Behringer NOX101 DJ-Mixer

137

DJ-Mixer

  • Premium 2-Kanal Battle DJ Mixer
  • Ultraglide VCA-Crossfader
  • 3-Band-EQ mit Full-Kill-Filtern plus 6-Segment Pegelanzeigen
  • 2 Phono/Line-Eingänge und 1 Mikrofoneingang
  • VCA-gesteuerte Fader
  • Kopfhörermonitoring- und Cueing-Sektion
  • Klinke und Cinch Main Ausgänge
  • "Planet Earth" Netzteil (100 - 240 V)
  • Maße (H x B x T): 100 x 255 x 274 mm
  • Gewicht: 2,1 kg
Erhältlich seit August 2013
Artikelnummer 317775
Verkaufseinheit 1 Stück
Line Kanäle 2
Phono Input 2
Mikro-In 1
Audio Interface Input 0
Audio Interface Output 0
Rec Out Nein
Master Out 6,3 mm bal.
Send/Return Nein
19 Rackmount inklusive bzw. rackfähig? Nein
Talk-Over Nein
Effekte Nein
Breite 255 mm
Tiefe 274 mm
Höhe 100 mm
Stereo Line-In 2
Booth Out Nein
MIDI Nein
optionales 19 Rackkit Nein
Gewicht 2,1 kg
Mehr anzeigen
106 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

137 Kundenbewertungen

71 Rezensionen

P
Positive Überraschung
Phil883 20.01.2017
Nachdem mein treuer Vestax Mixer nach vielen Jahren den Geist aufgegeben hat und ich mittlerweile sowieso nicht mehr richtig auflege, sondern nur noch Vinyl höre und sample, musste es kein teurer DJ Mixer sein. Ich hab persönlich noch nie schlechte Erfahrungen mit Behringer gemacht und für den schmalen Kurs von 79? hab ich mir den NOX101 testweise bestellt.

Kritikwürdig: Die Kanäle haben keine Pan Potis. Die EQs sind nicht der Hit, aber besser als kein EQ. Und die Fader laufen nicht butterweich, aber sauberes Cutten geht damit.

Positiv:
Der Mixer hat symmetrische Ausgänge und der Klang ist für den Preis wirklich edel. Auf keinen Fall schlechter, als bei meinem deutlich teureren Vestax.
Die Fader sind trotz allem gut und Scratchtauglich und haben alle regelbare Kurven.
Die allgemeine Verarbeitung ist ordentlich. Die Ausstattung ist ansonsten völlig ausreichend für das klassische Hip Hop Setup - 2 Turntables und ein Mic!
Das Design ist schlicht und funktionell.

Natürlich ist der NOX kein vollprofessioneller DJ-Mixer, der im täglichen, harten Clubeinsatz über Jahre hält. Aber das wird ja auch keiner für den Preis erwarten.
Als Phonopreamp und zum gelegentlichen Mixing in meiner Studioumgebung gehe ich aber nicht davon aus, dass ich demnächst was neues, teureres, besseres bräuchte, und ich bin was Technik angeht schon relativ anspruchsvoll!

Alles in Allem bin ich sehr zufrieden und kann den NOX 101 für den Heim-/Studio-/Spaßgebrauch nur empfehlen!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

AH
wieder ein Schnäppchen mit ausgezeichneter Qualität!
Anne H. 24.04.2014
Für den günstigen Preis absolut zu empfehlen ist ein Behringer NOX101 DJ-Mixer. Die Verarbeitung ist außerordentlich, da klappert und wackelt nichts oder fühlt sich nicht nach billigem Plastik an. Das metallene Gehäuse ist ein wenig angeraut und kann so beim Transport weniger leicht den Fingern entgleiten. Dabei ist auffällig, dass das Mischpult kein "dicker Klopper" ist, aber dennoch genug Gewicht hat und somit einen robusten Eindruck macht. Aufgrund seiner Kompaktheit ist der Transport zum Veranstaltungsort auch kein Problem.

Ich verwende den Mischer sowohl zu Hause als auch beim Auflegen in Kneipen und Clubs und bin sehr glücklich über den CUE Crossfader, der es einem ermöglicht, auch über den Kopfhörer nahtlose Übergänge auszuprobieren, bevor man die Mischung übers Main Out schickt. Ein Feature, das ich nicht mehr missen möchte.

Zunächst verwirrt war ich über die beiden extra "PHONO / LINE" Schalter auf der Rückseite des Geräts, doch mittlerweile habe ich die Genialität dieses Features erkannt. Man kann auf diese Weise nämlich (sofern keine Plattenspieler zur Hand sind) pro Kanal jeweils zwei LINE Ausgänge anschließen (also bspw. 2 CD Player und zwei zusätzliche LINE Soundquellen).

Die Dreh- und Schieberegler sind mit rutschfestem Gummi Beschichtet und wirken ebenfalls robust und authentisch. Als ob das noch nicht genug wär, kann man zusätzlich deren Empfindlichkeit konfigurieren.

Super! Besser geht's nicht!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

f
Seit einiger Zeit problemlos im Einsatz
fnetx 05.10.2017
Ich habe dieses Gerät jetzt seit Sommer 2017 problemlos im Einsatz. (letztes Update: 09/2021)

Ich verwende es auf kleineren Veranstaltungen wie folgt:
Ich schließe meinen Laptop mit zwei Soundkarten auf dem linken und rechten Kanal an. Wenn ich weitere Unterstützung habe, oder mal jemand was von anderen Geräten einspielen möchte, kann man die 2 zusätzlichen Phone-Eingänge in den Line-Modus schalten, sodass man insgesamt 4 Geräte nutzt und sowohl zwischen den Kanälen eines Gerätes, als auch zwischen beiden Geräten crossfaden kann.

Klanglich habe ich nichts auszusetzen, der Equalizer hätte etwas mehr "Spielraum" bieten können, an kleinen Anlagen macht der Bass-Regler nur wenig Unterschied, das fällt erst auf, wenn man wirklich starke Subs angeschlossen hat. Aber Equalizing mache ich auch ganz gerne softwareseitig mit mehr Funktionen und ebenfalls guter Qualität.

Die Fader gehen mir persönlich zu leicht, weil sie sich beim Abdecken des Pultes schnell verstellen, aber manche mögen das ja so. Die Equalizer rasten in Nullstellung etwas ein, betrifft eher Gain und Master.

Ich würde die PFL-Anzeige gerne für einzelne Kanäle einstellen, was so nicht möglich ist. Man sieht immer den Pegel beider Kanäle überlagert, was manchmal nicht wirklich hilfreich ist.

Ich hätte statt des fummeligen Schiebeschalters zum Einschalten ganz gerne einen klassischen Kippschalter gehabt, ich finde den Schalter manchmal nicht sofort und finde einen großen Schalter intuitiv besser zu bedienen. Aber Ein- und Ausschalten tut man bei Veranstaltungen jeweils nur ein mal.

Ansonsten Top - für den Preis wirklich super!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Guter Mixer für den Einstieg oder den Hobby Bereich
Diego1985 17.02.2016
Ich habe diesen Mixer gekauft als Ersatz für meinen alten.

Der Mischer ist für den günstigen Preis hochwertig verarbeitet und macht einen Soliden Eindruck.
Gehäuse Stabil, Potis Fest und Fader gut zu bedienen.
Extra Plus sind die vergoldeten Anschlüsse. Diese sind in dieser Preisklasse auch eher eine Seltenheit

Der Mixer wird bei mir zwar nur noch Hobby mäßig genutzt um mal kleinere Feiern und Veranstaltungen zu Beschallen aber hierfür ist der Mixer super geeignet und mit Sicherheit noch nicht an seinen Grenzen

Auch für Einsteiger mit kleinem Budget ist der Mixer zu empfehlen wenn man abstriche in Punkto Effekte macht.
Diese fehlen hier zwar ist aber für diesen Preis auch nicht zu erwarten.



Fazit: Preis-Leistungsverhältniss ist sehr sehr gut und auf alle Fälle empfehlenswert in der Einstiegsklasse.


Ich würde den Mixer wieder kaufen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube