Doepfer A-100 MNT

24

Mini-Netzteil/Busplatine

  • fertig aufgebautes und geprüftes Modul
  • +/-12 V @ 200 mA und +5´V @ 50 mA
  • integrierte Busplatine mit 4 Steckplätzen
  • speziell für Anwendungen mit nur einem oder wenigen Modulen (max. 200 mA, max. 4 Module)
  • benötigt 9 V Wechselstrom (AC, nicht DC)
  • inkl. externem Netzteil
Erhältlich seit Februar 2005
Artikelnummer 178192
Verkaufseinheit 1 Stück
Leerblende Nein
Bus- und Verbindungskabel Nein
Tasche Nein
49 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 17.08. und Donnerstag, 18.08.
1
A
Sinnvoll auch für DIY-Versuche
Anonym 11.01.2016
Ich nutze das Netzteil für erste Bastel-Projekte, die nicht gleich im großen Rack angesteckert werden sollen. Die bereitgestellte +/- 12 V Spannung des MNT macht Versuchsschaltungen mit Opamps sehr leicht.

Zu beachten ist beim MNT vielleicht, dass nicht nur die Steckplätze begrenzt sind, sondern es bei speziellen Modulen auch am verfügbaren Strom scheitern könnte (200mA). Bei den meisten Standardmodulen mit 20-70mA ist es natürlich kein Problem.

Man merkt bei solchen und anderen Produkten von Doepfer, dass sie die Fühlung zu den Bastlern nicht verloren haben, und dass DIY-Herangehensweise auch aus Sicht einer großen Firma zur Modularmusik dazugehören kann. Das finde ich absolut bemerkenswert.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Power-Mini-Zwerg
Joan.Jamaivue 23.12.2020
Man merkt dass Doepfer die Fühlung zur Bastlergilde noch nicht ganz verloren hat. Das MNT ist wohl auch nur für kleine DIY- Anwendungen gedacht. Ich nutze das MNT für die ersten Tests eines neuen Moduls, bevor es im großen Rack integriert wird. Das hat mir schon so manchen Crash erspart. (ich verwende nicht nur Doepfer Module!) Die +/- 12 V Spannung des MNT sind mit ihren 200mA etwas schmalbrüstig, erfüllen aber ihren Zweck für die meisten Schaltungen. Nur allzu lange sollte man das MNT mit Voll-Last nicht quälen, denn es wird dann gut heiß!
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Viel zu sagen gibt es hier nicht..
Anonym 25.09.2015
Das zu bewertende Produkt verrichtet seine Arbeit wie erwartet. Ich habe bislang nur ein Doepfer A-140 ADSR Envelope Generator mit dem A-100 MNT verbunden und keine Probleme entdeckt. Die Busplatine macht einen hochwertigen Eindruck, alles sieht sauber und gut verarbeitet aus. Beim Kauf sollte jedoch folgendes berücksichtigt werden:

Das A-100 MNT ist offenbar nur zum Einbau in das Doepfer Minicase gedacht. Wenn man selbst ein Gehäuse bauen möchte, sollte man genau wissen, wohin die Bohrlöcher für die Platine in die Gehäuserückseite kommen müssen. Die Platine ist mit vier Abstandsschrauben versehen, so dass die Schrauben zur Befestigung von der Rückseite an die Platine angebracht werden müssen. Auch für den Stromanschluss muss eine entsprechende Öffnung im Gehäuse vorbereitet werden, da sonst der Stecker vom Netzteil nicht angeschlossen werden kann.

Noch ein abschließendes Wort zum Netzteil: Das A-100 MNT kann nur mit einem AC/AC Netzteil betrieben werden, wie es hier auch mit geliefert wurde. Die üblichen AC/DC Steckernetzteile funktionieren nicht!
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

c
läuft
chris133 06.05.2020
nutze es für DIY-Module, tut was es soll, aber ein Verpolungsschutz an den 16-Pin-Steckern wäre noch schön gewesen. So muss man immer drauf achten, das Kabel in der richtigen Richtung aufzustecken.
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden