Kundencenter – Anmeldung

Yanagisawa T-WO10 Elite Tenor Sax

Tenorsaxophon

  • überarbeitete Mechanik
  • neues Gravurdesign
  • hergestellt aus einer neuartigen Messinglegierung
  • hoch F#- Klappe
  • C#/Bb- und H/C#-Wippe
  • doppelte Spitzen an Tief-H- und C-Klappe
  • Mechanik auf Säulchenschienen
  • verstellbarer Daumenhalter
  • Goldlack lackiert
  • neuer Koffer mit Zubehörfach an der Außenseite, Rucksacktragegarnitur und Mundstück
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Classical
  • Jazz
  • RnB
  • Weniger anzeigen

Weitere Infos

Finish Korpus Goldlack lackiert
Finish Klappen Goldlack lackiert
Korpus Messing
Gravur Ja
Zusätzlicher S-Bogen Nein
Polsterresonatoren Kunststoff
Koffer Ja
Koffer mit Rucksacktragevorrichtung Ja
Mundstück Ja
Saxophon Tragegurt Ja
Korpuswischer Nein
S-Bogenwischer Nein

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Yanagisawa T-WO1 Tenor Sax
26% kauften Yanagisawa T-WO1 Tenor Sax 3.198 €
Yanagisawa T-WO2 Tenor Sax
16% kauften Yanagisawa T-WO2 Tenor Sax 3.798 €
Yamaha YTS-62 Tenor Sax
14% kauften Yamaha YTS-62 Tenor Sax 2.849 €
Selmer Axos Tenor Sax
10% kauften Selmer Axos Tenor Sax 3.589 €
Unsere beliebtesten Tenor-Saxophone
1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Ansprache
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
Endlich das Richtige gefunden.....
30.01.2016
ich habe jetzt doch ein Yanagisawa WO10 gekauft.

vorher habe folgende Saxophone mit meinem Freud getestet:

Yanagisawa WO1 und WO2 sehr gute Ansprache/ schöner Klang (eigentlich kein Unterschied zum WO10)
Yanagisawa WO10

Yamaha YTS82 sehr gute Ansprache/ schöner Klang
Yamaha YTS62 auch sehr gut, aber nicht so schön im Klang wie das YTS82

Keilwerth SX90R auch sehr gut, aber Klappen liegen mir nicht so gut

Selmer SE-TR54 / 36 hier waren wir sehr enttäuscht - haben sogar zwei verschiedene probiert .....

mein Fazit ist:

1) Klappen vom Yanagisawa sich sehr ähnlich zum Selmer und liegen mir am besten

2) Das Yanagisawa WO1 ist für den Preis einfach total super!!!!!! Vor einem Kauf muss man dieses Saxophon auf jeden Fall testen

3) Das Yanagisawa WO1 klingt viel schöner als das alte T901/991

Das Yanagisawa WO10 klingt wie das W01 und hat aber eine noch bessere Mechanik. Es ist deutlich stärker im Material als mein altes YTS475 und fühlt sich subjektive fester an.

Fazit: wer sich ein neues Saxophon kauft MUSS die neuen Yanagisawa ausprobieren!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-26
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Instrumente für Einsteiger
Instrumente für Einsteiger
Welches Instrument wähle ich nach der musikalischen Grund­aus­bil­dung für mein Kind? Hier finden Sie Hilfe.
Online-Ratgeber
Saxophone
Saxophone
Es gibt Saxophone von 300€ bis über 4000€ Euro zu kaufen. Welches Instrument eignet sich für einen Anfänger?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.