the box Six Mix

24

Active Speaker

  • With 4-channel mixer and audio player
  • MP3 / Bluetooth player
  • Equipped with: 6" / 1" Speakers
  • Power: 2 x 70 W RMS
  • 2-Band EQ per channel
  • 3-Band main EQ
  • Phantom power
  • Internal effects processor with 16 presets
  • 3 Microphone inputs: XLR / 6.3 mm jack combo
  • 1 Tape input: RCA / 3.5 mm jack
  • 1 Tape output: RCA
  • 1 Main output: 6.3 mm jack
  • 1 Monitor output: 6.3 mm jack
  • Wooden cabinet
  • 4 x M8 thread (side + bottom)
  • Dimensions 32 x 20 x 22 cm
  • Weight: 5.8 kg
  • Suitable stand adapter: Article no. 169354 (not included)
  • Suitable bag: Article no. 503285 (not included)
Width 200 mm
Depth 220 mm
Height 320 mm
Weight 5,8 kg
Type Standard
Woofer size 6
Number of woofers 1
Ways 2-Way
Power (manufacturers info) 140 W
Monitor slope No
Inputs 5
Low Cut No
Fan No
Housing Wood
Color Black
available since September 2018
Item number 437467
sales unit 1 piece(s)
Multifunctional Housing 1
larghezza 200 mm
profondità 220 mm
Tweeter, 1" and Larger 1
Altezza 320 mm
Microphone Input 1
Peso 5,8 kg
Line Inputs 1
Number of Tweeters 1
Potenza RMS 70 W
Number of Mids 0
IR/WiFi/Bluetooth Remote No
Line Out 6,3mm unbal.
SPL in dB 110 dB
USB Player 1
Cover 503285
Frequency range (-3dB) from 75 Hz
110V capable 1
Frequency range (-3dB) to 20000 Hz
Summary EQ 1
Flyable M8
Stand flange mount M8
110V usable 1
Show more
159 €
Including VAT; Excluding 19,90 € shipping
In stock within 8-10 weeks
In stock within 8-10 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1

17 Customer Reviews

A
Good and compact
Asiko 01.01.2020
I bought this for my rehearsal space, mostly for amplifying a Korg-SV1 or a Roland SPD-SX. When it arrived, it was smaller than I thought but then the sound wasn't bad at all. It has a surprisingly clear low-end and the highs are clear.
handling
features
sound
quality
0
0
Report

Report

&
Žikac 14.02.2020
Very good product with various options for solo shows, monitoring and home usage.
handling
features
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
SH
Tolle Kiste!
Silvio H 01.09.2020
Ich benutze die Six Mix zu Hause:
Habe ein Metronom via 6,3mm Klinke auf Kanal 1,
mein Saxophon über Ovid CC-100 Mikrofon auf Kanal 2,
ein Universal-Mikro (dynamisch) für Gesang oder Effekte auf Kanal 3
und den 4. Eingang nutze ich via USB oder BT für Backingtracks. Alternativ stöpsel' ich anstelle des Metronoms das E-Piano meiner Frau auf Kanal 1 oder an den Tape-Input. Wenn man sich vorsichtig an die Pegel rantastet, lässt es sich recht gut einpegeln und mit den einfachen Eingangs-EQ's einigermassen stimmig zurechtdrücken. (den Rest macht man dann mit dem 3-Kanal-EQ am Output).

Die ganze Box fühlt sich solide an, sowohl das Gehäuse wie auch die Schalter, Stecker und Regler. Nur die Drücker des eingebauten MP-3 Players fühlen sich etwas wackelig an, die benutze ich aber sowieso selten: der MP-3 Player in meinem Mobilgerät ist komfortabler in der Bedienung, das Signal kommt dann via USB oder Bluetooth in die Box - oder analog über den Tape-Eingang.

Der eingebaute Effektgenerator ist cool und jeder Kanal (auch der digitale!) hat einen eigenen Regler, wie stark der Effekt auf diesen Kanal wirken soll. Etwas Hall oder Echo auf dem Sax oder im Gesang ist ja cool, auf den Backingtracks oder dem Metronom brauche ich sie aber weniger bis gar nicht - also raus damit. TOLL!

Der Sound des kleinen Kraftzwergs ist wirklich erstaunlich: Bässe kommen für so eine kleine Box überraschend druckvoll und die Höhen sind klar. Gegenüber den sonst in dieser Klasse üblichen Breitband-Lautsprechern ist dieses 2-kanalige Lautsprechersystem eindeutig im Vorteil.
Der 3-Kanal EQ am Main-Output steht bei mir ziemlich neutral, nur die Höhen habe ich etwas auf +.

Meistens benutze ich die Box aber nicht als Box, sondern um mir alles auf die Kopfhörer abzumischen, dafür habe ich einen Kopfhörerverstärker am Monitor-Out.

Einziges Manko an der Box: der Monitor-Out -Regler lässt sich maximal so laut einstellen, wie der Main-Out Regler (also der Lautsprecher) steht. Dreht man diesen ganz auf null, hat man auf dem Kopfhörer auch kein Signal mehr. Diese offensichtliche Fehlkonstruktion lässt sich aber umgehen, wenn man den Main-Out-Regler nicht ganz auf null stellt (sehr leises Restsignal auf der Box) und dafür den Kopfhörerverstärker ziemlich laut aufdreht. Vielleicht baue ich mir später einen Schalter ein, um die Box (oder die ganze Endstufe) separat auszuschalten, wenn ich mit Kopfhörer übe.

Trotzdem bin ich von der kompakten, leistungsstarken Box echt begeistert! Sie bietet auf kompakten Abmessungen alles was ich brauche, zu sehr günstigem Preis.

Auch für eine 2-Mann Band könnte diese Box (ggf. mit 1-2 Zusatzlautsprechern und mit einem zusätzlichen Tragegriff seitlich am Gehäuse angeschraubt) eine echte Alternative zum schweren Stage-Equipment sein.

Ich würde die Box wieder kaufen!
handling
features
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
C
Une super idée mais un son décevant
Countryboy91 22.11.2018
Un combo table de mixage/bluetooth/ampli dans un petit volume facilement transportable, c'est une super idée (bien qu'il y manque une poignée de transport, amélioration facile à prévoir).
J'ai acheté cet équipement car il semblait répondre parfaitement à mes besoins.
Malheureusement, si la conception et la qualité de fabrication sont impeccables (sans parler du prix, vraiment intéressant), la qualité sonore n'est pas vraiment au rendez vous. Les aigus manquent de finesse et le son général est quand même très "médium".
C'est bien dommage car je comptais utiliser cet ampli pour jouer des morceaux créés avec Band in a box pour m'accompagner à la guitare électroacoustique. Et le son de la guitare (Takamine EN20 de 1986) n'est pas très bon. De plus, je voulais pouvoir écouter de la musique via le bluetooth mais là non plus, ça n'est pas top.
De ce fait, je suis revenu à mon enceinte Denon Envaya, dont le son, bien que moins puissant, est nettement plus musical.
Je pense que cet équipement est bien adapté pour de la guitare électrique, mais montre ses limites sur des instruments à la gamme de fréquences plus étendue.
handling
features
sound
quality
1
0
Report

Report