Roland TR-08

Drum Machine

  • kompakter Nachbau der legendären TR-808 Drum Maschine
  • Klangcharakter, Verhalten und Userinterface des Original
  • Regler der entsprechenden Instrumente: Tone, Level, Tuning, Decay, Compressor, Gain, Tune, Pan
  • 16-Step Sequenzer / 16-Sub-Steps / 16 Speicherbänke (12 x 16 Pattern / 4 x 16 Intro / Fill-In)
  • programmierbar durch klassisches "Step & Tap"
  • unterbrechungsfreies Spielen auch beim Umschalten der Betriebsarten
  • LED Anzeige
  • 10 separate Ausgänge via USB-Audio
  • zuweisbare Trigger-Output zum Ansteuern externer Instrumente
  • solide Metallkonstruktion
  • enthält Roland DK-01 Boutique Dock zur Einstellung diverser Winkel
  • Stromversorgung mit 4 AA-Batterien oder USB-Power
  • eingebauter Minispeaker
  • Maße (B x T x H): 308 x 130 x 51 mm
  • Gewicht (inkl. Batterien und Boutique Dock): 1,3 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Pattern_1
  • Pattern_2
  • Pattern_3
  • Pattern_4
  • Pattern_5

Weitere Infos

Klangerzeugung Modeling
Pads 0
Effekte Nein
Bass Nein
Display Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 1
Kopfhöreranschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Batteriebetrieb Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Roland TR-08 + Lead Foot LFD-10 +
6 Weitere
42 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
24 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Schönes Remake des ewigen Klassikers
Stephan_1975, 12.01.2020
Dass sie rein digital ist, weniger Pegel und einen etwas anderen Klang als das Original hat, ist mir eigentlich egal. Auch dass die ACB-Synthese schlussendlich aus der TR-8 ausgekoppelt wurde, stört mich nicht. Denn ich habe bekommen, was ich wollte: Eine kompakte TR-808 mit dem klassischen Flair und der Programmierung von damals zum vergleichsweise günstigen Preis. Dabei hätte mich die in Teilen auf 6-Bit-Samples (Hi-Hat, Becken) basierende TR-09 weniger angesprochen. Natürlich, auch die Behringer RD-8 oder Roland TR-8S wären sicher die Vernunftsentscheidung, aber eigenständig betrachtet ist die TR-08 rein optisch und von der Verarbeitung ihr Geld absolut wert. Wer ans Studio denkt, fährt mit der RD-8 oder TR-8S natürlich besser, aber als reines Hobby oder Zweitgerät sind die Boutique-Module schon eine sinnvolle Investition. Musik ist eben auch Hobby und schön, dass es diese Vielfalt gibt. Hätte es eine CR-78 gegeben, würde ich diese jedoch vorgezogen haben, vielleicht kommt die ja noch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Das Original in bezahlbar
Till aus T., 23.10.2017
Immer schon wollte ich eine TR-808 haben, aber die Gebrauchtmarktpreise sind einfach viel zu hoch. Da kam mir die Roland Boutique TR-08 genau richtig.
Die Bedienung ist für alle auf dem Original befindlichen Funktionen 1:1 übernommen worden. So kann man ganz ohne Menü und Display die Rhythmen programmieren.

Der Klang ist sehr nah am Original und das ist das Wichtigste.. Mit den zusätzlichen Funktionen die in den Menü-Einstellungen versteckt sind kann man zusätzlich zu den Drehknöpfen die Klänge einstellen. Zum Beispiel lässt sich so auch das HiHat in der Tonhöhe anpassen (mag es eher so wie bei der TR-606). Mit diesen Einstellungen kann man seinen persönlichen TR-(8)08 Klang einstellen. Und mit dem Kompressor kann man der Bass-Drum auch noch etwas mehr Durchsetzungsvermögen mitgeben. Das ist ein sehr willkommenes Extra.

Die Miniaturisierung des Gerätes und der Bedienungselemente ist dem Preis und der Mode geschuldet. Es funktioniert aber hier bei der Drummaschine nach meinem Geschmack besser als bei einem Synthesizer.

Leider wirkt das Gehäuse, die Taster und die Drehknöpfe nicht so stabil wie beim Original aus den frühen achtziger Jahren. Ob dieser Clone auch so alt wird?

Es gibt einige Zusätzliche Möglichkeiten die man am Original vergeblich suchen wird: Man kann per USB-Anschluss die gespeicherten Patterns und Songs für ein Backup exportieren und wieder einlesen. Außerdem kann man einzelne Klänge oder alle per USB-Audio ausgeben lassen. Letzteres benutze ich aber hier nicht. Ebenso ist bei mir der MIDI Eingang und die externe MIDI-Clock nicht in Verwendung. Der DIN-Sync Eingang des Original ist leider nicht vorhanden. Somit kann man die TR-08 nicht wie beim Original taktsynchron an einen analogen Sequenzer anschließen.

Einzelausgänge wären schön gewesen, aber sind wir ehrlich: Wer hat schon so viele Mischpultkanäle gerade frei?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab € 315 verfügbar
€ 339
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
E-Drums
E-Drums
Elektronische Drumsets sind absolut ernst zu nehmende Instrumente. Sie haben ihren eigenen Platz gegenüber ihren akustischen Geschwistern.
 
 
 
 
 
Video
Roland TR-08
1:50
Roland TR-08
Rank #15 in Drumcomputer
Video
Roland TR-08
4:12
Roland TR-08
Rank #15 in Drumcomputer
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Rode VideoMic NTG

Rode VideoMic NTG; Kondensator-Richtmikrofon zur Kameramontage; Supernierencharakteristik mit hoher Richtwirkung nach vorne; Frequenzgang: 35 Hz – 20 kHz (±3 dB); hohe Empfindlichkeit: 50 mV, Grenzschalldruckpegel: 120 dB; Vordämpfung schaltbar (-20 dB); Peak-LED; Hochpassfilter; Auto-On/Off-Funktion schaltbar (Plugin-Power an der Kamera vorausgesetzt);...

