Cordial CFI 0,15 RR

1939 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Cordial CFI Patchkabel
simple_Chris, 27.07.2018
Was macht man mit einem Patchkabel? Richtig, die Effekte auf dem Pedalboard miteinander verbinden. Steckt man diese dauernd ein und wieder aus? Normalerweise nicht. Deswegen finde ich braucht man keine besondere (& teuere) Zugentlastung am Stecker. Der Rean (Neutrik) Stecker reicht hier meiner Meinung nach vollkommen aus.
Bei mir war der Stecker der gleiche wie auf dem Bild abgebildet, dieser sieht sehr schön und edel aus ;).

Wenn man die Effekte alle paar Stunden oder Tage umsteckt sollte man vielleicht dennoch zu etwas teueren greifen, wer aber die Bodentreter fest am Board hat, kann hier gut und gerne zugreifen.

Das Kabel macht auch einen wertigen Eindruck. Es lässt sich auch bei 15 cm gut verlegen / biegen. Störgeräusche habe ich auch keine.

Ich habe 3 bestellt und alle 3 verrichten ihren Dienst ohne Probleme.
Für die nächsten Effekte greife ich definitiv wieder zu diesen Cordial Patchkabeln.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Für mein Pedalbrett eher ungeeignet
Stephan1543, 02.06.2020
Solides Kabel für wenig Geld, ABER:
- Die Steckergewinde sind recht "locker", hab sie ziemlich andonnern müssen, damit sie nicht regelmäßig aufgehen.
- Die Stecker sind sehr lang und gehen mir auf meinem Pedalbrett oft im Weg um.
- Die Stecker sind nur bedingt wiederverwendbar, wenn ein Kabel kaputt geht oder man es kürzen möchte, da der Knickschutz fest am Kabel ist.
=> Werde meine Verkabelung doch selbst löten und die hier beschriebenen Kabel eher für "spontane" Einsätze hernehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Preis / Leistung top
DerNuLz, 22.05.2020
Da ich die Instrumentenkabel von Cordial schon sehr mag, war es für mich nur konsequent, auch bei den Patchkabeln fürs Pedalboard zu Cordial zu greifen. Super Qualität, die nicht zu teuer ist. Für den normalen Proberaum- und Bühnenalltag in meinen Augen mehr als ausreichend.

+ tolle Qualität
+ gute Klinkenstecker
+ super Preis / Leistung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Andere / klobigere Stecker als abgebildet
19.01.2016
Ich hatte Thomann bereiits dazu angeschrieben, aber leider keine Reaktion. Es werden NICHT die abgebildeten schwarzen schlanken Stecker verwendet, sondern diese deutlich klobigeren halb silber, halb schwarz:
Rean NYS 207

Die verbauten Stecker und Kabel sind qualitativ gut und an der Verarbeitung gibt es nichts zu meckern. Ich verwende sie fast ausschließlich auf meinem Pedalboard. Wer jedoch wenig Platz auf dem Pedalboard hat, nimmt lieber schlankere Stecker!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gibt nix auszusetzen
Sick-74, 12.08.2020
Stecker sind stabil & rasten gut ein, Kabel ist angenehm flexibel. Habe mehrere davon aufm Pedalboard, Signalverlust ist für mich keiner hörbar. Sind zu empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Nicht so toll
itschwitsch, 03.12.2009
Ich hatte von diesem Kabel eigentlich mehr erwartet. Ich habe sie für die verbindung von Bodentretern benutzt, hatte aber immer wieder Probleme mit Wacklern, da die Kabel auch einigermaßen beansprucht wurden. Man darf sich hier nicht von den Markennamen blenden lassen. Die Stecker sehen zwar so aus, wie die normalen Neutrikstecker, haben aber einen gewaltigen Unterscheid: Die Zugentlastung. Und die muß nunmal funtionieren, wenn das Kabel halten soll. Deshalb lieber eine starre Kupplung kaufen oder die Kabel aus hochwertigen Komponenten sebst löten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bisher keine Probleme!
lhenn, 07.06.2020
Das Kabel scheint sehr hochwertig verarbeitet zu sein! Sound bleibt unbeeinträchtigt, Stecker haben erstklassigen Kontakt und die Länge (und Standard-Wicklung – die Richtung in die sich die Stecker beim Auspacken drehen) ist ideal fürs Pedalboard.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bekannte Qualität, aber zu lang!
NickTheFarmer, 22.01.2020
Mir wurde eines mit 26cm Länge geschickt (Winkel bis Winkel), nicht 15cm. Thomann war so freundlich und versuchte es nochmal, auch diesmal war das Kabel ca. 26cm lang, es ist wahrscheinlich der gesamte Vorrat betroffen.

Wo wird bitte die Länge gemessen, wenn nicht Knick bis Knick? Ich stehe wohl auf der Leitung.

Qualität ist sehr gut, wie von Cordial gewohnt. Aber die Extra-Länge macht den Einsatz etwas schwierig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Standard
Thomas S. 953, 20.05.2020
Es passt alles - mehr und besser braucht kein Mensch
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gewohnte Cordialqualität
11.02.2017
Das Kabel ist gut. Kein billiger Mist bei dem man Angst haben muss, dass es einem bei ner Mugge spontan verlässt aber auch nicht DAS Hightechteil, das ich später meinen Kindern vererbe... Ich spiele mit Cordial oder Sommer fast aus Prinzip, da ich gute Erfahrungen damit gemacht habe. Auch konnte ich Soundmäßig keine Einbußen feststellen.
Trotzdem gibt es hier und da Sachen, die besser sein könnten: Das Kabel ist sehr steif, was manchmal hinderlich sein kann, wenn man es zwischen zwei Streben im Board oder enge Kurven legen möchte. Die Stecker sind außerdem etwas groß und was mich (generell auch bei anderen Steckern) irritiert: man kann die aufschrauben. Das ist ein Feature was 99 mal nervt bevor es 1 mal nützlich wird. Wenn ich am Stecker Kabelbruch habe, löte ich keinen neuen Stecker an, sondern kaufe mir für 3 EUR ein neues Kabel... Aber vorher kontrolliere ich jedes mal, ob der Stecker gut verschraubt ist. Das nervt weil es sich auch mal von selbst lockert. Also Gewinde festgetaped und gut.
Ansonsten sehr brauchbares Kabel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Prima
Ima_derek, 01.02.2016
Ich benutze sie auf einem Pedaltrain Jr. und bin damit sehr zufrieden. Für die Cordial habe ich mich entschieden, weil ich ich gute Erfahrungen mit deren ?richtigen? Instrumentenkabeln gemacht habe.

Soundmäßig kann ich nichts Negatives feststellen, für den Probenraum langt es allemal (da wären die mehr als 10mal so teuren Vovox oder Monster ein Overkill).

Die Verarbeitung wirkt anständig, wenn sie einmal auf dem Board verlegt sind, wird ja auch nicht mehr groß daran rumgeruckelt.
Es sei denn, man macht?s wie ich und baut öfter mal um -- dann lieber 2 längere als Reserve mitkaufen, sonst fehlt immer gerne mal eine Nasenlänge ...
Und lieber 10cm länger kaufen als gemessen, schließlich muss man sie ja auch einstöpseln, gegen Schlaufen unter dem Board gibt es Kabelbinder.

Fazit: Würde ich wieder kaufen, aber der Platz auf dem Board fehlt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Sams2, 15.03.2020
An sich gute Kabel, aber für meine Andwendung (Pedalboard) sind die Stecker doch etwas zu klobig
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Klasse Kabel für's Effektboard
21.01.2016
Hier gibt es im Prinzip nix zu meckern.
Es handelt sich um sehr robuste Patch-Kabel die sich aufgrund der Winkelklinke perfekt zum Verbinden von Bodentretern auf dem Effektboard eignen.

Was den Klang angeht, ist vom viel-diskutierten Soundverlust nichts zu hören.

Preis-/Leistung ist bei diesem Produkt wohl nicht zu toppen.

Einziges Manko:
Bei Stereoeffekten (vier Kabel/Stecker nebeneinander) kommen sich die Winkelstecker der Kabel und deren stabile Zugentlastung in die Quere und sind somit hier nur bedingt zu verwenden.

Ansonsten werde ich bei diesem Produkt bleiben, was die Verkabelung meines Boards in der Zukunft angeht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
gut!
C 501, 02.09.2019
Ich verwende hauptsächlich diese Patchkabel auf meinem Pedalboard. Teure Kabel kann ich mir nicht leisten.. und diese sind recht preiswert und bieten dennoch eine gute Qualität.
Die Steckerhülse klebe ich ab mit schwarzen Klebeband, weil die Schraubverbindung sich sonst öfters lockert.
Platzsparend, flexibel, schlicht im Design, nicht zu dünn.. alles gut.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Da wackelt und raschelt nix
manni_s, 04.06.2017
Verbindungsleitungen auf Pedalboards sind nicht unproblematisch.
Ich kenne viele Gitarristen und Bassisten, die ständig mit Wacklern (zwischen Stecker und Buchse) oder sogar Kabelbrüchen (Innenleiter war wohl zu dünn ...) zu kämpfen haben.

Die Cordialkabel haben nicht die besten Stecker zu bieten, aber im Gesamtpaket sorgen sie auf dem Board für solide Verbindungen zwischen mehreren Pedaleffekten. Ich habe bisher keine Probleme mit diesen Kabeln gehabt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Patchkabel fürs kurze.
Simonsen, 28.09.2017
Habe mehrere dieser Patchkabel gekauft um meine Effektpedale zu verbinden.
Die Verarbeitung ist eigendich kann ordentlich. Die Lötpunkte sind sauber und fest verbunden. Es fühlt sich recht wertig an. Die Stecker passen ganz normal. Problem hat ich mit den aufdrehbaren Stecker, die sich nach einer Zeit durchs Bewegen des Boards oder so, gelöst haben, und dann evtl. wieder nach gedreht werden wollten. Klangverluste habe ich keine festgestellt. Wird das Kabel aber stark geknickt, dann wird (wie bei fast jedem Kabel) die Lebenszeit stark verringert. Dadurch sind Wackelkontakte bei mir entstanden. Schade.
Aber für den Preis sind diese Kabel echt in Ordnung. Weniger Geld würde/werde ich auf jeden Fall nicht mehr für Patchkabel ausgeben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis
Marcel Klein, 18.06.2014
Zunächst folgende Fakten:

- Die Dicke/Schirmung usw. eines Kabels hat keinen(!) Einfluss auf den Klang. Bessere Abschirmung und bessere Kontakte sorgen lediglich für eine gesteigerte Übertragung der Frequenzen, die außerhalb (oberhalb) des menschlichen Hörvermögens liegen
- Die Länge eines Kabels kann einen Einfluss auf den Klang haben (besonders Höhen und Lautstärke gehen verloren)

Logischerweise sollte man sich also Kabel zulegen, die so kurz wie möglich und dabei so günstig wie möglich sind. Allerdings neigen die Kabel des aller untersten Preissegments ("Schnürsenkel", oft in bunten Farben und nicht dicker als ein MP3-Kopfhörerkabel) dazu zu brechen wenn man sie ein paar Mal hin-und her bewegt oder drauf tritt.

Die Kabel von Cordial sind also meiner Meinung nach die Besten, da sie die günstigsten dicken und gut verarbeiteten Kabel sind. Außerdem sind sie in vielen verschiedenen Längen zu haben.

Auf meinem Effektboard sind etwa 12 davon in verschiedenen Längen im Einsatz. Bisher ist noch keins kaputt gegangen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Unschlagbar
MueF, 01.12.2018
Für diesen Preis erhält man hier ein Kabel/Patchkabel, auf welches man sich verlassen kann. Vertrau in jeder Hinsicht und allen Anwendungen auf Cordial und auch bei meinem Pedalboard kommt dieses Kabel mehrfach zum Einsatz. Seit Jahren ohne Probleme!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gerne immer wieder!
HorstimGlück, 04.11.2019
Habe schon sehr viel unterschiedliche Cordial Kabel, die mich und uns noch nie im Stich gelassen haben!!
Cordial? Immer wieder!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Fürs pedalboard okay aber sonnst ehhh
Mister Metal, 18.08.2017
Die Verarbeitung des Steckers lässt stark zu wünschen übrig, da die Winkel Stecker (wie ja eigentlich immer) aus 2 Stücken zusammengesetzt sind. Allerdings lassen sich diese beiden Stücke sehr leicht verschieben und verbiegen. Auch ist keine ordentliche Zugentlasung für das Kabel vorhanden.
Positiv ist allerdings die gute Qualität des verbauten Kabels und der bombenfeste Stitz in den Anschlüssen meiner Pedale. Kontakt Schwierigkeiten, Brummen oder Rauschen gab es auch nie.
Zusammenfassend gesagt: für Leute die nicht viel ändern an ihrem Board oder rack in Ordnung. Für viel hin und her Gestecke würde ich mir allerdings besser Verarbeitung der Anschlüsse wünschen,
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Okayes Kabel mit mäßiger Verarbeitung
Payernacken, 23.01.2019
Ich habe mir die Cordial Kabel bestellt, um Pedale miteinander zu verbinden. Das hat an sich auch gut funktioniert, auch wenn sie aufgrund der langen Gehäuse etwas unpraktisch für Pedalboards sind. Da liegt der Fehler allerdings bei mir, für ordentliches Verkabeln auf dem Pedalboard sind andere Kabel einfach besser dimensioniert.
Was negativ auffiel, war die Verarbeitung. Schon nach einer Woche merkte ich, dass die Klinkengehäuse nur sehr locker zusammenhingen. Einen wirklich langlebigen Eindruck machen die Kabel also nicht und werden von mir daher nur als Backup für den größten Notfall verwendet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Kleine große Helfer
Moritz822, 21.09.2012
Kabel sind wie die Nuller der Zahlen: Ohne sind sie auf geschmiessen, mit werden sie oft mal unterschätzt.

Dieses Kabel und seine großen Brüder überzeugen mich immer wieder aufs neue!
Ich mein´ sicher sind Kabel von Planet Waves o.ä. besser, aber mein Gott ich hab keine Lust mehr für´s Kabel auszugeben als für den Effekt ;)

Also hab´ ich mich nun mehr zum fünften Mal für diese Kabel entschieden... und wurde bisher nie im Stich gelassen.

Also was soll ich noch groß sagen außer: Wenn ich was wollt was hält, nicht so viel kostet, aber trotzdem taugt. Kauft´s euch!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Cordial CFI 0,15 RR
Guenny, 11.10.2019
TOP Kabel!! Gute Klinken, sitzen fest in den Buchsen, stabil, bewährte Cordial Qualität!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Patchkabel mit Nachhaltigkeit
MaKe, 06.03.2020
Ich habe von Cordial sehr viele Kabel, da ich die Stecker wieder verwenden kann (lieber löten, statt wegwerfen!), falls die Kabel kaputt werden. Aber bislang ist kein einziges Kabel defekt. Ich mag die Haptik dieser Stecker - und ihren Job machen sie auch gut!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
zuverlässige Winkelklinke
hypermarc, 28.10.2009
Neutrik ist ja bekannt für gute Qualität!

Die Winkelklinke ist super verarbeitet und erfüllt voll und ganz seinen Zweck. Bei Kabeln kann man ja wenn man will unendlich viel Geld ausgeben. Der Preis für diese Kabel lohnt sich auf jeden Fall - es gibt nichts ärgerliches als defekte Kabel zu suchen, weil diese schlecht verarbeitet sind!

Ich habe nur diese Cordial Kabel in meinem Effektkoffer! Es gibt keinerlei Störgeräusche, die Qualität des Sounds bleibt unverändert und man merkt einfach gar nicht dass man die ganzen Effekte dazwischengeschaltet hat, wenn diese nicht aktiviert sind.

Fazit: sehr zuverlässiges Kabel, top verarbeitung und definitiv weiterzuempfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Cordial CFI 0,15 RR

3,61 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand

Versand bis voraussichtlich Di, 22. September

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kabel
Kabel
Kabel und Stecker verbinden unser hochwertiges Equipment. Dennoch wird ihnen oft nicht die gebührende Beachtung geschenkt.
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
(2)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-SR

Behringer RD-6-SR; Analog Drum Machine; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step Pattern-Sequencer; Speicherplätze für...

Kürzlich besucht
Larry Carlton H7 STR

Larry Carlton H7 STR; Semi-Hollow E-Gitarre; Korpus: Ahorn; Decke: Riegelahorn; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz (Diospyros Crassiflora); Halsbefestigung: geleimt; Halsform: C-Shape; Einlagen: Square ; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 627 mm (24,7"); Griffbrettradius: 305 mm...

Kürzlich besucht
Fender CuNiFe Wide Range Humb. Neck

Fender CuNiFe Wide Range Humbucker Neck; Telecaster Humbucker; Wiederstand: 10.1 - 10.7k; Farbe: Chrom

Kürzlich besucht
Presonus AudioBox 96 Studio Ult 25th An

Presonus AudioBox 96 Studio Ultimate 25th Anniversary Edition; Aufnahmestudio Set; bestehend aus: AudioBox USB 96 25th Anniversary Edition, Studio One Artist + Studio Magic Plugin-Suite (Ableton - Live Lite, Arturia - Analog Lab Lite 3 u. v. m.) (ESD-Download), Eris...

Kürzlich besucht
Omnitronic TRM-202 MK3

Omnitronic TRM-202 MK3; 2-Kanal-Rotary-Mixer mit 3-Band-Frequenzisolator für DJs; klassischer Rotary-Mixer mit 2 Eingangskanälen und integriertem 3-Band-Frequenzisolator für DJs; Gainregler, 2-Band-Equalizer (Höhen/Bässe) und Phono/Line-Umschaltung je Kanal; effektive Boost- und Kill-Funktion; Kill-Charakteristik erlaubt das völlige Auslöschen von Bässen, Mitten und Höhen für...

Kürzlich besucht
Magma CTRL Case MPC One

Magma CTRL Case MPC One, passend für Akai MPC One und Geräte mit ähnlicher Größe, 6 mm EVA-Durashock-Hartschaum und wasserabweisendes 600D Polyesteraußenmaterial, Robuster Reißverschluss, Praktisches Kabelmanagement-System, Schützender Noppenschaumstoff im Deckel, Kompatibel mit Decksaver Cover, Abmessungen außen 320 x 320 x...

Kürzlich besucht
beyerdynamic T1 3rd Generation

beyerdynamic T1 3. Generation High-End Tesla Kopfhörer, offen, ohrumschließend, Übertragungsbereich 5 - 50000 Hz, Impedanz 32 Ohm, Kennschalldruckpegel 100 dB ( 1 mW ), Belastbarkeit 300 mW, max SPL 124 dB (300 mW), Tesla-Technologie, textilummanteltes, steckbares Anschlusskabel in 3 m...

Kürzlich besucht
Kala U-Bass Nomad 4 NT

Kala U-Bass Nomad 4 NT, elektro-akustischer U-Bass, 528 mm (20 13/16") Mensur, 746 mm Gesamtlänge, Mahagoni Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 16 Bünde, Palisander Griffbrett, Graph Tech NuBone Nut, Kompositkunststoff Sattel, Custom Black Die Cast Mechaniken, seidenmatte Oberfläche...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer RD-6-AM

Behringer RD-6-AM; Analog Drum Machine; Acid Smiley Edition; 8 Drum-Sounds: Bass Drum, Snare Drum, Low Tom, High Tom, Cymbal, Clap, Open Hi-Hat und Closed Hi-Hat; Lautstärkeregler für alle Instrumente und Accent-Spur; integrierter Distortion-Effekt mit Reglern für Intensität und Tone; 16-Step...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted IB

Harley Benton Dullahan-FT 24 Roasted Ice Blue, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Griffbrett: Roasted Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL;...

Kürzlich besucht
RME HDSPe AIO Pro

RME HDSPe AIO Pro; 30-Kanal PCI-Express Audiointerface; 192 kHz / 24 Bit; ADI-2 Pro-Konverter AK5572 und 2 x AK4490; der gesamte analoge Eingangsbereich setzt auf das Schaltungsdesign des ADI-2 Pro (+24 / +19 / +13 / +4 dBu); Mute-Relais auch...

Kürzlich besucht
Audio-Technica ATH-M50 XBT PB

Audio-Technica ATH-M50 XBT PB Special Edition Kopfhörer - geschlossen, ohrumschließend, 45 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen, 90 Grad schwenkbare Ohrmuscheln, Bedientasten am Kopfhörer, Bluetooth Version 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit, Frequenzbereich 15 - 28000 Hz, Impedanz 38 Ohm,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.