IK Multimedia iRig BlueTurn
79 €
97,59 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 1.12. und Freitag, 2.12.
1
p
Tolle Bluetooth-Blätterhilfe für Tablets
psittacus77 12.03.2022
Da man als Instrumentalist normalerweise keine Hand frei hat, um auf einem Tablet mehrseitige Noten umblättern zu können, ist das IK Multimedia iRig BlueTurn dafür ein cleveres Hilfsmittel.
Das Gehäuse des Schalters besteht aus mattschwarzem Kunststoff und macht einen robusten Eindruck. Die beiden Bedienelemente auf der Oberseite sind die gummierten und im Betriebszustand dezent blau beleuchteten Taster, die mit "Pfeil rauf" und "Pfeil runter" bedruckt sind. Da sie je nach verwendeter App bzw. konfiguriertem HID-Modus alternativ auch mit den Funktionen "vor" und "zurück" belegt sind, sind in klein darüber "Pfeil links" und "Pfeil rechts" aufgedruckt (dazu weiter unten mehr).
Etwa in der Mitte der Frontplatte befindet sich eine blaue Status-LED, die dauerhaft leuchtet, wenn eine Bluetooth-Verbindung hergestellt ist.
Nahezu die komplette Fläche ist mit rutschfestem Schaumstoff beklebt, um auf unterschiedlichsten Bodenbelägen eine gute Haftung zu gewährleisten - ausgenommen der Zugang zum Batteriefach (2x AAA Batterien oder Akkus) und der On-Off-Schiebeschalter. Minimalistisch und zweckdienlich!

Bei mir kommt das BlueTurn in Verbindung mit einem iPad zum Einsatz; die Notensammlung liegt in der Dropbox, deshalb muss ich die zugehörige App iKlip Stage nicht verwenden. Die Bluetooth-Verbindung ist zuverlässig, was sicher auch daran liegt, dass Fußschalter und iPad selten weiter als 2 Meter entfernt voneinander platziert werden ;-). "Trefferfläche" und Druckpunkt der beiden Taster sind so gut, dass Fehlbedienungen so gut wie ausgeschlossen sind. Zudem ist das Gehäuse sowohl unauffällig als auch robust genug für den Bühneneinsatz - ich kann nach inzwischen einigen Jahren Nutzung keine Abnutzungserscheinungen oder Defekte erkennen.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Super Produkt
Morzan 29.09.2017
Ich habe vor einiger Zeit meine Texte, welche ich auf der Bühne brauche, von der Papierform auf eine digitale Variante umgestellt und habe dazu eine gute Möglichkeit gesucht hierbei schnell und einfach von einem Lied zum nächsten zu blättern.
Dafür ist der iRig BlueTurn bestens geeignet.
Klein, stabil und handlich kommt er daher.
Ohne unnötige Tasten o.ä., sondern einfach nur mit einem Ein- und Ausschalter sowie zwei Tasten zum Blättern.
Diese sind groß genug um sie ohne Probleme auch in hektischeren Situationen zu treffen, zudem sind sie beleuchtet was gerade bei dunkleren Bühnen ein Vorteil ist.

Einziges kleines Manko, das mich nicht weiter stört aber vielleicht für den ein oder anderen doch nervig ist: Der Ein- und Ausschalter des BlueTurn ist auf der Unterseite des Geräts. Sprich man muss vor jedem Betrieb an die Unterseite was eine feste Installation (z.B. auf einem Pedalboard) vielleicht etwas umständlich macht.

Für mich auf jeden Fall volle Punktzahl und eine klare Weiterempfehlung!
Verarbeitung
7
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Kompakter solider Fußschalter zum Umblättern
Weihenstefan 21.04.2020
Ich nutze den iRig BlueTurn in Kombination mit einem Samsung Galaxy Note Pro 12,2 Zoll Tablet und der MobileSheetsPro App zum Trompete spielen.

Die Einrichtung verlief absolut reibungslos und war innerhalb von Sekunden erledigt: Bluetooth am Tablet aktivieren, iRig einschalten, verbinden und fertig.

Was mir gut gefällt ist, dass der iRig ohne Schnickschnack einfach mit zwei Tastern daherkommt, eine zum vorwärts und eine zum rückwärts blättern, mehr brauche ich nicht. Das Gerät ist so kompakt und leicht, dass es problemlos in meinem Gigbag Platz findet.

Dafür braucht es etwas Übung, die Taster zuverlässig mit dem Fuß zu treffen, ohne den Blick von den Noten nach unten wenden zu müssen, klappt dann aber mit der entsprechenden Selbstdisziplin gut. Wer hier mehr "Toleranz" vom Umschalter benötigt, sollte vielleicht zu einem etwas größeren und rutschfesteren Gerät greifen, aber für mich funktioniert es sehr gut. Ich persönlich habe mich bei Auftritten bisher noch nie "verblättert" und der Umschalter hat immer zuverlässig funktioniert.

Bei Proben kann störend sein, dass während der Fußschalter verbunden ist die Tablet-Bildschirmtastatur nicht mehr genutzt werden kann, weil stattdessen das Bluetooth-Gerät als Eingabemedium erkannt wird. Möglicherweise lässt sich das über bestimmte Einstellungen umgehen, damit habe ich mich aber noch nicht näher beschäftigt.

Wer einen kleinen und leichten Umschalter mit gutem Preis-/Leistungs-Verhältnis sucht, wird vom iRig BlueTurn nicht enttäuscht sein.
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
An sich gut, aber trotzdem keine Empfehlung
Rofldi 22.10.2018
Über die Verarbeitung lässt sich nicht viel klagen.
Der Fußschalter ist zwar voll aus Plastik und die Schalter aus einem Gummi, fühlt sich aber in allem ganz gut an. Auch dass der Schalter kein Geräusch macht gefällt mir gut.