(1)
Kürzlich besucht
Modal Argon8

Modal Argon8; Wavetable Synthesizer; 8-stimmig Polyphon; 37-Tasten Keyboard anschlagdynamisch (FATAR TP9/S) mit Aftertouch; 120 Wavetables aufgeteilt in 24 Bänken von 5 morphbaren Wellenform Sets; 28 statische Wavetable Prozessoren; 32 Wavetable Oszillatoren, 4 pro Stimme mit 8 Typen wie z.B. Phase...

(1)
Kürzlich besucht
Soundbrenner Core

Soundbrenner Core, 4-in-1 Smart Music Tool im Uhrenformat; 4 Funktionen: Uhr, vibrierendes Silent Metronom, magnetisches Stimmgerät & Dezibelmessgerät; Sie haben Ihre Tools immer dabei, egal ob Sie zu Hause üben, im Studio aufnehmen oder sogar auf der Bühne auftreten; Synchronisation...

Kürzlich besucht
Aston Microphones Origin Black Bundle

Aston Microphones Origin Black Bundle; Limited Edition; Großmembran Kondensatormikrofon inkl. SwiftShield (Kombination aus Mikrfonspinne und Pop Filter); Nierencharakteristik; Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz (+/- 3dB); max. SPL: 138 dB; -10/0 dB Pad Schalter; Low-Cut Filter 80 Hz; benötigt 48V...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchpad Pro MK3

Novation Launchpad Pro MK3; Grid-Controller für Ableton Live sowie andere Musik-Software und externe Hardware; 64 anschlag- und druckempfindliche RGB-Pads; 4-Spur-Sequenzer mit 32 Schritten; Akkordmodus; dynamische Noten- und Skalenmodi; 8 benutzerdefinierte Modi mit Components-Editor; Transportsteuerung; Tap-Tempo; Print To Clip und Capture...

Kürzlich besucht
Roland GO:LIVECAST

Roland GO:LIVECAST; Live-Stream-Studio für Smartphones; einfach zu handhabende Kombination aus Hardware und App zum erstellen professioneller Webcasts; kompatibel mit Twitch, Facebook Live, YouTube und anderem Streaming-Plattformen; drei Mikrofoneingänge: integriertes Mikrofon mit Hall-Effekt, XLR/TRS Combo-Buchse (+48V Pahntomspwisung schaltbar), Mikrofon des angeschlossenen...

Kürzlich besucht
Varytec Colors SonicStrobe

Varytec Colors SonicStrobe; LED Stroboskop mit Ambiance-Effekt; über 200 SMD 5730 LEDs sorgen für helle und dynamische Strobe- und Blinder-Effekte; zusätzlich sorgen über 140 SMD5050 RGB LEDs für farbliche Akzente im Hintergrund; spezielle Oberfläche der Reflektoren sorgt für einzigartige Optik;...

Kürzlich besucht
Boss Katana-Artist MkII

Boss Katana-Artist MkII; Modelling Combo Verstärker für E-Gitarre; verbesserter Sound und exklusive Funktionen; Acht Tone Setting-Speicherplätze; analoge Class-AB Verstärkersektion; Fünf Verstärkertypen mit fünf Varianten; 3-Wege-Contour und globaler EQ-Schalter mit drei Einstellungen; Schaltbare Solo-Funktion inklusive Lautstärkeregelung; Überarbeitete BOSS Tone Studio Editor-Software...

(1)
Kürzlich besucht
Epiphone Les Paul Custom Ebony

Epiphone Les Paul Custom Ebony; Epiphone’s Inspired by Gibson Collection; E-Gitarre; Korpus Mahagoni; Korpus Binding 5-fach; Hals Mahagoni, SlimTaper; Griffbrett Ebenholz; Sattelbreite 43mm (1,693"); Mensur 629mm (24,75"); 22 Bünde; Pearloid Block Griffbretteinlagen; Tonabnehmer 1x ProBucker 2 (Hals) und 1x ProBucker...

Kürzlich besucht
Walrus Audio Julia V2

Walrus Audio Julia V2; Analoger Chorus / Vibrato Effektpedal; Regler: Rate, Depth, Lag, D-C-V (Dry - Chorus - Vibrato); LFO Wave Shape Schalter (Sinus / Dreieck); "Lag" bestimmt klanglichen Grundcharakter des Chorus (Einsatzverzögerung der LFO Modulation) ; "D-C-V" zur Überblendung...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton TUBE5 Celestion

Harley Benton TUBE5 Celestion Combo; Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre; robustes Metallgehäuse; Kanäle: 1; Leistung: 5 Watt; Vorstufenröhren: 1x ECC83/12AX7; Endstufenröhren: 1x 6V6GT; Bestückung: 8" Celestion Super Lautsprecher; Regler: Volume, Tone; Schalter: Power - Attenuator 5W/1W; Anschlüsse: Instrument Input (6,3...

Kürzlich besucht
Kramer Guitars Focus VT211S Teal

Kramer Guitars Focus VT211S Teal; E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Hals: Ahorn; Halsprofil: Slim; Griffbrett: Ahorn; Griffbrettradius: 12" (30,48 cm); 21 Medium Jumbo Bünde; Mensur: 647,7 mm (25.5"); Sattelbreite: 43 mm (1.69"); Black Dot Inlays; Tonabnehmer: Kramer SC-1 (Hals), Kramer SC-1 (Steg),...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.