Kundencenter – Anmeldung

Fred Kelly Picks Delrin Slick Large Med Set

Daumenpick-Set

  • Material: Delrin
  • natürlicher Klang
  • Größe: Large
  • Stärke: Medium
  • Liefermenge: 8 Stück

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Fred Kelly Picks Delrin Slick Large Med Set
31% kauften genau dieses Produkt
Fred Kelly Picks Delrin Slick Large Med Set
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
9,90 € In den Warenkorb
Fred Kelly Picks Delrin Slick Regular MediumSet
10% kauften Fred Kelly Picks Delrin Slick Regular MediumSet 9,90 €
Fred Kelly Picks Delrin Speed Pick 8 pcs.Set M
8% kauften Fred Kelly Picks Delrin Speed Pick 8 pcs.Set M 11,90 €
Dunlop Thumb Ring White Large
7% kauften Dunlop Thumb Ring White Large 1,90 €
Fred Kelly Picks Delrin Slick Regular Light Set
6% kauften Fred Kelly Picks Delrin Slick Regular Light Set 9,90 €
Unsere beliebtesten Daumenplektren
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Langlebigkeit
  • Verarbeitung
Gesamt
Langlebigkeit
Verarbeitung
Matschblase, 31.10.2018
Immer wieder mal habe ich versucht mit Daumenpicks zu spielen.
Dunlop Kunstoffpicks und Neusilberpicks habe ich ausprobiert.
Ich habe mich damit verheddert und verhakelt. Außerdem glitschte ich mit dem Kunstoffpick von den Basssaiten. Ich konnte meinen Anschlg nur mäßig kontrollieren.

Die Form der Spitze der Fred Kelly Delrin - Picks gibt mir ein Spielgefühl als wäre der Pick eine Verlängerung des Daumennagels.
Dadurch habe ich eine sehr gute Kontrolle über den Anschlag und Spaß beim Picking. Auch erlaubt der Pick für ein leichtes Strumming fast ein Spiel wie mit einem Plektrum.
Mein Interesse an Delrin - Picks löste das Wort "Delrin" aus.
Während meiner Berufsausbildung hatte ich mit Cembali zu tun, deren Phosphorbroncesaiten mir Delrinspingern anderissen werden.
Daraus wäre eventuell abzuleiten daß Broncesaiten besser zu Delrin - Picks passen !? Das kann man für sich selbst ausprobieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Langlebigkeit
Verarbeitung
Erstaunlich
AS, 26.11.2020
~
Es war irgenwo schon zu lesen, dass die Dinger besser als andere seien und dass es mit denen auf einmal klappte, mit dem Daumenplektrumspiel.
Ich las das und dachte, na, mal sehen. Dumm halt, dass man gleich 8 Stück nehmen muss. Ich habe ja schon einige und aber nie so richtig damit gespielt oder geübt. Irgendwie schob ich es vor mir her, das richtig auszuprobieren.
Und was ich alles hab. Von Dunlop in verschiedenen Materialien und Farben, über die mit abgewinkelter Spitze, die irgendwie nicht schlecht sind, aber irgendwie auch nicht richtig funktionieren, bis zu Spezialformen von John Pearse mit ganz kurzer Spitze, weil es doch einfach komisch ist, mit dem langen Ding am Daumen die Saiten zu treffen und denen von National, die doch nun wirklich Spezialisten für sowas sein müssten.
Nun, alle haben ihre Vorteile, die National sitzen wirklich gut, Dunlop teilweise auch, insbesondere Ultrex, aber wie oben schon geschrieben, schaffte ich es nie, die Schwelle zum richtig Anfangen zu überspringen. Klar ist das Gewöhnungssache, mit so einer Prothese. - Aber genau das ist ja der Teufelskreis: wie gewöhne ich mich an etwas so ungelenkes?

Nun kamen die Kellys an und der erste Eindruck war eine volle Enttäuschung. Ein relativ weiches Material, das immer etwas nachgibt und daher nicht richtig fest am Daumen sitzt. Dazu starke Gussgrate wie bei Nylon-Plecs. So etwas hasse ich ja. Finde ich einfach liederlich und muss dann erst mal zum Taschenmesser greifen. Dann noch dieses superglatte Material, das schon beim Draufstecken einen Schweißfluss auslöst, der ein unmittelbaren Abflutschen vom Daumen nahezu unvermeidlich erscheinen lässt.

Ja, die Dinger sitzen nicht bombenfest, weil weich und glatt, aber sie sitzen. Und die Form! Also die Form der Spitze. Die ist - unglaublich, aber wahr - ein Knüller!
Damit klappts tatsächlich auf Anhieb. Dabei ist die Form gar nicht mal besonders, die Spitze etwas symmetrischer als bei den anderen. Aber die anderen müssten sich doch etwas bei der Formgebung gedacht haben. Hier wirkt die Kelly Spitze eher etwas uninspiriert.
Ist aber nicht so. Plötzlich ist ein Daumenplektrum keine Prothese mehr. Nein, spielt sich fast wie ein Fingernagel (komische Stelle zwar, aber umso mehr) nein sogar angenehmer, weil es den Fingernagel nicht aus dem Nagelbett zieht.
Was letztlich den Ausschlag gibt, kann ich (noch) nicht sagen. Ist es das nachgiebigere Material, das weicher, natürlicher mit den Saiten agiert? Ist es die Glätte des Materials, die geschmeidiger gleitet? Ist es die relativ scharfe Kante der Spitze einschließlich Gussgrat, die einen weniger harten Abriss der Kante von der Saite ergibt? - Egal!

Zusammenfassend kann ich festhalten.
- Funktion: Großartig und sehr intuitiv
- Material: letztlich wohl optimal:
1. Obwohl zu zu weich halten die Dinger am Daumen, da sie auch sehr geschmeidig ohne zuviel Widerstand funktionieren. Es klappen sogar Aufschläge und obwohl diese mit der Öffnung der Klammerwirkung laufen, springen die Teile nicht vom Daumen. Einfach geschmeidig.
2. Zu glatt! - Da rauhe ich mir die Innenseite einfach mit Schmirgelpapier auf.
- Verarbeitung: egal, die Grate, die stören erst mal nicht, da sie nicht die Haut berühren und an der Spitze sind sie zum Einstieg eventuell sogar hilfreich. Wer weiß?
Preis: Passt im Ergebnis und gut, dass ich gleich 8 Stück hab.

Übrigens habe ich bei allen immer L genommen und das passt auch hier. Ist noch stramm genug.
Interessant wäre noch zu wissen, ob die dickeren auch so gut funktionieren, da sie wohl steifer sein werden. Aber die Beantwortung dieser Frage eilt nicht...

Bei den Langlebigkeitssternen musste ich halt schätzen, aber m.E. spielt das Kriterium hier nicht die entscheidende Rolle.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Langlebigkeit
Verarbeitung
Sehr angenehmes Spielgefühl
AlexCHo, 12.03.2021
Ich habe nach einer Alternative zu den Dunlop Plektren gesucht, die mir immer den FInger abgeschnürt haben (auch in L). Diese sitzen sehr viel angenehmer und die etwas rundere kürzere Spitze passt perfekt zu meinem Spiel. Werde sie definitv wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Langlebigkeit
Verarbeitung
Perfekte Thumbpicks - guter Sitz und guter Sound
Hans-Georg K., 26.02.2021
Zumindest für mich die Besten (neben der gelben Light Version).

Hier kann man nach Tommy E. Art den Wechselbass ordentlich grooven lassen ohne dass sich der Pick wegdreht.
Der Sound ist schön knackig.
Die Medium nehme ich für Steelstring, die light passen mir besser für Nylon und die Speedpicks gefallen mir sehr bei den 12 Strings.
Noch ein Wort zum Thomann Service: bei Fehlern in der Lieferung (kam bei mir jetzt in Picks zweimal vor) sehr kulant und schnell.
Bestens!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
9,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung bis voraussichtlich Mittwoch, 22.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24