IK Multimedia iRig BlueTurn
79 €
97,59 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
e
Sehr üble Erfahrungen
ewkarg 13.07.2018
Notenblätter auf dem iPad mit dem Fuß weiterklicken

iRig BlueTurn

Sehr edle Aufmachung der Verpackung (USA), sehr edle WebSite (USA), sehr große Kundenferne (USA)

Gut:
Bluetooth Verbindung wird stets schnell und unproblematisch aufgebaut: iPad 10.3.3, Android 5.1.1 und Win10.

Aber dann:
- Android: die Bildschirm-Tastatur des Gerätes wird abgehängt und verschwindet, solange der BlueTurn auf BlueTooth angemeldet ist: keinerlei Text-Eingaben sind dann mehr möglich; das Seiten-Blättern funktioniert mit dem Internet-Browser FireFox, dort kann ich aber keine PDF-Datei anzeigen; mit dem zu FireFox passenden (neu installierten) Adobe Reader gibt es gar keine Funktion
- PC: keinerlei Funktion obwohl das BlueTooth Pairing ok ist; der Hersteller sagt allerdings auch nicht, dass er sich mit Windows Software auch nur im entfernten befasst
- iPad: nach BlueTooth Pairing keinerlei Funktion mit Adobe Reader und NICHT EINMAL MIT DER (eigens installierten) FIRMENEIGENEN SOFTWARE "iKlip Stage"!!

Fazit:
Sehr teuerer Schalter mit wenig Funktionalität, viel Software-Fiddeln auf verschiedenen Geräten, viel Zeitverlust und keinem Erfolg! :-(
Verarbeitung
5
3
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Nicht zu empfehlen
LennartD 06.12.2016
Also die Verarbeitung ist trotz alle dem, dass es komplett aus Plastik ist, und die Schalter aus Silikon zu sein scheinen gut.
Da ich aber nie in den Genuss gekommen bin es auf Bühnentauglichkeit zu testen, da es einfach mehr als kompliziert ist es mit dem iPad zu verbinden, kann ich nichts zu der Langlebigkeit zu sagen. Nach den ersten 3 Stunden war ich drauf und dran es zurück zu schicken. Habe dem Ding aber später noch einmal eine Chance gegeben, aber selbst dann hat es einfach nicht mit der dazugehörigen App funktioniert, die man anbei runterladen muss, sonst kann man es nicht nutzen.
Man hat eine zusätzliche App herunterzuladen, sich zu registrieren, allerlei Informationen anzugeben, und dann funktioniert das nicht einmal richtig. Man muss sich jedes mal erneut in der dazugehörigen App anmelden, das Produkt registrieren, und selbst dann findet die App nicht einmal das Gerät, womit es unmöglich ist, damit zu arbeiten. Das iPad sagt aber es sei mit dem Gerät verbunden.
Zudem hat man keine Tastatur mehr auf dem iPad, sobald das iRig BlueTurn über bluetooth verbunden ist.
Das einspeisen von PDF Dateien geht nur via iTunes, und da kann man auch nicht einmal beliebig viele Dateien übertragen. Irgendwann muss man dann für 9,99¤ eine Erweiterung der App kaufen, um unbegrenzt Dateien zu integrieren.
Also alles nicht wirklich Kundenfreundlich meines Erachtens nach!

Also geht die Suche weiter nach etwas, was deutlich intuitiver ist.
Verarbeitung
2
2
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Blinkt blau!
MarkiP 19.10.2018
Sehr billig anmutendes kleines federleichtes Plastikkästchen mit zwei flexiblen Silikonpfeilen und einer netten blau-blinkenden LED. Das iphone erkannte ein Bluetooth-Gerät, wollte aber nicht koppeln, das ipad erkannte nichts. Selbst wenn es funktionieren würde, hinterlässt es den Eindruck unter dem ersten Fußtritt zu zerbröseln oder zumindest versehentlich von der Bühne gekickt zu werden. Nicht für echten Bühneneinsatz geeignet.
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

IK Multimedia iRig BlueTurn