
  • passender Rackadapter: Art. 194574 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Leistung 800 W
Equalizer 4-Band
Kompressor Nein
Limiter Nein
Effektprozessor Nein
Externer Effektweg Ja
Lautsprecheranschluss Speakon
Kopfhöreranschluss Nein
DI-Ausgang Ja
Tuner-Out Ja
Rackformat Nein
8 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
8 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Klein, leicht und super Sound!

BassyTOBe, 26.01.2012
Usability:
Die wichtigsten Regler sind farblich hervorgehoben, so dass man auch im Live- Einsatz alles gleich im Blick hat.
Der Master- Regler fungiert per Push- Pull gleichzeitig als Mute- Schalter. Das ist praktisch, aber durch die Formgebung und das Plastik ist er alles andere als griffig, so dass man, selbst wenn man keine Wurstfinger hat, schon ein wenig fummeln muss um den Amp zu muten. Dabei verstellt man leider 100 pro die Lautstärke.
Die Pre/Post- EQ und Ground Life- Schalter hätte ich mir an der Vorderseite gewünscht und überhaupt: wer hat die Unsitte eingeführt Schalter an der Rückseite eines Amps zu platzieren??
Die Regler sind sehr leichtgängig. Ein spürbarer Widerstand in 0 Stellung wäre deshalb meines Erachtens überaus sinnvoll gewesen.
Bis auf diese Kleinigkeiten ist die Bedienung unkompliziert und selbsterklärend.

Features:
Auf den ersten Blick sieht man nicht wieviel Power in dieser Kleinen Kiste steckt. Sobald man den Master jedoch auf die Hälfte bewegt hat Kippt einem schnell die Kinnlade runter. Jahrelang hab ich mich mit meinem schwerem Zeug rumgeschlagen und jetzt sowas!
Die beiden blendbaren Preamps sind ein nettes, wenn auch eher subtil hörbares Feature. Der regelbare Line Out ist ein absoluter Pluspunkt für mich, genauso wie die beiden separat regelbaren Inputs. So kann ich Live auch ohne viel Hickhack meinen Fretless mit einbeziehen.
Die beiden Filter- Regler sind praktisch wenn man mit festen EQ- Settings spielt und trotzdem mal schnell in den Sound eingreifen möchte. Sehr nettes Feature.
Ein weiterer Hammer ist das geringe Gewicht. Man steckt sich den Amp einfach in den Rucksack und ist zu jeder Schandtat bereit!
An der Unterseite gibt es Gummifüße, so dass sich der Head nicht unerlaubt selbstständig machen kann und bei der Power die drin steckt ist das auch wirklich nötig. :)

Sound:
Dieser Amp ist so vielseitig das man allein darüber ein Buch schreiben könnte. Alles in allem bekommt man einen warmen, kräftigen, und knackig- modernen Grundsound mit sehr guter Auflösung und viel Struktur geliefert. Ansprache und Dynamikumfang sind sehr gut. Auch bis in hohe Laustärkbereiche bleibt dieser Eindruck konstant erhalten.
Natürlich sollte man einen entsprechend hochwertigen Bass über eine hochwertige Box spielen, denn man hört gnadenlos das was man angestöpselt hat, ohne wenn und aber.
Der EQ reagiert schnell und greift an sinnvollen Frequenzen ein, hier ist Nichts zu beanstanden.
Ein Unterschied zwischen den beiden Preamps ist gering aber hörbar. Der Röhrenpreamp klingt komprimierter, voller, und ein wenig dunkler, aber wir reden hier wirklich über Nunancen. Live wird das für die meisten keinen Unterschied machen.
Die Endstufe arbeitet im Class-D- Betrieb und liefert einen durchweg detailreichen warmen Sound. Ein modernes Wunder der Technik! Der hartnäckige Mytos dass nur Röhrenendstufen das einzig wahre sind ist für mich widerlegt.
Ein Rauschen konnte ich selbst bei hohen Lautstärken nicht feststellen. Das einzige was man hört ist der Lüfter und selbst der arbeitet heimlich still und leise.

