Behringer NOX101 DJ-Mixer

DJ-Mixer

  • Premium 2-Kanal Battle DJ Mixer
  • Ultraglide VCA-Crossfader
  • 3-Band-EQ mit Full-Kill-Filtern plus 6-Segment Pegelanzeigen
  • 2 Phono/Line-Eingänge und 1 Mikrofoneingang
  • VCA-gesteuerte Fader
  • Kopfhörermonitoring- und Cueing-Sektion
  • Klinke und Cinch Main Ausgänge
  • "Planet Earth" Netzteil (100 - 240 V)
  • Maße (H x B x T): 100 x 255 x 274 mm
  • Gewicht: 2,1 kg

Weitere Infos

Line Kanäle 2
Phono Input 2
Mikro-In 1
Audio Interface Input 0
Audio Interface Output 0
Rec Out Nein
Master Out 6,3 mm bal.
Send/Return Nein
19 Rackmount inklusive bzw. rackfähig? Nein
Talk-Over Nein
Effekte Nein
Breite 255 mm
Tiefe 274 mm
Höhe 100 mm

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Behringer NOX101 DJ-Mixer
56% kauften genau dieses Produkt
Behringer NOX101 DJ-Mixer
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
75 € In den Warenkorb
the t.mix 201-USB Play
12% kauften the t.mix 201-USB Play 87 €
Behringer DX626
7% kauften Behringer DX626 97 €
Behringer DJX750
5% kauften Behringer DJX750 190 €
Fun Generation USB Mix 3
4% kauften Fun Generation USB Mix 3 34 €
Unsere beliebtesten DJ-Mixer
109 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Positive Überraschung
Phil883, 20.01.2017
Nachdem mein treuer Vestax Mixer nach vielen Jahren den Geist aufgegeben hat und ich mittlerweile sowieso nicht mehr richtig auflege, sondern nur noch Vinyl höre und sample, musste es kein teurer DJ Mixer sein. Ich hab persönlich noch nie schlechte Erfahrungen mit Behringer gemacht und für den schmalen Kurs von 79? hab ich mir den NOX101 testweise bestellt.

Kritikwürdig: Die Kanäle haben keine Pan Potis. Die EQs sind nicht der Hit, aber besser als kein EQ. Und die Fader laufen nicht butterweich, aber sauberes Cutten geht damit.

Positiv:
Der Mixer hat symmetrische Ausgänge und der Klang ist für den Preis wirklich edel. Auf keinen Fall schlechter, als bei meinem deutlich teureren Vestax.
Die Fader sind trotz allem gut und Scratchtauglich und haben alle regelbare Kurven.
Die allgemeine Verarbeitung ist ordentlich. Die Ausstattung ist ansonsten völlig ausreichend für das klassische Hip Hop Setup - 2 Turntables und ein Mic!
Das Design ist schlicht und funktionell.

Natürlich ist der NOX kein vollprofessioneller DJ-Mixer, der im täglichen, harten Clubeinsatz über Jahre hält. Aber das wird ja auch keiner für den Preis erwarten.
Als Phonopreamp und zum gelegentlichen Mixing in meiner Studioumgebung gehe ich aber nicht davon aus, dass ich demnächst was neues, teureres, besseres bräuchte, und ich bin was Technik angeht schon relativ anspruchsvoll!

Alles in Allem bin ich sehr zufrieden und kann den NOX 101 für den Heim-/Studio-/Spaßgebrauch nur empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
wieder ein Schnäppchen mit ausgezeichneter Qualität!
Anne H., 24.04.2014
Für den günstigen Preis absolut zu empfehlen ist ein Behringer NOX101 DJ-Mixer. Die Verarbeitung ist außerordentlich, da klappert und wackelt nichts oder fühlt sich nicht nach billigem Plastik an. Das metallene Gehäuse ist ein wenig angeraut und kann so beim Transport weniger leicht den Fingern entgleiten. Dabei ist auffällig, dass das Mischpult kein "dicker Klopper" ist, aber dennoch genug Gewicht hat und somit einen robusten Eindruck macht. Aufgrund seiner Kompaktheit ist der Transport zum Veranstaltungsort auch kein Problem.

Ich verwende den Mischer sowohl zu Hause als auch beim Auflegen in Kneipen und Clubs und bin sehr glücklich über den CUE Crossfader, der es einem ermöglicht, auch über den Kopfhörer nahtlose Übergänge auszuprobieren, bevor man die Mischung übers Main Out schickt. Ein Feature, das ich nicht mehr missen möchte.

