Zoom AD16E Netzteil

350

Netzteil

  • AD16E
  • 9V DC
  • 500 mA
  • Belegung: + Außen, Stecker: 5,5 mm/2,1 mm
  • passend für: RT-223, GFX-1, GFX-3, GFX-5, G2, G2.1u, A2, A2.1u, B2, B2.1u, 505, 506, 606, 607, SB246, MR4B, PS04, MRS8SD, ST224, MRT3B, H2, H4
Artikelnummer 105835
Verkaufseinheit 1 Stück
Gleich-/Wechselspannung DC
Ausgangsstrom in mA 500 mA
9 V Ja
12 V Nein
18 V Nein
Sonstige Sekundärspannung Nein
Multinetzteil Nein
Sekundärspannung 9 V
DC/AC DC
Mehr anzeigen
20 €
23,80 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Montag, 10.10. und Dienstag, 11.10.
1
So
schlankes Netztteil
Son of MooG 07.05.2019
Ich habe diese PSU für das Zoom MS-70 CDR Pedal gekauft, wo es auch problemlos funktioniert. Lobenswerter Weise ist es sehr schmal und verdeckt in der Steckdosenleiste keine benachbarten Buchsen. Das Kabel ist ziemlich dünn und für die meisten Anwendungen lang genug; für den Betrieb im Heim-Studio ist die Verarbeitung des AD16E noch in Ordnung.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Zur Not ok
Anonym 14.02.2017
Ich habs ja nur deswegen gekauft, weil das Original Netzteil auf der Gleichstromseite so ne superdünne Stromleitung hat. Das ist hier nicht anders. Wirkt sehr verletzlich. Das Teil funktioniert und macht (bisher) keine Störgeräusche. Man sollte es aber auf der Bühne wie ein rohes Ei behandeln.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

EK
Passt (zu Zoom B3n)
Erich Klatschton 13.05.2018
Habe das Netzgerät bestellt, da ich ein Notfallersatzgerät für das mit dem Zoom B3n mitgelieferte Netzgerät wollte. Es handelt sich um exakt das gleiche Netzteil.

Das Netzteil und die etwas dünnen Kabel sind jetzt nicht umbedingt massiv, aber für im Wohnzimmerbetrieb sind da meiner Meinung nach keine Ausfälle zu erwarten. Der Stecker sitzt allerdings bombenfest im Effektgerät.

Zu eventuellen Beeinflussungen des Klangs durch Einstreuungen kann ich nichts sagen, dazu fehlt mir eine entsprechende Arbeitsumgebung.

Ansonsten tut das Netzteil was es soll, ohne dabei sonderlich warm oder heiß zu werden.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Na ja,
RolandE 14.06.2015
ich habe mein Zoom jetzt ca 1,5 Jahre. Das mitgelieferte Netzteil war nach kurzer Zeit hinüber. Der Austausch lief problemlos und schnell von Seiten Thomann.
Das zweite zeigte nach einem halben Jahr Kabelschwächen. Diese Teile sind auf keinen Fall Bühnentauglich.
Am Besten gar keins beilegen und die Effektgeräte im Preis nachlassen.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden