Image-Line Fl Studio Signature Bundle

Audio-MIDI-Sequenzer (DAW)

  • lebenslange freie Updates garantieren neueste Version
  • Software zum Aufnehmen und Mischen und intuitivem Produzieren, Remixen und Programmieren von Loops
  • Audio-Aufnahme und -Bearbeitung mit Direct-to-disc Aufnahme und Offline Rendering
  • integrierter Edison Audioeditor zur erweiterten Bearbeitung
  • monophone Tonhöhen- und Timingkorrektur mit Newtone
  • volle Automation aller Parameter
  • gleichzeitige pattern- und spurbasierte Arbeitsweise
  • Stepsequenzer mit 4 bis 64 Schritten oder Pianorolle zum Erstellen von Sequenzen
  • enthält 11 Werkzeuge für Sampleplayback und -manipulation wie Granulizer, Slicex, Wave Traveller, Channel Sampler usw.
  • mit 14 Instrumenten, 8 Tools / Generators, über 60 Effekten und viele Samples und Loops
  • Mixer mit 10 Effekten pro Kanal
  • Unterstützung für ReWire und ASIO-Treiber
  • Betrieb als Standalone-Anwendung oder VSTi möglich

Spezifikationen:

  • unterstützte Audioformate: WAV, MP3, OGG, WavPack, AIFF, REX
  • unterstützte Plugin-Formate: VST2 / VST3 / FL
  • Systemvoraussetzungen: ab Win7, ab Mac OSX 10.11, 4 GB RAM, 4 GB HD, Internetverbindung

Weitere Infos

Clip-Matrix Nein
Video Nein
Effekte Ja
Virtuelle Instrumente Ja
Notendruck Nein
MP3-Export Ja
Surround Nein
VST2 Ja
VST3 Ja
Audio Units Nein
AAX DSP Nein
AAX native Nein
ARA Nein
Rewire Ja
Windows kompatibel Ja
Mac OSX kompatibel Ja
Linux kompatibel Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Focusrite Scarlett 2i2 2nd Gen + Image-Line Fl Studio Signature Bundle +
7 Weitere
RME HDSP 9652 + Image-Line Fl Studio Signature Bundle +
8 Weitere
RME Fireface 802 + Image-Line Fl Studio Signature Bundle +
9 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.649 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Image-Line Fl Studio Signature Bundle
53% kauften genau dieses Produkt
Image-Line Fl Studio Signature Bundle
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
288 € In den Warenkorb
Image-Line FL Studio Signature Bundle
16% kauften Image-Line FL Studio Signature Bundle 299 €
Image-Line FL Studio Producer Edition
16% kauften Image-Line FL Studio Producer Edition 195 €
Image-Line FL Studio Producer Edition
5% kauften Image-Line FL Studio Producer Edition 195 €
Steinberg Cubase Pro 9.5
2% kauften Steinberg Cubase Pro 9.5 489 €
Unsere beliebtesten Sequenzersoftware und virtuelle Studios
68 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
28 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung

Allroundpaket für Hobby und Beruf

25.01.2017
Ich möchte damit beginnen, dass ich FL Studio schon seit Jahren im privaten Gebrauch benutze und mich im letzten Monat endlich dazu durchgerungen habe FL Studio original und in der quasi größten Version zu kaufen!

Die Review ist länger und ich gehe auf die Probleme ein, die ich bisher mit dem Programm hatte!

----- Zielgruppe -----
FL war für mich der erste Kontakt zur Klangerzeugung am PC und seitdem bin ich verliebt. Ich habe schon viele hunderte Euros nur dafür ausgegeben.
Also ist das Programm ebenso für Einsteiger, fürs Hobby und natürlich auch für das professionelle Produzieren geeignet. Auch, wenn FL Studio in der Musikerszene öfter mal schief als der kleine nervige Bruder angesehen wird, kann es doch eigentlich alles, was man braucht um super Tracks zu machen und dabei Spaß zu haben.
Sei es jetzt, weil man damit seine Brötchen verdient oder, einfach, weil man (so, wie ich) nur Spaß daran hat!

----- Bedienung & Layout -----
Natürlich ist das für jeden subjektiv aber ich finde das Layout von FL Studio ist recht übersichtlich und auf multi-Bildschirm-Setups wunderbar bedienbar. Mixer, Playlist etc. sind alles separate Fenster, die man ein- und ausblenden kann. Dadurch kann man sich die Arbeitsfläche schön freihalten. Nahezu alle Standard-Bedienelemente sind mit einem Rechtsklick auswählbar, womit man den jeweiligen Parameter dann automatisieren, einem Midi-Signal zuweisen oder einen Wert eingeben kann - und noch einiges mehr.
Seit Version 12 sind die meisten Steuerelemente und Fenster skalierbar - will heißen, wenn man wie ich nicht gut sieht, kann man sich alles groß machen, ohne große Probleme zu haben. Visuelle Features lassen sich an- und ausschalten (je nach Leistung und Geschmack) und sehen in der Regel recht schlicht und einfach aus.

----- Features & Umfang -----
Da ich in der Vergangenheit schon viel mit der Software gearbeitet (ohne dafür gezahlt zu haben) war ich natürlich an den vollen Funktionsumfang gewöhnt. Daher musste ich so ziemlich die größte Version kaufen, die es gibt, um keinen Rückschritt zu machen. Die Fruity oder Producer Version hätte sich für mich zum Beispiel nicht gelohnt, da dort Dinge, wie Aufnahmesoftware, Pitch Editoren und einige Synths und Effekte, mit denen ich umgehe gefehlt hätten.
In dem Signature Bundle gibt es so ziemlich alles, was man braucht, wenn man sich nicht scheut mit den internen Plugins zu arbeiten. Einige wirklich gute Synths und Effekte sind dabei und alle arbeiten wunderbar mit FL zusammen.
Wer seinen Horizont erweitern möchte kann seine Plugin-Bibliothek mit VST und DXI software erweitern.
Intern bietet FL Studio Signature Bundle folgendes (zusammenfassung):
- Sampling & Drum Computing
- Synths (FM, Subtraktiv etc.)
- Patching (zum erstellen eigener Synths & Effekte)
- Dynamikeffekte: (Limiter, Waveshaping Dynamik prozessor (Maximus), Multiband-Comp, Single Compressor, etc.
- Verschiedene Verzerrer
- Hall und Echo Effekte
- FIlter und EQs
- Vocoding software
- Flanger & Phaser
- MIDI Gerät-Unterstützung
- einiges mehr

Audio und waveform Bearbeitung ist in einem recht umfangreichen Plugin realisiert, mit dem man auch per drag & drop arbeiten kann (sehr benutzerfreundlich (y) ).

Persönlich stört mich vor allem, dass Dinge wie Flex Marker - also das Zeitverschieben von Teilen der Waveform - und pitch correction (wie Melodyne) nicht in der Playlist oder dem Pano roll integriet sind sondern stattdessen ebenfalls in einem separaten Plugin zu finden sind. Das ist zwar kein riesen Problem aber ich finde es sehr lästig mit NewTone (so heißt das Plugin) zu arbeiten, zumal es sehr viel Performance schluckt und die Synchronisierung zwischen der Playlist und dem Plugin zu wünschen übrig lässt.

Außerdem finde ich es schade, dass FL Studio nur Stereo unterstützt. Weder reines Mono noch mehr als zwei Kanäle (wie z.B. 5.1) sind hier beim Export möglich (im Gegensatz zu z.B. Reaper). (Das ist aber wirklich nur ein Nieschenproblem und sollten niemanden vom Kauf abhalten.)

Letztlich muss aber jeder selbst entscheiden, welche Plugins er nativ braucht oder er / sie vielleicht schon besitzt und ersetzen kann. Dann wäre eine billigere Alternative (zum Beispiel Producer Edition) durchaus sinnvoll.

----- Sound / Qualität / Performance -----
Vor allem freut mich hier, dass man die Qualität und die Performance an den Rechner und an die eigenen Bedürfnisse anpassen kann.
Persönlich arbeite ich zum Beispiel am Laptop. Daher ist die Leistung nicht perfekt. Um das zu korrigieren kann ich aber einfach die Resampling-Qualität oder die Timebase (PPQ) runter stellen - und schon läufts flüssiger!
Die Qualität ist gut mit 32 bit Verarbeitung

Hin und wieder habe ich nur das Problem, dass die underruns Überhand nehmen (mit der internen Soundkarte). Dann hilft nur den Puffer neuzustarten.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass die 64 bit Version von FL Studio häufig unsauberer läuft als das 32 bit Pendant. Das liegt daran, dass ich einige Drittanbieterplugins nur in 32 bit Format habe. Daher muss FL Studio einen Wrapper zwischenschalten, der laut Hersteller bis zu einigen Prozenten der Prozessorauslastung pro plugin schluckt. Wer also so wie ich einige freie 32 bit Plugins benutzt und die restlichen in 32 und 64 zur Verfügung stehen, zur 32 bit Version zu greifen. Wer ausschließlich native plugins nutzt oder quasi alle Plugins auch in 64 bit hat soll ruhig die 64 bit Version nutzen.

----- Ein Wort zu den mobilen Apps -----
Für Android und iOS steht die moblie Verison von FL Studio zur Verfügung - auch die habe ich mir gekauft - und ich möchte jedem davon abraten, der kein Tablet hat. Nicht, weil die Software schlecht ist sondern, weil das Arbeiten auf einem Handybildschirm - auch für kurze Zeit - lästig ist. Da wäre mir ein Windows Tablet oder Dergleichen lieber, wo man FL Studio (die Vollversion) im Tablet Modus benutzen kann.
Die Projekte von der moblilen App kann man jedenfalls über WLAN an den Computer übertragen und dann daran weiterarbeiten.

Außerdem gibt es noch eine MIDI controller App für unterwegs. Mit ihr kann man FL Studio mit dem Handy steuern, und in Echtzeit Parameter verändern. Dafür gibts noch mal nen Pluspunkt, weil das finde ich persönlich echt praktisch!

----- Fazit -----
Ich persönlich liebe FL Studio. Für mich ist es einfach und schnell zu bedienen und ich komme super damit klar. Andere mögen natürlich andere Software und es ist auch ein Großer Teil Geschmack dabei. Außerdem muss man sich darein einarbeiten! Das ist bei jeder DAW so!
Daher rate ich nicht dazu FL Studio direkt zu kaufen.
Ladet euch die Demo runter - sie ist quasi unbegrenzt nutzbar.
Und wer das Programm feiert - so wie ich - soll es sich kaufen.
Natürlich hat das Programm seine Macken - aber das ist bei jeder Software so und letztlich kommt es darauf an, wie schnell und gut man was zu Stande bekommt.

----- Schlusswort -----
Ich habe FL als Box gekauft, weil ich der Meinung bin, dass man für den Preis auch was in den Händen halten und es sich ins Regal stellen sollte. Das rate ich jedem anderen auch - reine downloads + codes sind doch echt langweilig ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung

Eine DAW, die alles kann, was andere auch können.

Roman3121, 01.01.2015
Inzwischen ist FL-Studio wohl die umfangreichste DAW, die es auf dem Markt gibt und ist für Produzenten von elektronischer Musik hervorragend geeignet.

Die Signature Edition kann mit einem kleinen Aufpreis für weitere Plugins (höchste Empfehlung: Grossbeat, Newtone, Pitcher) locker mit anderen Großen (Ableton Live & co.) mithalten. Besonders häufig verwende ich den Edison Sound-Editor, der übrigens richtig coole features wie blur (cool für pads), stretch, declick, und alles denkbare bietet.
Es ist also richtig einfach mit Samples und Audioclips zu arbeiten, diese an das Tempo des Projekts anzupassen und kreativ zu verändern.

Ein weiterer Liebling ist außerdem der Maximus - ein Alleskönner-Kompressor, der zwar vielleicht nicht immer verwendet werden soll, aber schnell Mastering simulieren kann (für einen schnellen vergleich, wie es denn in etwa gemastered und maximiert klingen kann).

Die Nativen-Synths empfehle ich für Nicht-Tüftler (Leute die gerne jeden Synth wirklich in-und auswendig lernen) jedoch nicht - diese sind meiner Ansicht ihren Preis nicht wert. Da die presets nicht wirklich einen vom Hocker hauen.
(Sytrus bietet zwar enorme möglichkeiten mit FM, aber...)

Stattdessen lieber mal in andere Synths und Plugins investieren:

Sylenth1 / Fabfilter Plugins / Native Instruments Komplete (Ist das Geld wert!) / Rob Papen Explorer 3...
Da hat man im Normalfall das Geld übrig, da FL-Studio im vergleich zu anderen wirklich billiger ist. (vergleiche mit Ableton 9 Live Suite)


Achtung! Waves werden nicht wirklich vom Support unterstützt. Da bitte informieren!



Kurz nochmal eine Zusammenfassung:

+ Grossbeat (für Gate)
+ Newtone (für Pitching)
+ Einfaches, schnelles workflow
+ Starker Mixer mit coolen Routing features
+ Edison / Samples / Audioclips
+ Unterstützt fast alle Plugins
+ Viele,viele,viele Spuren und Mixerkanäle
+ Automations sind sehr gut gemacht
+ Gute in Box Sachen: EQ, Limiter, Reverb, Delay, Maximus, 3x OSC etc

+++ LIFTETIME UPDATES! Keine weiteren Kosten für neue Versionen!!! Bald gibt es FL-Studio 12 und das kostenlos für Kunden.

- paar Bugs, paar Fehler, mit denen man aber leben kann und die recht zügig behoben werden
- kein offizieller Support für Waves
- recht CPU-Lastig mit Native Instruments -> aber aushaltbar und ausweichbar
- die nativen Synths kosten viel zu viel für das was sie bieten
- Allgemein erfordern die Nativen Sachen eine Sounddesigner-Einarbeitung...mit FL kann man alles errechen, aber braucht die nötigen Skills. Keine guten Presets. Nicht wirklich inspirierend.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Image-Line Fl Studio Signature Bundle
(68)
Image-Line Fl Studio Signature Bundle
Zum Produkt
288 €

Image-Line FL Studio Signature Bundle (Box); Audio-MIDI-Sequ enzer (DAW); lebenslange freie Updates garantieren neueste V ersion; Software zum intuitiven Produzieren, Remixen, Progra mmieren von...

  • Downloadversion: Nein
  • Audiospuren: k. A.
  • MIDI-Spuren: k. A.
  • Instrumentenspuren: k. A.
  • Hardware-Ein-/Ausgänge max.: 103
  • Samplerate max.: k. A.
  • Rechentiefe Mixer: k. A.
  • Clip-Matrix: Nein
  • Video: Nein
  • Effekte: Ja
  • Virtuelle Instrumente: Ja
  • Umfang Effekte / Instrumente / Library: 14 / 60 / k. A.
  • Notendruck: Nein
  • MP3-Export: Ja
  • Multitouch optimiert: Win 8, 10
  • Surround: Nein
  • Kopierschutz: Challenge / Response
  • VST2: Ja
  • VST3: Ja
  • Audio Units: Nein
  • AAX DSP: Nein
  • AAX native: Nein
  • ARA: Nein
  • Rewire: Ja
  • ab Windows: 7 (32/64 Bit)
  • ab MAC OS X: 10.11
  • Systemvoraussetzungen: 4 GB RAM, 4 GB HD
  • Besonderheiten: keine
  • Windows kompatibel: Ja
  • Mac OSX kompatibel: Ja
  • Linux kompatibel: Nein
Image-Line FL Studio Producer Edition
(92)
Image-Line FL Studio Producer Edition
Zum Produkt
195 €

Image-Line FL Studio Producer Edition (Box); Audio-MIDI-Sequ enzer (DAW); lebenslange freie Updates garantieren neueste V ersion; Software zum intuitiven Produzieren, Remixen, Progra mmieren von...

  • Downloadversion: Nein
  • Audiospuren: k. A.
  • MIDI-Spuren: k. A.
  • Instrumentenspuren: k. A.
  • Hardware-Ein-/Ausgänge max.: 103
  • Samplerate max.: k. A.
  • Rechentiefe Mixer: k. A.
  • Clip-Matrix: Nein
  • Video: Nein
  • Effekte: Ja
  • Virtuelle Instrumente: Ja
  • Umfang Effekte / Instrumente / Library: 13 / 50 / k. A.
  • Notendruck: Nein
  • MP3-Export: Ja
  • Multitouch optimiert: Win 8, 10
  • Surround: Nein
  • Kopierschutz: Challenge / Response
  • VST2: Ja
  • VST3: Ja
  • Audio Units: Nein
  • AAX DSP: Nein
  • AAX native: Nein
  • ARA: Nein
  • Rewire: Ja
  • ab Windows: 7 (32/64 Bit)
  • ab MAC OS X: 10.11
  • Systemvoraussetzungen: 4 GB RAM, 4 GB HD
  • Besonderheiten: keine
  • Windows kompatibel: Ja
  • Mac OSX kompatibel: Ja
  • Linux kompatibel: Nein
Image-Line FL Studio Producer Edition
(8)
Image-Line FL Studio Producer Edition
Zum Produkt
195 €

Image-Line FL Studio Producer Edition (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); lebenslange freie Updates garantieren neueste Version; Software zum intuitiven Produzieren, Remixen, Programmieren von Loops,...

  • Downloadversion: Ja
  • Audiospuren: k. A.
  • MIDI-Spuren: k. A.
  • Instrumentenspuren: k. A.
  • Hardware-Ein-/Ausgänge max.: 103
  • Samplerate max.: k. A.
  • Rechentiefe Mixer: k. A.
  • Clip-Matrix: Nein
  • Video: Nein
  • Effekte: Ja
  • Virtuelle Instrumente: Ja
  • Umfang Effekte / Instrumente / Library: 13 / 50 / k. A.
  • Notendruck: Nein
  • MP3-Export: Ja
  • Multitouch optimiert: Win 8, 10
  • Surround: Nein
  • Kopierschutz: Challenge / Response
  • VST2: Ja
  • VST3: Ja
  • Audio Units: Nein
  • AAX DSP: Nein
  • AAX native: Nein
  • ARA: Nein
  • Rewire: Ja
  • ab Windows: 7 (32/64 Bit)
  • ab MAC OS X: 10.11
  • Systemvoraussetzungen: 4 GB RAM, 4 GB HD
  • Besonderheiten: keine
  • Windows kompatibel: Ja
  • Mac OSX kompatibel: Ja
  • Linux kompatibel: Nein
Image-Line FL Studio Fruity Edition
(33)
Image-Line FL Studio Fruity Edition
Zum Produkt
99 €

Image-Line FL Studio Fruity Edition (Box); Sequenzer mit ein geschränkter Audiounterstützung; lebenslange freie Updates g arantieren neueste Version; Software zum intuitiven Produzie ren und...

  • Downloadversion: Nein
  • Audiospuren: keine
  • MIDI-Spuren: k. A.
  • Instrumentenspuren: k. A.
  • Hardware-Ein-/Ausgänge max.: 103
  • Samplerate max.: k. A.
  • Rechentiefe Mixer: k. A.
  • Clip-Matrix: Nein
  • Video: Nein
  • Effekte: Ja
  • Virtuelle Instrumente: Ja
  • Umfang Effekte / Instrumente / Library: 11 / 50 / k. A.
  • Notendruck: Nein
  • MP3-Export: Ja
  • Multitouch optimiert: Win 8, 10
  • Surround: Nein
  • Kopierschutz: Challenge / Response
  • VST2: Ja
  • VST3: Ja
  • Audio Units: Nein
  • AAX DSP: Nein
  • AAX native: Nein
  • ARA: Nein
  • Rewire: Ja
  • ab Windows: 7 (32/64 Bit)
  • ab MAC OS X: 10.11
  • Systemvoraussetzungen: 4 GB RAM, 4 GB HD
  • Besonderheiten: keine
  • Windows kompatibel: Ja
  • Mac OSX kompatibel: Ja
  • Linux kompatibel: Nein
Image-Line FL Studio Signature Bundle
(6)
Image-Line FL Studio Signature Bundle
Zum Produkt
299 €

Image-Line FL Studio Signature Bundle (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); lebenslange freie Updates garantieren neueste Version; Software zum intuitiven Produzieren, Remixen, Programmieren von Loops,...

  • Downloadversion: Ja
  • Audiospuren: k. A.
  • MIDI-Spuren: k. A.
  • Instrumentenspuren: k. A.
  • Hardware-Ein-/Ausgänge max.: 103
  • Samplerate max.: k. A.
  • Rechentiefe Mixer: k. A.
  • Clip-Matrix: Nein
  • Video: Nein
  • Effekte: Ja
  • Virtuelle Instrumente: Ja
  • Umfang Effekte / Instrumente / Library: 14 / 60 / k. A.
  • Notendruck: Nein
  • MP3-Export: Ja
  • Multitouch optimiert: Win 8, 10
  • Surround: Nein
  • Kopierschutz: Challenge / Response
  • VST2: Ja
  • VST3: Ja
  • Audio Units: Nein
  • AAX DSP: Nein
  • AAX native: Nein
  • ARA: Nein
  • Rewire: Ja
  • ab Windows: 7 (32/64 Bit)
  • ab MAC OS X: 10.11
  • Systemvoraussetzungen: 4 GB RAM, 4 GB HD
  • Besonderheiten: keine
  • Windows kompatibel: Ja
  • Mac OSX kompatibel: Ja
  • Linux kompatibel: Nein
Image-Line FL Studio All Plugins Bdl.
Image-Line FL Studio All Plugins Bdl.
Zum Produkt
888 €

Image-Line FL Studio All Plugins Bundle (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); lebenslange freie Updates garantieren neueste Version; Software zum intuitiven Produzieren, Remixen, Programmieren von...

  • Downloadversion: Ja
  • Audiospuren: k. A.
  • MIDI-Spuren: k. A.
  • Instrumentenspuren: k. A.
  • Hardware-Ein-/Ausgänge max.: 103
  • Samplerate max.: k. A.
  • Rechentiefe Mixer: k. A.
  • Clip-Matrix: Nein
  • Video: Nein
  • Effekte: Ja
  • Virtuelle Instrumente: Ja
  • Umfang Effekte / Instrumente / Library: 14 / 60 / k. A.
  • Notendruck: Nein
  • MP3-Export: Ja
  • Multitouch optimiert: Win 8, 10
  • Surround: Nein
  • Kopierschutz: Challenge / Response
  • VST2: Ja
  • VST3: Ja
  • Audio Units: Nein
  • AAX DSP: Nein
  • AAX native: Nein
  • ARA: Nein
  • Rewire: Ja
  • ab Windows: 7 (32/64 Bit)
  • ab MAC OS X: 10.11
  • Systemvoraussetzungen: 4 GB RAM, 4 GB HD
  • Besonderheiten: keine
  • Windows kompatibel: Ja
  • Mac OSX kompatibel: Ja
  • Linux kompatibel: Nein
Image-Line FL Studio Fruity Edition
Image-Line FL Studio Fruity Edition
Zum Produkt
99 €

Image-Line FL Studio Fruity Edition (ESD); Sequenzer mit eingeschränkter Audiounterstützung; lebenslange freie Updates garantieren neueste Version; Software zum intuitiven Produzieren und...

  • Downloadversion: Ja
  • Audiospuren: keine
  • MIDI-Spuren: k. A.
  • Instrumentenspuren: k. A.
  • Hardware-Ein-/Ausgänge max.: 103
  • Samplerate max.: k. A.
  • Rechentiefe Mixer: k. A.
  • Clip-Matrix: Nein
  • Video: Nein
  • Effekte: Ja
  • Virtuelle Instrumente: Ja
  • Umfang Effekte / Instrumente / Library: 11 / 50 / k. A.
  • Notendruck: Nein
  • MP3-Export: Ja
  • Multitouch optimiert: Win 8, 10
  • Surround: Nein
  • Kopierschutz: Challenge / Response
  • VST2: Ja
  • VST3: Ja
  • Audio Units: Nein
  • AAX DSP: Nein
  • AAX native: Nein
  • ARA: Nein
  • Rewire: Ja
  • ab Windows: 7 (32/64 Bit)
  • ab MAC OS X: 10.11
  • Systemvoraussetzungen: 4 GB RAM, 4 GB HD
  • Besonderheiten: keine
  • Windows kompatibel: Ja
  • Mac OSX kompatibel: Ja
  • Linux kompatibel: Nein
288 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Testbericht
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Sequenzer
Sequenzer
Sequenzer sind eigentlich MIDI-Fern­steue­rungen für elektronische Instrumente - aber sie können noch viel mehr.
Online-Ratgeber
Software Instrumente
Software Instrumente
Software Instrumente sind beliebter denn je - wer kann schon auf einen Pool von ausgefallenen Instrumenten zurück­greifen, geschweige denn, sie auch spielen?
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
(1)
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leis te mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft u nd nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LE D-Leiste,...

Zum Produkt
89 €
(1)
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
(2)
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL LPB

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Lake Placid Blue FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Lake Placid Blue

Zum Produkt
165 €
(1)
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Zoom CBL-20

Zoom CBL-20; gepolsterte Tragetasche für L20/L12; Matreial: EVA (Ethylen-Vinylacetat); Stretchbänder zur sicheren Befestigung des L20/L12; mit Schultergurt und Tragegriff

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
(1)
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.