K&M 211/1 Black

279 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Handling
  • Stabilität
  • Verarbeitung
51 Textbewertungen
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Seit 20 Jahren immer dabei.. und nie enttäuscht worden!
Felix8139, 27.04.2018
[Qualität- oder: hat K&M etwas verschlimmbessert?]
Es gibt vieles was man an einem Schwenkarm falsch machen kann.. und bei dem Arm ist einfach alles gut UND unverändert gut geblieben. Viele K&M Artikel wurden im Laufe der Zeit "ökonomisiert" - billigere Materialien, mehr Verschleißteile einbaut etc. - grundsätzlich immer mehr weicher Plastik, wo früher harter Plastik oder Metallteile waren.. aber an dem Arm ist alles so geblieben, wie es seit Dekaden ist: top.

[Was geht kaputt?]
-klassischerweise irgendwann das untere Gewinde, mit dem man den Arm auf den unteren Teil des Stativs schraubt, das franzt einfach irgenwann aus.
-die Gummibacken verschleißen, die den Neigungswinkel des Arms fixieren (kann man für 1-2¤ nach kaufen)
-die Gewinde der kleinen Fixierschrauben, die die Teleskopstangen verkeilen sich manchmal, wenn sie ein gewalttätiger Kollege mit voller Kraft zu donnert. -> kriegt man in der Regel mit einer gerillten Flachzange und etwas Liebe wieder auf. Manchmal überlebt das der Knopf dann aber nicht.. kann man auch günstig nach kaufen.

Die Teleskopstangen gehen nie kaputt - und auch die Schraube, auf die die Mikroklemme geschraubt wird, wurde noch nie von der Ausfransung heimgesucht. Hier wirkt ja keine Kraft.. man dreht die Klemme ja mit Gefühlt und der Hand hinein.

[Vorteile]
Gegenüber einem langen Galgen: man kann das Stativ "unsichtbar machen", wenn man mal nicht singt etc.. ohne hinter dem Stativ Platz zu benötigen, wo die Stange dann hin ausweichen müsste.

TOP
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Man kriegt alles...
Audiowerk, 12.08.2013
... auch einzeln als Ersatzteil! Das ist ein Qualitätskriterium von Herstellern, deren Produkte die eine oder andere Mark mehr kosten, an deren Produkten man aber Jahre und Jahrzehnte Freude und Nutzen hat. Natürlich gab es zu Anfang auch hier in der (PA-) Bude mal das eine oder andere billige Experiment an Mikrofonstativen.

Verbogene Rohre, ausgelatschte Gelenke und dull gedrehte Verschraubungen bei dem billigen Schrott machen aber schnell klar, was schmerzhaft und doch unumgänglich ist: wer billig kauft, kauft zwei Mal. Gerade bei Hardware wie Stativen und Kabeln zeigt sich, was der Großvater noch wusste: ich habe kein Geld, um billig zu kaufen!

Hätte man nur eher auf ihn gehört, hätte sich der eine oder andere Euro sparen lassen... aber manche Erfahrung muss man eben selber machen, ob hier nun als Techniker oder Musiker.

Und gerade K & M lohnt jeden extra ausgegebenen Euro!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Guter Schwenkarm für wenig Platz, aber Stellrad ungünstig
Eibinger, 23.05.2019
Der Schwenkarm ist super und man kann gerade auf kleinen Bühnen den Platz "hinter dem Arm" (also zum Nachbarn) sparen. Verarbeitung ist auch sehr gut, aber im Handling gibt es einen Stern Abzug: Die Rädelschraube zum Einstellen der Länge ist schwer zu fixieren. Das hat mich so genervt, dass ich mir für 1,50 EURO im Baumarkt eine Knebelschraube (M6) gekauft und die Originalschraube ersetzt habe. Ansonster alles schick - selbst der Preis (obwohl K&M draufsteht).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Halt K&M
JN., 26.07.2013
Benutze den Arm mit Spider Pro

Dabei steht die hintere Kunststoffmuffe über und bei Gigs in engen Räumen kriegt der Keyboarder das Mikrofon ins Gesicht geschlagen wenn jemand vorbeigeht und daran hängen bleibt. Habe die Kunststoffmuffe entfernt um das Problem zu beheben.

