Mackie CR4-X

44

Multimedia Monitore

  • Bestückung: 4" Tieftöner & 0,75" Hochtöner
  • Class D Verstärker
  • Leistung: 50 Watt
  • Frequenzbereich: 65 - 20.000 Hz (-3 dB)
  • max. SPL: 100 dB
  • MDF Gehäuse
  • Lautstärkeregler an der Vorderseite
  • Stromversorgung: 100 - 240 V AC, 50/60 Hz
  • Abmessungen (B x H x T): 225 x 155 x 210 mm
  • Gewicht: 4.6 kg
  • Paarpreis

Anschlüsse:

  • 2x 6,3 mm Klinke Line-Eingang
  • 2x Cinch Eingang
  • 3.5 mm Miniklinke Stereo Eingang
  • 3.5 mm Miniklinke Stereo Kopfhörerausgang
  • Klemmanschlüsse für zweiten Monitor
Bestückung (gerundet) 1x 4", 1x 0,75"
Verstärkerleistung pro Stück (RMS) 50 W
Magnetische Abschirmung Nein
Analoger Eingang XLR Nein
Analoger Eingang Klinke Ja
Analoger Eingang Miniklinke Ja
Analoger Eingang Cinch Ja
Digitaleingang Nein
Manuelle Frequenzkorrektur Nein
Erhältlich seit Mai 2020
Artikelnummer 485483
Verkaufseinheit 1 Paar
Frequenzgang von 65 Hz
Frequenzgang bis 20000 Hz
Maße 225 x 155 x 210 mm
Gewicht 4,6 kg
Gehäusebauform - Bassabstimmung Bassreflex
Mehr anzeigen
B-Stock ab € 111 verfügbar
€ 118
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versand bis voraussichtlich Freitag, 28.01.
1

31 Kundenbewertungen

p
Leider ein Makel, der alles überschattet...
psycosmic 11.06.2020
Mein Ziel war es, die Lautsprecher als Nahfeldmonitore an einem PC-Arbeitsplatz zu verwenden. Da ich nicht so viel Platz besitze, sind die 4-Zoller für meine Bedürfnisse perfekt, doch der Sound, den die Mackies produzieren, ist um einiges größer als die Maße vermuten ließen. Der Sound hat mir sogar noch etwas besser gefallen als bei den vergleichbaren Speakern von Presonus.
Die Verarbeitung ist für die Preisklasse sehr gut, das nötige Zubehör wird mitgeliefert und auch die Optik ist ansprechend, was aber natürlich Geschmacksache ist.
Ich hatte lange darauf gewartet, dass die Lautsprecher endlich verfügbar sind, und bei allen oben genannten Kriterien konnten sie voll punkten. Allerdings gibt es einen entscheidenden Makel, der auch schon in einer anderen Rezension angemahnt wurde:
Die Lautsprecher rauschen unglaublich laut! Ich habe hochwertigere Kabel als die mitgelieferten verwendet, doch egal, ob eine Soundquelle anliegt oder wie der Lautstärkeregler eingestellt ist, sobald die Mackies eingeschalten sind, gibt es ein nervtötendes Rauschen. Ich bin niemand, der Flöhe husten hört, und ich möchte auch nicht die Maßstäbe von 10x teureren Lautsprechern ansetzen, aber selbst bei Billigspeakern für 10 Euro wäre mir das unangenehm.
Wer die Lautsprecher zur Dauerbeschallung einsetzen möchte, könnte damit glücklich werden, aber als Nahfeldmonitore, über die nicht pausenlos Sound abgespielt wird, sind sie für mich leider unbrauchbar.
Schade, denn wenn dieses Problem nicht bestehen würde, wären es tolle Lautsprecher mit gutem Klang für die Größe und den Preis. So gehen die Mackies leider zurück und ich behalte die Presonus Eris E4.5.
Features
Verarbeitung
Sound
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

d
Rauschen stark, sonst ok
derjere 21.05.2020
Wichtigste Info: Zum produktiven Arbeiten eignen sich die Lautsprecher nicht, da sie (unabhängig vom Lautstärkeregler und auch ohne angeschlossene Quelle) unangenehm laut Rauschen! Würde sagen in etwa so laut wie ein Laptop-Lüfter. Sehr unangenehm bei Musik mit sehr leisen Stellen, oder bei Stille.
Scheint ein Problem mit der ganzen Serie zu sein, habe das in den Bewerungen anderer Lautsprecher der CR-Serie auch gelesen.
Wenn man darüber hinwegsehen kann (bspw. weil man nur zur Unterhaltung Musik damit hören will), erhält man für wenig Geld ein gutes Paar Lautsprecher mit für diesen Preis überraschend gutem Klang und sogar ganz ordentlich Power. Das Design finde ich persönlich auch sehr gelungen, gerade im Vergleich zu den Konkurrenten in diesem Feld auch hervorzuheben.
Features
Verarbeitung
Sound
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Sehr vielseitig, gute Qualität
Metlieb 07.04.2021
Ursprünglich habe ich mir die Mackies als Monitore für mein Heimstudio geholt. Ich nehme privat dilettantenhaft Gitarrenspuren (elektrisch, akustisch, clean, dirty) sowohl für die Band, um Ideen festzuhalten, als auch zum Üben auf. Mein Laney IRT Studio mit DI geht dabei zunächst in mein Interface (Steinberg UR12), welches wiederum das Signal an die Mackies weitergibt. Der Klang meines Amps wird schön wiedergegeben, insbesondere untenrum klingt es sehr sauber. Den bedarf nach einem separaten Subwoofer sehe ich hier soweit nicht. Beim Aufnehmen und Mischen bekommt man ein schön linears Klangbild ausgegeben. Auch zum Musikhören taugen die Mackies wunderbar. Sie können laut genug werden und es war bei mir kein störendes Rauschen zu hören, auch wenn dies scheinbar bei einigen anderen Rezensenten der Fall war. Man sollte dabei natürlich die Lautstärke des Ausgangssignals entsprechend anpassen - laut genug, damit die Lautstärke mit dem Mackies möglichst wenig aufgedreht werden muss, aber leise genug, damit kein Clipping erfolgt. Ich denke, bei mir das Steinberg UR sicher einen Beitrag zur Klangqualität leisten, da hier nochmal separat eine Verstärkung des Signals möglich ist. Für Professionelles Mixing und Mastering gibt es sicherlich besseres (kann ich so allerdings aus meiner Perspektive nicht objektiv beurteilen), allerdings bin ich mit dem Mackies für den Preis und die Qualität voll und ganz zufrieden.
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Tolles Einkauf
Kizu66 20.11.2021
Ich habe weniger erwartet als ich bekommen habe. Super Audio überhaupt wen das Platz auf Schreibtisch zu wenig hat.
Features
Verarbeitung
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube