AKG Drum Set Session I

222 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
6 Textbewertungen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Alles was man braucht
Ingo6794, 29.11.2019
Das AKG Kit hatte bei bei einen starken Wettkampf mit dem beyerdynamic TG Drum Set PRO M MKII ausgetragen. Das Grenzflächen Mikro des Konkurrenten für die Bassdrum hat bei mir ein Jucken in den Fingern erzeugt und erst eine ganz sachliche Gegenüberstellung beider Sets in, was brauche ich wirklich und finde ich einfach nur klasse und will es haben, hat zu dem AKG Set geführt.
Über das beyerdynamic Set werde ich jetzt natürlich kein Wort mehr verlieren.
Einsatzgebiet des AKG -Sets ist unser Proberaum. Unser Setup ist so aufgebaut, dass beide Gitarren und die Keyboards direkt in die PA gehen und wir über einen Powermischer und Monitore unseren Übungsraumsound generieren. Sehr zu empfehlen. Keine rauschenden Amps und jeder kann sich seinen Monitorsound einstellen, wie er ihn haben möchte.
Vor kurzem haben wir uns noch das Zoom L20R zugelegt, um unsere Proben in vernünftiger Qualität mitzuschneiden. Dafür brauche ich ein Mikro-Set für mein Drumkit.
Nachdem wir das Set nun gut 6Wochen nutzen, kann ich auch meine Erfahrungswerte weitergeben. 1.) Ich hätte gerne ein zusätzliches Mikro für die HiHats. Die klassische Verteilung der Overheads war nun nicht so das, was ich gerne wollte. Verschiedene Abstände und Winkel ausprobiert. Im Mix war die HH immer zu leise oder die Crashbecken zu laut.
Die Tom und Snare Mikros geben mir keinen Grund zum meckern. Da man bei der Snare ja nur das Schlagfell abnimmt, habe ich den Teppichsound über ein Overhead mit reingenommen. Dann klangst wieder stimmig.
Ich kann das Set empfehlen, für Musiker mit kleinem Budget oder Leute, die keine High-End Lösung benötigen. Die Teile klingen durchaus gut Und wenn man nur eine Lösung für Live-Mikrofonierung oder Ü-Raummitschnitte, dann ist dieses Set durchaus passend.
Wir haben damit auch die ersten ernstgemeinten Aufnahmen gestartet und ich bin überrascht in welcher Qualität der gesamte Drum-Sound rüberkommt.
Nach der Bearbeitung der einzelnen Spuren waren es fette, mit wenig Übersprechung untereinander, Spuren, die locker mit den direkt eingespielten Instrumenten, mithalten konnten. Da ist noch mehr zu holen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Solides Set
Prehn, 04.11.2019
Nachdem wir mit diesen Mikrofonen mehrere Tracks bzw. Mixtapes einspielen konnten lässt sich hier sagen, dass die Mikrofone einen soliden und guten Sound liefern. Jedoch ist hier selbst mit "professionellen" Verhältnissen doch die Aufnahme von Nebengeräuschen der Fall. Trotz der Einstellungen bzgl. Filtern und Cutten von Frequenzen und Arbeiten über den Gain im Aufnahmeprogramm, war eine Reduzierung der Nebengeräusche nur bedingt möglich.
Es lässt sich jedoch festellen, dass die Verarbeitung absolut in Ordnung ist. Hier stört lediglich die Verbindungsstücke zwischen Aufnahme und Anschluss aus Plastik sind. Hier wäre eine Halterung aus Metall (isoliert) etwas besser.
Als Fazit lässt sich festellen, dass dieses Set im Preis-/Leistungsverhältniss ganz klar die Nase vorn hat. Für Professionelle Aufnahmen ist es nicht die 1. Wahl, es kann jedoch für Live Auftritte oder "einfache Aufnahmen" genutzt werden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
22.01.2017
Die Tom Halterungen halten bis jetzt, nur der Abstand zum Fell ist sehr gering bzw der Winkel von den Mirkos wird sehr flach.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Mikrofon set
Dj Lukas, 23.10.2017
Ich habe dieses set gekauft, um weg vom thomann misch masch zu kommen, den ich jetzt verwende. Nun habe ich ein tolles set. die clips halten nach kurzem bedenken wunderbar. Der sound der kick is trocken, und gut. Sollte jedoch keine wunder erwarten. die toms sind gut, wie bei fast allen sets. Die overheaads sind der brüller für mich. schon mehrmals auch für gitarre und geige eingesetzt. einfach tolle mics. Ganz klasse set. der koffer reicht, wird jedoch kein überfahren verzeihen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Preis passt!
Knaeblz, 12.02.2018
Für den Preis, ist das Produkt 1A!

Ich verwende die Mikro recht gerne, muss allerdings auch dazu sagen, dass ich nicht das beste vom Besten benötige!

Einfach zu montieren und demontieren!
Die Schrauben müssen eventuell ein wenig fester nochmals angezogen werden und die Klemmhalter wirken etwas instabil bzw. hatte ich das Gefühl gleich etwas abzubrechen, jedoch innerhalb 1 Jahres nichts passiert!

Dieses Set und dazu noch ein etwas besseres Bass-Drum Mikro und man ist für die Hobby-Band allerbestens gerüstet!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Preis Leistung Top
TM88, 18.07.2017
Für den Preis kann man wirklich nicht meckern. Klang ist gut und reicht vollkommen für den fortgeschrittenen Zweck. Lediglich die Verarbeitung finde ich nicht ganz perfekt. Die Klemmen an die Kessen anzubringen, verursacht jedes Mal das Gefühl als ob die Klemmen gleich brechen, da man sie sehr weit, mit viel Kraft auseinander ziehen muss. Allerdings hat es bis jetzt immer gehalten. außerdem kann man die Winkel der Mikrofone nicht stark ändern, da sie sonst auf dem Fell aufliegen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

AKG Drum Set Session I

Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-40
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Schlagzeug-Mikrofonierung
Schlag­zeug-Mikro­fo­nie­rung
Schlagzeug mikrofonieren ist Kunst und Wissenschaft zugleich. Hier finden Sie die Grundzüge dieser Geheim­wis­sen­schaft.
 
 
 
 
 
Testfazit:
(5)
Kürzlich besucht
Behringer WASP Deluxe

Behringer WASP Deluxe; monophoner analoger Synthesizer; authentische Reproduktion der originalen "Wasp Deluxe"-Schaltung mit aufeinander abgestimmten Transistoren und JFETs; digitaler Dual-Oszillator mit Sägezahn- und Puls-Wellenformen, einstellbarer Pulsweite und Rauschen; analoger Multimode-Filter mit Resonanz und wählbarer Charakteristik (Tiefpass, Hochpass, Bandpass und Notch);...

Kürzlich besucht
the box pro DSX 115

the box pro DSX 115, aktiver Fullrange-Lautsprecher im hochwertige Holzgehäuse, 2000 Watt Class D Endstufe, 15" Woofer und 1" Kompressionstreiber (1,75" VC), eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 136 dB,...

Kürzlich besucht
the box MBA120W MKII

the box MBA120W MKII, 120 Watt kompakte Mobilverstärkerbox mit USB Player (MP3 oder Wave Files) oder Bluetooth, UHF-Funkmikrofon ( 863 - 865 MHz), 3 Eingänge für drahtgebundene Tonquellen (2x MIC/Line, 1x Stereo Line), Ausgänge: Line out (Klinke), Netz- und Akkubetrieb...

Kürzlich besucht
Boss DD-8 Digital Delay

Boss DD-8 Digital Delay; Effektpedal; umfangreichstes Boss Delay der Kompaktserie, bietet 11 Modis an, sowie eine Looperfunktion; Regler: Level, Feedback, Time, Mode; Drucktasten: 1; LED: Effect On; Fußschalter: Effect Bypass; Anschlüsse: 2x Input (6,3 mm Klinke) Tempo (6,3mm Klinke),2x Output...

Kürzlich besucht
Akai Fire Controller Only

Akai Fire Controller Only; USB-Controller für FL Studio; Plug-und-Play Integration mit FL Studio; 4x16 Matrix mit anschlagdynamischen RGB Pads; Grafisches OLED Display; 4 Bänke mit zuweisbaren berührungsempfindlichen Reglern; Transport-Funktion; Aufnahme von Noten im Performance Modus; USB bus-powered; Abmessungen: 316 x...

(1)
Kürzlich besucht
M-Audio AIR|Hub

M-Audio AIR|Hub; Audio-Interface mit 24-Bit/96kHz Auflösung; 2 symmetrische 6,3mm Ausgänge; großer Lautstärkeregler; USB 2.0 Hub für drei separate USB-MIDI-Geräte; 6,3mm Kopfhörerausgang mit unabhängiger Pegelregelung; robustes Metallgehäuse; inkl. Netzteil (5V DC); Systemanforderung: Mac OSX: 10.8 und höher Class Compliant (kein Treiber...

(2)
Kürzlich besucht
PRS SE Custom 24 BG 35th Anniv

PRS SE Custom 24 BG Black Gold Wrap Burst 35th Anniversary LTD, Limited Edition, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya Ivorensis), Ahorn Decke mit geflammten Ahornfurnier, 3-teiliger Ahorn Hals, Palisander Griffbrett (Dalbergia latifolia), Wide Thin Halsform, Old School Bird Inlays, 635mm Mensur,...

(1)
Kürzlich besucht
Joyo BSK-60

Joyo BSK-60; Akustik Verstärker, Akkubetrieben (Akku im Lieferumfang enthalten); Kanäle: 2; Leistung: 60 Watt; Bestückung: 10" Lautsprecher & 3" Hochtöner; Gehäuse Konstruktion: geschlossen; Regler: Guit. Channel: Volume, Bass, Middle, Treble, Chorus, Reverb, Delay, Anti feedback, Mic. Channel: Volume, Bass, Treble,...

Kürzlich besucht
Sennheiser HD-25 Light

Sennheiser HD-25 Light DJ-Mixing-Kopfhörer nun auch mit der gleichen Technik wie der HD-25, #508664, dynamisch, geschlossen, ohraufliegend, Impedanz: 70 Ohm, max. Schalldruckpegel: 120 dB (1 kHz,1 Vrms), Übertragungsbereich: 16 Hz-22000 Hz, 3m Kabel mit geradem Klinkenstecker, zweiseitig geführt, Stereo-Klinke 3,5...

(1)
Kürzlich besucht
Decksaver Roland MC-707

Decksaver Roland MC-707; passend für Roland MC-707; Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen; Maßgefertigt; legt sich wie eine zweite Haut auf dein Equipment, ohne dass du die Kabel abstecken musst; milchig transparente Oberfläche; Hochwertige Qualität; aus Polycarbonat hergestellt; Abmessungen...

Kürzlich besucht
Joyo JGE-01 Infinite Sustainer

Joyo JGE-01, infinite sustainer device, erzeugt ein Magnetfeld, das die Saite endlos zum Schwingen bringt, 2 Modes: Normal sustain, Overdrive Sustain, Abmessungen: 80x48x30 mm (TxHxB), Stromversorgung erfolgt über 9V Batterie

Kürzlich besucht
the box pro DSX 112

the box pro DSX 112, aktiver Fullrange-Lautsprecher im hochwertige Holzgehäuse, 2000 Watt Class D Endstufe, 12" Woofer, 1" Kompressionstreiber (1,35" VC), eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 128 dB, Abstrahlverhalten...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.