Zunächst verwirrt war ich über die beiden extra "PHONO / LINE" Schalter auf der Rückseite des Geräts, doch mittlerweile habe ich die Genialität dieses Features erkannt. Man kann auf diese Weise nämlich (sofern keine Plattenspieler zur Hand sind) pro Kanal jeweils zwei LINE Ausgänge anschließen (also bspw. 2 CD Player und zwei zusätzliche LINE Soundquellen).

Die Dreh- und Schieberegler sind mit rutschfestem Gummi Beschichtet und wirken ebenfalls robust und authentisch. Als ob das noch nicht genug wär, kann man zusätzlich deren Empfindlichkeit konfigurieren.

Super! Besser geht's nicht!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ganz dem Preis entsprechend
Daniel Louis, 23.05.2020
Der Behringer Nox 101 ist jetzt kein Technikwunder. Anfänger werden, wenn es ums Mixen geht, damit aber preisgünstig einen guten Start mit allen Basics hinlegen können. Beim Scratchen allerdings lassen sich eher mäßig gute und saubere Cuts hinlegen. Aber dennoch für den Anfang ganz okay. Wer Scratchen will, dem empfehle ich eher in einen Mixer mit Innofader zu investieren. Klanglich okay. Die Kill-Funktion des EQs gibt es nicht. es bleibt immer ein leises Restsignal übrig, welches man über den Master dann hört. Hat mich bei meinen Home-Sessions aber nie gestört.
Für diese Preisklasse alles noch vertretbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Seit einiger Zeit problemlos im Einsatz
Ron Granger, 05.10.2017
Ich habe dieses Gerät jetzt Anfang 2019 seit Sommer 2017 problemlos im Einsatz.

Ich verwende es auf kleineren Veranstaltungen wie folgt:
Ich schließe meinen Laptop mit zwei Soundkarten auf dem linken und rechten Kanal an. Wenn ich weitere Unterstützung habe, oder mal jemand was von anderen Geräten einspielen möchte, kann man die 2 zusätzlichen Phone-Eingänge in den Line-Modus schalten, sodass man insgesamt 4 Geräte nutzt und sowohl zwischen den Kanälen eines Gerätes, als auch zwischen beiden Geräten crossfaden kann.

Klanglich habe ich nichts auszusetzen, der Equalizer hätte etwas mehr "Spielraum" bieten können, an kleinen Anlagen macht der Bass-Regler nur wenig Unterschied, das fällt erst auf, wenn man wirklich starke Subs angeschlossen hat. Aber Equalizing mache ich auch ganz gerne softwareseitig mit mehr Funktionen und ebenfalls guter Qualität.

Die Fader gehen mir persönlich zu leicht, weil sie sich beim Abdecken des Pultes schnell verstellen, aber manche mögen das ja so. Die Equalizer rasten in Nullstellung etwas ein, betrifft eher Gain und Master.

Ich würde die PFL-Anzeige gerne für einzelne Kanäle einstellen, was so nicht möglich ist. Man sieht immer den Pegel beider Kanäle überlagert, was manchmal nicht wirklich hilfreich ist.

Ich hätte statt des fummeligen Schiebeschalters zum Einschalten ganz gerne einen klassischen Kippschalter gehabt, ich finde den Schalter manchmal nicht sofort und finde einen großen Schalter intuitiv besser zu bedienen. Aber Ein- und Ausschalten tut man bei Veranstaltungen jeweils nur ein mal.

Ansonsten Top - für den Preis wirklich super!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
75 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-441
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kleinmixer
Kleinmixer
So vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser ist, so sind auch Kleinmixer sowohl auf der Bühne als auch im Studio unver­zicht­bare Helfer.
Online-Ratgeber
DJ-Plattenspieler
DJ-Plat­ten­spieler
Plat­ten­spieler? Wer braucht denn noch so etwas? Schaut man sich Clubs und Discotheken an, sind sie gleich paarweise anzutreffen.
Online-Ratgeber
DJ-Mixer
DJ-Mixer
DJ-Mixer sind ein fester Bestandteil eines DJ-Setups - was man alles vor und beim Kauf beachten sollte.
Online-Ratgeber
DJ Setups
DJ Setups
Setze ich als DJ auf Turntables oder auf MP3's? Benötige ich einen Controller für das Laptop, oder einen analogen Mixer? Hier finden Sie Antworten.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.