Verarbeitung:
Die Ränder der Frontplatte sind nicht 100%tig gleichmäßig gearbeitet, aber das ist mir ehrlich gesagt total egal, denn sonst gibt es absolut nichts zu beanstanden. :D

Fazit:
Meiner Band hat grad angefangen zu Recorden. In Kombination mit der 104HF- Box bekomme ich meinen absoluten Traumsound hin, ganz ohne irgendwelche Kompressoren und den ganzen Plugin- Schnickschnack! Beim Proben hab ich keine Probleme gut hörbar zu sein. Alles fügt sich gut im Gesamtbild zusammen.

Mir tun die Leute leid die ihre vollkommen überteuerten und schweren Vollröhrenamps durch die Gegend schleppen müssen. Wer meint einen gravierenden Unterschied wahrzunehmen zu können und lieber viel Geld in veraltete Röhrentechnik investieren will, der sollte genau das tun (Die Marketingabteilung wird es euch danken).
Für alle anderen die mit der Zeit gehen wollen und trotzdem in jede Lage einen professionellen Sound brauchen führt kein Weg an diesem Amp vorbei! Zudem ist der Preis unschlagbar! Meinen Little Mark geb nicht mehr her!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Macht glücklich !

Raphael aus K., 23.12.2011
Bin wirklich sehr zufrieden mit diesem Amp: Klein, leicht, druckvoller sound, der aber immer die Markbass-typische Wärme zeigt. Die Klangveränderung durch die Röhrenvorstufe ist recht gering, aber merkbar. In einigen Testberichten wird davon berichtet, daß der Amp rauschen soll, was ich aber nicht bemerkt habe. Ich betreibe den Amp mit einer Markbass Standard 104 HF Box in 8 Ohm; auch so macht er schon einen enormen Druck; völlig ausreichend für kleinere gigs; und ich habe noch die Möglichkeit zum Anschluß einer Zusatzbox. Praktisch finde ich auch, daß der Little Mark Tube im Gegensatz zu anderen Markbass-Amps eine Mute-Taste hat.

Minimaler Schönheitsfehler in puncto Verarbeitung: Die Frontplatte ist nicht perfekt entgratet.

Dennoch: klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
739 €
Sie sparen 20,11 % (186 €)
inkl. MwSt. und Versandkosten
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Euch einen Überblick über das Pro­dukt­sor­ti­ment von Bass­ver­stär­kern!
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, wovon Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit JBL LSR 305 White Limited Edition Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome Ampeg Scrambler Bass Overdrive Ibanez SR300E-AFM Harley Benton G212 Vintage Vertical Softube Tape De Sisti Leonardo 1kW P.O. Millenium BS 2015 Round Base PureLink ULS1000 10,0m Focal Shape 65 Electro Harmonix Overlord
(3)
Für Sie empfohlen
Alesis DM10 MKII Studio Mesh Kit

Alesis DM10 MKII Studio Mesh E-Drum, Nachfolger des Alesis DM10 Studio Mesh Kits, neues E-Drum Modul DM10 MKII Advanced basierend auf dem Alesis Crimson Modul, enthält 671 Sounds, 54 Preset- und 20 Userkits, 120 Preset- und 5 Usersongs, 15MB Speicher...

Zum Produkt
888 €
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome

Thalia Capo Pau Ferro Black Chrome, hochwertiger Kapodaster mit Pau Ferro Einlage, Ein-Hand-Bedienung, austauschbare Fretpads ermöglichen die Anpassung an die verschiedensten Griffbrett-Radien, inkl. standard Tension und high Tension tuning Kits, jedes enthält 0" for Classical, 7.25". 9.5", 10", 12", 15"...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Ampeg Scrambler Bass Overdrive

Ampeg Scrambler Bass Overdrive, analoges Design, separate Drive & Blend (Wet/Dry) Regler, Treble & Volume Regler, True Bypass, Metallgehäuse, Betrieb mit 9V Batterie oder optionalem Netzteil #108096 (nicht im Lieferumfang enthalten), Maße: 11,4 x 6,6 x 5,6cm, Gewicht: 272g

Zum Produkt
99 €
Für Sie empfohlen
Ibanez SR300E-AFM

Ibanez SR300E-AFM, 4-saiter E-Bass, Soundgear-Serie, Mahagoni Korpus, 5-teiliger Ahorn/Palisander (Dalbergia latifolia) "SR4" Hals, 24 Medium Bünde, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett, White Dot Einlagen, Sattelbreite 38 mm, Mensur: 864mm/34", Accu-Cast B120 Brücke, Hardware Cosmo Black, PowerSpan Dual Coil Tonabnehmer, Ibanez Custom...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton G212 Vintage Vertical

Harley Benton G212 Vintage Vertical, Gitarren Box, 2x12" Celestion Vintage 30, 120 Watt an 8 Ohm, 16mm Sperrholz, Ausführung in schwarzem Tolex, Zierleisten, Maße BHT: 49,5 x 65,8 x 35,5/29,5 cm, Gewicht: 24 kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Softube Tape

Softube Tape (ESD); Bandsimulations-Plugin; emuliert drei unteschiedliche Bandmaschinen; Typ A: detailreicher, linearer Klang einer klassischen Schweizer Bandmaschine; Typ B: simuliert eine Maschine mit Übertragern und entsprechend viel Färbung; Typ C: britisches Modell mit klassischem Vintage-Sound; Amount-Regler für einstellbare Färbung; einstellbare...

Zum Produkt
77 €
Für Sie empfohlen
De Sisti Leonardo 1kW P.O.

De Sisti Leonardo 1kW P.O., 311.110, Stangenbedienbarer Fresnel Theatescheinwerfer, für 1000 W Leuchtmittel mit G22 Sockel, 150 mm Fresnel Linse, Robustes und leichtes Karbonstahl-Gehäuse mit schwarzer Pulverbeschichtung, 28 mm TV- Zapfen, mit 2 m Kabel (offenes Ende), Schalter am Gehäuse,...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Millenium BS 2015 Round Base

Millenium BS 2015 Round Base, Stabiles Stahl-Stativ mit großem, flachem Guss-Rundsockel, höhenverstellbar von 1100 mm bis 1810 mm, Sockeldurchmesser 450 mm, Sockelhöhe 24 mm, Rohrdurchmesser oben 35 mm, Gewinde M20 und Verjüngung 35 mm unten, maximale zentrische Belastung 20 kg,...

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
PureLink ULS1000 10,0m

PureLink ULS1000 10,0m, High Speed HDMI Kabel für 3D und HDTV Auflösungen bis 4K, 24k vergoldete Stecker mit Ultra-Lock-System, HDMI Typ A Stecker (19pin) inkl. ULS auf HDMI Typ A Stecker (19pin) inkl. ULS, Hochreine versilberte OFC Kupferleiter, 3-fache Schirmung,...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Focal Shape 65

Focal Shape 65, Aktiver Nahfeldmonitor; Entworfen ohne einen Port, der es erlaubt, in der Nähe einer Wand platziert zu werden; 105 w class AB; Woofer: 6,5" Flax Cone; Hochtöner: 1" Aluminium-Magnesium; 6,5" Doppel-Passiv Membran; Frequenzbreich (+/- 3db): 40 - 35000...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Overlord

Electro Harmonix Overlord, Effektpedal, Overdrive/Boost, Ursprünglich als Keyboard Overdrive konzipiert, erkannten Gitarristen schnell, dass dieser FET-basierte Overdrive Röhrenverstärker Klang und Ansprache bietet, den auch Gitarristen lieben, Regler: Vol, Treble, Mid, Bass, Dry, Boost & Gain, Schalter: Input Level Hi/Norm/Lo, Stereo...

Zum Produkt
165 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.