Edition Dux Das Ding 4 mit Noten

33 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Arrangement
Gesamt
Arrangement
Super Liedersammlung für jeden!
Keysplayer@Highheads, 13.03.2020
Ich hatte schon lange vorher die erste Edition von diesem Band gekauft. Mit der Zeit wurden die Lieder immer geläufiger und ich habe mich entschlossen eine weiteres zu kaufen, da die Übersichtlichkeit und Genauigkeit der Arrangements überzeugt war.

Wie auch schon vermutet, war das 4. Band der Dux Das Ding Reihe genau so aufgebaut, wie das erste und damit perfekt für verschiedene Arten von Musiker:
Es gibt immer zwei Darstellungsformen zu jedem Lied.
1. Das Leadsheet mit Text und Akkorden:
Vorteil: Gute Übersicht über den ganzen Song, leichte Handhabung, perfekt auch für Kinder, die von Noten nur überfordert wären.
Nachteil: Keine Melodie, keine rhythmischen Angaben
2. Das Notenleadsheet mit Text, Noten und Akkorden:
Vorteil: Sehr exakt notiert, Melodie ist ersichtlich, Rhythmik
Nachteil: Oft wird nicht das ganze Lied notiert und man muss das Textleadsheet zur Orientierung nehmen. (Wann kommt die 2. Strophe, wo kommt der Refrain doppelt etc.)

Im Großen und Ganzen bietet die Liedersammlung "Das Ding 4" viele Möglichkeiten. Als angehender Musiklehrer kann ich das Buch auch nur für den Unterricht empfehlen, da die Arrangements sicherlich unterrichtstauglich sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Weiter so!
18.11.2015
Ich finde die 4. Ausgabe wieder gelungen. Die Songauswahl ist abwechslungsreich, wenn ich mir vielleicht noch ein paar andere gewünscht hätte - aber man kann es ja nicht jedem recht machen :-)

Die Akkorde stimmen größten Teils, stehen aber oft an den falschen Stellen über dem Text. Interessanterweise manchmal unterschiedlich in der Text- und Notenversion.

Man hat sich Mühe gegeben z.B. die Intros auch aufzuschreiben. Leider fehlen oft die Songenden. Mir kommt es so vor, als ob man dann einfach aufhört, wenn die Seite zu Ende ist, da ja im Prinzip immer ein Song auf eine Doppelseite (links Text, rechts Noten) passt.

Das Ding 4 ist mein erstes mit Noten. Das erleichtert das spielen von Songs, die man vielleicht nicht perfekt im Kopf hat. Der Gebrauch des DinA4 Buches ist aber etwas unhandlich und die Spiralbindung ist auf die Dauer der Belastung nicht wirklich gewachsen.

Alles in allem bin ich aber zufrieden und freue mich auf Teil 5!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Was ein geiles Buch!
stufftie, 08.02.2018
Die Mischung ist wieder einmal sehr gelungen und aktueller als gedacht (Stand 2017-2018). Die Liedarrangements sind wirklich zufriedenstellend, aber ab und an fehlt ein HInweis auf Ablauf oder entsprechende Wiederholungen: so z.B. bei Two Princes (in Band 3?), in welchem ein sehr langer Instrumentalteil das Liedende gestaltet, im Buch aber keine Erwähnung findet. Vielleicht Zufall, vielleicht gewollt, vielleicht auch mein Fehler, weil ein Radio - Edit abgedruckt wurde, aber die Aufmachung, die Sammlung der Songs und die Transpositionen machen das alles wieder wett. Sehr angenehm fand ich die finale Richtig-/ Klarstellung des ewigen Excalibur - Liedes aller Gitarristen "Wonderwall", das ich in so entsetzlich vielen falschen Versionen gehört habe. Obwohl ich vom D/F# noch nicht vollends überzeugt bin und zum Dsus4/F# tendiere. Aber hey - das ist doch Haarspalterei. ;-) KAUFEN
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Nicht ganz mein Ding
Juppili, 23.05.2019
Die Songauswahl von Das Ding 4 ist sehr Umfangreich und Vielfältig.
Das geht allerdings zu Lasten der Übersicht und Lesbarkeit.
Wenn man Das Ding zum Lagerfeuerabend mitnehmen möchte, unbedingt das THW um Ausleuchtung bitten, und Lupen für alle Mitlesenden besorgen.
Mir wäre etwas weniger Auswahl und bessere Übersichtlich- und Lesbarkeit lieber.
Ansonsten gut Verarbeitet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Zu unhandlich!
Andreas K. 374, 17.06.2017
Ich habe mir Das Ding 4 bestellt, damit ich meinen Ding-Sammlung vervollständige. Das größere Format erweist sich allerdings durch den Querdruck als äußerst unpraktisch. Ich dachte, dass die Schrift etwas größer wäre bei der Großausgabe, aber leider geht die Hälfte des Blattes auf die Notendarstellung drauf.

Der Inhalt läßt keine Wünsche offen - es gibt wie immer alle Stilrichtungen quer Beet - mal mehr mal weniger gut mit Akkorden bestückt!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ein Must have
Nobby, 25.04.2018
Viele eingängige Lieder für den "täglichen" Gebrauch. Das Angebot ist riesig und meines Erachtens für jeden was dabei.Die kompaktere Variante ohne Noten ist spürbar leichter in der Gitarrentasche zu transportieren.Mit Noten ist natürlich auch gut, vor allem wenn man notenorientierte Mitspieler hat. Wahrscheinlich will man irgendwann alle haben:) Klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Arrangement
nebulon42, 16.12.2019
Manchmal ein paar Fehler und manchmal leider etwas unübersichtlich.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Gut mit leichten Kritikpunkten
Die Brücke, 19.10.2017
Ich nutze die "Das-Ding"-Reihe für eine Musikgruppe in einer öffentlichen Einrichtung, in der ich Gitarre spiele und singe. Für diesen Zweck ist die Songauswahl perfekt, denn unter 400 Songs Querbeet aus allen Stilrichtungen ist für jeden etwas dabei und das Spielen damit macht großen Spaß.

Bemängeln muss ich das Ringbuchformat. Es dauert ein wenig, aber früher oder später reißen die Seiten zwangsläufig heraus; sodass man irgendwann viele lose Seiten im Buch hat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Das Ding 4
Lothar388, 26.11.2014
Ich bin mit der 4. Ausgabe zufrieden. Im Prinzip hält man an Bewährtem fest. Die Tatsache, dass man jetzt auch die Noten hat ist sehr gut, allerdings ist das Buch dadurch nicht so handlich wie die Vorgänger.
Man hält auch daran fest, Lieder doppelt zu haben, nur unter einem anderen Titel. Darüber musste ich schon bei den Vorgängern schmunzeln. Das ist nicht so tragisch, da jede Menge Lieder vorhanden sind.
Trotz kleiner Mängel bin ich zufrieden und hoffe, dass das nicht das letzte Buch dieser Reihe ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Große Auswahl
Alexander6857, 28.08.2015
Ich habe schon die ersten 3 Bände gehabt und bin von der Vielfalt begeistert.
Allerdings ist durch die hohe Anzahl der Songs auch die Schrift und die Noten ziemlich klein geworden.
Dennoch warte ich schon sehnsüchtig auf Teil 5
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Nette Sammlung für Klampfenabende am See oder Lagerfeuer
Molerin, 20.02.2015
Ich bin mit der gesamten Sammlung wirklich zufrieden. Klar stimmen nicht immer alle Akkorde, auch die Sache mit dem Blättern ist manchmal nervig, aber sind wir mal ehrlich, für Begleitung am Lagerfeuer oder am See ist das genau das richtige! Auch bei der Songauswahl ist für jeden was dabei!
Teil 5 kann kommen, ich kauf ihn wieder!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Dickes Ding!
01.08.2016
Hallo zusammen,

Wie in allen Ausgaben von "Das Ding" ist auch im Band 4 wieder viel Stoff drin - eine bunte Auswahl durch alle Musikgenres von Schlager bis Rock, viele neueren Datums.
Im Handling durch das Querformat nicht unbedingt wahnsinig praktisch; aber bei anderer Formatierung wäre das Gewicht noch höher ausgefallen. Nur gute Notenständer halten diesem Brocken stand!
Die Arrangements sind eher einfach gehalten und manchesmal auch reduziert worden, um bessere Lesbarkeit zu gewährleisten. Melodie mit Text und Akkorden, keine Bandarrangements. Alles in allem eine gute Ergänzung im Musikunterricht - zum Singen und instrumentalen Nachspielen unter dem Motto "...wollte ich schon immer mal singgen/spielen". Die Druckqualität und die Spiralbindung hat DUX deutlich verbessert gegenüber den alten Ausgaben. Zur Mitnahme auf Reisen nicht geeignet (Gewicht!), aber als Standard-Songsammlung sehr empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Das Ding 4
Michael855, 06.03.2015
"Das Ding" ist mit unglaublich vielen Songs bestückt. Mir persönlich erschließt sich zwar nicht, nach welchem System diese in den vier Bänden angelegt sind, ein jeweiliges Genre oder irgend eine Sortierung (abgesehen alphabetisch nach Titeln) kann ich nicht erkennen. Das sehr gut spiralgebundene Buch ist sehr dick, es sind ja auch 400 Lieder drin - was aber auch dazu führt, dass die Texte und insbesodere Noten recht klein gedruckt sind. Auf dem Notenständer mit Abstand betrachtet muss dieser schon gut ausgeleuchtet sein. Die Lieder sind A4-quer gedruckt, das Buch steht aber stablil auf dem Ständer. Ein Hardcover hätte es ermöglicht, dass es auch im Regal stehen bliebe, so fällt es immer um ;-)
Die Akkordbegleitung ist gitarristenfreundlich transponiert. Ich persönlich hätte mich über beispielhafte Patterns gefreut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Gute Songauswahl
31.01.2017
Ich bin mit der Songauswahl generell zufrieden, alles gut zu lesen, Akkorde passen soweit. Gerne wieder.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Okay aber die ersten 3 Teile waren besser
Rupatche, 22.06.2015
Musik ist ja geschmackssache... Mir haben die ersten drei Teile deutlich besser gefallen, als DasDing4. Maximal ne Hand voll toller Songs.
Das Notenbuch kann man sich sparen und zur günstigeren Variante mit den Akkorden greifen, da dieses Buch lediglich die Gesangsspur als Noten hat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
lohnt sich
Lux, 29.03.2016
Gute Liedersammlung, einige Soli, Intros und Riffs sind auch drin. Man spart dadurch viel Arbeit und Zeit zum raushören und braucht für manche Gigs nur noch 1-4 solche Bücher mitnehmen. Der Kauft lohnt sich!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Edition Dux Das Ding 4 mit Noten

31,80 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 28.11. und Montag, 30.11.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-60
Fax: 09546-9223-24
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
Roland TD-07KV V-Drum Set

Roland TD-07KV V-Drum Set, bestehend aus: 1x TD-07 Sound Modul mit25 preset kits, 25 user kits, und 143 Instrumenten Sounds, V-Edit, EQ, ambience, und 30 multi-effects, Bluetooth, internes Metronom, Coaching Funktion, USB für Audio und MIDI, 1x 8" Zwei-Zonen PDX-8...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus PD-70

Presonus PD-70; dynamisches Sprecher und Recording Mikrofon; ideal für Sprachanwendungen wie Podcasts, Live-Streaming oder traditionelle Rundfunkanwendungen; Richtcharakteristik: Niere; Empfindlichkeit: 1.6mV/Pa; Frequenzgang: 20Hz - 20kHz; Nennimpedanz: 350 Ohm; robuste Konstruktion; integrierte Halterung und Windschutz

(1)
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Artist 11 Upgrade AI

Steinberg Cubase Artist 11 Upgrade von Cubase AI (ab Version 6); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unbegrenzte Audio-, Instrumenten- und MIDI-Spuren; bis zu 32 physikalische Ein- und Ausgänge; über 70 Audio Effekt-PlugIns und MIDI-Effekte; virtuelle Instrumente wie HALion...

Kürzlich besucht
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

Kürzlich besucht
tc electronic PEQ 3000-DT

tc electronic PEQ 3000-DT; Equalizer-Plugin mit USB Hardware-Controller; 12-Band-Equalizer auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; Stereo-, L/R- und M/S-Betrieb möglich; bietet vollparamtrische Glockenfilter, Cut-und Shelf-Filter und Phase-EQ; Echtzeit-Frequenzanalyse zur präzisen optischen Kontrolle; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Tonal Balance Bundle CG 2

iZotope Tonal Balance Bundle Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf Tonal Balance Bundle; professionelle Software-Werkzeuge für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3 Advanced, Nectar 3 Plus inkl. Celemony Melodyne Essential und...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.