Harley Benton Parts Toggle Switch Chrome

187

3-Weg Tonabnehmerschalter

  • für Single Cut Style Gitarren
  • gerade Ausführung
  • verchromte Achse
  • Gewinde für 12 mm Bohrung
  • Gewindelänge: 8 mm
  • inkl. Rändelmutter, Unterlegscheibe und schwarzer Kappe M3
  • passende cremefarbene Kappe: Art. 284230 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit August 2014
Artikelnummer 338225
Verkaufseinheit 1 Stück
Art Schalter
Farbe Chrom
9,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 20.06. und Freitag, 21.06.
1

187 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Verarbeitung

104 Rezensionen

JR
Guter Schalter....
Jörg R. 266 17.03.2018
Ich habe mir eine gebrauchte VGS Eruption gekauft, für einen Super-Kurs, da der Schalter abgebrochen war. Also ab auf die Thomann Webseite und einen neuen geordert. Der Schalter tut genau, was er soll, er schaltet :-) Und das macht er richtig gut. Ich fand den Druck, den man zum Umschalten aufwenden muss, anfangs etwas zu hoch, doch jetzt nach mehrmaliger Benutzung wird der Schalter etwas "weicher" ohne jedoch dabei "auszuleiern". Inzwischen finde ich ihn optimal....
Der Einbau ging problemlos vonstatten, die Anschlüsse waren genau so wie bei dem alten Schalter, man sollte aber schon mit einem Lötkolben umgehen können.
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

TG
Guter Toggle Switch, aber Montage ist echt fummelig
Tom G04 29.02.2024
Habe für eine Telecaster und eine Les Paul die Schaltung austauschen müssen. Habe dabei unter anderem diesen Toggle Switch verwendet.

Zunächst einmal gefällt mir, dass der Schalter recht schwergängig ist. Das ist genau soviel, dass es sich hochwertig anfühlt, man es aber immernoch problemlos beim Spielen umschalten kann. Meine alten Schalter waren schon immer lockerer und fühlten sich daher "ausgeleiert" an. Mein Kritikpunkt ist (und das liegt jetzt nicht am Hersteller), dass diese Art von Toggle Switch sehr fummelig ist, zu löten. Für die Masse gibt es glücklicherweise ein extra loch, Aber die beiden Inputs und der Output sind so dicht beieinader, dass man sie auseinander biegen muss. Dabei kreiert man gerne mal einen Short, wenn man beispielsweise die Gitarre mit Kupferfolie geshieldet hat (kann ich übrigens sehr empfehlen, wenn man ein Masse Problem hat). Besonders bei Modellen mit wenig Platz, wie einer Les Paul oder auch einer Telecaster musste ich die Enden mit Isolierschläuchen versehen. Aber dafür funktioniert es jetzt.

Alles in allem würde ich diesen Toggle Switch vor allem empfehlen, wenn man viel Platz in seiner Gitarre hat. Wenn einem das zu fummelig wird, würde ich Toggle Switches empfehlen, die die Lötstellen hinten dran haben.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Sehr gut, einen weiteren bestellt
LeoAux 21.08.2018
Der Fundus an Gitarren ist über die Jahre doch ziemlich groß geworden (von ordentlich Indonesien, Mexiko, Korea, über Eigenbau bis oberstes Preisegment US). Da ist auch mal ein Troggle zu ersetzen oder bei Umbauten wird ein ordentlicher benötigt. Ich habe vor einigen Monaten für ein Powerstrat-Projekt (Richtung Tom Morello) einen Troggle Switch bestellt und eingebaut, eben diesen von Harley Benton mal ausprobiert. Falls das der Standard der HB Troggle Switch ist, dann ist dieser Standard oberhalb der zumindest mir bekannten Markenware. Ich habe soeben bei Thomann einen weiteren bestellt, als Ersatz für einen defekten eines sehr amtlichen Instruments aus US Fertigung und hoffe, dass die Qualität nicht über die Serie stark streut.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

OH
Robust und preiswert
Onkel Heidi 26.05.2022
Ich habe diesen Schalter in die alte Explorer eines Bekannten eingesetzt, da der original Schalter durch war.
Dieser Harley Benton Toggle wirkt sehr wertig und stabil. Er ließ sich problemlos und schnell verlöten. Er ist kräftig und starr in seinen Rastpositionen und schaltet mit einem adäquaten, lauten "klack".
Ich denke, er ist nicht bloß ein Ersatzteil für defekte Schalter, sondern kann auch durchaus ein Upgrade sein. Der leichte Aufpreis gegenüber den günstigsten vergleichbaren Schaltern ist absolut gerechtfertigt und wird mit mehr Festigkeit und besserer Qualität zurückgezahlt (hatte einen der ganz günstigen Schalter für meine SG-Kopie und fand ihn deutlich weniger vertrauenerweckend).
Klare Kaufempfehlung. Ich werde ihn bei jeder Gelegenheit wieder verbauen.
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden