Elixir Nanoweb Light 12 Str. Acoustic

330 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
74 Textbewertungen
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Top Lagzeitsaiten
Michael256, 21.12.2009
Nachdem ich vor ca 2 Jahren dem James Blackshaw Rausch verfallen bin, habe ich kurzer Hand angefangen meine Nägel wachsen zu lassen und endlich meine 12-Saitige neu bespannt. Nach verschiedenen Sätzen bin ich letztendlich zu diesen, etwas teureren, Saiten von Elixir gelangt. Ich muss sagen, ich bin absolut begeistert. Selbst nach vielen Wochen intensiven Pickings klingen sie noch wie am 3. Tag ;-).

Die einzige Verschleißerscheinung ist ein leichtes Ablösen des Nanowebs über dem Schalloch. Dies ist aber wirklich nur ein optisches Manko. Beim Spielen selbst fällt es gar nicht auf und auch klanglich büßen die Saiten dadurch an nichts ein. Ich bin ebenfalls sehr begeistert von der Belastbarkeit dieser Saiten. Da ich alle paar Tage das gesamte Tuning ändere, bin ich es eigentlich gewohnt, dass es früher oder später knallt und eine der dünneren Saiten sich verabschieded. Das ist mir mit diesen bisher noch nicht passiert. Ein sehr großes Lob an die Leute von Elixir! Klanglich sind sie sehr ausgewogen. Von schönen "wummerigen" Tiefen bishin zu seidig brillianten Höhen ist im Klangbild alles vorhanden was sich das Gitarristenherz nur wünschen kann. Nächstes mal werde ich wahrscheinlich zu einem noch etwas stärkerem Satz greifen, um ein wenig mehr Bässe dabei zu haben. Das ist aber wirklich eine persönliche Präferenz. Ich mag wenn es wummert.

Also, diese Saiten kann ich nur jedem empfehlen. Sie mögen zwar etwas mehr kosten als der Durchschnittliche Satz Gitarrensaiten, sind aber jeden Cent wert.

Ach so, im Anschluss sollte ich vielleicht doch noch erwähnen, dass ich die Saiten nicht ganz blind gekauft habe, da ich Elixir bereits für meine 6-Saitige Gitarre benutzte und dort auch sehr zu frieden war, gab ich ihnen eine Chance auf der 12er. Bis heute ohne Reue!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Respekt!
Andreas081, 09.04.2019
Ich habe eine Höfner Baujahr 1977 wieder zum Leben erwecken können, dank dieses hervorragenden Saitensatzes. Der Klang ist ausgewogen, klar definiert und einer alten 12-saitigen Gitarre würdig. Sie lassen sich ausgezeichnet spielen, klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Meine erste Wahl seit Jahren
Akustik Paul, 17.10.2018
Seit Jahren nutze ich die beschichteten Elixir Saiten für meine akustischen Gitarren - ob 6 oder 12 Saiter - mit höchster Zufriedenheit. Der Aufpreis gegenüber herkömmlichen Saiten lohnt sich allemal. Um welchen Zeitraum sich die Lebensdauer, oder klangliche Brillianz, des Produktes durch die Beschichtung erhöht, kann ich nicht genau sagen da es natürlich viel damit zutun hat wie häufig gespielt wird und unter welchen Bedingungen.
Frisch aufgezogen, haben sie einen etwas metallischen Klang (den ich persönlich mag), der sich bei mir ein paar Tage hält und danach in den typischen Elixir Sound übergeht, der nun länger bleibt. Vor allem wenn man mehrere Gitarren verwendet, kann es kostspielig werden, aber für mich als Hobbymusiker reicht es, alle 2-3 Monate die Saiten zu wechseln (am Hauptinstrument 1 Monat) und ich stelle keine signifikante Alterung über den Zeitraum der Saiten fest, Top!
Dennoch sollte man auch diese Saiten regelmässig reinigen, denn Beschichtung ist nicht gleichzusetzen mit Immunität gegen Schweiß/Feuchtigkeit und damit Rost/Verschleiß. Spart Geld und garantiert langanhaltende Freude für die Ohren und den Geldbeutel gleichermaßen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Wie beim 6-Saiter auch hier Top
Thomas1967, 03.08.2016
Schon gefühlte Ewigkeiten habe ich bei meiner 12-saitigen Gitarre die Saiten nicht mehr gewechselt. Daher sollten es jetzt haltbare Elixir-Saiten sein. Die Qualität lässt keine Fragen offen. Die Gitarre war sehr schnell stimmstabil und der Klang wie gewohnt (meine 6-Saiter haben alle Elixir-Saiten). Ich spiele seit 35 Jahren Gitarre und habe wirklich sehr viele verschiedene Saitensätze ausprobiert. Für meine Ohren gibt es keine Saiten, die ausgewogener klingen als Elixir-Saiten. Schöne brilliante Höhen, satte Bässe - ganz gleich ob mit Plektrum, oder beim Picking!
Daher gibt's auch hier von mir eine klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Hammer Klang
04.12.2015
Dieses 12 String Saiten set von Elixier verwende ich seit 4 Jahren auf meiner !2 string von Ibanez und wenn mann nach jeder session Die Saiten mit einem Tuch Abwischt dann halten euch die ewig .Der klang und die Qualität sind top sehr überrascht war ich von der unglaublichen nachklingzeit habe noch keine besseren gefunden .Ich spiele sehr oft open air und wie ihr bestimmt auch wisst setzt die Luftfeuchtigkeit den Saiten Übelst zu auch wenn man sie abputzt nach dem gig aber mit diesen Saiten ist dies nicht der fall vermutlich wegen der nano web Schicht die jede der 12 Saiten umhüllt .
Kann Ich allen 12 string freaks ;) empfehlen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
was möchte man mehr ?
Jürgen2140, 20.12.2016
ich spiele schon seit 5 jahren elixir saiten....
sie klingen zwar nicht gaaanz so brilliant wie manch andere markensaiten, aber dafür klingen so nach einem halben jahr noch genauso, nicht gaaanz so brilliant wie manch andere markensaiten...während andere markensaiten schon nach ca. zwei wochen merklich matter werden...und danach erneuert werden müssen/solten....
da lohnt sich doch ?nen euro oder zwei mehr auszugeben um noch nach wochen einfach die gitarre zu nehmen und das gefühl von neuen saiten zu haben......
meine e-gitarren werden natürlich auch nur mit elixirsaiten bezogen........
kurz und gut: man gewöhnt sich an den tollen sound ud möchte nichts anderes mehr unter den fingern der linken hand spüren....
zumindest ich....:-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Mein Favorit für die Akustik
LastHope, 29.06.2018
Besonders bei Gitarrensaiten hängt viel von der Präferenz des Einzelnen ab, jedoch bin ich auch nach viel Testen von anderen Herstellern immer wieder bei Elixir gelandet, zumindest für meine akustische Gitarre.

Der Ton ist satt & voll und die lange Haltbarkeit rechtfertigt für mich den hohen Preis. Ich kann nur empfehlen die Nanoweb mit einer Westerngitarre mal auszuprobieren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Christian7736, 20.08.2018
Mit Abstand die besten Saiten, die ich je auf meiner 12-saitigen Gitarre hatte. Sie behalten ihren tollen Klang ewig und das Geld ist gut investiert, wenn einem der Klang und die Freude daran wichtig ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Elixir halt ;)
Nessi, 08.05.2018
Ich hab die Saiten auf einer Recording King drauf und bin richtig zufrieden. Aktuell spiele ich die Gitarre ohne Tonabnehmer und da bringt die Kombi genügend Druck bei Akustik-Sessions ohne ins Verwaschene abzurutschen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Top Preis/Leistungs-Verhältnis
Speckmaus, 12.04.2017
Die Nanoweb Light haben eine absolut Top Performance.
Sie sind sehr dynamisch und können sowohl sehr leise wie auch sehr dynamisch angespielt werden. Es ensteht immer ein harmonisch abgestimmtes Klangspektrum.
Ich spiele täglich ca. 1/4 Stunde und nach einem halben Jahr ist noch kein Dynamikverlust festzustellen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Das beste System aller Zeiten
Micha449, 02.11.2009
Nachdem ich Elixir schon von elektrischen Gitarren her kannte, habe ich den nicht wegzuleugnenden höheren Anschaffungspreis relativ gelassen investiert und habe festgestellt, dass ich abermals nicht enttäuscht wurde.

Da wirklich niemand gerne sehr häufig eine zwölfsaitige Gitarre neu bespannt, ist die extrem lange Haltbarkeit und bespielbarkeit an sich eigentlich schon den Preis wert. Die Saiten lassen sich zudem (auch und gerade bei der zwölfsaitigen Gitarre) bequem greifen und das auch bei längeren Spielparts. Die Saiten klingen klar und kräftig ohne zu klirren oder zu "näseln".

Aus der Erfahrung mit den sechssaiter-Sätzen sind die Saiten enorm lang bespielbar, ohne wirklich hörbare Klangverluste zu haben. Durch die einmalige Beschichtung bekommen sie keine Verfärbungen oder gar Flugroststellen, die man vielleicht von herkömmlichen Saiten her kennt.

Kurz und gut: Auf jeden Fall zu empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
wirklich ihr Geld wert
21.04.2016
Nachdem ich nun seit einigen Monaten diese Saiten spiele, kann ich nur sagen: jederzeit wieder! Der Sound hängt sicherlich von der Gitarre und dem persönlichen Geschmack ab - Verarbeitung aber nicht. Und die ist wirklich klasse - die Saiten halten den Ton extrem lange und spielen sich seidenweich.
Lieferzeit typisch Thomann - praktisch sofort :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Wie gewohnt -genial!
Marcus3608, 16.10.2014
Habe meine alte 12 saitige Seagull reaktiviert, mir ein Herz gefasst, und mir den ja nicht ganz günstigen Elixier-Satz geleistet. Aber: es hat sich gelohnt! Die Elixier-Saiten klingen außergewöhnlich gut, brilliant und sind relativ schnell stimmstabil! Ich hatte eigentlich vor, meine 12saitige zu verkaufen, jetzt behalte ich sie auf jeden Fall! Die lange Haltbarkeit dieser Saiten kenne ich sowohl von den E-Giarren-Sätzen her als auch von meinen 6saitigen Western. Zudem: 12 Saiten zu wechseln ist kein Spaß mehr, also lohnt sich diese Anschaffung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
sehr zufrieden
günther mü, 03.05.2017
super guter klang gutes Material haltbar brauch kaum nachspannen wenn gestimmt hält es lange an echt empfelenswert
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Long Live ...
Raphael aus R., 10.12.2009
Die ELIXIR NANOWEB Saiten für Akustik-Gitarre habe ich zuerst auf meiner 6-saitigen Westerngitarre ausprobiert. Da ich die Akustik weniger häufig spiele als beispielsweise meine E-Gitarren, habe ich mich oft geärgert, dass an Saiten, die nur wenig gespielt waren nach längerer Zeit doch der Zahn der Zeit zu spüren war. Auch noch so geringe Spuren von Handschweiss ließen den Draht nach einigen Wochen im Gitarrenständer merklich oxidieren (und ich rede hier von bewährten Marken-Produkten). Die Folge: schwarze Fingerkuppen und ein wenig brillianter Ton - runter damit.

Auch wenn der Preis weit höher ist, als bei anderen Marken-Saiten: bei ELIXIER-Saiten ist jeder Cent gut angelegt, denn sie halten bei mir etwa dreimal so lange wie unbeschichtete. Gerade bei einer 12-saitigen ein Segen, da der Saitenwechsel hier nicht unbedingt ein Spaß ist. Ausserdem ist der Ton von Anfang an sehr brilliant, ohne zu klirren und ich finde die Saiten sehr angenehm zu spielen. Von mir ein klarer Kauftipp!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Eine saubere Sache!
Martin R. 325, 17.11.2013
Was kann man zu einer Saite sagen? Sehr viel - insbesondere wenn es um 12 davon geht und man öfter wechseln muss. Nicht so mit den Elixir-Saiten - da bleibt eben nix an deren Oberfläche haften und so braucht man eben nur noch ab- und zu mal wieder nen neuen Satz. Musste ich früher 5x andere Saiten aufziehen brauche ich das im gleichen Zeitraum mit Elixir nur noch einmal und das ohne Klangeinbußen!

Tolle Erfindung - sehr empfehlenswert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Schlicht und einfach: die Besten Saiten, die ich kenne
31.05.2015
Ich spiele jetzt seit einigen Jahren Gitarre und mache auch sehr viel Straßenmusik. Was ich dabei schon Saiten über den Jordan geschickt habe ist fast schon unheimlich, denn gerade bei Straßenmusik, wo man ordentlich Dampf machen muss ist die Belastung der Saiten ungeheuer. Als ich mir noch die Mühe gemacht habe mit jedem Wechsel alle Saiten zu wechseln habe ich alle 1-2 Wochen neue Saiten aufgezogen, trotz dessen das teilweise die erste Saite (die dünne G-Saite einer 12-saitigen) häufig schon in den ersten Stunden das Zeitliche segnete.
Diese Saiten habe ich vor 20 Tagen aufgespannt. Seither haben sie 2 Live-Gigs mitgemacht, bestimmt 15 Stunden Straßenmusik und etliche Übungsstunden... und sind immer noch alle dran!!! Damit habe ich, nehme ich den jetzigen Zeitpunkt als Maßstab, meine Kosten für Saiten trotz des doppelten Preises innerhalb von 20 Tagen halbiert!!! Tendenz weiter fallend!!! Und der Klang hat noch nicht viel verloren in dieser Zeit.

So lange ich keine andere Alternative, die vermutlich noch mehr kosten wird, kenne, werde ich ab jetzt definitiv bei Elixir bleiben. Top Sache das!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Nur ein Wot: Elixir
Stefan7367, 12.04.2018
Ja was soll man sagen was nicht schon längst über diese Saiten geschrieben wurde.
Hab sie auf meiner Taylor 150e und die werten das Instrument einfach nochmal auf. Ein wirklich angenehmes Spielgefühl und die halten ewig ohne zu korrodieren. Perfekt für ein Instrument, dass man jetzt nicht unbedingt bei jeder Mugge mitnimmt und nicht andauernd die Saiten wechseln will. Für jeden 12Saiter Gitarristen ein muss
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Prima!
Werner T. R., 15.07.2014
Habe die Saiten auf meine über 30 Jahre alt Yamaha aufgezogen. Klingen voll und ausgeglichen. Sind stimmstabil (im Rahmen des möglichen).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Investition lohnt sich
Simone L., 25.11.2009
Für mich war es das erste Mal, dass ich die 12 Saiten meiner Gitarre ausgewechselt habe, da ich sie nicht so oft in Gebrauch habe. Da die Saiten alle einzeln in Umschlägen verpackt waren, war es aber auch kein Problem die richtige Saite dem richtigen Ort zuzuweisen.

Das Klangspektrum, das sich nach dem ersten Anspielen aufgetan hat, war fantastisch!
Die Gitarre klingt wieder schön voll und überzeugend. Die Saiten sind zwar nicht ganz billig, die Investition lohnt sich aber.

Sie überzeugen einfach durch ihren Klang, und dadurch, dass sie im Vergleich zu anderen Saiten viel länger halten.
Insgesamt bin ich also sehr zufrieden!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Toller Klang und schöne Optik
Bubblebat3, 06.02.2018
Gerade bei 12 Saitern sehr zu empfehlen, da die Seiten wesentlich länger halten und daher nicht so oft getauscht werden müssen. Meine 12 Saitige steht die meiste Zeit rum, durch die Elixir Saiten ist sie aber jederzeit einsatzbereit und ich muss mir keine Sorgen um Korrosion machen. Der Klang ist spitze, hatte vorher Martin Saiten und der einzige Unterschied ist, dass die Elixir Saiten immer wie frisch aufgezogen klingen und nicht nach 14 Tagen schon nachlassen. Der Preis geht mit Berücksichtigung auf die Lebensdauer voll in Ordnung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Beste Saiten für 12-String
Walter aus G., 07.08.2012
Ich kann mir keine besseren Saiten für eine 12-string vorstellen. Sie halten locker über ein halbes Jahr - und man weiß ja, wie langweilig, langwierig und lästig der Saitenwechsel bei einer 12-string sein kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Seit Jahren nichts anderes
Reinhard421, 30.01.2013
Wenn man viele Gitarren hat und dabei auch noch eine mit Fensterkopf, muß man doch dankbar für Leute sein, die Saiten mit einer dreifach höheren Lebensdauer herstellen. Die nanoweb klingen in meinen Ohren auf allen Gitarren ausgezeichnet, an das etwas glattere Greif-Gefühl müssen einige sich gewöhnen, ich finde es eher angenehm.

Haltbarkeit bei mir: Generell 2,5 bis 3 mal so lange, wie unbeschichtete Saiten. Meine Empfehlung: Weiterspielen, auch wenn sie an einigen Stellen ausgefranst auszusehen beginnen. So lange, bis wirklich der Klang einbricht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Super Saiten mit langer Lebensdauer
Thomas840, 13.10.2009
Wie die Überschrift schon sagt, sind das meiner Meinung nach die besten Saiten, die man seiner(n) Gitarre(n) antun kann. Da ich während eines Auftrittes unter stark schwitzenden Händen leide, verschleißen normale Saiten ziemlich schnell. Soll heißen, ich spiele vielleicht ein bis zwei Auftritte und dann wäre schon wieder Saitenwechsel angesagt. Aber nicht mit diesen Saiten. Die Elixir halten schon mal durchaus ein halbes bis dreiviertel Jahr, ohne dass der Klag signifikant nachlässt. Okay, die Beschichtung geht beim exzessiven Plektrumspiel nach und nach ab, aber dennoch klingen die Saiten nahezu wie am ersten Tag. Wenn man diesen Saiten die Pflege angeeien lässt, die man auch anderen Saiten angedeien lässt, dann halten die Elixir wirklich bis zu 5-mal länger als herkömmliche Saiten. Aber Vorsicht: bitte keine Pflegemittel verwenden, die für herkömmliche Saiten gut sind, für die Elixir aber Gift sind. Einfaches Abwischen mit einem sauberen Tuch (z. B. Microfasertücher) reicht völlig aus. Für mich kommen keine anderen Saiten mehr in Frage!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Top, top, top.
Bastian L., 30.08.2013
Ich bin ein riesen Fan von diesen beschichteten Elixir Saiten :) Mega Sound, Top Qualität :) und Sie halten wirklich extrem lange :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Elixir Nanoweb Light 12 Str. Acoustic

22,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saitenkunde
Saitenkunde
Saiten gehören eher zu den stief­müt­ter­lich behandelten Dingen des musikalischen Lebens - ganz zu unrecht!
 
 
 
 
 
Testfazit:
(6)
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BAM200

tc electronic BAM200; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; Ultra Kompakt und leicht, Kopfhörer Ausgang mit Lautsprecher Simulation ; Kanäle: 1; Leistung: 200 Watt; Regler: Gain, Bass Middle, Treble, Master; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), DI Out (XLR), Headphones (6,3 mm...

Kürzlich besucht
Joyo Joyo R-12 Band Controller EQ

Joyo R-12 Band Controller EQ; Effektpedal für E-Gitarre, grafischer 10-Band Equalizer; Frequenzbereich von 31,25 Hz bis 16 kHz; True Bypass; Ambient LED Beleuchtung; Aluminiumgehäuse; 1x 6,3 mm Klinkeneingang, 1x 6,3 mm Klinkenausgang; DC-Input für 9 V DC Netzteile, MInuspol innen...

(1)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Arturia 3 Compressors You Actually Use

Arturia 3 Compressors You'll Actually Use (ESD); Plugin-Bundle; Simulation von 3 bekannten Kompressoren basierend auf TAE-Schaltungsemulationen; Comp FET-76 ist eine virtuelle Nachbildung des wohl bekanntestn FET-Kompressors mit erweitertem Sidechain und Parallelkompression; Comp VCA-65 simuliert einen beliebteb VCA-Kompressor mit Peakstop-Limiter und...

Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig RK5 v2

Tech 21 Fly Rig RK5 v2; Effektpedal für E-Gitarre; Richie Kotzen Signature Pedal, die gleiche analoge SansAmp-Schaltung, Delay mit Tap-Tempo, Boost und der Richie Kotzen Signature OMG der ersten Version, plus einige zusätzliche Features, wie z.B. unabhängiger Hall mit wählbarer...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(2)
Kürzlich besucht
Korg Volca Drum

Korg Volca Drum; Digital Percussion Synthesizer; 6 Drum-Parts mit Analog Modeling Synthese; zwei Sound-Layer pro Part; jedes Layer besteht aus einer Grundwellenform die einen stimmbaren Resonator anregt; interner Stepsequenzer mit Pattern-Chain-Funktion; Motion-Sequenz-Funktion zur Aufnahme von Reglerbewegungen; Slice-Funktion zur Erzeugung von...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.