Zwei Dinge, die mich stören. Zum einen fehlt dem Taster ein merkliches Feedback beim Treten, wodurch man nicht immer weiß, ob man den Schalter bereits gedrückt hat.
Damit kann man leben. Was aber richtig nervt, ist die total unintuitive App, welche man zur Verwendung des Tasters herunterladen muss.
Sie ist kompliziert und in ihren Möglichkeiten total beschränkt. Auch der Import von Dateien stellt sich eher schwierig dar.
Was der App am meisten fehlt, ist eine Möglichkeit die PDFs zu beschriften oder zu Stellen zu markieren. Für eine Bandprobe total unerlässlich!!!! Nutze jetzt den Weg über ein PDF Programm, um die Files aus diesem in das Fußschalterprogramm zu exportieren... voll der Krampf.
Verarbeitung
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden

F
So muss das sein ....
Frank886 04.03.2019
Wer schon mal Orchesterpartituren gesehen hat, kann leicht zur Auffassung gelangen, dass Notensetzer noch nie ein instrument in der Hand hatten. Pausen mit der Möglichkeit zum Blättern sind regelmässig in der Blattmitte, aber selten am Seitenumbruch. Habe mir bislang das alles neu gesetzt. Damit ist aber jetzt Schluss, dank. dieser kleinen Wundermaschine.

1. ausgepackt, Batterien rein, angeschaltet.
2. mein iPadPro hat das iRig nicht gleich gefunden. Da hilft meistens der Bauerntrick: iRig ausschalten und wieder Einschalten. Da isses !
3. ForScore geöffnet, Fußschalter gedrückt, geblättert. Vor und zurück
und von vorne. Macht Spass.

Registrierung und Download der App hab ich mir geschenkt. Wüsste nicht wozu ich das brauchen sollte. Ich will einfach nur beim Blättern weiterspielen können. Danke !!!
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

e
Sehr üble Erfahrungen
ewkarg 13.07.2018
Notenblätter auf dem iPad mit dem Fuß weiterklicken

iRig BlueTurn

Sehr edle Aufmachung der Verpackung (USA), sehr edle WebSite (USA), sehr große Kundenferne (USA)

Gut:
Bluetooth Verbindung wird stets schnell und unproblematisch aufgebaut: iPad 10.3.3, Android 5.1.1 und Win10.

Aber dann:
- Android: die Bildschirm-Tastatur des Gerätes wird abgehängt und verschwindet, solange der BlueTurn auf BlueTooth angemeldet ist: keinerlei Text-Eingaben sind dann mehr möglich; das Seiten-Blättern funktioniert mit dem Internet-Browser FireFox, dort kann ich aber keine PDF-Datei anzeigen; mit dem zu FireFox passenden (neu installierten) Adobe Reader gibt es gar keine Funktion
- PC: keinerlei Funktion obwohl das BlueTooth Pairing ok ist; der Hersteller sagt allerdings auch nicht, dass er sich mit Windows Software auch nur im entfernten befasst
- iPad: nach BlueTooth Pairing keinerlei Funktion mit Adobe Reader und NICHT EINMAL MIT DER (eigens installierten) FIRMENEIGENEN SOFTWARE "iKlip Stage"!!

Fazit:
Sehr teuerer Schalter mit wenig Funktionalität, viel Software-Fiddeln auf verschiedenen Geräten, viel Zeitverlust und keinem Erfolg! :-(
Verarbeitung
5
3
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Schlicht & Einfach
TKaiser 23.11.2021
Bin in der Coronaphase mit allen Notenblättern auf eine digitale Tabletausfürhung umgestigen. War zwar viel Arbiet, aber es hat sich gelohnt. Als Spieler mit Drehventilinstrument sind meine Hände zu 99% am Instrument. Also musste mir jemand beim Umblättern helfen. Das Teil ist einfach super. Taster sind nicht zu hören und das Gerät blättert zuverlässig die Seiten um. Nutze es in Kombination der MobileSheetsPro App (Android). Absolute Kaufempfehlung !!!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

OM
Bin's zufrieden
Old Metalhead 22.07.2020
Ich benutze das Blueturn zum blättern in meinem "Digitalen Notenpult" bei Konzerten mit Alter Musik. Vorher hatte ich ein Airturn Ped - das hatte einen absolut undefinierten Druckpunkt.
Der Schalter vom Blueturn ist jetzt zwar auch nicht super definiert - aber deutlich besser in der Funktion und daher bin ich mit dem Gerät recht zufrieden. Im Grunde genommen möchte man ja im Akustikspiel keinen laut klickenden Schalter. Wünschen würde ich mir noch, das man die blauen LED auch abstellen kann. Dann gäbe es 5 Sterne.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Stabil und funktionell
Linuxuser6 11.07.2022
Das Teil tut exakt das was man erwartet, es blättert mehrseitige pdf files um, wir haben mehrere ipads über songbook gekoppelt und der Master blättert alle verbundenen Slaves am Ende der Seite um. Kann mit der Hand oder als Bodentreter mit dem Fuß betätigt werden.
Die Bluetooth Verbindung geht superschnell und einfach.
Empfehlenswert!!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Sehr gutes Gerät, nicht für Windows11
Bugari23 05.02.2022
Gerät lief unter Windows 10 einwandfrei, Unter Windows 11 Fehlanzeige,
Treiberfehler, kein Windows 11 Treiber vorhanden (Stand 5.2.22)
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

IK Multimedia iRig BlueTurn