Denke aber der Hersteller sollte vielleicht mal die Konstruktion ändern und statt der langen Muffe einfach nur eine nicht überstehende Kunststoffabdeckung anbringen.

Das würde das Problem lösen, und die Nutzlänge des Arms wäre auch grösser.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
bewährte Qualität
Flying.Bassmann, 22.09.2016
Ja, was soll man bei K&M schon großartig schreiben? Die Qualität ist hinlänglich bekannt, auch dieses Produkt ist (natürlich) wertig gearbeitet, stabil, praktisch und deshalb auch etwas teurer als vergleichbare No-Names.
Mit dem teleskopierbaren Arm ist das Teil sehr praktisch, nach Bedarf platzsparend oder auch mal ausladend.

Bei mir wird es an einem K&M 18880 Keyboardstativ eingesetzt, das ist herstellerseits zwar nicht für Mikrofonarmbefestigung vorgesehen, ich hab' halt ein wenig gebastelt...
Der Schwenkarm verrichtet dort brav seinen Dienst, ich hab' nichts dran zu meckern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Karl552, 13.08.2018
Habe mir aus dem Hercules Stands HCMS-533B + diesem Schwenkarm einen relativ günstigen und klein verpackbaren Mini-Overhead Ständer gebaut und erfolgreich für die live-Abnahme eines Chores verwendet.
Passt ohne weiteres zusammen, obwohl die Komponenten von verschiedenen Herstellern stammen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Praktischer und variabler kann ein Micro-Arm nicht sein
UNo, 17.11.2017
Einsatz:
Live und im Proberaum
Positives:
- sehr stabil und robust
- sehr gutes Handling
- flexibel einsetzbar durch die Teleskop-Armlängenanpassung (z.B. für Bass-Drum oder enge Bühnen)
Negatives:
-
Fazit: Ich werde keine anderen Schwenkarme mehr verwenden!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Solide
W.H., 12.06.2018
Das, was man sich bei einem Mikrofonarm wünscht: sichere Feststellung, dabei aber flexibel von sehr kurz bis mittellang; wenig Materialspiel, saubere Verarbeitung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Ungestört arbeiten
28.02.2015
Das merkt man, finde ich, schon beim Auspacken: Damit kann man arbeiten, und zwar UNGESTÖRT.
Alles bewegt sich geschmeidig und ist nach dem Anziehen der Schrauben fest, und zwar richtig fest, ohnen dass man das Gefühl hat, gleich ist das Gewinde i.A.. Auch schwere Mikros sinken keinesfalls langsam in Richtung Erdmitte, sondern bleiben da, wo man sie haben will.

Der Teleskoparm: extram praktisch, keiner rennt von hinten aus Versehen gegen den Überstand, weil eben keiner da ist.
Bloß bei so einem Produkt nicht aufs Geld schauen: Wer Geld sparen will sollte gutes Werkzeug kaufen :-).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Es macht was es soll...
Selena Melodiena, 21.03.2019
Aber hier wäre es toll, wenn der Teleskoparm ein paar Zentimeter länger wäre. Aber von der Verarbeitung und dem Nutzen her kann ich mich nicht beklagen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Durchschnittlich
Haensen, 16.10.2017
Ich wollte das K&M 211/1 Black mit ener Tischklammer und 3/8" Gewindeschraube also Mikrofonhalterung nehmen, leider war das Rode Podcaster zu schwer und die Konstruktion mit der Tischklammer nicht gut dafür geeignet, deshalb bin ich auf den teureren Rode Mikrofonarm umgeschwenkt.
Dennoch ein funktionstüchtiger Schwenkarm, wird als Kabelhalterung oder Garderobenhacken benutzt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
nie wieder was anderes
dubminister, 06.12.2018
wer billig kauft, kauft zweimal ;)
Stimmt wirklich.
K&M Stative sind ihr Geld wirklich wert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Telekoop Ausleger für jeden Zweck.
AntjeH, 11.11.2014
Ich habe mir den Teleskop Schwenkarm für mein vorhandenes Stativ zugelegt, da ich bisher mit dem Galgen das Stativ nicht richtig für Recordingzwecke ausrichten konnte. Eine unverzichtbare Hilfe auf der Bühne oder für Recording. Könnte für meinen Geschmack allerdings noch ein paar cm länger sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
High End Produkt
24.03.2016
Bei diesem Preis ist es echt ein Wunder, warum Leute ihr Geld für billige "Noname" Ständer und Stative rausschmeißen!

