Dave Guardala Handmade "MBII" Ten Mundstück für Tenorsaxophon

Mundstück

  • für Tenorsaxophone
  • ”Michael Brecker II”
  • Bahnöffnung .114 inches
  • inkl. GF-Blattschraube und Kapsel
  • vergoldet

Weitere Infos

Bahnlänge 25,00 mm
Bahnöffnung 2,97 mm
Kammer Rund
Material Metall
Kapsel Ja
Blattschraube Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Dave Guardala Tenor "MBII" HM
44% kauften genau dieses Produkt
Dave Guardala Tenor "MBII" HM
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
829 € In den Warenkorb
Theo Wanne Gaia IV Tenor 7* Gold
12% kauften Theo Wanne Gaia IV Tenor 7* Gold 749 €
Dave Guardala Tenor "M.Brecker" HM
7% kauften Dave Guardala Tenor "M.Brecker" HM 830 €
Theo Wanne Durga IV Tenor 7* Gold
7% kauften Theo Wanne Durga IV Tenor 7* Gold 749 €
Jody Jazz Tenor DV 7*
6% kauften Jody Jazz Tenor DV 7* 535 €
Unsere beliebtesten Metallmundstücke für Tenorsaxophon
19 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Ansprache
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Sehr gutes Mundstück
Saxmusik, 09.02.2021
Dieses Mundstück ist hervorragend verarbeitet! Kein Vergleich zu den Lasertrimmed Modellen. Vgl. Meine Bewertung zum DG MB I.
Spielbarkeit: Das tiefe Register spricht sehr leicht an, das Flagoletregister ist im Vergleich zum MB I ein Kinderspiel. Alle Töne „rasten“ förmlich ein.
Das Facing stellt sich als Highbaffle mit klarer Abrisskante dar. Im Vergleich zum MB I ist die Baffle höher und deutlich länger. Dadurch wird der Klang deutlich knalliger ohne allerdings durch zu viel Brillanz unangenehm zu werden. Die Brillanz empfinde ich bei beiden MB Modellen gleich. Das MB II ist aber fokussierter. Das MB I vielleicht etwas dunkler im Ton. Die Intonation erfordert auch hier etwas Übung, dem Verhältnis von Facing und Bahnlänge geschuldet.
Vielleicht ist das MB II für nicht so sehr geübte Spieler etwas dankbarer zu beherrschen. Es verzeiht ein klein wenig mehr Ungenauigkeiten im Ansatz.
Ich persönlich spiele beide Modelle, jedes hat für meine Spielweise seine Berechtigung. Das MB I benutze ich für etwas klassischeren Jazz, das MB II für modernen Jazz und Funk.
Ich kann die Handmade Modelle sehr empfehlen, Sie heben sich deutlich von allem anderem, was es so gibt, ab.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Guardala für alle Fälle
Tobias123, 26.10.2009
Das MB II ist ein Mundstück zwischen dem Michael Brecker I und dem Studio.

Die Tonkammer hat die größe des MB I und die Stufe des Studiomundstücks von Dave Guardala.


Die Tonansprache ist hervorragend. Alle Töne sprechen leicht an und man behält in jeder Lautstärke die Kontrolle über den Sound.

Das Mundstück kann laut aber auch leise klingen. Das ganze Spektrum des Saxofons kann bedient werden von Balladen bis Rock, Subtones bis Multiphonics.

Verarbeitungsprobleme gibt es nicht. Es ist absolut perfekt gearbeitet und vergoldet.

Da ich auch ein original Dave Guardala MB I besitze kann ich auch einen Vergleich hierzu ziehen.

Die Abmessungen sind nicht identisch, das Originalmundstück ist etwas kürzer und leichter als das neue handmade MBII. Die Verarbeitung der alten Guardala ist auch nicht so gut (insbesondere abgeschliffene Baffle). Auch ist der Klang der "Alten" etwas heller als der neuen "Handmade Serie".

Hier entscheidet der persönliche Geschmack.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Besser als das Original!
hornmanmusic, 10.01.2020
Man muß sich auch als Profi erstmal einige Zeit mit dem Mundstück beschäftigen um das Optimum rauszuholen. Aber das Ergebnis ist fantastisch. Sehr leichte Ansprache und ein Hammer-Sound. Dabei ist das Mundstück sehr flexibel...sehr gut für Funk/Soul/Fusion und Pop einzusetzen, aber auch für Modern jazz. Die Verarbeitung ist sehr sehr gut. Die Blattschraube ist allerdings finde ich nicht optimal. Habe die Metall-Ligatur von Selmer genommen. Ich hatte mal ein original Guardala MBII und das war nicht so gut wie dieses hier. Also die Investition lohnt sich. Tolles Mundstück!!
.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Endlich meinen Sound gefunden
Kristian K., 05.01.2010
Natürlich hat es mich einiges an Überwindung gekostet, soviel Geld für ein Mundstück auszugeben, aber ich habe es bis heute nicht bereut. Ich spiele es auf einem Keilwerth SX90R Neusilber und kann behaupten, endlich meinen Klang gefunden zu haben.

Die relative kleine Kammer macht es zu einem sehr agressiven Mundstück, weswegen es mir besonders gut für Rhythm&Blues, Soul und Funk gefällt. Zu Beginn habe ich es mit Rico La Voz Blättern der härtesten Gangart gespielt, jedoch bin ich letztendlich auf die medium soft Variante umgestiegen, weil ich gemerkt habe, dass der Sound nicht leidet, ich aber länger einen guten Ansatz halten kann.

Vorher habe ich ein Dave Sugal gespielt, welches sehr ähnliche Eigenschaften hat. Jedoch glaube ich, den Unterschied des "handgemachten" ausmachen zu können. Dadurch sind die Übergänge von einem Bereich zu einem anderen nicht mehr scharfkantig, was meiner Meinung nach ein leichteres Anblasen in allen Tonlagen favorisiert.

Letztendlich muss jeder wissen, welche Musik er machen möchte, um das richtige Mundstück zu wählen. Dieses hier gehört sicherlich zu den Vertretern der modernen Musik, obwohl natürlich auch jede Art von Jazz gespielt werden kann, aber dann nicht mit den typischen Klang der alten Genres.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Dave Guardala Tenor "MBII" HM
(19)
Dave Guardala Tenor "MBII" HM
Zum Produkt
829 €

Dave Guardala Handmade "Michael Brecker II" Mundstück für Tenorsaxophone, vergoldet. Bahnöffnung .114 inches. Inkl. GF-Blattschraube und Kapsel.

Dave Guardala Tenor "MBII" SP
(15)
Dave Guardala Tenor "MBII" SP
Zum Produkt
430 €

Dave Guardala "Michael Brecker II" Mundstück für Tenorsaxophone, versilbert. Bahnöffnung .114 inches. Inkl. GF-Blattschraube und Kapsel.

Dave Guardala Tenor "MBII" GP
(3)
Dave Guardala Tenor "MBII" GP
Zum Produkt
490 €

Dave Guardala "Michael Brecker II" Mundstück für Tenorsaxophone, vergoldet. Bahnöffnung .114 inches. Inkl. GF-Blattschraube und Kapsel.

Dave Guardala Tenor "M.Brecker" HM
(5)
Dave Guardala Tenor "M.Brecker" HM
Zum Produkt
830 €

Dave Guardala Handmade "M. Brecker Mark I" Mundstück für Tenorsaxophone, vergoldet, Bahnöffnung 115 inches. (8*), Inkl. GF-Blattschraube und Kapsel. Exakte Kopie des original M. Brecker Mundstückes

829 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Saxophone
Saxophone
Es gibt Saxophone von 300€ bis über 4000€ Euro zu kaufen. Welches Instrument eignet sich für einen Anfänger?
Online-Ratgeber
Mundstücke für Holzblasinstrumente
Mundstücke für Holz­blas­in­stru­mente
Mundstück ist nicht gleich Mundstück. Was man unbedingt wissen sollte.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
Wampler Gearbox Dual Overdrive

Wampler Gearbox Dual Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Andy Wood Signature Pedal; enthält modifizierte Versionen von zwei der beliebtesten Drive-Schaltungen von Brian Wampler: Kanal 1 basiert auf dem Tumnus und Kanal 2 auf dem Pinnacle; von oben schaltbare Reihenfolge; zwei Ein-…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.