Catalinbread Katzenkönig

E-Gitarren Effektpedal

  • Distortion
  • singt wie ein Fuzz, bleibt aber straff ist wie ein Distortion
  • bietet einen sehr großen Zerr-Bereich, von einem schönen, singenden Ton über straffen, harmonischen Crunch bis hin zu Fuzz-Chaos
  • Regler: Input, Gain, Filter, Volume
  • Stromaufnahme: 6,3 mA
  • Stromversorgung via 9 Volt Batterie oder 9 Volt Netzteil (Koaxial Anschluss, Minuspol innen, nicht im Lieferumfang enthalten, passendes Netzteil: Art. 409939)
  • made in USA
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Off-On
  • Rock Off-On
  • Metal Off-On
  • Stoner Off-On

Weitere Infos

Overdrive Nein
Distortion Ja
Fuzz Nein
Metal Nein
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Rat Killer
Frank646, 03.11.2017
Der Katzenkönig ist ein göttliches Pedal. Es lohnt sich die Videos von Catalinbread dazu anzusehen. Der Entwickler Howard ist ein echtes Original (und ein hervorragender Gitarrist).
Bei diesem Pedal handelt es sich um ein Kreuzung zwischen einem "Tonebender" Fuzz und einem "Rat" Distortion Pedal. Es ist dabei gelungen das Beste beider Welten einzufangen. Bis Gain ungefähr 12 Uhr verhält es sich wie ein Rat und man hat ultra-cremige Verzerrung mit ewig langem Sustain. Es lässt sich aber alles noch sehr gut kontrollieren und es reagiert auch gut auf den Volumenregler. Der Tone-Regler funktioniert genau wie bei einem Rat und der Ton wird dunkler, wenn man ihn im Uhrzeigersinn dreht. Jenseits von 12 Uhr kommt man dann in wilde Tonebender Gefilde, für die ich höchstens ab und zu mal Verwendung habe.
Ich habe das Ding ausgepackt, vor meinen Twin Reverb geschaltet, einmal raufgestiefelt und habe sofort beschloßen "das Ding geb' ich nicht mehr her". Das ist nicht selbstverständlich, denn viele Fuzz Pedale klingen mit einem Twin Reverb kläglich. Das liegt am Mittenloch des Twins wodurch Pedale wie ein Big Muff einfach scheußlich klingen. Der Katzenkönig hat eine sehr starke Mittenpräsenz, die sich dann auch im Mix hervorragend durchsetzt.

Alles in allem ein Megapedal von Catalinbread welches sich für cremigste Lead und fuzzige, gewaltige, brachiale Rhythmus Sounds gleichermaßen eignet. Ich finde es ist jeden Cent wert. Gemeinsam mit dem ebenso unglaublich guten Belle Epoche Delay gibt das Sounds zum niederknien.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Geiles Teil, aber...
Schnucky Guter, 22.09.2018
Nach langer Suche bin ich auf den Katzenkönig gestoßen. Sehr geiles Teil, super Sound, aber es ist einfach zu viel des guten. Der Katzenkönig macht da weiter, wo viele Pedale aufhören und ganz genau da liegt für meine Bedürfnisse der Hase im Pfeffer. Würde das gute Stück mit weit aus weniger Zerre starten, so würde ich es lieben, aber so probiere ich noch das Walrus Iron Horse V2 aus, bei dem man sich eben genau dieser Problematik angenommen hat und die Zerrstufen in mehr Grautöne unterteilt hat. Der Katzenkönig hat definitiv ein mega Potential. Vielleicht klappt es ja mit der V2, ich wär dabei.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Königlich
22.04.2016
Toller Fuzz-Sound. Eigenständig, durchsetzungsfähig und matscht nicht. Krasse Verzerrung möglich, und da liegt auch seine Stärke. Wer seinen Sound nur ein wenig anrotzen will, greift besser auf andere Treter zurück. Geht hiermit zwar auch, aber man merkt, dass dieses Pedal als Screamer konzipiert wurde. Es eignet sich hervorragend für singende Leads, auch i.V.m. Wah-Pedalen, Delay oder Tremolo. Bei Rhythmus-Spiel eher für akzentuierten Anschlag. Nichts, um einen Song von vorn bis hinten durchzuzocken, eher um Highlights zu setzen, da der Sound wirklich mächtig ist und sonst schnell den Sänger platt macht. Funktioniert sowohl vor einem cleanen als auch einem bereits angezerrten Röhrenamp gut. Die Klangregelung mit Filter und 3 Gainstufen (In, Drive und Out) ist sehr musikalisch und praxisgerecht. Die Verarbeitung ist sehr gut, wie man es in dieser Preisklasse erwarten darf. Punktabzug gibt es nur, da das Pedal ohne Füße ausgeliefert wird und zum Einsetzen einer Batterie aufgeschraubt werden muss. Für mich kein Problem, da ich es auf einem Board mit Multinetzteil einsetze, aber für alle, die das nicht wollen, unpraktisch. Auf einem Pedalboard nimmt es durch seine schlanke Bauweise und den seitlichen Netzteilanschluss wenig Platz weg.
Fazit: ein sehr durchsetzungsstarker, charaktervoller Boutique-Treter, der seinen Preis wert ist und in vielen Musikstilen gut einsetzbar ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
194 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Sie sind die heimlichen (manchmal auch unheimlichen) Superstars im Effekt­ge­rä­ted­schungel der sai­ten­quä­lenden Zunft: die Verzerrer!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500

Hercules DJ Control Inpulse 500; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1 x VU-Meter, Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch-Erkennung, 8 x Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop,...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Klark Teknik Mic Booster CM-2

Klark Teknik Mic Booster CM-2; Dynamischer Mikrofon Booster; 25 dB Verstärkung; Phantomspeisung, 48 V Phantomspeisung; 2 XLR Ein-/ Ausgänge; Frequenzbereich 10 Hz to 20 kHz (± 1 dB); Abmessung 65 x 39 x 85 mm; Gewicht: 0.37 kg

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.