Der Schwenkarm verrichtet alle Funktionen Tadellos.
Er ist das "High End Produkt" der Schwenkarme und doch so günstig.
Er ist einfach ein Partner fürs Leben?

#niewiedermilleniumstands
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Top Qualität. Preis geht in Ordnung.
StativMan, 14.03.2018
Das Stativ ist stabil, macht einen hochwertigen Eindruck und ich gehe davon aus, dass es lange halten wird.
Viel mehr gibt es wohl zu einem Stativ nicht zu sagen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
K&M
GreggLepp, 08.12.2012
Wie immer ist dieses Produkt von König & Meyer tadellos verarbeitet und absolut roadtauglich. Nie wieder Mikrofonstative von einer anderen Firma. Man lernt aus Erfahrung - und die Erfahrungen mit K&M sind nur (!) gut!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Alles bestens
ml123, 04.03.2018
Habe das Teil für einen bestehenden Stativ der gleichen Firma als Austausch für einen längeren Galgen gekauft. Grund war, das übliche Platzproblem auf kleinen Bühnen. Damit hat man deutlich weniger Stress. Draufschrauben und fertig!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
K&M
k00b, 30.11.2018
König und Mayer (Oder Kaiser & Müller?) halt. Wer die zerstört, kann nicht mit Equipment umgehn. Funktioniert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
zuverlässig und stabil
Clemente, 28.03.2014
Ich benutze dieses Modell des Galgens am liebsten, da es vielseitig einstellbar ist und qualitativ hochwertig ist. Alles bliebt so, wie man es eingestellt hat und nichts rutscht oder wackelt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
MrBlack, 03.05.2018
Durch die Teleskop-Funktion viel variabler als ein Standard-Galgen.
Verarbeitung ist top.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Gut aber seitliche Arretierung schlecht gelöst
ThomiGuitar, 20.04.2012
Prima Produkt, solide verarbeitet. Einzig die Arretierung gegen seitliches Verdrehen ist (wie bei allen Mikroständern) miserabel gelöst: Die viel zu flache Rändelmutter lässt sich mit normalen Händchen nicht fest genug anziehen. Das ist bei diesem Produkt besonders ärgerlich, weil es auch mal auf einen schräg stehenden Ständer aufgesetzt wird (etwa auf einen Amp Stand) und dann natürlich ständig seitlich "abhaut", wenn die Rändelmutter nicht fest genug angezogen ist. Also etwas ärgerlich, dass man hier eine Rohrzange bemühen muss, um das Problem in den Griff zu kriegen. Sonst vollkommen ok.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Achtung! Artikelbeschreibung leicht irreführend.
Baumgardt-Technik, 25.06.2013
Auf dem Bild sieht es so aus, als würde das "Grundrohr" dazugehören.
Tatsächlich ist dieses aber nicht dabei.

Ich wollte mit dem Stativ meine Overheads bzw. HiHatmikro an meinem Drumrack befestigen und das "Grundrohr" an den Rack-Clamps befestigen.

Jetzt ist bei dem Stativ aber kein Grundrohr dabei und einzelne Rohre gibt es nicht zu kaufen. Ich muss nun also ein normales Stativ kaufen und die Füße abmachen.

Daher ist die Artikelbeschreibung schon aufgrund des Bildes irreführend !

Ansonsten gutes Stativ !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Die Königsklasse
Nathanael, 08.12.2011
K&M-Stative spielen in der Championsleague der Stative! Man zahlt mehr als bei der Billigkonkurrenz, erhält aber die stabilsten und hochwertigsten Stative auf dem Markt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Super kompakt
Matthias881, 02.11.2009
Top verarbeitet, sehr leichtgängig und einfach zu bedienen.
Gerade wenns mal etwas enger zugeht bietet der ausziehbre Schwenkarm klare Vortile gegenüber der langen Ausführung.

Für mich sehr empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
sehr hochwertig verarbeitet K& M ist immer top!
02.12.2016
Ich nutze den Arm auf dem K&M Babyspider und muss sagen, dass er super verarbeitet und das Geld locker wert ist!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

K&M 211/1 Black

Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Mikrofonzubehör
Mikro­fon­zu­behör
Mit dem richtigen Zubehör machen Mikrofone doppelt so viel Spaß. Lesen Sie, was es alles gibt und wozu Sie’s brauchen!
Online-Ratgeber
Schlagzeug-Mikrofonierung
Schlag­zeug-Mikro­fo­nie­rung
Schlagzeug mikrofonieren ist Kunst und Wissenschaft zugleich. Hier finden Sie die Grundzüge dieser Geheim­wis­sen­schaft.
 
 
 
 
 
Testfazit:
(1)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Drum

IK Multimedia UNO Drum; Analog/PCM-Drumcomputer; 6 echte analoge Stimmen für Kick, Snare, Clap und Hi-Hat; 12 PCM-Stimmen mit 54 Samples; frei kombinierbare Analog- und PCM-Klänge mit 11-stimmiger Polyphonie; Drumsounds über zahlreiche Parameter wie Level, Tune, Decay etc. editierbar; analoge Verzerrungs-...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

(3)
Kürzlich besucht
TC Electronic Polytune 3 Noir

TC Electronic Polytune 3 Noir; Effektpedal für E-Gitarre; Po lyphonic Tuner/Buffer, Stimmgerät in Effektpedalgröße, Bonaf ide-Bufferschaltung erhält Ihren Ton durch lange Kabelwege u nd mehreren Effekten, polyphones Tuning - Stimme alle Saiten gleichzeitig, schneller chromatischer Tuner bietet 0,5 Cent Genauigkeit,...

Kürzlich besucht
K&M 21427

K&M 21427, Profi-Tasche für 6 Mikrofonstative, inklusive Rollen für einfachen komfortablen Transport, Obermaterial aus extrem strapazierfähigen robusten 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, inklusive Rollen, Abmessunge: 1110 x 350 x 370 mm,...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

(1)
Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO

Jazzlab saXholder PRO, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im Stehen,...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Custom Line Thunder 99

Harley Benton Custom Line Thunder 99, ultra-kompaktes Power Amp Pedal für E-Gitarre, passend als direkter Anschluss für jeden Preamp, Pedal oder Effektgerät, 2x 50W (4 Ohm), passend für 4-16 Ohm Lautsprecher, Master Volume Regler, L/R Inputs (6,35mm), L/R Lautsprecher Outputs...

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs The Dude V2

J. Rockett Audio Des The Dude V2; Overdrive Effekt Pedal; designt um klassische D-Style ODS Sounds und Feel zu lieferm; weniger aggressiver Volume Regler als vorhergehende Version; True Bypass; Regler für Level, Ratio, Treble und Deep; Bypass Fußschalter; 6,3 mm...

Kürzlich besucht
K&M 21316 Select

K&M 21316 Select, große Transporttasche für Boxen- und Kurbelstative, Obermaterial aus extrem strapazierfähigem robustem 1680D Nylongewebe, alle Nähte handvernäht in hochwertiger Verarbeitungsqualität, gepolsterte Tragegriffe und ein widerstandsfähiger Reißverschluss, Maße: 1200 mm, Gewicht: 2,1kg, Farbe: schwarz

Kürzlich besucht
Jazzlab saXholder PRO XL

Jazzlab saXholder PRO XL, für Barisax, Tenorsax, Altsax und Sopransax, überträgt das Sax-Gewicht gleichmässig auf die beiden Schulter, keine Belastung der Halswirbel, mit einer Hand sekundenschnell zu bedienen, platzsparend: zusammengelegt kleiner als ein Blatt Papier, bequem im Sitzen und im...

(1)
Kürzlich besucht
the t.bone free2b

the t.bone free2b, drahtloses Übertragungssystem, 2,4-GHz-Aufstecksystem für dynamische Mikrofone, keine Phantomspeisung, direkt einsatzbereites Set aus Sender und Empfänger, 2,4-GHz-Band für weltweit lizenzfreien Betrieb geeignet, 32-bit / 48-kHz hochauflösende Audioqualität, 6 Kanäle, Reichweite bis zu 30 m, Latenz < 4 ms,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.